Archiv für die Kategorie „KATI“

IZZY die Jacke

Bei uns ist es schon etwas herbstlich, zwar warm, aber feuchter Wind und Schauer. Für den Schulweg braucht Malina morgens schon eine Jacke. Daher habe ich den neuen Jackenschnitt IZZY von Nadia noch einmal als Übergangsjacke genäht. Malina hat sich für eine Kombination von schwarz und türkis entschieden, diesmal also wieder relativ unbunt 🙂

Jacke selber nähen

Der Outdoorstoff aus der farbenmix-Kollektion ist wind- und wasserabweisend, trotzdem atmungsaktiv. Er ist leicht, nicht störrisch und einfach zu verarbeiten. Auch Flecken nimmt er kaum an, ist prima waschbar, für den Wäschetrockner geeignet, braucht nicht gebügelt werden und eine ganz hohe Scheuerfestigkeit: DER hält etwas aus!

Stern-Anhänger

Gefüttert ist die Jacke nur mit dem weichen türkis Feincord der Stoffkollektion, so ist sie innen angenehm weich. Als Hingucker dienen die türkis Nähte und eine reflektierender Reißverschluss mit Sternenanhänger aus Filz und Velours.

Outdoorjacke selber nähen

Ein dicker Stern, ebenfalls aus dem Outdoorstoff in türkis und Samtbänder auf den Ärmeln ergänzen die „schlichte“ Jacke 🙂

outdoorstoff

Dafür ist die lila Steppjacke nach dem gleichen Schnittmuster wesentlich bunter. Auf dem Rücken dieser Jacke tanzen dicke Frottee-Pinguine, welche sich ursprünglich mal auf einem uralten Oilily-Sweater befanden 🙂

Schnittmuster Herbstjacke IZZY, schmale Jeans KATI

Autumn is nearing and Malina needs a coat for her way to school in the morning. I decided on the pattern IZZY by Nadia. Malina chose black and turquoise fabrics.

Jacke selber nähen

The new outdoor fabric of the farbenmic collection is wind- and waterproof but breathable, easy to work with, lightweight. Stain resistant to some extent and dryer proof. No need to iron – doesn‘ t that sound fantastic?

Stern-Anhänger

I lined the jacket with soft cordyroy in turquoise, used a reflective zipper and turquoise yarn. The velour star on felt is an eye-catcher, too.

Outdoorjacke selber nähen

For the big turquoise star I used outdoor fabric, too. Some velvet trim on the sleeves – a ‚plain‘ jacket – READY! 🙂

outdoorstoff

This quilted jacket in purple is much more vibrant. I used penguins of an old Oilily Sweater for the back. 🙂

Pattern: Coat IZZY, Jeans KATI

Matrosenkragen und Negativ-Applikationen

Ein Matrosenkragen passt super zu den braven Seeleuten von hamburger liebe, aber auch zu den rockigen Piraten von gretelies. Aber natürlich läßt er sich auch romantisch verzieren oder an einem lässigen Cord- oder Jeanshemd arbeiten. Ab Donnerstag ist das tolle Ergänzungs-Ebook zu TAJA von lilofee-kids im Shop erhältlich.

Malina und ich haben uns zu dem Cordhemd entschlossen.

fischerhemd

TAJA aus ganz feinem Babycord, mit negativ-applizierten Sternen aus Oil*ly-Halstuch-Resten.

Gleich eine Nummer größer, da ich diese Cord-Überzieher als Jackenersatz im Sommer so mag.

Eine Anleitung für Negativ-Applikationen plus Vorlagen findet ihr HIER.

Viel Spass damit!

*****

Schnittmuster: Hemd TAJA, schmale Hose KATI, Kreativ-Ebook Knuffelpferdchen

Stickdatei Ösen von HUUPS!

Waschbär Wilfried glitzert bunt

Eigentlich wollte ich die SILVERLAKE – Jacke aus dem gerade doch nicht erschienenen Buch mal aus Jeansresten nähen. So ist sie eine coole Jungsjacke.
Da aber aufgrund des Wetters wieder schulfrei war, ist es auch keine schlichtere Jacke für Jungs geworden.

sticken

Nun, Malina hat wieder gestickt und so sind unsere Waschbären auch alles andere als schwarz/weiß.

funky

waschbaer2

Waschbär

„Guck mal, er guckt mich an, wenn ich ihn, ähm, die Jacke anziehe!“ und „Die Vögel haben Glitzerfutter!“

waschbaer3

Schnittmuster: Mixshirt SVENJA, Jeans KATI, Jacke SILVERLAKE aus Jeansresten, gefüttert mit Sweat- und Nickyresten

Stickmuster HUUPS! und Velours ab Ende der Woche, Design paulapü

Noch ein Lovebus-Shirt…

… da uns das andere schon wieder abgeschwatzt wurde.

Dieses ist fast komplett aus unifarbenen Jerseyresten genäht und der tolle Lovebus von luziapimpinella kommt auch in ein paar Wochen wieder in den Shop!

lovebus1

Schnittmuster Mixshirt HILDE, Jeans KATI

Stickdateien Stempel kunterbuntdesign, Velours aus dem Shop

Die schlichte Jeans von vorne

Ja, sie ist wirklich auch von vorne schlicht!

kati jeans

Malina ist nicht mehr dürr, aber noch immer dünn, da reicht in der Weite Größe 128 und sie sitzt absolut klasse.

Schnittmuster: schmale Hose KATI, Mixshirt HILDE ungemixt, Glitzersteinchen – Bügelbild Deerstar, Design luzia pimpinella

Jeans ganz schlicht genäht

Ihr wolltet die schlichte Jeans sehen, bitteschön:

jeans

Vorgewaschener weicher, mitteldicker leicht stretchiger Jeansstoff. Den gibt es auf den Stoffmärkten oft couponweise.

Oft bekam ich in letzter Zeit die Frage nach dickem Nähgarn und dessen Verarbeitung.

Diese „fetten“ Nähte bekommt ihr auch ganz einfach mit einem langen 3-fach-Geradstich hin.

Sie schauen doch gut aus, oder? Vorne und unten ist die Hose genauso schlicht, ehrlich! 🙂

Schnittmuster KATI

Tierliebe

Puppen sind bei Malina und ihren Freundinnen mittlerweile OUT, es werden Rollenspiele rund um Tiere gespielt. Tierarztpraxis, Ponyhof, Aufzuchtstation… eben ganz normale Mädchen in dem Alter… und Tiere haben wir ja genug…

…zumindest genähte 🙂

charlie2

charlie

Schnittmuster: Mixshirt ANTONIA, Hose KATI, Affe „Mir doch egal“

Lässig aber nicht synthetisch

Wohlfühlkombi…

… auch mal ganz schlicht…

Der einzige Blickfang auf der Kombi ist ein kleines Etikett aus diesem Band.

Malina wollte so gerne eine enge dehnbare Hose,
diese sind IN, aber so sehr „synthetisch“.
Ich habe hier einfach die KATI eine Nummer kleiner
aus dickerem kuschelweichem Interlock genäht.
Damit die Hose nicht wie eine Leggings ausschaut,
hat sie auch die vorderen Taschen bekommen.
Der Reißverschlußschlitz ist „unecht“.
Der Bund konnte ein paar Zentimeter kürzer zugeschnitten werden
und bekam ein breites Gummi.

Fazit: cool, kuschelig und praktisch!
Dazu ein Wangerooge und KERSTIN.

 


Eselchen, Pferdchen und ihre Freunde kommen diese Woche noch
mit zwei weiteren tollen KreativEbooks.

 

Wohlfühlkombi…

… auch mal ganz schlicht…

Der einzige Blickfang auf der Kombi ist ein kleines Etikett aus diesem Band.

Malina wollte so gerne eine enge dehnbare Hose,
diese sind IN, aber so sehr „synthetisch“.
Ich habe hier einfach die KATI eine Nummer kleiner
aus dickerem kuschelweichem Interlock genäht.
Damit die Hose nicht wie eine Leggings ausschaut,
hat sie auch die vorderen Taschen bekommen.
Der Reißverschlußschlitz ist „unecht“.
Der Bund konnte ein paar Zentimeter kürzer zugeschnitten werden
und bekam ein breites Gummi.

Fazit: cool, kuschelig und praktisch!
Dazu ein Wangerooge und KERSTIN.


Eselchen, Pferdchen und ihre Freunde kommen diese Woche noch
mit zwei weiteren tollen KreativEbooks.

Sport im Zimmer

Zimmer – Ergänzung…

… um Reckstange und rechteckigen Sitzsack, bzw. Matte darunter…

… und 6 Blasen in Malinas Händen !


Nach einigem Hin- und Herschrauben hat sich bei uns Türklinken-Höhe bewährt.

Schnittmuster: Nickyshirt ANTONIA, Hose KATI

 

Zimmer – Ergänzung…

… um Reckstange und rechteckigen Sitzsack, bzw. Matte darunter…

… und 6 Blasen in Malinas Händen !


Nach einigem Hin- und Herschrauben hat sich bei uns Türklinken-Höhe bewährt.

Schnittmuster: Nickyshirt ANTONIA, Hose KATI

13. Mai 2008

Turnschuhstiefel waren letztes Jahr noch Arbeit…

… oft hatte ich keine Lust zum Binden der Schnürrsenkel.

Malina konnte zwar Schleifen binden, aber bei Stiefelchen müssen ja die Bänder auch gleichmäßig gezogen und die Lasche richtig gelegt werden.
Das war ihr viel zuviel Aufwand.

Dieses Jahr muss es schon cool sein,
deswegen sind inzwischen auch die Stiefelchen kein Problem mehr 🙂

Etwas verliebt bin ich in die Zwergen-Silhouette, welche Anja gezeichnet hat,
es gibt sie mit vielen anderen Kobolden
ab Freitag bei Sonja als Stickdatei.

Hose KATI, Stulpenpulli LISA-MARIE ab übermorgen bei farbenmix

Turnschuhstiefel waren letztes Jahr noch Arbeit…

… oft hatte ich keine Lust zum Binden der Schnürrsenkel.

Malina konnte zwar Schleifen binden, aber bei Stiefelchen müssen ja die Bänder auch gleichmäßig gezogen und die Lasche richtig gelegt werden.
Das war ihr viel zuviel Aufwand.

Dieses Jahr muss es schon cool sein,
deswegen sind inzwischen auch die Stiefelchen kein Problem mehr 🙂

Etwas verliebt bin ich in die Zwergen-Silhouette, welche Anja gezeichnet hat,
es gibt sie mit vielen anderen Kobolden
ab Freitag bei Sonja als Stickdatei.

Hose KATI, Stulpenpulli LISA-MARIE ab übermorgen bei farbenmix

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin