Format-Nähen für starke Frauen

format-nähen | Plattform für das Plus Size nähen

formst-nähen - die Plattform für das Plus Size nähen - von farbenmix

Hallo Ihr Lieben!

Alles begann mit zunehmenden Mailanfragen von euch zu großen Größen. Etliche Anpassungsprobleme konnten wir zusammen lösen. Vielleicht sollte ich mal eine Anleitung, z.B. zur Oberweitenanpassung erstellen? Im März habe ich darauf hin eine Umfrage in der Facebook farbenmix-exklusiv Gruppe gestellt.

Übers Wochenende antworteten viele von euch und schilderten sehr offen ihre persönlichen Herausforderungen. Ich war sehr berührt und erstaunt. Es waren Schnittmuster-Anpassungen an bestimmte Kurven gefragt. Aber viel größer war die Unsicherheit bzgl. des Plus Size Nähens. „Ich traue mich nicht“, „Mir passt nix“, „Bei mir ist alles so unförmig“…

Haargenau meine eigene Situation vor einigen Jahren

Meine Unzufriedenheit habe ich damals mit dem besonders liebevollen Nähen für meine Kinder kompensierte. Ich selber habe zu lange Arme, einen zu langen Oberkörper, von üppiger Oberweite bis hin zum Bauch. Kaufmode saß nie, einmal genähte Schnitte passten nicht und wanderten in die Schublade.

Das einzige Ergebnis: sackige Shirts und noch mehr Unzufriedenheit.

Die Kinder wurden größer und mochten nicht mehr so oft benäht werden… so begann ich mich in winzige Schritten mit meiner Figur auseinander zu setzen.

Heute kann ich befreit in den Kleiderschrank greifen und halte immer ein gut sitzendes Teil in den Händen, welches mir gefällt, in dem ich mich richtig wohlfühle. ein unbeschreiblich schönes Gefühl… über das ich mich heute noch jeden Tag aufs Neue freue. Alles geschah nicht über Nacht, aber der Weg ist das Ziel.

Wie kann ich nun euch mit auf diese befreiende Reise nehmen?

Meine Gedanken: eigentlich müsste es eine umfassende Plattform für das Plus Size Nähen geben.

Mit allem:

  1. unkomplizierten Anpassungen auf die figürlichen Herausforderungen


2. Abwandlungen zu einzelnen Schnittmustern


3. Stylingtipps um seinen eigenen Stil zu finden


4. Inspirationen für die kreative Gestaltung

5. Gastartikel zu unterschiedlichen Themen

Klar, perfekt wäre ein Blog mit den unterschiedlichsten Artikeln.

format-nähen - eine Plattform rund um das Nähen für starke Frauen

Keine Problem, theoretisch.

Praktisch war es ein riesiges Problem. Ich habe graue Haare, bin 57 und mit Familie und farbenmix mehr als ausgelastet. Wer mich kennt, weiß, dass ich eher zurückhaltend bin und mir Selbstdarstellung so gar nicht liegt. Ohne Fotos und Beispiele ist eine Webseite wertlos. Mein Schrank ist voll, aber mit Fotograf ist alles viel zu aufwändig.

Hürden wie Bergmassive

ABER: ich bin schon 57, habe manchen Shitstorm im Web erlebt und muss schon lange nur noch mir selber gefallen. IHR habt Phantasie, seid kreativ und braucht eher Anleitungen und Inspirationen. Perfekt gestylte Fotos und Models sind zur Genüge im Netz zu finden. So kann Bernd, mein Mann, einfach nebenbei fotografieren.

Herzensprojekt | Format-nähen

Ja, mir liegt es am Herzen, dass alle Leser sich spätestens in einem Jahr in ihrer selbstgenähten Kleidung rundum Wohlfühlen und dies ausstrahlen. Ihr seid meine Motivation. Wohin der Weg uns führt, weiß ich selber heute noch nicht. Dieses Thema funktioniert nicht automatisch, ihr müßt mitmachen. Teilt mir eure Wünsche mit und berichtet über Erfolgserlebnisse.

Ich schreibe im Blog sehr offen und persönlich. Lernt aus meinen Misserfolgen und schaut mir einfach über die Schulter.

Fühlst du dich angesprochen? Dann komm mit zu format-nähen, die Plattform für das Plus Size nähen:

format nähen - Plus Size nähen - Nähen für große Größen - format-nähen ist eine Plattform für große Größen und alles rund um das Plus Size Nähen

format-nähen | Hier und hier findest du mehr zu meinem eigenen Weg.

Auf Pinterest habe ich ein Board für uns ein Board mit unzähligen Inspirationen angelegt. Das schalte ich euch demnächst frei.

Auf einem kleinen Instagram-Account kannst du öfters mal schon vorher erraten, welches Thema demnächst im Blog erscheint.

Ich freue mich sehr, wenn du meinen Blog mit anderen Plussize-Näherinnen teilst. Mir geht es nicht um einen große Anzahl von Follovern. Ich möchte all diejenigen erreichen, die sich endlich unkompliziert Lieblingsmode nähen möchten.

Liebe Grüße

 

PS: Im format-nähen Blog sind schon folgende Artikel erschienen:

Plus Size Sommerparka – Warum und wie ich ihn mir einfach selber genäht habe

Schnittmuster Anpassung mit einfachen Linien

Schnittmuster Anpassung an Oberweite und Ärmel – Gönn dir ein paar Zentimeter mehr

Plus-Size nähen – Welches Schnittmuster passt zu meinen Kurven?

Trend 2018 – breite Satinbänder – Must have oder nur Lametta für große Größen?

Lest euch gerne die Artikel durch und wenn ihr Fragen habt, schreibt mir, oder hinterlasst einen Kommentar unter dem format-nähen Artikeln…

Kategorien
Archiv
Highslide for Wordpress Plugin