Artikel-Schlagworte: „Nähmaschine“

Nähmaschinen und mehr für das Kinderhospiz

Im Sommer haben wir Nähmaschinen für das Hospiz für Kinder und Jugendliche (Facebookseite) hier in Wilhelmshaven gesucht und etliche von euch haben uns unterstützt!

Die ersten Nähmaschinen konnten schnell zur Verfügung gestellt werden, hier haben wir darüber berichtet.

Da wir ein paar Nähmaschinen mehr, als erwartet, geschickt bekamen, konnte sogar das benachbarte Friedel-Orth-Hospiz für Erwachsene in Jever ausgestattet werden!

IMG_7916

Es wurden von euch nicht nur Nähmaschinen…

IMG_7873

… und Overlockmaschinen…

IMG_7882

… sondern auch viele Werkzeuge und Material gespendet!

IMG_7903

Inzwischen wird fleißig zugeschnitten…

IMG_7906

und genäht und genäht und genäht…

Viele Mütter nutzen die Zeit, welche sie endlich mal für sich haben, während ihr Kind mit Liebe betreut ist.

IMG_7912

Es sind nicht nur Körnerkissen und spezielle Decken für Rollstühle entstanden…

IMG_7889

…auch für die Kinder, deren Geschwister und manchmal sich selber wird fröhlich bunt und mit enormer Begeisterung „gezaubert“.

IMG_7896

Jedes Mal aufs Neue beeindruckt mich die Kinderkrankenschwester Meike, mit wie viel persönlichem Engagement sie die Mütter beim Nähen begleitet.

IMG_7896b

Aber das ist ja auch kein Wunder, denn sie selber hat ein großes Herz für das Nähen, wie ihr an ihrem Arm seht!

Der Beweis ist ganz sicher schon alleine der Nahttrenner auf dem Unterarm 😉

Ich weiß das Projekt, ebenso wie eure Maschinen,  jedenfalls so in den allerbesten Händen!

naehpark-diermeier-stickmaschine-brother

Der NÄHPARK hat sogar eine große Brother – Stickmaschine gespendet… sie wird eine RIESIGE Unterstützung für die Mütter sein, dazu mehr aber im nächsten Monat!

Ich danke, allen von euch, welche unser Projekt unterstützt und bisher begleitet haben von GANZEN Herzen!!!

+++

PS: Die ganzen tollen Fotos sind von Niklas Brünagel.

 

Welche Nähmaschine ist am besten?

Wer von uns hat nicht ein- oder sogar mehrmals vor der Qual der Wahl angesichts des großen Angebotes an Nähmaschinen gestanden?

Es gibt eben nicht DIE EINE ALLERBESTE Nähmaschine, welche für jeden genau richtig ist.

Eine Nähmaschine ist wie ein Auto… sie muss zu meinen Nähvorlieben passen. Welche Stoffe nähe ich, wieviel nähe ich, was wünsche ich mir, was brauche ich unbedingt.

Wenn dies alles berücksichtigt ist, befinden sich meist noch immer einige Maschinen in der Vorauswahl.

Diese sollte man am besten vor Ort bei einem Nähmaschinenhändler testen und sich erklären lassen, um dann herauszufinden, welche davon einem wirklich „liegt“.

Ich möchte die Nähmaschinenwahl an einem aktuellen Beispiel erklären:

Für den farbenmix-staaars Laden suchten wir eine Nähmaschine, z. B. um kleine Projekte im Laden vorführen zu können.

Sie sollte all das können, was jemand nutzt, der ein paar Modelle in der Woche in sehr guter Qualität nähen möchte und jahrelang zuverlässige Nähfreude bereiten.

– Für das ordentliche Vernähen von Jersey wünschte ich mir einen verstellbaren Füßchendruck und einen Obertransport.

– Sie sollte unbedingt leicht bedien- und einstellbar sein.

– Ich nutze sehr gerne die Overlockstiche der Nähmaschine und für „dicke“ Nähte den 3- und 5-fach Geradstich.

– Ein paar sauber nähende Zierstiche und eine gute Auswahl an Nutzstichen sind wichtig.

Gute Maschine für Nähanfänger gesucht?

Hier bei uns gibt es leider keinen Händler mit gutem Sortiment zum Ausprobieren und ich hätte nur „nach Katalog“ bestellen können.

So habe ich wieder einmal die telefonische ausführliche Beratung des Nähparks genutzt und mich für die

PFAFF ambition essential

entschieden und NEIN, weder haben wir die Maschine gesponsert bekommen, noch habe ich sie gewählt, weil das Türkis so hübsch ist 😉

Das entscheidende war, dass wir sie 60 Tage testen können, denn für mich ist es einfach sehr wichtig, im Laden eine zu den meisten Kunden passende Maschine stehen zu haben und eine, welche auch für Anfänger prima geeignet ist.

Nähmaschine mit Overlockstichen und Ziernähten

Ich brauche keine lange Testphase, denn Stichauswahl und vor allem die absolut saubere Nähweise unterschiedlicher Stoffe begeistern.

Musterfolgen sind programmierbar und sogar ein Alphabet ist enthalten. Sie hat einen Nadeleinfädler, läuft sehr ruhig und ist super leicht zu bedienen.

Nähmaschine zuverlässig, sauberes Stichbild und leichte Bedienung

Die Anleitung ist genauso übersichtlich wie die Maschine selber, sogar die Wartung und Pflege ist bebildert.

Auch, wenn ich diese Maschine toll finde, sie perfekt für unseren Laden ist, so kann zu DIR eine ganz andere Maschine gut passen!

Jede Maschinenwahl braucht, wie auch eine Autowahl etwas Zeit und das vorherige genaue Überlegen der Wünsche und Bedürfnisse!

Persönliches Anliegen: Nähmaschinen gesucht!

DAAAAANKESCHÖN! IHR seid GRANDIOS!!!

Innerhalb von ein paar Stunden sind genug Nähmaschinen für das Kinderhospiz zusammengekommen!!!
Ich danke euch von ganzen Herzen für eure Spendenbereitschaft!!!

Nie hätten wir in dem Ausmaß damit gerechnet!

Alle, die eine Nähmaschine angeboten haben, bekommen heute Abend noch eine Mail!
Ganz herzliche Grüße Sabine

In den letzten Monaten werden genähte Modelle im Netz oft dem dem Hashtag #nähenistwiezaubernkönnen versehen.

Nähen ist wie zaubern können, Cherry Picking

(Foto und Karte von Cherry Picking)

Dieser Hashtag beschreibt perfekt, was wir beim Nähen fühlen und was es uns bedeutet: Kreativität, Entspannung, Freude, etwas Selbstgemachtes in den Händen halten, Selbstbestätigung, Stolz und die strahlenden Augen desjenigen, für den wir genäht haben.

Wir haben Spaß an Nähtreffen, nähen zusammen ein ganzes Wochenende lang, treffen uns mit der besten Nähfreundin, fahren aufgeregt zum Stoffmarkt und tauschen uns in virtuellen Nähgruppen aus, verbringen viele Stunden an unseren Nähmaschinen und vergesssen darüber oftmals die Zeit… Wir nähen, während unsere Kinder in Kindergarten/Schule sind, sich mit Freunden verabreden, ihren Mittagsschlaf halten, im Garten spielen oder abends schlafen und „zaubern“ ihnen wunderschöne einzigartige Kleidung oder uns selber die perfekte Tasche. Dies ist leider einigen Müttern nicht möglich.

Unsere Familie wohnt in direkter Nähe zu einem Kinderhospiz und bekamen von dort folgende Anfrage (Auszug):

Wir haben Familien aus ganz Deutschland bei uns zu Gast an der Nordsee mit unheilbar erkrankten Kindern. Die Mütter unserer mehrfach schwerstbehinderten Kinder berichten immer wieder darüber, wie schwierig es sei, behindertengerechte, oder rollstuhlgerechte Kinder-Kleidung zu bekommen. Der Fachhandel für Behindertenkleidung ist viel zu teuer, da oft die Familien sowieso schon am finanziellen Limit leben müssen durch die enorm hohen Alltags- Belastungen. An Nähen ist im stressigen Leben der Familien leider auch nicht zu denken.

Aber dann kommen die Familien hier zu uns ins Kinderhospiz… hier gibt es eine Entlastungszeit von zunächst bis zu 28 Tagen für unsere betroffenen Familien und die Mütter entdecken auf einmal wieder ihre alten Hobbies oder werden durch die alten „Schneider-Häsinnen“ auf ganz neue Gedanken gebracht, zum Beispiel selber Nähen!

Die Mütter würden gerne hier vor Ort im Kinderhospiz einen Hospizkinder-Spezial-Nähkurs machen. Hier haben die Mütter mal Zeit, auszuspannen, sich mit anderem Dingen zu beschäftigen oder sich einfach nur mit anderen betroffenen Müttern über Schnittmuster und Schneiderkreide auszutauschen. Mit einer Ehrenamtlichen und einer lieben Kinderpflegerin, die einen speziellen Nähkurs für die betroffenen Kinder mit ihren spezifischen Bedürfnissen bei Kleiderfragen oder großen Lätzchen etc. anleiten würde, hätten wir schon erfahrene Fachkräfte vor Ort, die eigentlich ab sofort loslegen könnte. Das wäre ein unglaublicher Traum für uns, der in dann Erfüllung gehen würde.

Wir werden das Hospiz sehr gerne bei ihrem Vorhaben, einen kleinen Nähraum einzurichten, unterstützen und weiter begleiten.

Daher suchen wir ein paar gebrauchte Nähmaschinen/Overlocker. Vielleicht hat ja noch jemand von euch ein älteres Modell stehen und würde es gerne spenden? Selbstverständlich übernehmen wir den Versand und ein richtig tolles farbenmix – Überraschungspaket zieht im Gegenzug bei euch ein.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich in diesem Fall persönlich anmailt: sabine@farbenmix.de.

Die Maschine sollte selbstverständlich voll funktionsfähig sein, bitte überprüft dies nochmal und schickt ein oder mehrere schnelle Fotos.

Gesucht werden auch Nähwerkzeuge (Scheren, Kreide, Garne, Nadeln, Rollschneider, Matte etc. ), aber diese brauchen wir ja meist selber. Falls dennoch jemand zufällig mal groß aussortiert oder sein Hobby aus Zeit- oder Platzgründen einschränken muss und ein Paket schnürrt, freuen wir uns.

Ein Kinderhospiz „lebt“ von ehrenamtlicher Mitarbeit und Spenden, falls ihr keine Nähmaschine übrig habt und trotzdem eine kleine Spende geben möchtet, findet ihr hier die Möglichkeit in dem kleinen Spendenshop.

Fehlstiche, Nadelbrüche, Fadenrisse… schau dir mal die Nadel an!

Früher gab es eine, maximal zwei Nähmaschinennadeln…eine für gewebte Stoffe, eine vielleicht für dehnbare Gewebe.
Angesichts der verwirrenden Vielzahl der heute im Handel befindlichen Nadeln war früher alles besser…oder vielleicht doch nicht?
Denn heutzutage sind in den Nähbereich ja auch deutlich mehr Gewebe eingezogen, die andere Anforderungen an die Nadel stellen und auf die die Nähmaschinennadeln abgestimmt wurden.
Manche Nadel dient vielleicht auch nur optischen Zwecken, um die Naht hübscher erscheinen zu lassen.

Unerklärliche Fehlstiche, Nadelbrüche, Fadenrisse? Diese Probleme können Maschinenprobleme sein, liegen aber meist an Nadel, Faden oder Staub in den Fadenwegen…



nadeln2

Grund genug einmal Licht in den Nadel-Dschungel zu bringen…

Mit Unterstützung vom Nähpark ( Herzlichen Dank!)  konnten wir zu jedem Nadeltyp und Nähproblem hilfreiche Hinweise und Tipps zusammengestellen.

nadeln1

HIER findet ihr einen ganz ausführlichen Überblick!



nadeln3

Auch die Overlock- und Stickmaschinen haben ihre Lieblingsnadeln. Tipps und Infos sind HIER zu finden.

 

Speichert euch die Seite am besten in euren Lesezeichen, dann findet ihr sie ruckzuck wieder, wenn ihr mal besondere Gewebe vernäht oder euch über Nähprobleme ärgert!



Tutorial: Nähmaschinen-Füßchen

Machwerk zeigt den Umgang mit dem Rollsaum-Nähfuß in einem ausführlichen Tutorial.

Anleitung Nähfuß Rollsaumfuß Nähmaschine

Nähmaschinentest ELNA 760

Melanie von der Firma ELNA hat bei unserem Lagerverkauf mehrere Stick- und Nähmaschinen vorgestellt. Netterweise hat sie uns die neue große Exellence 760 für 2 Wochen zum Testen überlassen.ausführlicher Nähmaschinentest Elan 760

Die elna 760 ist eine schwere, robuste Maschine, die fest und sicher auf dem Tisch steht.
Mit dem großen Durchlass und dem durchsichtigen Anschiebetisch, können schwere, große Teile problemlos genäht werden. Der Freiarm ermöglicht die „engeren“ Näharbeiten.

Nähmaschinenkauf: was ist wichtig für wen?

Sie hat eine große Auswahl an Nähfüßen und Zubehör, welches in 3 Fächern, direkt in der Maschine untergebracht ist und so die Handhabung sehr einfach macht.
Da das obere Fach beim Arbeiten aufsteht und dort auch der horizontale Garnhalter angebracht ist,
ist es sehr schnell voller Staub.
Leider hat die Maschine keine Halter für große Garnrollen, welche gerade von Vielnähern gerne genutzt werden.

Mit ihrer großen Durchstichkraft näht sie wunderbar schwere Stoffe, dickes Leder oder Kunstleder, auch in mehreren Lagen wirklich problemlos.

Der Obertransport wird einfach hinten an der Maschine eingehängt und der Fuß angeschraubt, so wird der Stoff von unten und oben transportiert und wellenfrei gleichmäßig verarbeitet werden. Der Fuß ist leider teilweise aus Kunststoff undist so eher für dünne, flutschige Stoffe bis mitteldicken Geweben geeignet.

Kniehebel, Einfädler und Fadenabschneider machen das Nähen sehr komfortabel.
Die Stichplatte und das Seitenteil der Maschine können leicht geöffnet werden, da beide nicht geschraubt sind.
Obertransport an Nähmaschinen, viele Zierstiche nähen
Die elna excellence 760 verfügt über eine Vielzahl von Nutz- und Zierstiche, welche nach Bedarf angepasst und selber programmiert werden können.
Mit einer Stichbreite von satten 9 mm bietet sie unendlich viele Möglichkeiten zum Verzieren.

Tipps zum Kauf einer Nähmaschine der Oberklasse

Die Geschwindigkeit der Maschine kann stufenlos eingestellt werden. Mit 1000 Stichen/ Minute gehört sie zu den schnell nähenden Maschinen, ist dabei aber außerordentlich leise.

*****
Unser Fazit:

Wer oft große Patchworkarbeiten und große Teile näht sowie Zierstiche liebt, und/oder auf einen sehr leisen Lauf angewiesen ist, sollte sich die Maschine mal im Original anschauen.

Bei ELNA gibt es auch immer wieder kostenlose Nähideen!

******

Wie bei jedem Maschinenkauf, lohnt es sich, vorher eine ausführliche Liste mit allen persönlichen Erwartungen an eine Nähmaschine anzufertigen. So erkennt man am besten, ob vielleicht auch eine kleinere Maschine reicht und kann sich entsprechend ausführlich beraten lassen. Schließlich soll die Maschine jahre- oder jahrzehntelang zu den eigenen Nähgewohnheiten und -vorlieben passen.

******

Nähmaschinentest ELNA 760

Wir hatten mal wieder Lust eine Nähmaschine zu testen und haben uns die neue ELNA 760 ausgesucht.

Test der Nähmaschine ELNA 760

Die elna excellence 760 ist eine schwere, robuste Maschine, die fest und sicher auf dem Tisch steht.
Mit dem großen Durchlass und dem großen Anschiebetisch, können schwere, große Teile problemlos genäht werden. Zudem erlaubt ein Freiarm das Nähen auf kleinstem Raum.

Zierstiche mit der Nähmaschine nähen

Sie hat eine große Auswahl an Nähfüßen und Zubehör, das in 3 Fächern, direkt in der Maschine untergebracht ist, was die Handhabung sehr einfach macht.
Das obere Fach muss aber beim Nähen geöffnet sein und ist so sehr staubempfindlich.
Leider hat die Maschine keinen Halter für große Garnrollen. Diesen lieben jedoch alle „Vielnäher“ sehr. Es ist generell schade, dass viele Firmen auf ihn verzichten oder nur als teures Sonderzubehör bei den großen Maschinen anbieten.

Mit ihrer großen Durchstichkraft näht sie, wie versprochen, schwere Stoffe, dickes Leder oder Kunstleder, auch mehrere Lagen problemlos. Diese regelmäßige Kraft ist klasse.

Der Obertransport wird einfach hinten an der Maschine eingehängt und der Fuß angeschraubt, so können Stoffe
wellenfrei verarbeitet werden. Gerade bei flutschigen und dehnbaren Materialien ist er eine große Hilfe. Der Fuß ist leider teilweise aus Kunststoff und so eher für dünne und mitteldicke Stofflagen geeignet.

Kniehebel, Einfädler und Fadenabschneider sind praktische Helfer beim Nähen. Sicher „muss“ frau sie nicht haben, aber einmal dran gewöhnt, werden sie geliebt. Eine Spulenautomatik ist nicht vorhanden.
Die Stichplatte und das Seitenteil der Maschine können ganz leicht geöffnet werden, da beide nicht geschraubt sind.
Zierstiche ordentlich und sauber nähen
Die elna excellence 760 verfügt über eine Vielzahl von Nutz- und Zierstichen, welch nach Bedarf angepasst, kombiniert und programmiert werden können. Mit einer Stichbreite von satten 9 mm gibt es sehr viele Möglichkeiten zum Verzieren.
Nähmaschinenkauf: was ist wichtig?
Die Bedienung ist übersichtlich und Geschwindigkeit der Maschine kann stufenlos eingestellt werden. Mit 1000 Strichen/ Minute gehört sie zu den schnellen Maschinen, ist dabei aber sehr sehr leise. Das hat uns wirklich begeistert!

Unser persönliches Fazit: eine schwere, ordentlich verarbeitete Maschine für die begeisterte Hobbyschneiderin und für Vielnäher. Wer Zierstiche liebt, wird über deren Auswahl und das saubere Nähen begeistert sein. Die Patchworkliebhaber finden mit dem sauberen Transport auch mehrerer Stofflagen und dem Anschiebetisch mit der 760 sicher eine klasse, zuverlässige Freundin. Wohnt ihr in einer kleinen Wohnung oder näht auch gerne mal nachts und legt ganz viel Wert auf eine leise Maschine?

Wenn diese Punkte auf euch zutreffen, lohnt es sich, die Maschine mal im Original anzuschauen und zu testen.

Generell ist es vor dem Anschaffen einer Nähmaschine sinnvoll, sich eine Liste mit den eigenen Bedürfnissen anzulegen und daraufhin die zu einem selber passende Maschine auszuwählen.

Tutorial: Schal oder Tuch passend zur Tasche

Nicht nur Loops lassen sich passend zu einer Tasche entwerfen…

loops selber nähen, Anleitung, farbenmix.de creativa

…auch die leichten Schals und Tücher lassen sich perfekt zur Taschenkollektion verzieren.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

Der hauchzarte Stoff ist dieses Jahr ein absoluter Trend. Am liebsten hat frau gleich mehrere. Diesen flatternden Baumwollcrash, z.B. ein Chambray, findet ihr recht günstig in jedem gut sortierten Stoffgeschäft. Ihr könnt die langen Seiten schmal säumen und die kurzen einfach fransen. Ist euch das Säumen zu fummelig, franst einfach die langen Seiten ebenfalls einen halben Zentimeter aus. Oder du kaufst einfach einen günstigen Unischal. Mit ein paar Tricks lässt sich das superfeine Gewebe ganz leicht applizieren.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

So gehts:

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

Zur Tasche passende Stoffe auswählen, es genügen die Stoffreste.

Sterne, Punkte oder andere Formen auf Haftvlies abpausen. Vorlagen sind HIER zu finden.

Die Formen erst grob ausschneiden und dann mit der gummierten Seite auf die linke Stoffseite bügeln.

Formen genau ausschneiden.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

Haftvlies abziehen und die Formen mit der gummierten Seite auf dem Schal verteilen und aufbügeln.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

In die Nähmaschine eine feine Nadel gr. 70 oder 75 einsetzen. An der Nähmaschine den „Stielstich“ einstellen. Dieser Stich ist ein Zwischending zwischen Gerad- und Zickzackstich. Die Stiche laufen leicht schräg und überlappen sich etwas. Ein Geradstich würde nicht genug Halt geben. Alternativ geht ein schmaler, nicht zu enger Zickzackstich. Die Unterfadenfarbe sollte der Schalfarbe angepasst werden.

Mit ca. 1mm Abstand zur Kante die Formen aufnähen. Dabei langsam nähen und so wenig wie möglich an dem Stoff ziehen. An den Ecken die Nadel unten stehen lassen, das Nähfüßchen anheben und den Stoff drehen.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

Nach und nach alle Formen umnähen.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

Die Formen sind nun „offenkantig“ aufgenäht und haben genug Halt. Dies ist wichtig, weil das Tuch ja um den Hals geschlungen und oft verdreht wird.

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

So ist das Outfit perfekt aufeinander abgestimmt und nirgends zu kaufen 🙂 Nähen macht glücklich!

Schal nähen, applizieren, Anleitung farbenmix Taschenspieler

Taschenschnittmuster JOKER von der farbenmix TASCHENSPIELER 1 CD

Stickdatei FaltFreunde

Stoffe Swafing

JANOME 6600 gegenüber 7700

Seit einiger Zeit arbeiten wir im Nähzimmer an der JANOME Memory Craft 6600 und der JANOME 7700 Horizon . Immer wieder taucht in Emails die Frage auf, welche von den beiden Nähmaschinenwir empfehlen würden, bzw. ob sich ein Umstieg von der 6600 auf die 7700 lohnt.

Witzigerweise bevorzugt jeder von uns eine andere Maschine. Daher haben wir mal eine ganz persönliche Tabelle erstellt.

Vielleicht fällt dann die Entscheidung etwas leichter, bzw. ihr könnt beim Test in eurem Nähmaschinenladen auf das eine andere andere Detail persönlich achten.

HIER ist unser Vergleichstest zu finden.

nahmaschinentest, janome 7700 6600 test, farbenmix.de

Magnetischer Kantenführer

Abstandhalter…

… sind super praktisch beim Nähen.

Die meisten Nähmaschinen haben Markierungen auf der Stichplatte,
welche sich nutzen lassen, um eine genaue, bestimmte Nahtzugabe zu nähen.
Bei vielen Maschinen muss man aber schon sehr genau schauen…
… dies dann auch noch während des Nähvorganges, bei dem die Augen eigentlich den Nadeleinstich fixieren.

Alternativ lässt sich ein farbiges Klebeband auf der Stichplatte anbringen.
Dann lässt sich die Stoffführung aus dem Augenwinkel heraus abgleichen.

Ein prima Hilfsmittel ist auch dieser Magnet:

Er wird einfach aufgeklickt, kann verschoben und immer wieder neu justiert werden.
Auch ist er für alle Maschinen passend.

Er heißt „Magnetischer Kantenführer“ und es gibt ihn von PRYM.

ACHTUNG: ich habe den Hinweis bekommen, dass er evt. nicht bei computergesteuerten Maschinen angebracht werden darf!! Ich gehe dem nach und kläre es!

Die Schnittkante des Stoff gleitet an ihm entlang…
… und es entsteht eine gleichmäßige Nahtzugabe.

 

***

Nähfüßchen mit variabler Führung

Für einige Nähmaschinen gibt es auch spezielle Nähfüßchen
mit einem kleinen justierbarem Lineal daran.


Damit lassen sich super gleichmäßige Abstände zu Stoffkanten nähen.

 


Auch breitere Belege werden akkurat abgenäht.

Perfekt ist so ein Füßchen auch zum Aufnähen von Bändern,
da das Lineal sich nicht nur an der Stoffkante,
sondern auch an der Bandkante orientieren kann.
In diesem Fall sind ja die Markierungen der Stichplatte verdeckt.

Wenn ihr also oft parallel Bänder, Borten oder Spitzen aufnäht,
fragt doch einfach mal euren Nähmaschinenhändler nach einem solchen Füßchen!

Abstandshalter…

… sind superpraktisch beim Nähen.

Die meisten Nähmaschinen haben Markierungen auf der Stichplatte,
welche sich nutzen lassen, um eine genaue, bestimmte Nahtzugabe zu nähen.
Bei vielen Maschinen muss man aber schon sehr genau schauen…
… dies dann auch noch während des Nähvorganges, beid em die Augen eigentlich den Nadeleinstich fixieren.

Alternativ läßt sich ein farbiges Klebeband auf der Stichplatte anbringen.
Dann läßt sich die Stoffführung aus dem Augenwinkel heraus abgleichen.

Ein prima Hilfsmittel ist auch dieser Magnet:

Er wird einfach aufgeklickt, kann verschoben und immer wieder neu justiert werden.
Auch ist er für alle Maschinen passend.

Er heißt „Magnetischer Kantenführer“ und es gibt ihn von PRYM.

ACHTUNG: ich habe den Hinweis bekommen, dass er evt. nicht bei computergesteuerten Maschinen angebracht werden darf!! Ich gehe dem nach und kläre es!

Die Schnittkante des Stoff gleitet an ihm entlang…
… und es entsteht eine gleichmäßige Nahtzugabe.

***

Nähfüßchen mit variabler Führung

Für einige Nähmaschinen gibt es auch spezielle Nähfüßchen
mit einem kleinen justierbarem Lineal daran.


Damit lassen sich super gleichmäßige Abstände zu Stoffkanten nähen.


Auch breitere Belege werden akkurat abgenäht.

Perfekt ist so ein Füßchen auch zum Aufnähen von Bändern,
da das Lineal sich nicht nur an der Stoffkante,
sondern auch an der Bandkante orientieren kann.
In diesem Fall sind ja die Markierungen der Stichplatte verdeckt.

Wenn ihr also oft parallel Bänder, Borten oder Spitzen aufnäht,
fragt doch einfach mal euren Nähmaschinenhändler nach einem solchen Füßchen!

Kategorien
Archiv
Highslide for Wordpress Plugin