Farbenmix



Gewinner Verlosung farbenmix Geburtstag und die Stoffe sind wieder verfügbar

Gewinner Verlosung farbenmix Geburtstag

Gewinner Verlosung farbenmix Geburtstag - Bekanntgabe 14 Jahre farbenmix

 

Wahnsinn Ihr Lieben, sowohl hier als auch auf Facebook und Instagram haben uns soviele liebe Kommentare und Glückwünsche erreicht, dass wir immer noch sehr gerührt sind. 14 Jahre ist eine lange Zeit und einiges hat sich verändert. Manche von uns sind von Anfang an dabei und haben u.U. mittlerweile erwachsene Kinder oder zumindest Teenager.

Genäht wird immer noch. Und es macht immer noch soviel Spaß wie vor vielen vielen Jahren. Einige unserer Schnitte sind immer noch Dauerbrenner bei euch unter der Nadel. Ich sag ja immer, viele Schnitte sind einfach zeitlos. Raglanshirts und Pullis und auch unsere Röcke können immer wieder neu interpretiert werden. Mal ist kunterbunt angesagt, dann romantisch zart oder wie in letzter Zeit viel im Boho Look. Das alles könnt ihr selbst bestimmen. Und genau das finde ich so toll. Meine Stoffauswahl, meine Wahl lässt mich die Schnitte jedesmal anders aussehen.

Auch farbenmix verändert sich. Unser format-nähen Blog kommt auch sehr gut bei euch an. Sabine schreibt jede Woche einen Artikel und ich finde man kann soviel mitnehmen. Zum Beispiel dieser aktuelle Artikel über V-Ausschnitt bei großen Größen. Das Video und Sabines Erklärungen sind toll und ihr werdet bestimmt wieder viele gute Tipps mitnehmen – auch wenn ihr nicht Plus-Size näht.

Oder auch unsere neue Stoffkategorie. HIER habe ich euch schon einmal was dazu geschrieben. Hier findet ihr nur Stoffe, die Sabine alle selber schon vernäht und getestet hat. Hier könnt ihr euch darauf verlassen, dass wir nur das reinstellen, von dem wir 100% überzeugt sind. Die ein tolles Preis-Leistungs Verhältnis haben. Und da sind wir ja schon auch beim Thema:

Wir haben die Taschenstoffe wieder aufgefüllt

farbenmix taschenstoffe

 

Letzten Donnerstag waren die Taschenstoffe so schnell weg, dass wir sofort nachgeordert haben und die Regale wieder aufgefüllt haben. Ich hatte euch die Stoffe bzw. die Stoffkombis des farbenmix Team letzte Woche hier schon mal gezeigt. Schaut unbedingt noch einmal vorbei. Ich finde die Kombis sehr sehr schön alle.

Die Geburtstagsaktion ist leider rum. Für alle die aber ab heute bestellen senken wir die Grenze ab wann wir versandkostenfrei versenden auf 20 Euro bis zum 22. November 2018 . Liegt also eure Versandbestellung über 20 Euro, übernehmen wir die Versandkosten für euch. (Das gilt für D – für das Ausland reduzierte Versandkosten)

Alle die schon bestellt habe während unsere Geburtstagsaktion bitten wir um ein bisschen Geduld. Wir sind dafür bekannt sehr schnell zu verschicken. Aber der Ansturm war jetzt doch so groß, dass es zu einem kleinen Rückstau gekommen ist. Daher brauchen wir außergewöhnliche 2-3 Tage zum Versenden.

Der Taschenstoff ist wie gesagt wieder drin und auch zum Sonderpreis. Die Stoffe werden auf jeden Fall noch diese Woche verschickt, so dass alle rechtzeitig zum farbenmix Adventskalender Start mit Stoff versorgt sind.

Aber jetzt wartet ihr bestimmt schon auf die Bekanntgabe der Gewinner der jeweils 14 Meter Webbänder.

Die Gewinner Verlosung farbenmix Geburtstag

Herzliche Glückwunsch jeweils 14 Meter Webband haben folgende Personen gewonnen:

Kommentar 86. Dagmar 

Kommentar 50. Andrea die Zitronenfalterin 

Kommentar 188: Anna Ranzinger

 

Liebe Dagmar, Andrea und Anna schickt mir bitte an emma (ät) farbenmix.de eine Email mit eurer Anschrift damit sich euer Gewinn bald auf den Weg machen kann. Ich hoffe ihr habt viel Freude beim Vernähen der Webbänder.

Herzliche Grüße von Emma und dem farbenmix Team

PS: Die Materialliste für die Adventskalendertasche ist seit einigen Tagen online. Hier könnt ihr nachschauen, was ihr benötigt um ab dem 1. Dezember unsere Adventskalendertasche mit nähen zu können.

Kommentare deaktiviert für Gewinner Verlosung farbenmix Geburtstag und die Stoffe sind wieder verfügbar




14 Jahre farbenmix | Verlosung | Aktionen | Stoffe uvm

Farbenmix Geburtstag : 14 Jahre farbenmix

Wie schnell doch so ein Jahr rum ist. Und schon wieder ist Mitte November und wir feiern mit euch zusammen Geburtstag: 14 Jahre farbenmix. Hip Hip Hooray 💙. Ich weiß gar nicht wo ich heute anfangen soll, denn es sind so viele tolle Dinge die ich zu verkünden habe…

Als allererstes erstmal ein dickes DANKESCHÖN – Danke von Herzen. 14 Jahre begleitet ihr uns und ich kann für das gesamte Team sprechen… ihr seid die tollsten Kunden. Viele von euch sind seit der ersten Stunde dabei und auch die vielen neuen Kunden sind ein wertvoller Teil der großen Farbenmix Familie geworden.

Der Austausch mit euch sei es über Instagram, Facebook oder in der Facebook Gruppe ist einfach klasse und auch all die lieben Emails die uns erreichen, motivieren uns und machen unsere Arbeit einfach wertvoll und toll. Ihr zeigt uns eure Werke, fragt uns um Rat oder kommt mit neuen Schnittmusterideen zu uns. DANKE 💙

14 Jahre farbenmix – da steckt viel Liebe für unser allerliebstes Hobby dahinter. Superliebe Kunden und auch ein tolles Team bei farbenmix, die über viele Jahre euch mit tollen Schnittmustern, schönen Webbändern und auch interessanten Blogartikel und jeder Menge Inspiration rund ums Nähen versorgen. Ich denke ihr spürt das und wir können nur sagen: Danke Danke Danke

Aber ich habe heute noch soviel, was ich euch zeigen möchte… daher… genug der Dankesworte.. schaut mal was wir uns tolles für euch haben:

Vielleicht fange ich am Besten mit der Materialliste für die Adventskalendertasche an.

Adventskalendertasche 2018 – MixMich

Wie jedes Jahr hat Sabine für euch eine Adventskalendertasche entworfen. In die diesjährige Adventskalendertasche passt ein dicker Ordner und die Lunchbox fürs Büro.

An einem Shoppingtag trägt sie dir gerne die neuen Schuhe im Karton nach Hause. Trage sie dabei bequem an den Händen oder unter der Achsel oder auch quer über der Schulter.

Da sich bei der Tasche mit aufälligem Querstreifen ein Stoffmix anbietet, wurde sie von uns MixMich getauft.

So kannst du Farben, Muster oder unterschiedliche Gewebe mixen…. ganz nach deinem Geschmack! Die MixMich braucht nicht viel Zubehör und ist schnell genäht .Mit der sehr ausführlichen Fotoanleitung dürfen sich die Nähanfänger gerne trauen! Erfahrene Näherinnen können ein paar Extras einbauen.

Die MATERIALLISTE für die MixMich Adventskalendertasche 2018 findet ihr HIER.

Und wisst ihr was besonders toll ist, wir haben passend zur Adventskalendertasche tolle Taschenstoffe im Shop. Sabine hat eine der Adventskalendertaschen aus diesem Stoff genäht und ich kann euch sagen, ich hätte sie am Liebsten gleich mitgenommen… so schön ist sie – und die Farbkombi. Apropos Farbkombi. Ich habe letzte Woche einige aus dem Farbenmix Team gefragt, ob sie mir nicht ihre Lieblingsfarbkombi für die Tasche verraten würden… Die Tasche hat ja einen Mittelstreifen und somit bietet sich ein Stoffmix wunderbar an.

So und hier kommen sie , unsere Farbenmix Team – Farbkombis :

Wenn ihr übrigens noch mehr wissen wollt, wer hinter dem Bild steckt… HIER gibt es noch ein paar Infos zum farbenmix Team 🙂 Ich präsentiere unsere Farbkombis:

Uschi hat sich gleich zwei Farbkombis ausgesucht. Sie hat sich einmal für eine grau, rot, blaue Kombi entschlossen mit Sternenband und Ringelband

weiter geht es mit Jasmin: – sie hat sich für hübsche Lila Lotta Webbänder entschieden, hier das Forest Mini Sweets,  Forest geo und das Anemona … – passend dazu den Taschenstoff in senfgelb und marineblau.

Anja und ich haben da wohl einen sehr ähnlichen Geschmack 🙂 schaut mal Anjas Farbkombi:

und meine:

wir haben uns beide für das hübsche Webband Design Luzia Pimpinella – lilu Chipmunk entschieden, sowie Stoffkombis in schokobraun und Kürbis sowie senfgelb und zementgrau.

eine richtig tolle Kombi..vielleicht muss ich das genauso nachnähen ist die von Susanne: Die Farbkombis Vanille und taubenblau sowie die rote Paspel plus Forest Mini Sweets in blau und Retrostripes.

Gabi hat sich eine zarte kombi aus schwarz, perlmuttrosa und zementgrau ausgesucht..dazu das bygraziela Glücksklee Band und das Donna Fiona grey Webband.

Simona hat sich auch für eine sehr sehr schöne Kombi entschieden:

ich mag diese beiden Grüntöne sehr: sowie die Paspel in birkengrün und das Streifenband.. so schön.

Und dann möchte ich euch noch das von Janina zeigen: anthrazit mit milchkaffee und den Chevron Band plus Paspel.

 

Es fehlen noch einige Stoffkombis des Teams…leider habe ich einige Bilder zu dunkel geschossen, so dass ich die Farben nicht alle so richtig wiedergeben kann. Aber ihr seht die Kombinationsmöglichkeiten sind riesig und ich habe gerade schon gesehen einige der Stoffe sind schon ausverkauft. Aber es wird nachgeordert. Schaut einfach immer mal wieder in die Stoffkategorie im Shop 🙂

Aber es gibt ja nicht nur die Stoffe zum Geburtstag… es ist ein großes Paket:

14 Jahre farbenmix  – Geburtstagsaktion bis zum 19. November 2018

Dann möchte ich euch natürlich auch noch auf unsere Aktionsseite aufmerksam machen: Da findet ihr alle Aktionen die wir für unseren Geburtstag für euch ausgewählt haben:

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ( Ausland reduzierte Versandkosten)
  • 20% Rabatt auf ALLE Webbänder (außer Boxen der Designerkollektion)
  • 30% auf STYLEFIX Klebeband
  • 20% auf STYLEFIX Patches und Filz
  • Die Designerkollektionsboxen sind wieder da für den Geburtstag ( wir haben die eiserne Reserve für euch locker gemacht)
  • neue Taschenstoff Konfektion in 18 Farben
  • eine Wundertüte (Wert ca. 10 Euro) zu deiner Versandbestellung über 20 Euro

Das allercoolste finde ich ja unsere Wundertüte die wir allen Versand-Bestellungen über 20 Euro beilegen:

Pssst…ist die kleine Stylefix Rolle nicht zuckersüß??? Da könnt ihr gleich das verbesserte Trägerpapier ausprobieren…(ist ja mein persönliches Highlight – aber auch der Filz ist so klasse)

neue Taschenstoffe (nicht nur für die Adventskalendertasche)

Und was ich persönlich megatoll finde – die Taschenstoffe (natürlich nicht nur für die Adventskalendertasche sondern mega für alle Taschen). 18 verschiedene Farben findet ihr im Shop und ich kann euch sagen, das sieht vernäht echt topp aus. Ich dürfte die Adventskalendertasche von Sabine schon fotografieren und anfassen und bin von den Farben und vom Stoff begeistert.
Zum Schluss möchte ich euch auf die große 14. Geburtstag Verlosung aufmerksam machen.

Große Farbenmix Geburtstag Verlosung:

14 Jahre Farbenmix - große Webband Verlosungsaktion bei farbenmix

Wir verlosen 10 x 14 Meter Webband.

das heisst

3 Gewinner ziehe ich hier auf dem Blog unter allen die kommentieren (Doppelte Kommentare werden gelöscht)

3 Gewinner ziehe ich auf Instagram unter alle die unter dem Bild auf Instagram mit der Verlosung kommentieren

4 Gewinner ziehe ich aus der Facebook Exklusiv Gruppe unter dem Beitrag zur Verlosung

4 Gewinner ziehe ich bei Facebook unter dem Geburtstags Beitrag

Das Gewinnspiel geht bis Sonntag, den 18. November. (Für alle Plattformen) 

 

Was müsst ihr tun um in den Lostopf zu kommen:

Kommentiert hier unter diesem Beitrag und erzählt uns, was ihr mit farbenmix verbindet und wie lange ihr uns schon kennt… 

Erstmal: Die Gewinnspielregeln gelten für den Blog, für Facebook, Instagram und steht natürlich in keinem Zusammenhand mit der jeweiligen Plattform und wird nicht von ihnen unterstützt.

  • Teilnehmen können alle über 18 Jahre
  • der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • ausgelost wird per Zufallsgenerator und hier im Blog und auf den jeweiligen Plattformen Anfang der Woche veröffentlicht
  • sollten sich die Gewinner nicht innerhalb einer Woche melden, verfällt der Gewinn
  • Die Datenschutzrichtlinien könnt ihr hier nachlesen
  • Ihr könnt auf allen 4 Plattformen mitmachen also hier im Blog, dann noch auf Instagram, Fb und der Fb Gruppe.

Ich drücke euch allen die Daumen und lasst uns den Geburtstag kreativ feiern und unserem liebsten Hobby nachgehen..

Herzliche Grüße von Emma

 

PS : Der Stoff ist momentan ausverkauft. Nachschub schon unterwegs zu uns. Nächste Woche ist er wieder verfügbar. Auf jeden Fall, ist er bei euch, bevor es los geht mit der Adventskalendertasche.





Stoffe kaufen bei farbenmix

Stoffe kaufen bei farbenmix

Stoffe kaufen bei farbenmix

Für viele von euch ist farbenmix mit Webbänder und Schnittmustern verbunden. Schon immer waren wir auf der Suche nach besonderen Highlights aus dem Nähbereich. So hat es eigentlich auch mit farbenmix angefangen. Sabine hat einfach ein tolles Händchen für wahre Schätze. So war sie eine der ersten, die buntes Nähzubehör nach Deutschland gebracht hat. Die Geschichte wie es zu farbenmix kam, habe ich euch hier verlinkt. Nun haben wir bei farbenmix aber auch noch eine weitere Leidenschaft: STOFFE . Immer mal wieder konntet ihr ja schon Stoffe kaufen bei farbenmix. Das fing an mit den PühReh oder Love Chirp und es folgten immer mal wieder welche. Unsere Designs von damals, liebt ihr genauso sehr wie wir. Das freut uns natürlich.

Wie es dazu kam, dass wir jetzt eine dauerhafte Farbenmix – Stoffkategorie im Shop haben?

Nun ihr müsst euch vorstellen, wenn Sabine was Genähtes zeigt, sei es auf ihrem Instagram Account, oder auch auf Facebook bzw. der farbenmix Facebook Exklusiv Gruppe, dann bekommt Sabine unzählige Anfragen, bezüglich des verwendeten Stoffes.

Nun kennt ihr Sabine, sie empfiehlt nichts, wovon sie nicht 100% überzeugt ist. Und nicht zu vergessen: es soll auch immer noch preislich attraktiv sein. Sabine wählt ihre bevorzugten Stoffe immer danach aus, dass die Qualität stimmt. Das ist ihr unheimlich wichtig, aber sie schaut auch immer auf den Preis. Das hat sich rumgesprochen, und deswegen bekommt Sabine sehr oft Anfragen nach Empfehlungen, die sie natürlich sehr gerne auch weiter gibt.

So haben wir dann beschlossen, dass wir einige der Stoffe, die Sabine vernäht und für sehr gut befindet, auch in den Shop aufnehmen. Das sind keine großen Mengen. Wir kaufen dann halt immer noch ein bisschen mehr ein und teilen sozusagen mit euch. Ist die Menge sehr klein, werden wir diese Stoffschätze nur in der farbenmix exklusiv Facebook Gruppe teilen. Es macht keinen Sinn im Shop, wenn alles sofort ausverkauft und der Frust dann groß ist. Die Abwicklung läuft natürlich ganz regulär über unseren Online Shop, aber die Links zu den Artikeln, teile ich dann nur in der farbenmix exklusiv Facebook Gruppe.

Andere Mengen werden dann natürlich auch im Online Shop direkt und für alle sichtbar angeboten. So habt ihr immer eine kleine aber feine und vor allem, von Sabine persönlich ausgesuchte Auswahl von Stoffen im farbenmix Shop.

Was ich euch aber eigentlich damit sagen wollte… schaut einfach immer mal regelmässig bei farbenmix vorbei. Stoffe kaufen bei farbenmix steht sozusagen für eine Auswahl, die Sabine alle selber vernäht hat und voll und ganz dahinter steht und ich bin sicher, ihr werdet genauso begeistert sein wie Sabine selbst.

Sozusagen von Sabine persönlich ausgesucht und selbst vernäht

  • Das werden Stoffe sein, die sie im format-nähen Blog (Plus Size Nähblog) vernäht hat,
  • und die sich für bestimmte Projekte super eignen. Ganz aktuell zum Beispiel der Softshell,
  • nicht zu vergessen Taschenstoffe
  • uvm.

Viel Freude beim Stöbern… und wenn ihr an Stoffe kaufen denkt, dann schaut gerne immer mal wieder bei uns vorbei. Natürlich werde ich euch dann auch im Blog immer mal wieder tolle neue Stoffe vorstellen… aber natürlich nicht alles was im Shop zu finden ist. Daher mein Tipp: schaut regelmässig rein 💙

Herzliche Grüße von Emma

 

 

 

Kommentare deaktiviert für Stoffe kaufen bei farbenmix




Kindermantel nähen mit Fee, ein Tunikashirt Vijona und ein Ei :)

Kindermantel nähen mit FEE

Wollt ihr auch diesen Herbst einen Kindermantel nähen? Pünktlich zu den kühleren Temperaturen haben wir ein tolles Ebook für euch im Shop. Der Kindermantel FEE ist jetzt auch als Ebook erschienen. Ob für die Übergangszeit oder auch für den Winter, mit diesem Schnittmuster könnt ihr einen Kindermantel nähen und habt dabei lange was davon, denn FEE fällt großzügig aus und wächst lange mit.

Kindermantel nähen mit dem Schnittmuster FEE von farbenmix

Ebook Kindermantel FEE

Sabine hat für ihr Enkelmädchen FEE als Wendemantel genäht. So habt ihr dann gleich „zwei“ Mäntel in einem. Unterschiedliche Stoffe und Muster könnt ihr bei diesem Schnittmuster wunderbar kombinieren.

Lust einen Kindermantel zu nähen - dann schau dir Fee an. Kindermantel nähen Schritt für Schritt erklärt mit unseren Schnittmustern und Nähanleitungen

Die langen Krempelbündchen werden anfangs umgeschlagen und der Mantel reicht bis zu dem Knien – wie auf Sabines Foto. Später sind die Ärmelbündchen ausgeklappt – wie bei dem ersten Foto oben. Fee ist tailliert und geht anfangs noch übers Knie und später dann bis ca. Mitte der Oberschenkel. So habt ihr bestimmt 2 Jahre was davon und die Mühe hat sich mehr als gelohnt.

Das Schnittmuster FEE ist ein Schnitt um einen Kindermantel zu nähen - leicht tailliert und wächst lange mit.

FEE könnt ihr auch als Wendemantel nähen und somit habt ihr gleich zwei Mäntel auf einen Schlag 🙂 . Das Schnittmuster beginnt bei den Größen 86/92 und geht bis 146/152. Mit ganz viel Platz für Plotts, Stickereien oder Applikationen. Das Ebook beinhaltet den Schnitt in A0 und in A4 und natürlich noch eine ausführliche Nähanleitung, die euch Schritt für Schritt durchführt. Die Maßtabelle findet ihr wie immer im Artikel im Shop unter Downloads. Da könnt ihr vorab sehen, wie hoch der Stoffbedarf ist.

Das ist natürlich noch nicht alles was es Neues gibt … weiter geht es mit einem farbenmix Klassiker:

Neues überarbeitetes Schnittmuster VIJONA als Papierschnitt und Ebook plus Videoanleitung

Vijona eine weitschwingende Tunika jetzt neu überarbeitet plus gratis Ergänzung

Es gibt Schnitte die sind was Besonderes. VIJONA ist so ein Schnittmuster. Mädchen die weitschwingende Kleidungsstücke gerne tragen werden diesen Schnitt lieben. Weitschwingend und ein toller Hingucker. Bei den Ärmeln, könnt ihr entweder die gezackte Variante wählen oder natürlich auch eine gerade Version. Apropos gerade Ärmel. Alle die VIJONA schon gekauft haben, können sich natürlich die Schnittmusterergänzung für die geraden Ärmel HIER kostenlos runterladen. Diejenigen, die das Schnittmuster jetzt kaufen, bekommen natürlich alles schon inklusive.

Wir haben nicht nur die Anleitung komplett überarbeitet, sondern Sabine hat auch eine Videoanleitung gedreht. Schaut mal rein: VIJONA Schritt für Schritt erklärt…

Videoanleitung VIJONA

Das Tunikashirt ist nicht schwer zu nähen. Anfänger schaffen das gut.

Sabine hat zuckersüße Beispiele für das Enkelmädchen genäht und ihr seht auf den Bildern, wieviel Spaß das Drehen mit diesem Pulli oder Tunika bereitet:

Vijona ein Schnittmuster für ein Tunikashirt das schön weit schwingt - jetzt bei farbenmix überarbeitet und auch als Ebook

Die Ärmelzacken sind ein Hingucker, aber natürlich könnt ihr es auch ohne die Zackenärmel nähen und wenn ihr wollt auch für den Sommer in einer Kurzarm-Version. Ob aus Sweat, Strick, Fleece, dünnen oder dickeren Jersey, ihr könnt durch eure Stoffwahl bestimmen, wie der Pulli fallen soll.

Ja, werdet ihr euch denken, aber was hat es mit dem Ei aus der Überschrift auf sich? Ja stimmt da war doch noch was… Sabine hat ein tolles neues Video gedreht und da spielt dieses Ei eine große Rolle.. schaut mal rein: Sie zeigt euch wie ihr einen Brustabnäher ganz einfach ( und vor allem schön) nähen könnt und verrät euch ein paar Tricks – dann erfahrt ihr auch, was es mit dem Ei auf sich hat, und in der Beschreibung des Videos habe ich euch auch das Workbook dazu verlinkt – so könnt ihr auch ganz einfach eins selber nähen.Überhaupt lohnt es sich wie immer sehr, in den format-nähen Blog zu schauen – von Sabines Tipps profitieren alle – nicht nur die großen Größen 🙂

Videoanleitung Brustabnäher ganz einfach nähen

Und wie immer kommt am Ende des Beitrages unser SchnittSchnappderWoche:

SchnittschnappderWoche : Flotte Lotta – das Steckenpferd

Eigentlich wollte ich noch nicht von Weihnachten anfangen, aber man kann nie früh genug mit der Geschenke Produktion anfangen – so geht es zumindest mir. Die Zeit rennt ,gefüllt gegen Ende des Jahres noch schneller. Wir haben uns daher überlegt, dass Flotta Lotta doch ein tolles SchnittSchnapp wäre. Genäht wird das Steckenpferd ganz fix aus ein paar Stoffresten, Bänder- und Filzresten, Gurtband und einem Besenstiel. Das SchnittSchnappderWoche Angebot läuft bis zum 17.11.2018.

Das war der Donnerstag. Ich freue mich wie immer über die vielen tollen neuen Artikeln (vor allem wer darüber nachdenkt einen Kindermantel zu nähen… sollte sich FEE unbedingt anschauen) und gestehe, ich habe diese Woche mit Sabines Brustabnäher Video echt wieder viel gelernt. Dafür auch mein persönlicher Dank an Sabine. Es ist nicht selbstverständlich sein Wissen immer unentgeltlich zu teilen und so vielen zu helfen. Ihre Anleitungen und Tipps haben mir schon immer sehr geholfen und auch jetzt mit dem format nähen Blog lerne ich jedes Mal was dazu. Anpassungen der Schnitte und soviel mehr. Danke 💙

Wie immer findet ihr alles was NEU im Shop hier.

Wir lesen uns bald wieder. Bis dahin lasse ich herzliche Grüße da.

Emma

Kommentare deaktiviert für Kindermantel nähen mit Fee, ein Tunikashirt Vijona und ein Ei :)




Nählexikon – häufige Begriffe die beim Nähen immer auftauchen erklärt

 Kleines Nählexikon

Heute möchten wir euch einige der wichtigsten Begriffe in unserem Nählexikon erklären, die immer wieder in unseren Anleitungen vorkommen. Die Nähwelt hat natürlich auch seine Fachbegriffe und vielleicht können wir dem ein oder anderen hiermit helfen, wenn sie mal wieder über Nähbegriff stolpern, der nicht ganz klar ist. Am besten pinnt ihr euch dieses Vorschaubild auf Pinterest so findet ihr diesen Artikel immer wieder. Oder ihr sucht bei Google farbenmix Nählexikon 🙂

Nählexikon - das kleine farbenmix Nählexikon erklärt die häufigsten Begriffe aus der Nähwelt

Dieses kleine Nählexikon kann natürlich nicht alle Begriffe abdecken. Solltet ihr bei einer Anleitung über einen Begriff stolpern, der hier nicht aufgeführt ist, dann könnt ihr jederzeit auch eine Email an naehfragen (ät) farbenmix.de schicken.

 

A

Abnäher: Sind keilförmige Nähte, die von der breiten Seite in Richtung Spitze genäht werden. Wichtig ist, dass sie an der Spitze flach auslaufen, damit keine Beulen entstehen. Mit Annähern, kann man Kleidungsstücke anpassen. Zum Beispiel durch Abnäher im Rücken oder natürlich auch an der Brust. Auch findet man bei Hosen Abnäher im Kniebereich.

Abschlüsse: Damit sind die offenen Kanten gemeint. Zum Beispiel der Halsausschnitt oder auch die Ärmelöffnung. 

Abketteln:  Am Beispiel bei der Overlock: Nähst Du mit der Overlock über den Stoff hinaus, steht eine Fadenkette über. Diese fädelst du auf eine dicke Nadel (Stopfnadel) und ziehst sie dann wieder in die bereits genähte Naht durch. So steht nichts über und kann auch nichts ausfransen.

Absteppen: Wenn Du zwei Stoffteile zusammengenäht hast dann bügelt man die Nähte meistens zu einer Seite und steppt mit einem Geradstich oder Zierstich, knapp an der zuvor genähten Naht noch einmal auf der rechten Stoffseite ab.

Applizieren: Beim Applizieren näht ihr ein Stoffmotiv auf. Wie das geht, haben wir euch hier ausführlich erklärt.

Ausfransen: Gerade bei Webware, kann es passieren, dass die Stoffkanten ausfräsen. Das kann manchmal ein Stilmittel sein, aber normalerweise versäubert man die Stoffkanten entweder mit einem Zickzackstich oder mit der Overlock um das Ausfransen zu verhindern. Bei der Chenille Technik, kann man durch das Ausfransen einen tollen Effekt erzielen.

B

Beleg: Mit einem Beleg kann zum Beispiel der Halsausschnitt schön versäubert werden. Er hat die gleiche Form wie der Halsausschnitt und wird rechts auf rechts genäht, gewendet und dann gebügelt. Hier könnt ihr es genauer anschauen:  Belegverarbeitung (Blenden/Besätze).

Biesen:  Das sind schmale abgesteppte Fältchen entweder zur Zierde oder auch zum Einhalten der Weite. Oft sieht man sie bei Kleidern und Blusen im Brustbereich aber auch im Taillenbereich.

Binding: Ein breiter Schrägstreifen mit dem die Außenkante einer Quiltdecke ( oder Patchworkdecke) verzaubert wird.

Blende: Eine Blende ist ein weiteres Schnittteil mit dem Kanten und Ausschnitte verzaubert werden können. Im Gegensatz zum Beleg wird eine Blende auf die rechte Stoffseite gelegt und ist somit sichtbar. Mit farbig kontrastierenden Stoffen können so Kanten und Ausschnitte betont werden.

Blindstich: Den Blindstich könnt ihr entweder von Hand setzen oder ihr benutzt den speziellen Blindstichstichfuss an der Nähmaschinen. Er wird für Saumabschlüsse und natürlich auch zum Schließen von Wendeöffnungen benutzt. Manche sagen auch Matrazenstich.

Brustabnäher: Der Brustabnäher (siehe Abnäher) ist eine Falte um den Stoff optimal um die Rundung zu formen und damit eine schöne Passform zu erhalten.

Bügeleinlage: Ist ein Gewebe, dass mit Kleber beschichtet ist. Es verstärkt den Stoff und zum Beispiel beim Applizieren, ist es von großem Vorteil. Es gibt viele verschiedene Einlagen für jeden erdenklichen Einsatz.

C

Coverlock: Eine Coverlock Maschine setzt Säume oder auch Ziernähte ohne dass dabei der Stoff abgeschnitten wird.

D

Differentialtransport: Er steht aus zwei Transporteuren und somit kann er die Geschwindigkeit des oben- und unterliegenden Stoff steuern. Einige Nähmaschine besitzen einen Differentialtransport und auch bei Cover- und Overlock Maschinen wird er angeboten.

E

Ebook: In der Nähwelt bezeichnet man Schnittmuster zum sofort ausdrucken als Ebook. Mehr Infos zu den farbenmix Ebooks findet ihr in diesem Beitrag.

Einfassen: Das Einfassen ist eine Möglichkeit zur Versäuberung von offenen Kanten und Säumen. Man benötigt dazu Schrägstreifen, also schmale Stoffstreifen die im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden. Diese könnt ihr entweder selbst herstellen oder auch im Handel wird Schrägband verkauft.

Einhalten: Wenn zwei unterschiedlich lange Stoffteile zusammengesetzt werden sollen, muss bei dem längeren die Weite „eingehalten“ werden. Die Mehrweite wird also an die kürzere Länge angepasst.

Einkürzen: Zurückschneiden der Nahtzugabe nach dem Nähen.

F

Fadenlauf: Ein gewebter Stoff besteht immer aus Kett- und Schussfäden. Die Kettfäden sind die auf dem Webstuhl gespannten Fäden, die Schussfäden sind die, die waagerecht hindurch „geschossen“ werden. Der Fadenlauf verläuft somit immer parallel zur Kettrichtung und zur Webkante.
Damit Kleidungsstücke gut sitzen ist die Berücksichtigung des Fadenlaufs wichtig. Er sollte immer senkrecht zum Körper verlaufen. Auf den Schnitten ist der Fadenlauf meist mit einem Strich und Pfeil angegeben, dieser sollte sich mit den Kettfäden im Stoff decken.  Werden Schnittteile im Stoffbruch zugeschnitten, so entspricht dieser dem Fadenlauf.

Fadenspannung: Wird an der Nähmaschine eingestellt. Normalerweise verstellt man nur die Spannung des Oberfadens. Das reicht meistens.

G

Godet: Nennt man ein keilförmiges Schnittteil in meist gerade geschnittenen Röcken, Kleidern oder Mänteln. Die Kleidungsstücke bekommen dadurch am Saum eine schön glockig schwingende Weite.

H

Heften: Dient zum fixieren der Stofflagen beim Nähen und wird danach wieder aufgetrennt. Man benutzt einen Heftfaden, dieser reißt einfach und kann so leicht wieder rausgezogen werden. Mittlerweile wird auch viel geklammert und mit Stecknadeln fixiert. Man kann auch mit einer lockeren Fadenspannung an der Machine und langen Stichen heften.

Hüftpasse: Mit Hüftpasse bezeichnet man meist das Schnittteil, welches vorne (oder auch hinten) auf der Hüfte liegt und vom eigentlichen Vorderteil separat zugeschnitten wird. Bei Röcken und Hosen sind an dieser Stelle oft Hüftpassentaschen zu finden, die aus dem Vorderteil, dem eigentlichen Taschenbeutel und dem Hüftpassenstück mit angeschnittenem Taschenbeutel zusammengesetzt werden. Das rückwärtige Hüftpassenstück wird auch Sattel genannt.

K

Kappnaht: Oft verwendet bei der Innenbeinnaht von Jeans. Sie ist besonders reißfest.

Klappkantig: Von knappkantigem Absteppen spricht man, wenn eine zuvor genähte Naht im Abstand von 3- 5mm gesteppt wird. Dies kann mittels Geradstich oder Zierstich erfolgen.

Knips: Ein kleiner Einschnitt in der Nahtzugabe. Zum Beispiel da wo Schnitteile aufeinander treffen sollen oder auch um Nahtenden zu kennzeichnen.

L

Linke Stoffseite: Diese Seite ist beim Kleidungsstück innen. Bei Stoffen ist es die „nicht so schöne“ Seite. Manchmal zum Beispiel bei Leinen oder Walk ist es nicht so einfach zu erkennen. Wir empfehlen sich das dann zu markieren. Ist man völlig unsicher, bietet die Webkante einen Anhaltspunkt. Darin sind kleine Einstiche enthalten, die immer von rechts nach links gestochen werden, d.h. die Einstichstelle ist auf der linken Seite etwas erhaben.

Links auf Links: In wenigen Ausnahmefällen werden Schnittteile links auf links genäht. Das heisst, dass die rechten, guten Stoffseiten nach außen zeigen und beim Nähen zu sehen sind.

M

Mehrgrößenschnitt: Ein Schnittmuster bei dem mehrere Größen angeboten werden meistens auf einem Schnittbogen oder Datei bei einem Ebook.

Musterrichtung: Beim Nähen ist es wichtig auf die Musterrichtung des Stoffes zu achten. Bei manchen Stoffen ist es ganz klar, wie das Muster zu berücksichtigen ist. Manchmal ist eine Musterrichtung aber nicht so ganz offensichtlich, bei geringelten Stoffen kann z.B. die Abfolge der Ringel unterschiedlich sein, bei Karostoffen die Breite der Streifen unterschiedlich. Es gibt auch Stoffe da ist die Musterrichtung erst auf den zweiten Blick zu erkennen, bzw. fast nur zu fühlen. Dazu zählen Cord, Velour, Nicky und Samt. Diese Stoffe haben eine Strichrichtung, je nachdem wie man mit der Hand darüber „streicht“ fühlt es sich weich (mit dem Strich) oder strubbelig an (gegen den Strich). Auch hier ist darauf zu achten, dass die Richtung innerhalb des Schnittes immer gleich bleibt.

N

Nahtzugabe: Unter Nahtzugabe versteht man den Abstand von Schnittkante zur eigentlichen Naht. Sie beträgt in der Regel 1 cm, an Säumen wird 3-4 cm empfohlen. Vor dem Zuschneiden ist immer zu klären ob eine Nahtzugabe, und wenn ja wie viel, bereits im Schnitt enthalten ist oder nicht. Entsprechend den Angaben sollte dann auch zugeschnitten werden.

O

Oberfaden: Ist der Faden der von der Garnrolle kommt und sich beim Nähen auf der Oberseite befindet.

Overlock: Ist eine Kittelmaschine. Die mit 2, 3, 4 oder bis zu 5 Fäden gleichzeitig arbeitet. Je nach Fadenanzahl erhaltet ihr verschiedene Nähte. Die Overlocknaht erledigt gleich mehrere Schritte. Sie versäubert die Kante, vernäht und schneidet die Kante gleichzeitig auch sauber ab. Die Nähte sind elastisch.

P

Papierschnittmuster: Auf einem Schnittmusterbogen aufgedrucktem Schnittmuster. Alles rund um unsere Papierschnittmuster habe ich euch hier zusammen gefasst.

Passe: Unter Passe im Allgemeinen versteht man ein vom eigentlichen Schnittteil abgetrenntes Schnittteil. Wenn z.B. bei einem Vorderteil einer Jacke im Schulterbereich ein separates Schnittteil vorliegt, so würde dieses als Schulterpasse bezeichnet. Bei Röcken und Hosen spricht man von Hüftpassen, bei rückwärtigen Rockteilen und Hosenbeinen auch von Sattel.

Passzeichen: Sind kleine Markierungen im Schnittmuster, die ihr auf den Stoff übertragen müsst. Sie helfen bei der Orientierung um die Schnittteile an der richtigen Stelle zusammenzusetzen.

R

Rechte Stoffseite: Die rechte Stoffseite ist Seite, die beim späteren Kleidungsstück außen liegt. Sozusagen die schönere Seite.Wenn Stoff im Stoffbruch liegend gekauft wird, liegt „meist“ die rechte Seite außen.
Ist man völlig unsicher, bietet die Webkante einen Anhaltspunkt. Darin sind kleine Einstiche enthalten, die immer von rechts nach links gestochen werden, d.h. die Einstichstelle ist auf der linken Seite etwas erhaben auf der rechten Seite ganz flach und nach innen gewölbt.

Rechts auf rechts: In den meisten Fällen werden Schnittteile rechts auf rechts gelegt und genäht. Das bedeutet, dass die rechten, schönen Stoffseiten aufeinander gelegt werden müssen, damit die Naht am vollendeten Kleidungsstück später außen nicht zu sehen ist.

Riegel: Einen Riegel näht man an stark beanspruchten Stellen eines Kleidungsstückes, z.b. an die Ecken von aufgesetzten Taschen bei Hosen. Es ist eine dicht genähte Reihe/Raupe mit kleinen Zickzackstichen.

Rollsaum: Die offene Schnittkante wird mit einem engen Zickzackstich vernäht und dabei ist die Fadenspannung hoch eingestellt. Dadurch entsteht eine wellige Kante.

Rückwärtige Mitte: Die rückwärtige Mitte ist genau die Linie, die das Rückenteil in zwei Hälften teilt. Wird das Rückenteil nicht durch eine Naht getrennt, liegt der Stoff beim Zuschneiden hier im Stoffbruch.

Rüsche: Ist ein Stoffstreifen, der an das Kleidungsstück angesetzt wird. Kann entweder gekräuselt werden oder in Falten gelegt werden.

S

Saum: Ist die offene Kante des Kleidungsstückes. Sie wird nach innen umgeschlagen und anschliessend festgenäht.

Smoken: Von Hand fixierte Fältchen mit Ziereffekt. Der Stoff wird mehrfach eingereiht. Wird ein Gummifaden verwendet ist der Bereich auch elastisch.

Stichplatte: Ist die Metallplatte an der Nähmaschine. Orientierungslinien sind darauf markiert, so dass du dich daran orientieren kannst.

Stoffbruch: Bei Vorder- und Rückenteilen findet man den Begriff „Stoffbruch“ auf dem Schnitmuster. Das bedeutet, dass der Stoff hier parallel zum Fadenlauf und Webkante doppelt gelegt werden muss, um aus dem nur halb vorliegendem Papierschnittteil ein komplettes Vorder- bzw. Rückenteil ohne Mittelnaht zu erhalten. Das halbe vorliegende Papierschnittteil wird dazu direkt, ohne Nahtzugabe an den Stoffbruch angelegt.

Strichrichtung: Bei Cord, Samt, Velour, Nicky und anderen flauschigen Stoffen liegen die „Haare“ meist in eine Richtung. Man spürt das gut, wenn man in Fadenlaufrichtung mit der Hand über die Stoffe streicht. Fühlt es sich glatt an, so streicht man „mit dem Strich“, fühlt es sich strubbelig an, so streicht man gegen den Strich. Beim Zuschneiden ist darauf zu achten, dass alle Schnittteile in die gleiche Strichrichtung gelegt werden.

U

Über/Untertritt: Bei einem Über- bzw. Untertritt handelt es sich um eine überstehende Stoffkante, die meist zu Verschlusszwecken benötigt wird, also an Mänteln, Jacken, Blusen und bei Hosen und Röcken für den Reißverschluss. Auf dem Untertritt wird der Knopf befestigt, auf dem Übertritt wird das Knopfloch gearbeitet. Beim Reißverschluss wird eine Seite auf dem Untertritt, die andere auf dem Übertritt festgenäht.

Unterfaden: Das ist der Nähfaden, der von der Spule kommt und sich dann auf der Unterseite des vernähten Stoffes befindet.

Verriegeln: Am Anfang und am Ende wird vor und rückwärts genäht, damit sich die Naht nicht auftrennt. 

Verstürzen: Wenn zwei Stoffteile rechts auf rechts zusammengenäht werden, die Nahtzugabe auf knapp 0,5 cm zurück geschnitten und dann auf rechts gewendet wird, sprich man von Verstürzen. Nach dem Wenden schiebt man die Naht ganz in die Kante und bügelt das Genähte, so dass ein glatte Kante entsteht. Meist wird auch noch knappkantig abgesteppt.

Volant: Ein Volant ist ein, meist an Kleidern oder Röcken angenähter wellig fallender Stoffstreifen. Im Vergleich zur Rüsche wird er nicht gekräuselt angenäht, sondern kreisförmig zugeschnitten und glatt angenäht. Die so entstandenen Wellen sind vom Fall her weicher.

Vordere Mitte: Die vordere Mitte ist genau die Linie, die das Vorderteil in zwei Hälften teilt. Bei einem Shirt ohne Naht liegt hier der Stoff beim Zuschneiden dann im Stoffbruch. Bei einer Bluse oder einem Mantel mit Knopfleiste ist das die Linie wo Über-/Untertritt deckungsgleich aufeinander liegen.

W

Webkante: Die Webkante ist die ein bisschen festere Kante an der Seite. Oft ist sie verklebt, damit nichts ausfranst. Ihr findet oft Informationen über Hersteller und teilweise auch Pflegehinweise oder der Name der Kollektion.

Wiener Naht: Ist eine vom Armausschnitt nach unten laufenden bogenförmige Naht. Wird meistens bei Kleider, Blusen, Blazern und Mäntel benutzt. Wirkt figurbetont.

 

Natürlich kann unser kleines Nählexikon nicht alles ausführlich erklären, dafür empfehlen wir euch Fachliteratur. Aber ich hoffe gerade für Nähanfänger konnten wir euch den ein oder anderen Begriff erläutern. Wir werden immer wieder dieses kleine Nählexikon erweitern und mit Links weiter füllen. Es lohnt sich also das Nählexikon abzuspeichern. Am einfachsten über Pinterest oder als Lesezeichen oder ihr druckt es euch aus. Ganz wie es für euch am Besten ist.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nähen.

Herzliche Grüße von Emma

Kommentare deaktiviert für Nählexikon – häufige Begriffe die beim Nähen immer auftauchen erklärt




Damenparka nähen mit LADY NEVE und BIG LADY NEVE von mialuna

Damenparka nähen

Damenparka nähen mit dem Schnittmuster LADY NEVE von mialuna - als Papierschnitt bei farbenmix erhältlich

Wir freuen uns riesig, dass wir die Papierschnittmuster von mialunas neuen Schnitt LADY NEVE und BIG LADY NEVE ab heute im Shop haben. Es gibt so Nähprojekte, auf die freut man sich ganz besonders. Ich liebe Parkas, schon immer, als Teenager, als junge Erwachsenen und natürlich immer noch gehört ein Damenparka immer noch zu meinen Lieblingskleidungsstücken.

Ein geniales Kleidungsstück um bei Wind und Wetter die Zeit draußen zu verbringen. Kuschelig kann er sein und natürlich praktisch. Mir gefällt der Parka Stil sehr und ihr merkt schon, ich fange schon an zu schwärmen. Aber ich bin ehrlich. Würde ich jetzt noch nicht so lange nähen oder hätte mich noch nie an eine Jacke oder Mantel getraut, hätte man vielleicht Respekt vor so einem Nähprojekt. Aber ich kann euch da beruhigen. Ein Damenparka nähen ?? ja klar kriegt ihr das hin.

Maria von Mialuna hat wie immer eine tolle und ausführliche Anleitung geschrieben, die euch Schritt für Schritt durch dieses Projekt führt. Eine Videoanleitung kommt demnächst. Marias Probenäher haben den Schnitt auf Herz und Nieren getestet (und nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass sie so wundervolle Beispiele genäht haben), so dass ihr den Parka ganz sicher hinbekommt.

Mit großen Taschen, einer Kapuze und einer Windschutzleiste, sowie mit warmen Futter ist der Damenparka eine idealer Schnitt für die kühleren Tage. Durch den Taillen-Tunnelzug könnt ihr die Weite regulieren, so wie es euch gefällt und ihr euch wohlfühlt.

Der Schnitt beinhaltet die Einzelgrößen 32 bis 46 bei dem Schnittmuster  LADY NEVE und die Größen 46-58 für das BIG LADY NEVE Schnittmuster.

Richtig tolle und edle Versionen haben Mialunas Probenäher gezaubert und einige möchte ich euch natürlich heute zeigen:

LADY NEVE:

und natürlich haben wir noch viel viel mehr Bilder. Am Besten ihr schaut sie euch im Artikel selbst noch  einmal an. Und ich hoffe, dass euch diese tollen Bilder und Designbeispiele auch inspirieren und ihr schon bald einen Damenparke nähen wollt… das wär doch mal ein Nähprojekt :). Ich kann mir den übrigens ganz toll aus gewachstem Stoff vorstellen. Aus Oilcloth sieht der Parka bestimmt richtig edel aus – das könnte ich mir auch gut vorstellen.

BIG LADY NEVE

Und auch von  BIG LADY NEVE möchte ich euch ein paar der vielen tollen Beispiele zeigen das Plussize Damenparka Schnittmuster sieht so so klasse aus. Tolle Beispiele schaut mal:

Auch mit dem Fake-Fell an der Kapuze…gefällt mir sehr gut und sieht sehr kuschelig aus. Wie schon oben erwähnt, klickt euch unbedingt durch die anderen Beispiele. Ihr werdet genauso begeistert sein wie ich. Solltet ihr zweifeln und denken, dass ihr einen Damenparka nähen nicht hinbekommt , dann schaut euch in ein paar Tagen, die Videoanleitung von LADY NEVE an. Ich glaube danach denkt ihr anders darüber… 🙂

Von einem Damenparka Schnittmuster hat man auf jeden Fall ziemlich lange was, denn Parkas sind zeitlos finde ich.

Das war es erstmal mit Damenparka nähen. Natürlich haben wir auch noch weitere tolle Schnittmuster diese Woche für euch.

Weiter geht es mit Einzel-Taschenspieler Ebooks aus der Taschenspieler 2 CD. Ihr habt ja schon gemerkt, dass wir in den letzten Wochen Stück für Stück die Taschenschnittmuster in den Shop gestellt haben.

Daher habt ihr bestimmt schon damit gerechnet, dass es auch diese Woche neue dazu kommen.

MINIORGANIZER, KREMPELTASCHE und ORDNUNGSHELFER jetzt als Einzelebooks

Der MINIORGANIZER:

Klein aber fein ist dieses Schnittmuster mit nicht zu unterschätzender „Innenausstattung“. Die Taschenmaße sind ca. 20cm lang, ca. 10 cm hoch und ca. 5 cm tief. Ob ihr innen ein Kartenfach, ein Eingriffsfach oder sogar ein Reißverschlussfach näht ist euren Wünschen überlassen. Hier könnt ihr euch austoben. Außen könnt ihr auch zusätzlich noch ein Klappenfach annähen. So wird er zum Organisationswunder.

Platz für Kabel, Kosmetik oder was euch so einfällt.

 

 

KREMPELTASCHE:

Die Krempeltasche ist megapraktisch, da sie sich ganz klein zusammenfalten lässt. Ist sie mal ausgefaltet, passt ordentlich was rein.

 

und der Ordnungshelfer:

Noch ein weiteres cooles Einzelebooks. Ich habe sie als Kulturbeutel für meine Kinder genäht. Das Schnittmuster mit ganz vielen Fächern und natürlich auch einfach zu nähen. Mit nur 4 Schnittteilen kommt der Schnitt zurecht und macht euch keine Gedanken, wegen der Reißverschlüsse. Das ist nicht schwer und die Anleitung zeigt euch ganz einfach wie das geht und toll aussieht.

und jetzt kommen noch super gute News: wir haben unser Stylefix verbessert. Das Stylefix also die Klebeschicht an sich ist gleich geblieben. Aber wir haben wir das Trägerpapier verbessert, damit ihr es leichter lösen könnt.

STYLEFIX – mit neuem Trägerpapier

Stylefix ist  ja aus dem Nähbereich nicht mehr wegzudenken. Falls ihr nicht wissen solltet was Stylefix ist: Es ist ein schmales doppelseitiges Klebeband für Textilien. Farb-und formstabil und drucksensitiv. Das heisst, erst wenn ihr das was ihr fixieren wollt, feste andrückt, verbindet es sich mit dem Gewebe.

Es eignet sich z.B. zum Fixieren von Bändern, Filzteilen auf Stickfilz, Wendeöffnungen, Saumumschlägen, Reißverschlüssen, schwierigen Nahtstellen, Jackenreißverschlüssen uvm.

Aber wie schon oben geschrieben, an der Klebeschicht haben wir nichts verändert, nur am Trägerpapier und halt die Farbe. Das Trägerpapier ist jetzt weiß. Gefällt mir persönlich sehr gut, aber viel wichtiger, es lässt sich jetzt einfacher abziehen und ist somit noch komfortabler in der Anwendung.

 

Ja und zum Schluss unser SchnittSchnapp…

SchnittSchnappderWoche : Rollkragenpullover WANGEROOGE

Wangerooge ist ein Mutter Tochter Schnittmuster für einen Rollkragenpullover. Natürlich könnt ihr Wangerooge auch für Jungs nähen. Ein cooles Basic Schnittmuster, dass euch lange Freude bereiten wird.

Wow, was für eine Woche wieder: ob ihr einen Damenparka nähen wollt, oder Taschen, oder ein super Hilfsmittel für eure Nähprojekte braucht,  diese Woche findet ihr bestimmt was unter Neues im Shop. Die Taschenspieler Ebooks bekommt ihr noch bis zum  07. November 2018 zum Einführungspreis. Und unser SchnittSchnappderWoche gilt auch bis zum 07. November 2018.

Ich wünsche euch wie immer einen wundervollen und kreativen Tag

Herzliche Grüße von Emma

Kommentare deaktiviert für Damenparka nähen mit LADY NEVE und BIG LADY NEVE von mialuna




Ebooks von Farbenmix – alle Infos

Ebooks von farbenmix – alle Infos

Ebooks von farbenmix - Alle Infos

Letzte Woche habe ich euch einiges zu unseren Papierschnittmustern erzählt. Heute sind natürlich die Ebooks dran. Ich weiß, dass es genauso viele Ebooks Fans gibt, wie Papierschnittmuster Liebhaber. Es hat beides seine Vor- und Nachteile. Da möchte ich mich gar nicht auf eine Seite schlagen 🙂 Und ehrlich gesagt habe ich beides. Papierschnittmuster und ich gestehe, wenn es ganz schnell gehen muss, dann hole ich mir auch mal ein Ebook.

Aber was ist eigentlich ein Ebook?

Ein Ebooks ist eine pdf-Nähanleitung die ihr nach Kauf selber ausdrucken müsst, die einzelnen Blätter klebt ihr zusammen. Danach könnt ihr eure passende Größe ausschneiden und sofort loslegen.

Bei farbenmix findest du alle Ebook Schnittmuster in der Ebook Kategorie im Shop. Nach dem du bezahlst hast, und der Geldeingang bei uns verbucht ist, werden wird dir dein Ebook in deine Ebook Bibliothek geladen.

Diese findest Du ganz oben im Shop:

Um auf deine Ebook Bibliothek zuzugreife, musst du dich natürlich vorher eingeloggt haben. Klickst du dann auf Ebook Bibliothek, findest Du alle von Dir gekauften Ebooks aufgelistet.

Die Suchfunktion hilft Dir auch ältere Ebooks zu finden, gerade wenn man viele Ebooks schon hat, ist das eine große Hilfe.

So sieht es bei mir aus:

Hast Du einen Bonus Code, kannst Du diesen links eingeben – rechts siehst Du die Ebook Suche. Klickst Du jetzt auf ein beliebiges Ebook, ( wie ich hier auf HELENA) sieht das dann so aus:

Du findest die Schnitteile in A0 und A4, die Anleitung und weiter unten:

weitere Informationen, wie zum Beispiel die Maßtabelle uvm.

Einige Fragen die uns immer wieder erreichen, möchte ich euch daher heute beantworten:

Häufige Fragen rund um die Ebooks von farbenmix

Wie funktioniert das Downloaden?

Das Herunterladen geht wie folgt:

1. Du loggst Dich mit Mailadresse und Deinem Passwort ein

2. danach klickst Du auf „Ebook-Bibliothek“

3. Dann gehst Du auf Ebook auswählen

Jetzt siehst du alle Ebooks und Freebooks, die die bei uns bestellst hast. Mit der Suchfunktion kommst du evtl. schneller an dein gewünschtes Ebook – gerade wenn du schon einige in der Bibliothek hast. Dann klickst du auf dein Ebook Bild oder auf den Öffnen Button.

4. Downloaden

Bevor du den Ausdruck startest, speichere deine Datei, oder öffne sie mit dem Acrobat Reader. Nur so ist sichergestellt, dass alles korrekt dargestellt wird. Beim Drucken musst du immer die tatsächliche Größe auswählen

Wann wird der Download freigeschalten?

Das kommt darauf fan, was Du für eine Zahlungsart gewählt hast.Bei erfolgreicher Paypal Zahlung, Gutscheinzahlung oder Lastschrift ist der Download sofort möglich. Bei den Zahlungsarten Rechnung/Überweisung oder Vorklasse, wir der Download erst freigeschalten, wenn der Zahlungseingang stattgefunden hat. Eine Überweisung kann unter Umständen 2 Werktage dauern. Sobald wir deine Zahlung verbucht haben, wird der Download freigeschaltet und du wirst aber auch noch via Email informiert.

Was passiert wenn der Download nicht funktioniert?

Sollte mal was nicht sofort klappen, dann schreibe bitte eine Email an info (ät) farbenmix.de. Teile uns mit, welches Ebook oder Ebooks von farbenmix oder anderen Designern, nicht funktioniert haben. Wir kümmern uns schnellstmöglich um dein Anliegen und senden Dir das Ebook auch gerne per Email zu.

Was ist ein Bonus-Code?

Manchmal bekommst Du bei den Papierschnittmustern eine Bonus Datei. Das können Varianten sein oder Ergänzungen. Dann liegt ein Bonus Code bei. Dieser ist 10-stellig.

Hast Du noch weitere Fragen zu den Ebooks von farbenmix ? Dann zögere nicht, und schreibt uns.

Ich hoffe ich konnte bei einigen Anfängern oder Neulingen damit ein bisschen helfen.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag und bis ganz bald

Herzliche Grüße von Emma

 

Kommentare deaktiviert für Ebooks von Farbenmix – alle Infos




Kuschelpulli nähen mit Helen und Helena

Kuschelpulli nähen mit HELEN und HELENA

Schnittmuster für einen Longpulli - Bequemer Kuschelpulli nähen für Kinder und Damen

Es ist definitiv Kuschelpulli Zeit. Draussen hat es die Tage gestürmt und gewindet und ich gebe zu ich hab die Woche auch schon gefroren. Tja falsche Kleidung aus der Gewohnheit raus, dass wir so ein traumhaftes und warmes Wetter hatten, wie selten. Da habe ich als Frostbeule mich ganz schön gewundert, wie kühl es doch geworden ist. Aber ich gestehe ich liebe diese Zeit. Ich habe die Kuschelpullis nach oben gelegt. Und nehme ich den ein oder anderen Pulli in die Hand, kann ich ich noch ganz genau erinnern, wann ich den genäht habe. Für meine Tochter habe ich HELEN richtig oft genäht. Ich mag Longpullis sehr und meine Tochter auch. Und auch HELENA ist ein klasse Schnittmuster wenn ihr einen Kuschelpulli nähen wollt.

Longpulli HELEN jetzt auch als Ebook in A4 und A0:

 

HELEN ist ein lässiger Schnitt, die ganz tiefen Taschen mag ich besonders gerne. Auch liebe ich die Daumenlöcher an Jacken. Damit hat man mich sofort 😉 .. Ich mag den Schnitt einfach, ob ihr in bunt und farbenfroh wie hier das Beispiel von Sabine näht, oder auch ganz schlicht, ich mag beides sehr gerne. Wenn ihr ein Kuschelpulli nähen wollt, dann solltet ihr euch HELEN unbedingt anschauen.

 

Ihr könnt mal in eurem Stoffschrank schauen, den HELEN lässt sich wunderbar zum Beispiel aus dehnbaren Fleece nähen, aber auch diese Steppstoffe aus Sweat sehen toll aus und wer es ganz kuschelig mag, greift zum Zottelplüsch.

Na klar haben wir dann nicht nur HELEN jetzt neu als Ebook Version, sondern haben natürlich die Damenversion HELENA auch als Pdf- Datei zum sofort ausdrucken aufgelegt.

Damen Longpulli HELENA als Ebook zum sofort ausdrucken in A4 und in A0

Auf unserem Cover trägt Sabine HELENA ganz unifarben. Sieht das toll aus. Klasse ist natürlich, dass man mit dem Longpulli Schnittmuster auch noch ein Legginsschnittmuster bekommt. Ich finde HELENA sieht klasse aus über einer Leggins. Wohlfühlfaktor ganz groß würde ich sagen. Apropos Sabine – ihr wisst ja auch am Donnerstag erscheint immer ein neuer Blogbeitrag auf dem format-naehen Blog. Ich finde das lohnt sich immer reinzuschauen, auch wenn man nicht für größere Größen näht, finde ich Sabines Tipps immer klasse und auch anwendbar für alle. Diese Woche geht es zum Beispiel um Streifenbänder. Klickt mal vorbei… ein toller Artikel. Wollt ihr keinen Artikel verpassen, dann abonniert dort gleich den Newsletter, dann erfahrt ihr immer was es Neues gibt.

Aber zurück zu HELENA: Das Ebook beinhaltet die Größen 34/36 bis 50/52 . Das Schnittmusterset HELENA, beinhaltet noch einen Leggins Schnitt. So lässt sich ein bequemes Wohlfühl Set ruckzuck nähen und die gemütlichen Herbsttage und Wintertage können kommen.

HELEN und HELENA bekommt ihr bis zum 31. 10. 2018 zum Einführungspreis.

Natürlich gibt es die Schnitte auch als Papierschnittmuster im Shop. Aber auf vielfachen Wunsch, legen wir eure beliebten Schnitte nach und nach auch als Ebook Version an. Die Anleitungen für das Schnittmuster wurden überarbeitet und was ich klasse finde, ihr bekommt das Ebook mit den A4 Dateien – die müsst ihr ausdrucken und kleben oder als A0 die ihr im Copyshop oder vielleicht hab ihr selber einen Plotter zu Hause ausdrucken könnt.

Weiter geht es mit einem Alltime Favorit von euch..:

Sweathose INDIGO als Ebook

Sweathose INDIGO - für Kinder- mit besonderer Schnittführung und bequem und leicht zu nähen jetzt bei farbenmix

Ein Schnittmuster für Mädchen und natürlich auch Jungs. Die Schnittführung mit den gebogenen Beinen sorgt für einen lässigen Look und die Sweathose ist leicht zu nähen und durch die kleinen Details könnt ihr die Hose sehr individuell nähen. Bequem ist sie auch noch… also mega Schnittmuster wie ich finde.

Ob kunterbunt mit bunten Bündchen und farbenfrohen Details wie hier von La Mu Minou – oder ganz schlicht. Ihr werdet den Schnitt lieben. Auch hier bekommt ihr den Einführungspreis für das Ebook INDIGO bis zum 31.10.2018. Nutzt die 30% aus.. das lohnt sich.

Ja, weiter geht es mit den Taschenspieler Ebooks… bald haben wir sie ja durch.. 🙂 Diese Woche kommen wieder 2 neue als Ebook raus.

Die MULTITASCHE und die HERRENTASCHE als Einzelebooks

Einzelebooks Taschenspieler 2 - Multitasche und Herrentasche jetzt neu im farbenmix Shop

Die MULTITASCHE:

Die Multitasche ist eine mittelgroße Umhängetasche. Die Taschenmaße betragen:ca. 40 cm breit, 35 cm hoch . Mit zwei Varianten die dazu einladen, sich so richtig auszutoben. Kunterbunt gemixt wie auf dem Cover ist sie ein Eyecatcher. Anfänger und Profis werden sich über dieses Schnittmuster freuen.

Meine damalige Version vom SewAlong zeige ich euch natürlich auch noch. Ich finde den Birkenstoff nach wie vor immer noch sehr schön:

Durch die echtleder Details (das werde ich wohl nicht mehr machen *lach*) lässt sich die Tasche leider nicht in der Waschmaschine waschen. Aber ich mag dieses Modell sehr gerne und die Farbkombination rot und türkis natürlich auch. Auf jeden Fall wurde ich auf diese Tasche oft angesprochen und erinnere mich noch sehr gerne daran, wie ich sie für den Sew Along genäht habe.

Dann haben wir noch die HERRENTASCHE:

Herrentasche als Einzelebook zum sofort ausdrucken und losnähen. Eine Schnittmuster für eine Herrentasche jetzt neu im farbenmix Shop

Finde ich nach wie vor ein klasse Schnittmuster und auch mal was für die Herren. Wobei ganz ehrlich ich hatte sie auch oft genug dabei. Taschenmaße sind hier : ca. 24 cm breit, 32 cm hoch, 7 cm tief

Last but not least unser SchnittSchnappderWoche: Dieses Mal haben wir uns für die Stulpen entschieden:

Auch hier könnt ihr bis zum 31.10.2018 das Schnittmuster günstiger bekommen. Ja und jetzt wo sich das Jahr langsam dem Ende neigt… die Tage kälter werden sind Stulpen immer eine feine Sache.. gerade wenn man die Finger aber noch braucht… (ich denke da immer an mein Handy, mit Handschuhen geht gar nichts…) . Ist auch ein schönes Geschenk. Das tolle, ihr könnt da wirklich fast alles aus eurem Stoffschrank verwenden.  Die STULPEN bekommt ihr HIER zum SchnittSchnappderWoche Preis.

Das war es schon wieder… unser Shopupdate Donnerstag. Hoffentlich wieder mit tollen Schnittmustern für euch… Habt einen wundervollen und kreativen Tag..vielleicht wollt ihr ein Muschelpulli nähen, dann denkt über HELEN und HELENA nach oder die coole Sweathose INDIGO oder vielleicht eine Tasche? Ich bin sicher, bei uns werdet ihr fündig.

Herzliche Grüße von Emma

Kommentare deaktiviert für Kuschelpulli nähen mit Helen und Helena




Papierschnittmuster von farbenmix – Alle Infos

Papierschnittmuster von farbenmix

Papierschnittmuster von farbenmix - heute die Antworten auf eure häufigsten Fragen rund um Papierschnitte

Heute möchte ich euch ein paar Informationen rund um die Papierschnittmuster von farbenmix geben. Ich gestehe ich bin großer Papierschnittmuster Fan. Aber immer wieder lese ich, dass manche nicht wirklich genau wissen, was das mit den Papierschnittmuster „funktioniert“.

Unsere Papierschnittmuster sind Mehrgrößen Schnittmuster. Das heisst auf dem Bogen befinden sich mehrere Größen. Oft lässt es sich nicht verhindern, dass Schnittlinien übereinander liegen. Das hängt natürlich vom Schnittmuster ab. Aberdie Größe des Papiers ist nun mal beschränkt. Da habe ich jetzt immer mal wieder gelesen, dass man unsere Schnittmuster nicht einfach so ausschneiden kann. Ja das stimmt – das geht nicht bei allen. So ein Damenschnittmuster passt einfach nicht auf einen Bogen unter Umständen. Je aufwendiger ein Schnittmuster ist, umso mehr Teile müssen auf diese begrenzte Fläche.

Ich persönliche würde ein Papierschnittmuster nicht zerschneiden. Es gibt einige Methoden, den Schnitt abzunehmen. Zum Thema Zuschneiden habe ich HIER schon einmal geschrieben und auch zum Kopieren von Schnittmuster findet ihr HIER einen Artikel.

 

Häufige Fragen rund um die Papierschnittmuster

Enthalten die Schnittmuster die Nahtzugabe?

In der Regel NEIN. Teilweise sind die Nahtzugaben bei unseren Taschenschnittmustern im Schnittteil enthalten. Sollte das der Fall sein, ist das IMMER gekennzeichnet. Meistens ist der Bereich grau hinterlegt. Einige Schnitteile zum Beispiel Bündchen sind mit Nahtzugabe angegeben. Das steht aber immer im Text. Auf jeden Fall lest euch immer die Anleitung vorab komplett durch.

Manche Schnitteile sind nur halb eingezeichnet – was bedeutet das? 

Halbe Schnitteile – das sind oft die Vorder- und Rückteile eines Shirts oder Pullis –  sind symmetrisch. An der Achse – meistens ist das die vordere oder hintere Mitte, werden die Schnitteile dann an den Stoffbruch gelegt. Das heisst, parallel zum Fadenlauf legt ihr den Stoff doppelt – legt das Schnittteil direkt an die Kante (keine NZ an der Kante) fixiert es und schneidet drumherum mit Nahtzugabe das Schnitteile zu.

Auf dem Schnittbogen liegen die Schnittteile teilweise übereinander – wie schneide ich meine Größe dann aus? 

GAR NICHT! – Bei unseren Bögen geht es manchmal nicht aus, dass die Schnittteile nebeneinander platziert werden können. Daher überschneiden sich manche. Das heisst ihr müsst eure Größe abpausen. Ich habe schon gehört, dass manche das Schnittmuster zerschneiden. Aber dann kann man ja nicht mehr die anderen Größen nähen. Wäre doch schade, oder? Wächst euer Kind oder verändert sich eure Größe könnt ihr immer wieder abpausen. Außerdem habt ihr beim Abpausen immer die Möglichkeit das Schnittmuster auf eure Maße anzupassen. Wie das geht, erklärt euch Sabine immer mal wieder im format-nähen Blog.

Wie oft muss man die Schnitteile zuschneiden?

Die Angaben ob das Schnittteil im Bruch zugeschnitten wird oder 2 mal oder sogar gegengleich könnt ihr in der Schnittteilliste bei den Papierschnittmuster von farbenmix finden. Meistens sind sie unterhalb der Maßtabelle.

Wo finde ich die Fotoanleitungen? 

Zu den Papierschnittmustern von farbenmix bzw. von den Designern die bei uns Papierschnittmuster haben, findet ihr die ausführliche Schritt-für Schritt Fotoanleitung online unter farbenmix.de/fotoanleitungen.

Diese könnt ihr immer auch schon vor Kauf des Schnittmusters einsehen. Ihr könnt auch direkt unter dem Papierschnittmusterartikel klicken, da findet ihr ein Button : Downloads –

Papierschnittmuster von farbenmix - Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Papierschnittmuster

Klickt ihr darauf, sehr ihr die Schritt für Schritt Bildanleitung (teilweise auch auf niederländisch).

Einige unserer Schnittmuster haben auch eine Videoanleitung. Diese findet ihr wenn ihr auf den Button Videos klickt.

Darüber hinaus, haben wir bei farbenmix einen Service rund um eure Nähfragen zu unseren Schnittmustern. Solltet ihr mal nicht weiterkommen, könnt ihr immer eine Email an Nähfragen (ät) farbenmix.de schreiben.

Wo kaufe ich farbenmix Schnittmuster? 

Natürlich bekommt ihr unsere Papierschnittmuster bei uns im Shop. Aber viele Händler haben sie auch im Sortiment. Sollte der Händler eures Vertrauens diese noch nicht führen, dann sprecht den Händler gerne an.

Ich möchte farbenmix Händler werden – was muss ich tun?

Für Händler gibt es im Shop einen eigenen Bereich mit entsprechenden Rabatten. Wenn du dich bei uns registriert hat und uns deinen Gewerbeschein entweder per Email schickst (info(ät) farbenmix.de) oder auch per Post an farbenmix GbR, Olympiastrasse 1,  26419 Schortens schalten wir dich für dein Händlerkonto frei und du kannst alle Konditionen und Rabatte sehen.

Darf ich meine aus farbenmix Schnittmustern genähten Modelle verkaufen? 

Ja, das genähte Modell darf gerne auch in Einzelstücken verkauft werden. Aber nicht in großen Serien. Das steht bei den Schnittmustern auch immer in der Beschreibung drin.

Hier ein Beispiel bei einem Schnittmuster von bienvenido colorido:

Beim Verkauf sollten jedoch die Designrechte beachtet werden.

Das war jetzt ein kleine Zusammenfassung plus Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Papierschnittmuster von farbenmix. In unserem Shop und bei vielen Händlern findet ihr eine große Auswahl an Papierschnittmustern sowohl für Kleidung als auch für Taschen. Klickt euch mal durch und lasst euch inspirieren. Unsere Schnittmuster sind nicht schwer zu nähen und alle Nähschritte werden gut erklärt. Ich persönlich habe erst durch die Schritt für Schritt Anleitungen und die Detailanleitungen von farbenmix nähen gelernt. Und ich bin sicher, ich bin nicht alleine, oder?

Ich freue mich auf jeden Fall, dass viele von euch dieses wunderbare Hobby haben und noch mehr, wenn ich eure Werke die ihr aus Ebooks oder Papierschnittmuster von farbenmix genäht habt, entdecke. Nähen ist einfach wundervoll und ich hoffe ihr habt genauso viel Freude und Spaß daran wie ich.

Herzliche Grüße von Emma

Kommentare deaktiviert für Papierschnittmuster von farbenmix – Alle Infos




Blouson Schnittmuster bei farbenmix

Blouson Schnittmuster

Nach wie vor sind Blouson sehr angesagt. Ich habe heute bei uns gestöbert und einige Blouson Schnittmuster gefunden. Lasst euch gerne inspirieren und ich bin gespannt, wie ihr die Schnittmuster interpretiert. Ob sportlich, schlicht, bunt, oder vielleicht sogar elegant?

Das Nähen eines Blouson steht doch bestimmt bei einigen von euch auf der To-Sew Liste. Ich trage fast nur Blousons und liebe den Schnitt einfach. Mit oder ohne Kapuze. Meine Kids lieben natürlich die Blousons mit Kapuze. Aber das Tolle am Selbernähen ist, dass wir uns unsere Traumvariante selber gestalten können.

Bei vielen Schnittmustern hat der Designer von sich aus schon viele Möglichkeiten und Variationen beschrieben. Solltet ihr aber zum Beispiel gerne Fertigbündchen verwenden wollen, da könnt ihr euch hier kostenlos unser Tutorial herunter laden. Damit könnt ihr an jede gedoppelte Jacke ein Fertigbündchen / Cuffs annähen.

Blouson Schnittmuster plus kostenloses Tutorial für zum Beispiel Fertigbündchen an Blousons annähen findet ihr bei farbenmix

Ich bin immer wieder begeistert, wie umfangreich unsere Freebook /Freebie Kategorie ist und was man da alles entdecken kann. Es lohnt sich immer mal wieder vorbei zu schauen. Da steckt viel Liebe drin und auch Qualität. In einer Zeit in der man wirklich überall Freebies bekommt, bin ich sehr froh, dass ich bei farbenmix weiß, dass ich mich darauf verlassen kann was Erprobtes zu bekommen. Die Freebooks werden hier vorab getestet und begutachtet und wenn sie gut sind, schaffen sie es auch in den Shop. Also vielen Dank auch von meiner Seite für die vielen Designer und auch das farbenmix Team, dass immer wieder kostenlos ihre Designs und/oder Kenntnisse zur Verfügung stellt. Ich finde das nicht selbstverständlich daher ein großes 💙

Aber wie immer verquassle ich mich…sorry. Ach ja, genau ich wollte euch noch auf eine weitere tolle Anleitung aufmerksam machen, die mir dann im Zuge der Blouson/Jacken Recherche aufgefallen ist. Sabine hat nämlich auch ein Video gedreht, in dem sie erklärt, wie man innenliegende Bündchen ganz einfach nähen kann (bei einmaligen Jacken) :

Videoanleitung innenliegende Bündchen:

 

Das Video erklärt Schritt für Schritt alles und ich bin sicher, ihr werdet das bestimmt bald auch mal ausprobieren. Sieht einfach auch klasse aus.

Blousonjacke FELIX:

Diese Woche ist ja unsere Blousonjacke FELIX unser SchnittSchnappderWoche (bis zum 24.10.2018) und ich kann mich gar nicht satt sehen an Sabines coolem Beispiel. Von Größe 86/92 bis 146/152 könnt ihr diese Jacke nähen. Cool finde ich ja die Blockstreifen an den Ärmeln.

Blouson Schnittmuster von farbenmix - Felix die Blousonjacke für Kinder als Papierschnittmuster

 

Damenblouson THARA/ Kinderblouson THARITA:

Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich euch THARA und THARITA vorgestellt. Mega schön, dieses Schnittmuster von bienvenido colorido. Ihr findet das bei uns als Ebook und Papierschnittmuster im Shop. Besonders schön gefällt mir die tolle Taschenlösung. In zwei Längen und verschiedenen Taschenlösungen könnt ihr mit diesem Blouson Schnittmuster eine richtig tolle Jacke nähen. Wie immer super und ausführlich Schritt für Schritt mit vielen Fotos erklärt.

CARLI Blouson + Mütze:

Dieses Blouson Schnittmuster ist für die ganz kleinen. HIER in diesem Blogbeitrag zeigt euch Sabine auch einige tolle Inspirationsbeispiele. Eine süße Jacke für den Übergang. Auf jeden Fall zuckersüß, findet ihr nicht?

Blouson für Kleinkinder Schnittmuster Carli von farbenmix.

Toll finde ich, dass da noch ein Mützenschnittmuster mit drin ist.

DAPHNE – Ob als Collegejacke oder Blouson – ganz wie du es liebst:

DAPHNE ist ein Schnittmuster das wir vor einiger Zeit überarbeitet haben. Was neu ist könnt ihr hier noch einmal nach lesen. Apropos überarbeitete Schnittmuster. Alle Anleitungen unserer Schnitte, findet ihr entweder unter Download (beim Artikel selbst) oder auch HIER. Schaut ihr ganz unten im Shop im blauen Kasten, seht ihr links unter Service einen Link zu allen unseren Fotoanleitungen. Ich wollte es nur noch mal erwähnt haben, einige wissen dass noch nicht, dass alle unsere Papierschnittmuster Anleitung dort zu finden sind.

Collejacke - Blouson Schnittmuster Daphne von farbenmix -

Ich hoffe euch gefallen alle unsere Blouson Schnittmuster genauso gut wie mir. Jedes davon hat seine Besonderheiten und eins ist sicher, toll sehen sie alle aus. Ihr wisst ja, ich finde Blouson klasse… in diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Abend

Bis bald Herzliche Grüße von Emma

Kommentare deaktiviert für Blouson Schnittmuster bei farbenmix

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin