Nähmaschinentest ELNA 760

Wir hatten mal wieder Lust eine Nähmaschine zu testen und haben uns die neue ELNA 760 ausgesucht.

Test der Nähmaschine ELNA 760

Die elna excellence 760 ist eine schwere, robuste Maschine, die fest und sicher auf dem Tisch steht.
Mit dem großen Durchlass und dem großen Anschiebetisch, können schwere, große Teile problemlos genäht werden. Zudem erlaubt ein Freiarm das Nähen auf kleinstem Raum.

Zierstiche mit der Nähmaschine nähen

Sie hat eine große Auswahl an Nähfüßen und Zubehör, das in 3 Fächern, direkt in der Maschine untergebracht ist, was die Handhabung sehr einfach macht.
Das obere Fach muss aber beim Nähen geöffnet sein und ist so sehr staubempfindlich.
Leider hat die Maschine keinen Halter für große Garnrollen. Diesen lieben jedoch alle „Vielnäher“ sehr. Es ist generell schade, dass viele Firmen auf ihn verzichten oder nur als teures Sonderzubehör bei den großen Maschinen anbieten.

Mit ihrer großen Durchstichkraft näht sie, wie versprochen, schwere Stoffe, dickes Leder oder Kunstleder, auch mehrere Lagen problemlos. Diese regelmäßige Kraft ist klasse.

Der Obertransport wird einfach hinten an der Maschine eingehängt und der Fuß angeschraubt, so können Stoffe
wellenfrei verarbeitet werden. Gerade bei flutschigen und dehnbaren Materialien ist er eine große Hilfe. Der Fuß ist leider teilweise aus Kunststoff und so eher für dünne und mitteldicke Stofflagen geeignet.

Kniehebel, Einfädler und Fadenabschneider sind praktische Helfer beim Nähen. Sicher „muss“ frau sie nicht haben, aber einmal dran gewöhnt, werden sie geliebt. Eine Spulenautomatik ist nicht vorhanden.
Die Stichplatte und das Seitenteil der Maschine können ganz leicht geöffnet werden, da beide nicht geschraubt sind.
Zierstiche ordentlich und sauber nähen
Die elna excellence 760 verfügt über eine Vielzahl von Nutz- und Zierstichen, welch nach Bedarf angepasst, kombiniert und programmiert werden können. Mit einer Stichbreite von satten 9 mm gibt es sehr viele Möglichkeiten zum Verzieren.
Nähmaschinenkauf: was ist wichtig?
Die Bedienung ist übersichtlich und Geschwindigkeit der Maschine kann stufenlos eingestellt werden. Mit 1000 Strichen/ Minute gehört sie zu den schnellen Maschinen, ist dabei aber sehr sehr leise. Das hat uns wirklich begeistert!

Unser persönliches Fazit: eine schwere, ordentlich verarbeitete Maschine für die begeisterte Hobbyschneiderin und für Vielnäher. Wer Zierstiche liebt, wird über deren Auswahl und das saubere Nähen begeistert sein. Die Patchworkliebhaber finden mit dem sauberen Transport auch mehrerer Stofflagen und dem Anschiebetisch mit der 760 sicher eine klasse, zuverlässige Freundin. Wohnt ihr in einer kleinen Wohnung oder näht auch gerne mal nachts und legt ganz viel Wert auf eine leise Maschine?

Wenn diese Punkte auf euch zutreffen, lohnt es sich, die Maschine mal im Original anzuschauen und zu testen.

Generell ist es vor dem Anschaffen einer Nähmaschine sinnvoll, sich eine Liste mit den eigenen Bedürfnissen anzulegen und daraufhin die zu einem selber passende Maschine auszuwählen.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin