Archiv für März 2010

Unicef-Juniorbotschafter

Kennt ihr schon UNICEF-Junior-Botschafter? Ein klasse Beispiel sind Leonie ( 9 Jahre) und Felix ( 10 Jahre). Sie basteln seit einiger Zeit aus unseren Webbändern tolle Haarspangen und verkaufen sie bei Freunden, Aktionen, Kinderärzten usw. So haben sie mittlerweile über 1.000 Euro an Spenden für die weltweite Kinderhilfsaktion sammeln können.

juniorbotschafter

Wir sind sehr sehr stolz, sie dabei mit dem Material unterstützen zu dürfen!

Do you know YOUNICEF youth ambassadors?

Like Leonie ( 9 yrs ) and Felix ( 10 yrs ) –

they are making barettes out of ribbons and sell them to friends, at doctors or all kinds of events.

Meanwhile they donated over 1000 Euros to unicef!

juniorbotschafter

We are proud to provide the material!

Recycle – Style Shirt

Heute ist der letzte Tag meiner Jungswoche, denn erstens kommt Malina vom Reiterhof wieder und außerdem hat Anja ein dickes Paket voller Vorschnitte geschickt, der Lagerverkauf muss weiter vorbereitet werden, 3 unfertige Kreativ-Ebooks liegen auf dem Tisch… Aber ich hoffe, ihr macht fleißig für eure Jungs weiter und habt die eine oder andere Anregung mitgenommen.

Die Linkliste bleibt weiter online:

Nächste Woche werde ich dann meine Jungssachen verlosen, ich habe eure Mails schon nach den entsprechenden Größen sortiert.

recycle Shirt

Heute zeige ich euch noch ein Shirt. Erinnert ihr euch an die 6 Bundeswehr-Unterhemden, welche ich für 5 Euro letzten Sommer auf dem Flohmarkt gekauft habe? Einige Modelle habe ich für Malina daraus genäht, aber eins war noch übrig

Shirt zuschneiden

IMKE aus dem Buch ist perfekt für ein lässiges Shirt. das Herrenshirt an Unterarm- und Seitennähten zerschneiden, aufklappen, längs zusammenfalten und jeweils Vorder- und Rückenteil zuschneiden. Den Halsausschnitt konnte ich bei diesem Shirt gleich übernehmen, da er nicht zu weit war.

Applikationen anordnen

Die kurzen Ärmel habe ich aus den Ärmelteilen zugeschnitten und ebenfalls gleich das Bündchen übernommen. Wilde Verzierungen nach Wunsch anordnen und anbringen ( ja, ich habe wieder geklotzt, aber es reicht auch weniger ).

coole Shirtdetails

Zusammennähen, wild absteppen und noch wilder pimpen:  hier ist einfach ein kleiner Flicken quer über die Ärmelnaht genäht…

Kreuznähte

… oder Kreuze über die Nähte…

Strichliste Shirt

… oder eine Strichliste. Bei freien Stickereien und Applikationen am besten immer abreißbares Stickvlies auf die Innenseite stecken.

1und2und3

Was die Strichliste für die Piraten bedeutet, wird der kleine Pirat sicher selber am besten wissen 😎

Rückseite Piratenshirt

Hier die Rückseite…

Piratenshirt vorne

… und hier die starke Vorderseite.

Glitzer- und Veloursmotive, Bänder von farbenmix.de

Stickdatei Piratenflagge von kunterbuntdesign

Nach BW-Shirts lohnt sich ein Blick beim großen Auktionshaus

Today’s the last day of boys week – Malina finally comes home from her vacation.

I also received a big stack of new patterns and 3 new ebooks have to be reviewed.

But please keep on sewing for your boys and I hope you got a little inspiration here.

I raffle off the pieces next week, yor mails are already sorted by sizes.

recycle Shirt

Remember the 6 army shirts I bought last year?  This is the last one!

Shirt zuschneiden

Cut off the side hems, fold lenghtwise and cut out the parts.

IMKE is a cool pattern

Applikationen anordnen

I cut out the sleeves using the hem again on went wild with embellishing! 🙂

coole Shirtdetails

Sew together, topstitch with all kinds of fancy stitches or use little patches of the same fabric.

Kreuznähte

…stitches just across the seams are pretty cool…

Strichliste Shirt

For best results be sure to use backing for appliques or freehand embroidery.

1und2und3

The little pirate will know best, what this counts for… 😉

Rückseite Piratenshirt

…the back…

Piratenshirt vorne

….and the front!

Glitter and velours iron-ons, ribbons by farbenmix.de

Embroidery design pirate flag by kunterbuntdesign

For army shirts look here großen Auktionshaus

Stoffe selber nähen

Blockstreifenstoffe lassen sich ganz leicht selber nähen.

Streifenjersey

In diesem Fall habe ich für ein 140er Shirt 15 cm breite Jerseystreifen mit dem Rollschneider über die gesamte Stoffbreite geschnitten. Da die Nähte zwischen den Farbe betont werden sollten, wurden die Streifen mit der Overlock zusammen genäht. Dabei habe ich das Differenzial etwas angezogen, so dass eine leicht gekräuselte Naht entstand. Beim späteren Übersteppen mit einem breiten Nähmaschinenstich dehnten sich die Nähte dann wieder gerade.

Jungsshirt

Zwischen den Farben habe ich mit blau abgesteppt, dann den neu entstandenen Jerseystoff gebügelt und ganz normal zugeschnitten. In diesem Fall habe ich HILDE als Schnittmuster gewählt, das ist ebenso ein prima Shirtschnitt für Jungs. Die Seitenstreifen sind gleich mit angeschnitten, nur die rückwärtige Passe ist ein einzelnes Schnittteil geblieben.

Die Nähte zwischen den Schnittteilen sind mit rotem Garn absteppt.

wilder stier

So passen die Nähte genau zu den roten Augen des wilden Stiers 🙂

Einen Sonderposten Jersey in Buntstiftfarben und bester Campan-Qualität konnte ich für euch ergattern, ihr findet sie nachher im Shop.

Fabrics with broad stripes are easily made yourself.

Streifenjersey

For a shirt in size 140/8yrs. I cut knit stripes 15 cm/5.9 inches wide across the whole fabric width.

Stitched them together with a serger, tightened the differential a bit, so topstitching will make a neat flat seam.

Jungsshirt

I used a contrast colour for topstitching. Ironed my new fabric and cut out the pattern as usual.

I used HILDE – a really nice pattern or boys, too.

This time I used red for topstitching.

wilder stier

Now the seams match the mad red eyes of the wild Bull 🙂

Nähen für große Jungs

Auch die großen Jungs freuen sich über ein selbstgenähtes Oberteil. Dabei empfiehlt es sich jedoch besonders, die entsprechenden Vorlieben zu berücksichtigen.

spitzen Halsausschnitt nähen

Für nicht zu kräftige Jungs ist KleinFöhr ein prima Shirtschnittmuster. Der spitze Halsausschnitt ist auch sehr einfach zu nähen. Der Streifen für das Halsbündchen wird in der Länge zugeschnitten. Je nach Dehnbarkeit des Bündchenstreifens sollte dieser einige Zentimeter kürzer als der Halsausschnitt sein. Die Enden rechts auf rechts aufeinander legen und mit einer Spitze zusammen steppen, siehe Foto.

Halsbündchen annähen

Den Bündchenring längs rechts auf rechts falten und in der rückwärtigen Mitte des Halsausschnittes mit ein paar Stichen fixieren. Dann ebenfalls die vordere Spitze annähen. Dabei knubbelt es etwas, aber langsam genäht, klappt es prima. Die Naht des Bündchens soll genau auf die Spitze des Halsausschnittes treffen.

Halsausschnitt

Zum Schluss rundherum mit einem dehnbaren Stich absteppen. Ich wollte den Halsausschnitt nur mit einem schmalen Bündchen versehen, dazu war es aber etwas zu dick und so ist es an der einen Seite zu schmal geworden. Ich hätte SOFORT trennen sollen, dachte aber, es noch mit dem Absteppen etwas ausgleichen zu können… klappte aber nicht. Nach dem Absteppen fehlte dann natürlich erst recht die Lust zum Trennen 🙁  Das kennt ihr sicher auch, nicht wahr?

Jungsapplikation Sterne

„Verziert“ ist das Shirt mit einer kleinen Jeanstasche auf dem Ärmel und einem dicken applizierten Kreis und Stern in der Mitte. Ein paar kleine glänzende Sterne und der ROBOT-Schriftzug, sowie die fetten Nähte reichen völlig aus.

Shirt für grosse Jungs

Auch die kontrastfarbenen Schulterpatten sind mit Sternen verziert. FERTIG in Gr. 152!

Even older boys like handmade shirts. But you really have to consider their preferences!

spitzen Halsausschnitt nähen

KleinFöhr is a nice pattern for slim boys. Even the v-neck is easy to make. Just cut out the collarpiece a little shorter than the length of the collar depending on how stretchy your knit is. Stitch together ror cone-shaped, see picture above.

Halsbündchen annähen

Fold the ring ror and fix it with a few stitches in the midth of the back. Fix the front piece. It will be a little crimpy, but if you sew slowly it will turn out just fine. The seam of the collarpiece is supposed to meet the tip of the collar

Halsausschnitt

Finally topstitch with a flexible stitch.

Jungsapplikation Sterne

‚Embellish‘ as you – or the boy – like. Less is more – the fancy stitch, the robot-star and the little pocket are enough.

Shirt für grosse Jungs

READY – sz 152/10yrs.

Recycle – Style Hemd

Euch gefiel das Hemd so gut, deshalb heute gleich das nächste 🙂

Second-Hemd

Dieses Grundmodell habe ich Samstag in einem Secondhand-Kaufhaus für 1,75 € gekauft. Es fehlt ein Knopf, aber ein Ersatzknopf befindet sich noch innen. Ansonsten hätte ich den obersten Knopf einfach ausgetauscht.

Sehr gerne mag ich plastische/gedoppelte Buchstaben. Bei HUUPS! und Kunterbuntdesign findet ihr Buchstaben und Zahlen für die Stickmaschine, hier möchte ich aber zeigen, wie es auch ohne bestens klappt.

Buchstaben Applikation

Eine dicke Schrift eines Bildbearbeitungsprogramms auf dem PC wählen, Buchstaben in gewünschter Größe tippen und jeweils spiegeln, so dass sie seitenverkehrt gedruckt werden. Dann die Buchstaben auf Haftvlies ( spezielles Papier mit Beschichtung ) abpausen.

Buchstaben nähen

Haftvlies mit dem Buchstaben auf die Rückseite des Frottees oder Nickys bügeln, zusätzlich ein weiteres Stück Haftvlies hinter dickeren Sweater oder Filz bügeln.

Applikationen

Frotteebuchstaben ausschneiden, Papier abziehen und auf das Sweaterstück bügeln. Buchstaben nochmals rundherum so ausschneiden, dass ca. 2 bis 3 mm Sweaterrand stehenbleibt.

Eine genaue Anleitung zum Applizieren findet ihr HIER.

3D - Applikationen

Nicht kleckern, sondern klotzen…. daher habe ich gleich noch Strassfeuer und Veloursterne aufgebügelt und ebenso mit Rand ausgeschnitten.

Sterne applizieren

Das große Markenetikett passte mir nicht zum neuen Style, deshalb habe ich es sauber abgetrennt und für die nächste Jeans aufgehoben. Stattdessen sind jetzt die Sterne aufgenäht… cool, wenn solche Applis über die Ärmelnaht laufen.

Drachenhemd

Eigentlich sollte der Schriftzug vorne auf das Hemd, passte bei 116 aber nicht. So kam er unter das Riesenstickbild auf den Rücken. Die Drachen findet ihr auch bei Kunterbuntdesign. Seid nicht traurig, wenn ihr keine große Stickmaschine habt, alleine der Schriftzug würde sicher auch reichen.

cooles Hemd

Dafür ist das Hemd vorne etwas „zurückhaltender“ gestaltet. Aber ihr wollt von mir doch keine schlichten Jungssachen sehen, oder? 🙂

Hemd recycelt

Nun ist das Hemd wunderbar recycelt und wird sicher zum Lieblingsstück und mit STOLZ getragen!

Ich bin auch sehr stolz, denn schon über 100 von euch haben sich in die Linkliste eingetragen und nähen diese Woche ebenfalls für Jungs:

DAS Hemd hätte auch der Papa gerne ;-)

Total knuffig finde ich Hemden für kleine Kerle. Jaaaa, mit Manschetten usw. machen sie auch viel Näharbeit, aber ein kurzärmeliges Hemd ist wirklich fix genäht. Über einem Shirt sieht es lässig aus und liegt auch stark im Trend.

Knubbelkisten

Besonders mit den brandneuen Knubbelkisten von Eva und Kunterbuntdesign. Auch die anderen Rennfahrer-Stickies sind dort erhältlich und bestens kombinierbar.

Motorrad Stickdatei

Jungs dürfen heutzutage glitzern und es soll ja eine Rennmaschine sein, deshalb habe ich noch ein paar silberne Sterne spendiert 🙂

Hemd selber nähen

Klaro muss auch wieder ein sportlicher Angänger sein und Sternenband passt in allen Farben zum Rennoutfit.

Jetzt wollt ihr das Schnittmuster wissen? 😆

Hemdschlitz

Ich habe nur kleine Seitenschlitze hinzugefügt und mit dem aufgesetzten Band hinten eine Querteilung angedeutet, ansonsten ist es

Gute Nacht, der Pyjamamix !!!!

Ca. 50 cm Stoff in Gr. 110/116 und soooo VROOOM…..

PS: Ich habe in allen Größen genäht, morgen geht es weiter…. und viel mehr Jungssachen findet ihr hier in der Linkliste:

Kleine Jungsjacke

Zum Shirt passend, auch in Gr. 86/92 ist diese SILVERLAKE Jacke entstanden. Das Schnittmuster ist im Buch enthalten.

Jungsjacke selber nähen

Kleine Kinder ( und auch ich 🙂 ) mögen es sehr gerne, wenn Tiere aus der Tasche schauen. Dafür ist die Tasche auf dem Ärmel, in der größere Kinder ihren MP3-Player stecken, prima geeignet.

Sommerjacke

Der Außenstoff ist ein weicher Streifenjeans in sommerlichem Türkis, innen ist die Jacke mit OILILY-Tatzensamt gefüttert, so ist es eine prima Übergangsjacke. Ein Anhänger darf nicht fehlen 🙂

Nashorn bügelbild

Rundherum turnen wilde Tiere auf der Jacke.

Jungskombi selbst genäht

Mit dem Shirt zusammen ergibt die Jacke eine klasse Kombi… Jeans dazu und frech ist der Zwerg angezogen!

Velour-Bügelbilder von PeppAuf

Selbernähen für kleine Jungs

Bei kleinen Jungs können wir uns mit Farben und Mustern noch mehr austoben als bei den Größeren. Dieses Shirt ist in 86/92 genäht und passt daher ca. 1,5 bis 2 Jährigen.

Rettungsring Bügelbild

Kleinste Jerseyreste können mit dem ANTONIA-Schnittmuster prima bei den Ärmeln aufgebraucht werden.

Krokodil Aufbügelbild

Kleine Einnäher und knuffige Motive finden auch schon die Kleinen witzig.

Sterne Aufbügelbilder

Den Jersey vorwaschen, dann behält das Shirt die Form, wächst viel länger mit und die Velours-Bügelbilder halten prima.

Kleiner Pirat

Viel viel schöner und persönlicher als fertig gekauft und als nächstes zeige ich euch dann die passende Jacke 🙂

Stickdatei von HUUPS!, fertig gestickt bei der Zaubermasche

Schnittmuster von farbenmix und Aufbügelveloursvon PeppAuf

Piratenhose

Ersteinmal ganz lieben Dank, dass ihr mitmacht und viele von euch sich schon in die Linkliste eingetragen haben!

Hier sind die Blogs/Webseiten zu finden:

Einfach anklicken, Name, Blog oder Webseite eingeben und bestätigen. So haben wir diese Woche mal alle Jungsnäherinnen beisammen… freu…

Meine Jungsmodelle sind oftmals auch mehr „verziert“ als nötig. Meist reicht schon ein einziger Hingucker, kombiniert mit fetten Nähten. Aber ich möchte ja diese Woche unterschiedliche Techniken zeigen.

Heute beginne ich mit einer Piratenhose. Eine 3/4tel Hose läßt sich aus den unterschiedlichsten Schnittmustern nähen: NONITA, KATI, XAVIER, MIKA, KleinJUIST, ZORRA… Ich habe mich für Uschis PITT entschieden.

Stoffdruck

Klasse für Jungssachen finde ich grobe Schriftzüge. Mit ein wenig weißer Textilfarbe lassen sich coole Effekte erzielen. Für einen Piratenschriftzug braucht man wirklich keine Schablone, er soll ja wild aussehen.

Schrift auf Stoff drucken

Ihr seht, ich habe die Farbe hier auch nur grob getupft.

Große Jungs können es alleine!

Stoff bestempeln / Stempeldruck

Klasse für wilde Etiketten sind auch Stempel. Mit Stofffarbe auf vorgewaschenem Stoff gestempelt muss das Label dann nur noch grob aufgenäht werden. Dieser Stempel ist von HERZENART und natürlich perfekt, aber ihr könnt auch Sterne in Kartoffeln schnitzen und damit drucken.

Piraten-Anhänger

Auch Jungs mögen etwas Glitzer und witzige Anhänger sollten immer mal auf dem Flohmarkt gesammelt werden.

Bandanhänger

Oder ihr macht die Anhänger einfach selber. Oder nehmt Karabiner aus dem Shop.

piraten

So an der Leine hängend sieht die Piratenhose nicht besonders cool aus.

Piratenhose

Aber ich bekomme dann ja angezogene Fotos von dem Gewinner… freu!

Sicher kanntet ihr all diese Möglichkeiten schon, aber manchmal ist ja auch die Umsetzung interessant. Heute Abend mache ich dann die große Blogrunde bei euch!

Celebrate the boyz / Linkliste

Liebe farbenmixer, Janina hat eine Linkliste gebastelt. Wenn ihr in der nächsten Woche das eine oder andere Modell für Jungs näht, tragt euch gerne ein. So macht das Klicken und Schauen jeden Tag noch mehr Spaß!

Einfach anklicken, Name, Blog oder Webseite eingeben und bestätigen. So haben wir nächste Woche mal alle Jungsnäherinnen beisammen… freu…

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin