Archiv für die Kategorie „Schnittmuster“

Schnittmuster ohne Plastik Verpackung plus Sneak Peek …

Schnittmuster ohne Plastik Verpackung

Schnittmuster ohne Plastik Verpackung bei farbenmix

Wir bei farbenmix machen uns schon lange Gedanken, wie wir nachhaltiger werden können. Vor allem freuen wir uns immer über eure Vorschläge und schon oft kam auch von euch der Wunsch, dass wir auf Plastik bei den Schnittmustern verzichten sollen. Wir haben hin und her überlegt aber es gibt für uns nur diesen Weg. Weg von Kunststoffverpackungen. Bis gestern wurden unsere Papierschnittmuster in einer Plastikhülle verschickt. Damit ist jetzt endlich Schluss. Ab heute verschicken wir für Endkunden unsere Papierschnittmuster nur noch mit einer Banderole. Ich persönlich finde das richtig richtig gut.

Nicht erst seit Friday for Future versuche ich persönlich nachhaltiger zu leben. Kunststoffverpackungen standen bei uns zu Hause schon seit Jahren in der Kritik und wo wir es nur vermeiden können, verzichten wir darauf. Das klappt nicht bei allen und es geht auch nicht von heute auf morgen. Zumindest bei uns zu Hause nicht. Aber es sind die vielen kleinen Schritte, die sich in der Masse dann doch auswirken. Meine Kinder verstehen nicht, warum man aus „Schutz“ immer Plastik drum machen muss. Man kann doch darauf aufpassen. Ja recht haben sie.

Ich verstehe den Handel natürlich, denn wenn jeder drauflangt, sieht die Ware nicht mehr so toll aus. Daher gibt es ja „Ansichtsexemplare“. Meine Kinder meinten neulich zu mir, warum meine neue Schere verpackt werden muss. Ob ich mir nicht eine ohne Verpackung hätte kaufen können. Stimmt. Hätte ich. Aber so lange wir Endverbraucher nicht danach verlangen, wird der Handel vielleicht nur zögerlich reagieren. Ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Aber Umdenken, Nachdenken, Überlegen und vielleicht das ein oder andere Mal handeln, kann nicht schaden, oder ?

Daher freue ich mich mega, dass farbenmix diesen Schritt geht. Uns Farbenmixer ist es wichtig uns kontinuierlich zu verbessern. Schritt für Schritt wollen wir daher auf Kunststoffverpackungen verzichten. Ein großer Schritt ist getan. Schnittmuster ohne Plastik Verpackung yeah… ich freu mich riesig und ich bin sicher, dass ihr unsere Entscheidung auch sehr gut finden werdet.

Aufbewahrung der Schnittmuster ohne Plastik Verpackung oder Kunststoffhülle

Vielleicht fragen sich einige von euch, wie sie die Schnittmuster den aufbewahren sollen. Ich kann euch nur meine Methode zeigen. Seit vielen Jahren bewahre ich meine Schnittmuster in Hängeregister. Dort sind sie geschützt und ich finde alle schnell, dank Beschriftung auf den Papierreitern. Die Plastikhüllen die drumherum waren, habe ich eh schon immer weggemacht und separat gesammelt. Ich mochte das noch nie. Ab und zu habe ich die ein oder andere Kunststoffhülle davon verwendet. Aber ich glaube nicht ,dass ich sie jemals aufbrauchen werde. Wer weiss. Wegschmeissen will ich sie nicht, dann wäre es ja umsonst gewesen.

Ein paar wenige Schnittmuster – sprich meine aktuellen Nähprojekte – bewahre ich zB. auch in Stehsammler auf:

Schnittmuster ohne Plastik Kunstoffhüllen farbenmix

Stehsammler oder Zeitschriftensammler bekommt man aus Holz, Metall oder Papier. Es gibt da für alle Geschmäcker was. Aus Kunstoff kaufe ich aber keine mehr. Seit Jahren. Ich persönlich tu mir sehr schwer mit radikalen Ansichten, daher bin ich ein Freund des steten Tropfens. Aufbrauchen, verbrauchen was man hat und dann Schritt für Schritt umstellen. Ich werde zum Beispiel meine „Tupper“ die ich schon seit Jahrzehnten habe nicht wegschmeissen. Aber ich kaufe mir nichts Neues mehr. So reduzieren wir immer mehr.

Es gibt 1000 Dinge die ich auch besser machen könnte, aber das braucht auch seine Zeit. Einige Dinge wusste ich gar nicht. Da habe ich echt einiges von meinen Kindern gelernt. Alleine das Thema Mikroplastik. Wie auch immer, ihr wisst bestimmt was ich meine und einigen von euch geht es bestimmt auch so. Kontinuierlich sich verbessern ist ja schon mal ein Schritt…

Aber wie ist das für den Handel? Was die Händler betrifft, ihr habt heute auch einen Newsletter bekommen zwecks Schnittmuster ohne Plastik Verpackung. Und welche Alternativen ihr habt. Öffnet daher unbedingt den Newsletter 😉

soooo und dann komme ich zu einem anderen Thema für das mein Herz brennt: Trommelwirbel…….

Sneak Peak – der Taschenspieler 5 kommt

… und ich hoffe ihr kauft alle die Ebook Version 😉  Auch hier haben wir lange überlegt und Kunden und Händler gefragt. Daher werden wir dieses Mal den Taschenspieler 5 auch als CD anbieten. Wir wissen, dass viele von Euch alle die CDs im Regal haben und die CD gut finden. Und vor ein paar Jahren war das Bewusstsein was Kunststoff Verpackungen angeht noch nicht so wie heute.

Es war keine leichte Entscheidung. Aber wie oben schon erwähnt. Step by Step. Ich habe ja schon seit Jahren kein CD Laufwerk mehr, daher stellt sich für mich nicht die Frage. Und wenn ihr die CD nicht so stark nachfragt wie die Ebook Version dann kann sich auch hier was ändern. Uns haben aber so viele Bitten erreicht, nicht auf die CD zu verzichten. Und da jeder Prozess auch seine Zeit braucht, und so eine CD auch kein Wegwerfprodukt ist, haben wir uns dazu entschieden, den Taschenspieler wieder als CD und Ebook Version aufzulegen.

Taschenspieler 5

 

Jipppiiiiii pünktlich zum Farbenmix Geburtstag Mitte November kommt also der Taschenspieler 5 in den Shop. Ich freue mich so sehr. Denn auch dieses Mal hat Sabine richtig coole Taschenschnitte ausgesucht. Ich liebe es Taschen zu nähen, leider warte ich immer noch auf das ein oder andere Zubehör um meine Taschen fertig zu stellen.

Aber ich kann euch schon mal verraten, dass die Probenäher richtig mega Beispiele gezaubert haben. Ich finde es immer wieder wundervoll, wie unterschiedlich man Taschen nähen kann. Und liebe diese Vielfalt. Ob schlicht oder knallbunt alle Versionen sind mega. Ich persönlich habe ja schon einen Favoriten und bin sooo gespannt was ihr dazu sagen werdet.

Daher streicht euch nächste Woche dick im Kalender an. Ich mag die Taschen alle sehr und freue mich natürlich sie mit euch hier auf dem farbenmix Blog alle gemeinsam zu nähen. Jaaa ich habe mich entschlossen den Taschenspieler Sew Along nicht mehr auf meinem Blog zu machen, sondern hier auf dem farbenmix Blog. Wann der stattfinden soll ? Ich denke wie immer so im Frühjahr. Aber keine Sorge ihr verpasst das nicht.

So das war heute mal richtig viel Text. Ich hoffe ihr habt bis zum Schluss durchgehalten. Das Thema Nachhaltigkeit ist uns wichtig und ich kann euch versprechen, dass wir im farbenmix Team das immer auf dem Schirm haben. Alles auf einmal schaffen wir nicht – aber Step by Step.

Daher hoffe ich, dass ihr euch genauso über diese Entwicklung freut wie wir.

Herzliche Grüße von Emma

kuschlige Wendestulpen nähen – genau richtig im Herbst

Kuschelige Wendestulpen nähen

Wendestulpen nähen Der Herbst macht Lust auf kuschelige und gemütliche Dinge. Schöne Decken zum Einkuscheln auf dem Sofa, gemütliche Kissen, eine schöne Tasse Tee. Nicht anders geht es mir auch beim Nähen. Ich mache es mir auch gerne im Nähzimmer gemütlich. Wälze Schnittmuster und sortiere auch gerne mal wieder die Stoffe. Dabei kommen mir automatisch auch schon die nächsten Ideen.

Gerade im Herbst schaue ich meine Restekiste an und überlege mir was man daraus nähen könnte. Ein tolles Nähprojekt ist die Tage: Wendestulpen nähen.

Das Ebook besteht aus dem Schnittmuster für 3 verschiedene Größen

  • Damenstulpen
  • Kinderstulpen für 4 bis 7 jährige
  • und für Kids von ca. 8-13 Jahren

Die Anleitung für die Wendestulpen haben wir neu überarbeitet. Das Ebook erhält eine Anleitung für die einfache Version (ohne Wenden) plus das neu überarbeitete Tutorial für die Wendevariante. So geht es noch einfacher und verständlicher. Die Ebook Ergänzung hat Uschi geschrieben und ich verspreche euch ihr kriegt das jetzt alle super hin.

Also schaut mal gleich in eure Restekiste, wenn da noch ein Stoffschatz liegt so 30 x 50 oder 40 x 50 dann näht euren Kids doch ein paar kuschelige Stulpen – das ist schnell gemacht und sieht toll aus. Davon abgesehen, hält das schön warm was ja Sinn und Zweck ist. Wie gesagt Wendestulpen nähen steht für heute bei mir auf der Nähliste. Ich finde dieses Beispiel von Uschi sooo schön… da muss ich heute auch noch ein paar nähen:

Wendestulpen nähen mit dem Stulpenebook von Farbenmix in 3 Größen

Dann möchte ich euch noch auf ein andere Ebook aufmerksam machen:

Bolero Jäckchen Kerstin

Bolero nähen mit dem Ebook Kerstin von farbenmix

Kerstin ist ein Schnittmuster für ein hübsches Bolero Jäckchen in zwei Varianten. Einmal zum Binden und einmal zum Knoten.

Gerne wir das Bolero Jäckchen Kerstin zu festlichen Anlässen genäht ( da auch gerne in Kombination mit dem Pompadourbeutel was ihr auch im Ebook findet) und sieht je nach Stoffwahl richtig edel aus. Aber auch für jeden Tag über ein Langarmshirt oder auch über Trägerkleidchen sieht das klasse aus.

Bolero Jäckchen nähen

Ob aus Sweat oder Jersey oder sogar Nicky könnt ihr ruckzuck einen „Herzenswärmer“ nähen.

Bolero für Kinder nähen

Auch farbenfroh im Stoffmix und mit hübscher Stickerei ( oder Plott) am Rücken kann ich mir das sehr schön vorstellen.

Pompadour Beutel nähen

Ein Schnittmuster und Anleitung für Pompadourbeutel ist auch mit dabei. Kerstin bekommt ihr sowohl als Papierschnittmuster als auch als Ebook Variante und das sogar günstig, wenn ihr bis zum 4. November 2019 zuschlagt. Sichert euch also die 20% auf Kerstin oder auf das Stulpen Schnittmuster.

Das war es schon für heute. Solltet ihr noch nach Halloween Inspirationen suchen, dann klickt gerne auf diesen Blogbeitrag. Ansonsten wünsche ich euch einen wundervollen gemütlichen und kuscheligen Tag.

Bis ganz bald – Herzliche Grüße von Emma

Hüfttasche als Einzelebook und Ebook Muriel – jetzt neu

Hüfttasche als Einzelebook

Hüfttasche als Einzelebook jetzt neu bei Farbenmix Taschenspieler 4

Ein Highlight zum Schluss der Einzelebooks aus der Taschenspieler 4 – die Hüfttasche. Ich weiß entweder liebt man sie oder eben gar nicht *lach* … dazwischen scheint nicht viel zu sein. Ich gestehe ich fand jahrelang Hüfttaschen irgendwie sehr 80er. Und was ist passiert? Na klar wie schon so viele Dinge, es kommt immer wieder. Neu interpretiert und natürlich aus anderen Stoffen als damals. Ich weiß noch genau, wie eine Freundin von mir eine neongelbe Hüfttasche hatte – boah fand ich das damals cool. Dann jahrelang uncool und jetzt hat nicht nur meine Tochter eine, sondern ich habe meine Hüfttasche auch schon oft im Einsatz gehabt. Gerade wenn man mal nicht soviel mitnehmen möchte.

Die Hüfttasche als Einzelebook ist schnell genäht und wie alle Taschenschnittmuster aus der Taschenspieler 4 Serie gibt es auch für die Hüfttasche ein Nähanleitungsvideo:

Videoanleitung Hüfttasche als Einzelebook:

Mein Tipp: schaut euch immer vorher das Video an und /oder die Bildanleitung. Unsere Anleitungen sind alle öffentlich und so bekommt ihr schon vor dem Kauf eine guten Einblick was euch erwartet. Alle unsere Anleitungen findet ihr übrigens hier: click. Über die Suchfunktion findet ihr schnell eurer Schnittmuster. Manchmal hat man ja Hemmungen, ob man das wirklich hinbekommt. Traut euch, schaut euch die Anleitung an, kommt in unsere Facebook Gruppe: farbenmix exklusiv. Auch hier bekommt ihr Hilfestellung und unsere Community ist klasse und so toll – darauf sind wir wirklich stolz. Solltet ihr irgendwie trotzdem bei einer Sache hängen, könnt ihr auch jederzeit eine Email an naehfragen ( ät) farbenmix. de schreiben. Uschi beantwortet eure Fragen sehr gerne. Außerdem findet ihr in unseren Anleitung immer wieder Links zu Videos oder anderen Detailanleitungen. Gerade für Anfänger wirklich hilfreich. So habe ich zum Beispiel von Anfang an mich auch an „größere“ Projekte gewagt. Die Detailanleitungen haben mich immer gerettet.  Genug davon jetzt gibt es Inspirationsbeispiele:

Inspirationsbeispiele Hüfttasche

Unsere Probenäher haben damals wunderschöne Beispiele gezaubert: Hier seht ihr Modelle von Color4colle, Bergwerk, das Königskind und natürlich von Sabine selbst. Ich bin begeistert so schöne Taschen. Ob für den Spaziergang, oder Gassirunde oder oder oder.. Einfach praktisch und hübsch die Hüfttasche.

Ob ihr sie um die Schulter hängt oder sie durch die Gurtschlaufen führt ist euch überlassen. Auf jeden Fall werdet ihr sie genauso praktisch finden wie ich. Ich mag die Größe einfach. Übrigens ich habe sie sogar schon als Waschbeutel genäht. Weil die Größe und Form einfach super ist. War wohl nicht Sinn der Erfinders *lach* aber kam mir so in den Kopf und ich habe es einfach ausprobiert.

Die Hüfttasche als Einzelebook bekommt ihr natürlich auch zum Einführungspreis bis 28.10.2019.

Hüfttasche als Einzelebook jetzt zum Einführungspreis

Und bevor ich euch auf ein weiteres Ebook aufmerksam mache, möchte ich euch den Tipp geben, bei uns im Stoffshop vorbeizuschauen: click. Wir haben wir ein paar neue coole Stoffe eingestellt. Unter anderem der tolle Ringel, auf den Sabine schon so oft angesprochen wurde.

Stoffe aus dem farbenmix Stoffshop

aber auch der Cord und der Teddy Stoff ist soooo schön. Also schaut unbedingt mal vorbei.

Muriel als Ebook

Muriel Kleid für Kinder als Ebook Version

Sucht ihr noch ein Kleid mit toller Passform? Dann kann ich euch nur MURiEL ans Herz legen. Durch die Wiener Nähte sitzt das Kleid total schön und sieht so süß aus mit Langarm Shirt und Leggings..schaut mal:

Muriel Kinderkleider nähen

Im Shop findet ihr unter dem Bild einen Reiter Video: dort findet ihr beide Videos die Sabine gedreht hat zu verdeckten und nahtverdeckten Reißverschlüssen:

farbenmix Shop

Damit ist das Thema Reißverschluss eigentlich auch kein Thema mehr. Ihr schafft das. Muriel ist wirklich vielseitig. Ihr könnt tolle Akzente durch Stoffmix setzen. Aber auch ein ganz edles Kleid aus Samt nähen. (pssst die Feiertage stehen schon praktisch vor der Türe – noch 2 Monate.. wie konnte die Zeit nur so schnell vergehen).

Muriel stelle ich euch aber nächste Woche noch näher vor.

Wie immer lohnt sich auch ein Blick in den Format Blog. Sabine schreibt diese Woche über das Nähen von Hosen. Jede Menge Tipps. Es lohnt sich.

Und das war es auch schon wieder für den Donnerstag. Ich wünsche euch einen wundervollen Tag.

Herzliche Grüße von Emma

 

 

Latzrock nähen mit dem Schnittmuster Lotte

Latzrock nähen – Inspirationen

Latzrock Lotte jetzt neu als Ebook im farbenmix Shop

Ich muss euch ein paar wirklich süße Inspirationsbeispiele heute noch zeigen (ihr wisst ja, der Einführungsrabatt läuft heute aus). Es ist kein Geheimnis. Ich liebe Retro Schnittmuster und ganz weit oben steht natürlich LOTTE.

Schaut mal, dass war meine allererste Lotte die ich genäht habe: Dieser petrolfarbene Breitcord – ich liebe ihn. Überhaupt Breitcord. LOTTE hat meine Tochter das ganze Jahr über getragen. Sogar im Winter mit Pulli drunter.. das war die Phase wo absolut keine Hosen getragen wurden. Ich hatte eine große Auswahl an dicken Strumpfhosen und Stiefel *lach*.

Schnittmuster Lotte - Latzrock nähen mit dem Schnittmuster Lotte

 

bei Melanie habe ich auch ein megaschönes Beispiel entdeckt – schaut mal:

Latzrock nähen mit dem Schnittmuster Lotte von farbenmix

und auch bei Sandra bin ich fündig geworden – so schöne herbstliche Beispiele:

Latzrock Lotte von farbenmix

Ob schlicht oder auch kunterbunt bestickt … LOTTE ist einfach ein cooles Schnittmuster und dazu noch super bequem. Toll finde ich Lotte mit Leggings drunter oder auch mit bunter Strumpfhose. Ach ja ich bin sicher, ihr habt auch sofort einige Kombinationen im Kopf. Geht es euch auch so.. ihr seht ein Schnittmuster oder auch Inspirationsbeispiele und schon geht man im Kopf die Garderobe durch… ahhh diese Strickjacke passt wunderbar dazu. Oder die Schuhe und so weiter – ihr wisst bestimmt was ich meine.

Den Latzrock Lotte bekommt ihr als Ebook und Papierschnittmuster

Wenn ihr auf den Shoplink klickt, könnt ihr ja auswählen, ob ihr das Papierschnittmuster oder das Ebook haben wollt. Bei der Ebook Version bekommt ihr das Schnittmuster auf A4 zum selber ausdrucken plus noch eine A0 Datei die ihr drucken lassen könnt. Entweder im CopyShop oder es gibt da ja diverse Online Dienste.

Ein Latzrock nähen ist auf jeden Fall ein tolles Nähprojekt und wie ich finde nicht nur im Herbst. Je nach Stoffwahl ist Lotte ein Schnittmuster für alle Jahreszeiten. Ein letzter Reminder:  noch bis heute um 24 Uhr bekommt ihr das Schnittmuster zum Einführungspreis. Also nicht verpassen. Und wie letzten Donnerstag schon erwähnt: ist auch die Herzmuschel neu im Shop und somit auch günstiger bis Mitternacht.

Ich hoffe ich konnte euch auch diesen Montag inspirieren und Lust aufs Nähen wecken.

Habt einen wundervollen Start in die Woche bis die Tage

Herzliche Grüße von Emma

Herbstrock nähen – Inspirationen für Schnittmuster

Herbstrock nähen – hier kommen ein paar Inspirationen

Ist es bei euch auch so regnerisch, kalt und herbstlich geworden? Ich gestehe, ich hab mich schon drauf gefreut. Wenn die Tage kürzer werden, man sich auf zu Hause freut und wieder mehr drinnen Zeit verbringt. Nähen, Umräumen, gemütlich machen, Tee trinken, das sind so die Dinge, die ich im Herbst gerne mache. Gerade das Nähzimmer wird dann wieder nach der „Sommerpause“ hübsch gemacht. Stoffe sortiert, Schubladen aufgeräumt, Schnittmuster gewälzt.

Besonders gerne nähe ich im Herbst Röcke. Ja richtig gehört, Röcke. Ich trage sehr gerne Röcke mit dicken Strumpfhosen, Stiefeln und Wollpullis. Daher muss mindestens ein neuer Rock her. Vielleicht bin ich ja nicht die einzige, die gerne im Herbst oder überhaupt Röcke trägt und ich dachte dass ist doch mal ein Inspirationsbeitrag wert. Was meint ihr?

Rockschnittmuster von Farbenmix

Ein Herbstrock nähen steht also ganz oben auf meiner To-Sew Liste und daher habe ich mal geschaut was ich in den letzten Jahren so genäht habe. Ganz vorne mit dabei: Langeneß, Valeska und Römö. Somit ganz subjektiv stelle ich euch heute meine Top3 vor: (Übrigens hier findet ihr alle Damenrock Schnittmuster in unserem Shop: click).

Anfangen möchte ich mit dem Bahnrock Langeneß

Bei der Rehkönigin (leider ist der Blog nicht mehr öffentlich aber hier könnt ihr noch den Beitrag bei uns im Blog sehen: click) habe ich dieses tolle Beispiel gefunden:

Herbstrock nähen mit Farbenmix Schnittmuster

oder hier aus Jeans von Helena’s:

Langeneß Herbstrock nähen mit SM von farbenmix

und hier gleich zwei meiner Lieblingsschnittmuster für Herbströcke auf einem Bild:

bei Anja von JOMA-Style entdeckt: links Langeneß und rechts Valeska <3 mega
Herbströcke für Damen Schnittmuster Ebook von farbenmix

 

und jetzt noch ein paar VALESKAS… so schön..schaut mal:

hier bei der Rabe im Schlamm ein wunderschönes Beispiel aus Cord entdeckt:

Herbstrock nähen Valeska von farbenmix

hier von der Designerin Jolijou selber:

und last but not least: RÖMÖ

mein Lieblingsbeispiel von Rosa P:

Herbstrock nähen

und von Traumschnitt :

Herbstrock nähen

 

und bevor ich mich heute wieder verabschiede ein kleiner Reminder...Langeneß bekommt ihr bis heute um Mitternacht (7. Oktober) zum Einführungspreis:

langeness Damenrock herbstrock nähen

Habt einen wundervollen Wochenstart. Bis ganz bald

Herzliche Grüße Emma

Drehkleid SASHA

Unser Drehkleid Sasha – jetzt mit hübschen Cover als Papierschnittmuster und Ebook

farbenmix Drehkleid Sasha

Heute steht ihr ganz im Vordergrund. Ein paar Beispiele dieses echt coolen Schnittmusters, die IHR genäht habt:

Zwischen Flugzeug und Nähmaschine hat dieses tolle farbenfrohe Beispiel genäht:

und hier von fynory… megaschön:

Drehkleid Sasha von farbenmix

Sabines Beispiel für ihr Enkelmädchen darf natürlich auch nicht fehlen:

oder noch eins von Sabine:

sehr süß in pastellfarben .. ein Mädchentraum…

noniandlooli hat auch ein sehr süßes Kleid genäht:

Das Drehkleid Sasha ist schon einige Jahre bei uns im Shop und doch ist dieses Schnittmuster zeitlos. Drehkleider werden einfach geliebt und gerne getragen.

Das Schnittmuster bekommt ihr noch heute 20% günstiger und ist nicht nur ein Sommerkleid, sondern kann wunderbar auch im Herbst getragen werden mit Strumpfhose und Langarmshirt. Die Größen gehen bei 86/92 los und bis 134/140. Genau richtig für kleinere Mädchen die Drehkleider lieben.

Neuer Look für tolle Schnittmuster

Natürlich verändern wir am Schnitt selber nichts. Denn wir sind der Überzeugung, dass viele Schnitte einfach zeitlos sind. Es ist aber schade, dass aufgrund eines älteren Designs diese Schnittmuster nicht beachtet werden. Das ist wirklich schade.

Deswegen überarbeiten wir nach und nach alle unsere Schnittmuster mit neuen hübschen Covern und Anleitungen. Die Anleitungen zu den jeweiligen Schnittmustern, könnt ihr jederzeit hier :click sehen.

Unser kostenloser Service für euch : Naehfragen (ät ) farbenmix .  de

Unsere Anleitungen und Videos sind sehr ausführlich und so gemacht, dass auch Nähanfänger gut damit zurechtkommen. Sollte es aber irgendwann klemmen, dann habt ihr die Möglichkeit an Uschi zu schreiben.

Sie beantwortet dir gerne alle Nähfragen, die unsere Schnittmuster im Shop betreffen. Solltet ihr nicht weiter komme mit dem Schnittmuster, dann schreibt ihr gerne.

Herzliche Grüße von Emma

 

Herbstkleider für Mädchen bei farbenmix

Herbstkleider – heute zwei überarbeitete Papierschnittmuster … HENRIKA und SASHA

So langsam seid ihr bestimmt alle im Herbstmodus. Der Sommer geht ja noch eine ganze Weile aber irgendwie fühlt es sich morgens schon ein bisschen wie Herbst an. Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht..aber irgendwie ist die „Luft“ anders.

Auf jeden Fall ist mir persönlich schon nach Herbst und so freue ich mich, dass ich heute ein Schnittmuster euch zeigen darf, dass ich sehr gerne mag:

HENRIKA

Henrika haben wir schon lange im Shop. Das Ebook haben wir schon vor einiger Zeit hübsch gemacht und diese Woche auch den Papierschnitt:

Herbstkleider bei farbenmix. Henrika als Papierschnittmuster oder Ebook ideal für eine Herbstkleid

Ihr wisst ja wir lieben es bunt und so hat Sabine ihren Enkelmädchen schöne tolle Herbstkleider genäht.. Wundervoll detailverliebt:

Ein tolles Kleid, gerade im Herbst mit Strumpfhose und Stiefelchen einfach wundervoll anzuschauen.

Oder dieses tolle Beispiel:

Herbstkleider bei farbenmix - Henrika

Natürlich müsst ihr nicht die Langarm- Version nähen…aber für den Herbst ist das eine schöne Variante.

Wer es ein bisschen lockerer mag. Zum Beispiel mit einem Langarmtshirt oder leichten Sweatshirt zum Drunterziehen, der sollte sich unbedingt SASHA anschauen:

SASHA – das Stufenkleid  – auch für den Herbst

Aus Jeans oder leichten Cord-Stoffen sieht Sasha auch im Herbst richtig toll aus. Bei diesem Schnittmuster könnt ihr natürlich durch die Stufen wunderbar mit dem Stoff spielen und einen tollen Stoffmix kreieren. Ein Langarmshirt drunter und Strumpfhose… passt. Aber auch für wärmere Herbsttage kann natürlich auch ein normales T-shirt toll aussehen:

Herbstkleider - Sasha geht auch wunderbar . z.B aus Cord

Auch hier könnt ihr wunderbar schöne Baumwollstoffe (Webware) aus dem Stoffschrank ziehen. Oder aus Jeans sieht Sasha auch klasse aus.

Ich bin bekennender Feincord Fan im Herbst und würde eine schöne leichte Cord-Variante nähen.

Auf beide Schnittmuster bekommt ihr übrigens bis zum 26. August 2019 20% Einführungsrabatt.

Wie immer noch mein Tipp: klickt euch durch die Bilder in beiden Artikeln…da sind so schöne Bilder und die Beispiele sind wirklich entzückend. Ich finde ja, zeitlos schön. Gerade für kleinere Mädchen die auch gerne Stufenkleider oder weit schwingende Kleider tragen. Beide Schnittmuster könnt ihr sowohl aus Jersey als auch als Webware nähen. Bei Sasha sollten die Träger aber aus festen Baumwollstoff sein. Hier hab ich schon mal ein paar schönes Beispiele von SASHA gezeigt: click 

Ich bin heute schon wieder weg. Kurz und knackig war es heute :mit zwei neuen hübschen Papierschnittmuster Cover für unsere Herbstkleider. Ihr wisst ja am Schnitt selber haben wir nichts verändert, wir machen aber den Schnitt hübscher und die Anleitung verständlicher für euch. Und diese Woche haben wir das für diese beiden Papierschnittmuster gemacht 🙂

Ich lasse euch viele Grüße da und viel Spaß im Nähzimmer oder am Nähplatz bis bald

Emma

Hier geht es zum Schnittmuster HENRIKA: click 

und hier zu SASHA: click

Lässiges Oberteil nähen für Kids – Inspirationsbeispiele

Lässiges Oberteil nähen für Kinder

Nichts habe ich öfter genäht, als Oberteile für meine Kinder. So schnell wie sie manchmal gewachsen bin, kam ich kaum nach. Mit der Zeit haben sich bei meinen Kids ein paar Favoriten rausgestellt. Ganz vorne mit dabei war TOMBOY:

Kindershirt mit Patten – TOMBOY

Lässiges Oberteil nähen für Kinder mit dem Schnittmuster Tomboy

Die Patten sind bei diesem Schnittmuster der Hingucker. Hier könnt ihr wunderbar mit Farben und Stoffen spielen uns einen lässigen Look kreieren.

Die Patten könnt ihr zum Beispiel auch aus Baumwolle nähen. Das gibt einen tollen Effekt.

Aber auch so könnt ihr das T-Shirt durch Applikationen, Stickdateien oder Plotts zu einem einzigartigen Shirt verwandeln.

Die Covernähte sehen natürlich auch toll aus. Wer keine Cover hat, findet vielleicht an seiner Nähmaschine den ein oder anderen Zierstich. Damit lassen sich auch immer tolle Effekte erzielen. Auch ein kleines Webbandschnipsel an der Seite ist immer wieder schön.

Ob kunterbunt wie bei den heutigen Beispielen oder auch in uni sieht das Shirt immer lässig aus und ist sehr bequem.

Lässiges Oberteil nähen mit Tomboy von glitzerblume . Ebook

Tomboy ist für mich immer noch der Inbegriff der Lässigkeit. Ich mag den Look einfach sehr. Gerne auch mit extra langen Ärmeln. Die ganzen Beispiele von Glitzerblume und Bienvenido Colorido die ich euch oben mal rausgesucht habe sind natürlich nur eine kleine Inspiration. Wühlt mal in euren Stoffschrank und sucht ein paar Lieblingsjerseys raus.

Lässige Oberteile für Kinder kann man ja nie genug haben und mit Tomboy habt ihr einen prima Schnitt für Mädchen und Jungen. Ob als Ebook oder Papierschnitt – beide findet ihr bei uns im Shop: click .  Ich weiss nicht wie es bei euch ist, aber ein lässiges Oberteil nähen ist doch ein prima Nähprojekt. Geht schnell und man macht die Kids richtig glücklich damit. Zumindest ist das meine Erfahrung. Ich mag schnelle Projekte, und ihr?

Das war ein kleiner Inspirationsbeitrag heute zum Start der Woche. Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und bis bald

Herzliche Grüße von Emma

Hoodies nähen mit Schnittmuster von bienvenido colorido

Hoodies nähen mit Schnittmuster von bienvenido colorido

Letzte Woche hatten wir ja die große bienvenido colorido Sommeraktion. Ich hoffe viele von euch haben zugeschlagen und sich das ein oder andere Schnittmuster aus der Wunschliste geholt. Beim Durchschauen der Schnittmuster sind mir wieder soviele tolle Ebooks und Papierschnittschnitte ins Auge gesprungen und ich habe mir ganz spontan überlegt, dass ich euch heute die Hoodies von bienvenido colorido noch einmal vorstelle.

Seid ihr auf der Suche nach einem Schnittmuster für Hoodies, dann seid ihr bei Nelli genau richtig. Sie hat in den letzten Jahren viele tolle Schnittmuster entworfen und ich finde sie sind alle was ganz besonderes. Ihre kleinen Details sind einfach klasse. Wir sind zwar gerade noch im Sommerhoch aber die Nächte werden auch kühler und der Herbst steht vor der Türe. Ein Hoodie ist nicht nur bei Kindern und Teens beliebt. Ich persönlich mag sie sehr gerne. Aber ich nähe sie grundsätzlich immer ein bisschen größer, denn ich mag den Oversize Look. Ganz besonders gerne habe ich extra lange Ärmel und füge fast jedem Schnittmuster ein paar Zentimeter hinzu. Aber das ist wohl auch ein Tick von mir 🙂 .

Aber zurück zum Thema. Heute gibt es viele Bilder und ich zeuge euch ein paar meiner Lieblingsbeispiele für selbstgenähte Hoodies nach dem Schnittmustern von bienvenido colorido. Apropos Nelli… auf das Interview mit Sabine habe ich euch ja schon letzte Woche aufmerksam gemacht. Wer es verpasst hat. Im Format-Blog (unser Farbenmix Blog für große Größen) findet ihr das Interview von letzter Woche.

Hoodies nähen für Kinder mit: GONZALO, FRESITA, MARITA, MATEO, PABLITA

Achtung Bilderflut 🙂 …

GONZALO:

Hoodies nähen für Kinder - Schnittmuster von farbenmix

FRESITA:

Fresita - Hoodie nähen mit Schnittmuster Ebook und Papierschnitt von bienvenido colorido erhältlich bei farbenmix

MARITA:

Ebook Marita von farbenmix - Hoodie nähen für Kinder - design bienvenido colorido

MATEO:

Hoodie für Jungs nähen Mateo - ebook und Papierschnitt erhältlich bei farbenmix

PABLITA:

Pablita ist übrigens ein Schnittmuster für eine Raglanjacke, aber kann auch als Hoodie genäht werden und sieht toll aus. Natürlich findet ihr wie immer auch viele viele Bilder in den einzelnen Artikelbeschreibungen. Und natürlich auch die detaillierten Schritt für Schritt Nähanleitungen mit vielen Bildern. Ausserdem habt ihr jederzeit auch die Möglichkeit eine Email an naehfragen (ät) farbenmix.de zu schreiben, solltet ihr mal gar nicht weiterkommen.

Und natürlich habe ich nicht nur für Kinder gestöbert. Auch natürlich für uns Damen habe ich jede Menge tolle Beispiele gefunden:

Hoodies nähen für Damen mit: MAMACITA,  MAMACITA XL, MARA, PAULA, PAULA XL

MAMACITA:

Hoodies nähen für Damen mit Schnittmuster von farbenmix

MAMACITA XL:

Hoodie nähen für große Größen - Mamacita xl von farbenmix

MARA:

PAULA:

Paula von bienvenido colorido als Hoodie genäht. Schnittmuster von farbenmix

PAULA XL:

 

OK Paula ist nicht ein typischer Hoodie (also ohne Kapuze) aber ich finde den Schnitt so toll, dass ich ihn euch nicht vorenthalten wollte. Also wenn ich euch inspirieren konnte.. go for it. So ein Hoodie nähen dauert nicht sooo lange und macht hat eigentlich das ganze Jahr was davon. Ich gehe dann mal auch in mein Nähzimmerchen und suche mal nach einem Stöffchen.

Habt einen wundervollen Start in die Woche.

Herzliche Grüße von Emma

Stufenkleid Tini

Farbenmix Liebling: Stufenkleid Tini

Stufenkleid Tini. farbenmix Schnittmuster schnell und einfach genäht

Letzte Woche Donnerstag haben wir ja vier tolle Schnittmuster für den Sommer vorgestellt. Und heute möchte ich sehr gerne ein Schnittmuster noch einmal näher vorstellen.

Mein Farbenmix Liebling der Woche: TINI

Das Stufenkleid Tini ist so ein Schnittmuster, dass wohl nie aus der Mode kommen wird. Ich liebe dieses Schnittmuster, weil es

  • einfach zu nähen ist
  • auch noch ruckzuck genäht ist
  • keinen Verschluss hat
  • und lange mitwächst

Das ist doch das ideale Sommernähprojekt. Durch den Gummizug am Hals, schlupft man sehr bequem rein. Die Weite des Kleides ist super bequem und luftig, so das nichts einengt.

Ich liebe es verschiedene Lieblingsstoffe zu mixen und natürlich auch ein paar passende Webbänder zu vernähen. Das Stufenkleid Tini braucht aber eigentlich auch gar nicht so viel „chichi“. Es wirkt schon durch die Stufen sehr schön und fröhlich. Trotzdem gehören für mich ein paar kleine Hingucker irgendwie auch immer dazu. Es können kleine Webbandschnipsel sein oder auch mal ein hübscher Plott oder Stickerei.

Stufenkleid Tini heute bis 24 Uhr noch 20 Prozent günstiger

Preisaktion bis heute um Mitternacht: spart 20&%

Ich kann das Stufenkleid Tini auch Nähanfänger absolut ans Herz legen. Das Kleid ist sehr einfach zu nähen und da es keinen Verschluss hat, braucht ihr euch keine Sorgen über Knopfleiste oder Reißverschluss zu machen.

Für mich ist somit Tini mein farbenmix Lieblings diese Woche. Solltet ihr auf der Suche nach weiteren Schnittmustern für Sommerkleider für eure Tochter sein, dann klickt unbedingt heute noch bei uns in den Shop unter Neues. Da sind 4 tolle Kleider heute noch bis 24 Uhr 20% günstiger. Es lohnt sich also.

Das Stufenkleid Tini bekommt ihr sowohl als Ebook Version in A4 und A0 und natürlich auch als Papierschnittmuster. Falls Du Dir einen Überblick verschaffen möchtest, ob du das als Anfänger hinbekommst… schau doch einfach vorab die Anleitung an:click .

Von unseren Schnittmustern findest du übrigens immer die Anleitung öffentlich zugänglich. (Auf der Shopstartseite unten links) So kannst Du schon vorher immer schauen, ob du dir das zutraust. Solltest du tatsächlich nicht weiter kommen, hilft Dir immer Uschi bei Nähfragen. Schreib gerne eine Email an naehfragen (ät) farbenmix.de

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin