Persönliches Anliegen: Nähmaschinen gesucht!

DAAAAANKESCHÖN! IHR seid GRANDIOS!!!

Innerhalb von ein paar Stunden sind genug Nähmaschinen für das Kinderhospiz zusammengekommen!!!
Ich danke euch von ganzen Herzen für eure Spendenbereitschaft!!!

Nie hätten wir in dem Ausmaß damit gerechnet!

Alle, die eine Nähmaschine angeboten haben, bekommen heute Abend noch eine Mail!
Ganz herzliche Grüße Sabine

In den letzten Monaten werden genähte Modelle im Netz oft dem dem Hashtag #nähenistwiezaubernkönnen versehen.

Nähen ist wie zaubern können, Cherry Picking

(Foto und Karte von Cherry Picking)

Dieser Hashtag beschreibt perfekt, was wir beim Nähen fühlen und was es uns bedeutet: Kreativität, Entspannung, Freude, etwas Selbstgemachtes in den Händen halten, Selbstbestätigung, Stolz und die strahlenden Augen desjenigen, für den wir genäht haben.

Wir haben Spaß an Nähtreffen, nähen zusammen ein ganzes Wochenende lang, treffen uns mit der besten Nähfreundin, fahren aufgeregt zum Stoffmarkt und tauschen uns in virtuellen Nähgruppen aus, verbringen viele Stunden an unseren Nähmaschinen und vergesssen darüber oftmals die Zeit… Wir nähen, während unsere Kinder in Kindergarten/Schule sind, sich mit Freunden verabreden, ihren Mittagsschlaf halten, im Garten spielen oder abends schlafen und „zaubern“ ihnen wunderschöne einzigartige Kleidung oder uns selber die perfekte Tasche. Dies ist leider einigen Müttern nicht möglich.

Unsere Familie wohnt in direkter Nähe zu einem Kinderhospiz und bekamen von dort folgende Anfrage (Auszug):

Wir haben Familien aus ganz Deutschland bei uns zu Gast an der Nordsee mit unheilbar erkrankten Kindern. Die Mütter unserer mehrfach schwerstbehinderten Kinder berichten immer wieder darüber, wie schwierig es sei, behindertengerechte, oder rollstuhlgerechte Kinder-Kleidung zu bekommen. Der Fachhandel für Behindertenkleidung ist viel zu teuer, da oft die Familien sowieso schon am finanziellen Limit leben müssen durch die enorm hohen Alltags- Belastungen. An Nähen ist im stressigen Leben der Familien leider auch nicht zu denken.

Aber dann kommen die Familien hier zu uns ins Kinderhospiz… hier gibt es eine Entlastungszeit von zunächst bis zu 28 Tagen für unsere betroffenen Familien und die Mütter entdecken auf einmal wieder ihre alten Hobbies oder werden durch die alten „Schneider-Häsinnen“ auf ganz neue Gedanken gebracht, zum Beispiel selber Nähen!

Die Mütter würden gerne hier vor Ort im Kinderhospiz einen Hospizkinder-Spezial-Nähkurs machen. Hier haben die Mütter mal Zeit, auszuspannen, sich mit anderem Dingen zu beschäftigen oder sich einfach nur mit anderen betroffenen Müttern über Schnittmuster und Schneiderkreide auszutauschen. Mit einer Ehrenamtlichen und einer lieben Kinderpflegerin, die einen speziellen Nähkurs für die betroffenen Kinder mit ihren spezifischen Bedürfnissen bei Kleiderfragen oder großen Lätzchen etc. anleiten würde, hätten wir schon erfahrene Fachkräfte vor Ort, die eigentlich ab sofort loslegen könnte. Das wäre ein unglaublicher Traum für uns, der in dann Erfüllung gehen würde.

Wir werden das Hospiz sehr gerne bei ihrem Vorhaben, einen kleinen Nähraum einzurichten, unterstützen und weiter begleiten.

Daher suchen wir ein paar gebrauchte Nähmaschinen/Overlocker. Vielleicht hat ja noch jemand von euch ein älteres Modell stehen und würde es gerne spenden? Selbstverständlich übernehmen wir den Versand und ein richtig tolles farbenmix – Überraschungspaket zieht im Gegenzug bei euch ein.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich in diesem Fall persönlich anmailt: sabine@farbenmix.de.

Die Maschine sollte selbstverständlich voll funktionsfähig sein, bitte überprüft dies nochmal und schickt ein oder mehrere schnelle Fotos.

Gesucht werden auch Nähwerkzeuge (Scheren, Kreide, Garne, Nadeln, Rollschneider, Matte etc. ), aber diese brauchen wir ja meist selber. Falls dennoch jemand zufällig mal groß aussortiert oder sein Hobby aus Zeit- oder Platzgründen einschränken muss und ein Paket schnürrt, freuen wir uns.

Ein Kinderhospiz „lebt“ von ehrenamtlicher Mitarbeit und Spenden, falls ihr keine Nähmaschine übrig habt und trotzdem eine kleine Spende geben möchtet, findet ihr hier die Möglichkeit in dem kleinen Spendenshop.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.




Newsletter
Highslide for Wordpress Plugin