Artikel-Schlagworte: „Weste“

Neues Schnittmuster für eine Wendeweste – FRIA

Neues Schnittmuster für eine Wendeweste – FRIA

Nach längerer Zeit könnt ihr ein neues Schnittmuster bei uns entdecken. Ich erzähle euch, warum es so lange gedauert hat und es eine Weste wurde. Ihr seid gespannt? Ich habe inzwischen soviele unterschiedliche Modelle genäht und zeige sie euch.

Die meisten von euch wissen von meinen drei Enkelmädchen. Mit jetzt 4, 4 und drei Jahren sind sie fast gleich alt, quasi Drillinge. Wir wohnen nicht zusammen, aber direkt nebeneinander. Da die wenigen Krippenplätze hier den Studentinnen vorbehalten sind, fiel schnell die Entscheidung, die Drei innerhalb der Familie zu betreuen. Gerade die ersten Jahre sind die wichtigsten, aber auch intensivsten.

Da wir mit farbenmix sehr gut ausgelastet waren, mussten neue Prioritäten gesetzt werden. Es fiel mir sehr schwer, auf neue Schnittmuster zu verzichten, aber die unzähligen unendlich schönen, wilden, lauten und lebendigen Stunden und Tage mit den Enkelmädchen haben dies mehr als wett gemacht.

Familie vor Geschäft, es war für uns die richtige Entscheidung. Jetzt besuchen sie den Kindergarten und wir alle freuen uns auf ganz viel Neues bei farbenmix. Den Anfang machte ja schon im Juni meine format-naehen Webseite für die starken Frauen und mit FRIA  erscheint wieder ein neues Schnittmuster für eine Wendeweste 😉

Westen sind für Kinder einfach unentbehrlich.

Sie halten den Körper schön warm, ohne die Bewegungsfreiheit an den Armen einzuschränken. Für die ganz Kleinen habe ich Pullunder gestrickt, weil sie bei Krabbelkindern angenehmer als offene Westen sind. Ab dem Laufalter sind sie offen praktischer.

In der Übergangszeit oder an kühlen Sommerabenden sind sie schnell über ein Shirt gezogen, an richtig kalten Wintertagen wärmen sie zusätzlich unter der Winterjacke. Damals, vor über 30 Jahren, waren die Westen-Schnittmuster sehr kastig und weit geschnitten, so habe ich sie meist aus einem Shirtschnitt gebastelt.

Zwar nicht perfekt, weil z. B. die Armausschnitte von Shirt und Weste unterschiedlich sind, aber wenigstens schön schmal, dass sie im Zwiebellook unter der Jacke getragen werden können. So ist jetzt das Schnittmuster für eine Wendeweste FRIA entstanden. Von Gr. 74 bis 164 kann es fast die ganze Kindheit begleiten und ist in zwei Längen in vielen Variationen zu nähen.

Ich zeige euch unsere Westen und warum ich eine sogar dreimal nähen durfte musste.

Achtung: Bilderflut 😉

Schnittmuster für eine Wendeweste - Weste nähen mit farbenmix

Beginnen wir mit einer einfachen Strickweste… dies ist die kurze Variante aus weichem Jaquard, einfach mit einem Jerseystreifen eingefasst.

Die längere Version bedeckt den Po und der dicke Strickstoff hält schön warm.

FRIA lässt sich mit oder, wie in diesem Beispiel ohne Verschluss nähen.

Die kurze Weste ist hinten gerade geschnitten. Auf den Fotos ist leider nicht zu sehen, dass der lederartige Velours innen bereits ein kuscheliges Teddyfell mitbringt. Richtig warm. Durch die runden Ecken vorne lässt er sich unkompliziert mit Schrägband einfassen. Den Verschluss bilden ein Knebelknopf und Dreiecke aus Kunstleder.

An dieser längeren Variante seht ihr gut die im Rücken verlängerte Form. So hält sie ihn auch beim Radfahren schön warm. Selbstverständlich lässt sich die Weste prima gedoppelt nähen…

… und kann wunderbar gewendet werden. Fell innen, Fell außen… je nach Laune oder Temperatur.

Für dickere Westen solltet ihr ein/zwei Größen größer nähen. So lässt sie sich herrlich über ganz dicken Pullis oder sogar Jacken tragen.

Für diese Weste habe ich „echtes Einhornfell“ von Gundula/stoffwelten.de geschenkt bekommen. Habt ihr schon den Marktplatz für Selbermacher, dohero.de entdeckt?

Dawanda hat ja leider geschlossen und so hat Stoffwelten innerhalb kurzer Zeit eine neue Plattform für Unikate und Material eröffnet. Die hier gezeigten Westen werdet ihr dort leider nicht finden, denn sie müssen auf Wunsch der Enkelmädchen alle hier bleiben.

Aber das eine oder andere Einzelstück von mir wird ganz sicher dort mal zu erwerben sein ;-)... aber weiter zur Einhornweste…

… sie musste natürlich von mir zum Wenden vernäht werden…

… und einige von euch werden es sicher schon geahnt haben: ich MUSSTE 3 echte Einhornwesten nähen um den Familienfrieden zu erhalten 😉 Nähen ist Liebe!

Selbstverständlich gibt es FRIA als Ebook und Papierschnittmuster.

Und natürlich werden in der seeeeehr ausführlichen Fotoanleitung alle Varianten erklärt.

Selbstverständlich findet ihr auf YouTube das Video für ein Schnittmuster für eine Wendeweste FRIA ( sogar mit einem Enkelmädchen ).

Klar ist die Weste auch für Jungs geeignet. Dies zeigen Modelle der Designbeispielnäherinnen. Es wurden von ihnen so klasse Westen genäht, dass sie einen eigenen Blogbeitrag verdient haben. Lasst euch die nächsten Tage überraschen!

Jetzt bin ich schon sehr gespannt, wie euch die Weste gefällt und freue mich auf eure Modelle.

Bis bald

 

 

 

 

 

 

NEU: bienvenido colorido Allwetterjacke CARLA als Papierschnitt und SVENJA neu überarbeitet

Allwetterjacke CARLA jetzt auch als Papierschnitt

Ganz frisch aus der Druckerei und schon ruckzuck im Shop. Das Papierschnittmuster für die Allwetterjacke CARLA von bienvenido colorido. CARLA ist eine stylische Jacke mit raffinierter Schnittführung. Ihr könnt sie auch als Kurzmantel nähen mit Kragen oder auch mit Kapuze. Auf jeden Fall ein Hingucker:

Von Nellis grüner bestickter CARLA bin ich immer noch so begeistert, dass ich euch die Bilder unbedingt noch einmal zeigen möchte. Ist das nicht eine tolle Jacke. Mega, oder?

Allwetterjacke CARLA jetzt auch als Papierschnitt bei farbenmix

Allwetterjacke CARLA bestickt und mit Kapuze - neu bei farbenmix - design: bienvenido colorido

Die Allwetterjacke CARLA haben wir euch hier schon einmal vorgestellt. Damals kam die Ebook Version frisch in den Shop. Heute können endlich dann die Papierschnittmuster Liebhaber das Schnittmuster erwerben.

Aber wir haben nicht nur die Allwetterjacke CARLA als Papierschnittmuster neu im Shop sondern haben auch ein weiteres Schnittmuster neu überarbeitet. SVENJA habt ihr euch ja auch gewünscht…

neu überarbeitet SVENJA als Ebook und Papierschnittmuster

 

SVENJA nähe ich sehr sehr gerne, denn durch die Kellerfalte vorne fällt sie wunderschön und ist superbequem. Oben an den Schultern schmal geschnitten – das liebt meine Tochter ganz besonders. Aber natürlich könnt ihr SVENJA auch ohne Kellerfalte nähen.

Ich persönlich habe mich sehr gefreut, dass ihr euch SVENJA gewünscht habt, denn ich habe viele viele Shirts nach diesem Schnittmuster genäht. Gerade durch die Kellerfalte konnte man wunderbar Akzente setzten und das Shirt bekommt einen wunderschönen Look. Ob im Stoffmix oder uni.

Die Schnittteile selber bleiben natürlich wie immer,bei unseren neu überarbeiteten Schnitten, gleich – nur die Schritt für Schritt Anleitung ist neu und natürlich auch die Videoanleitung:

Videoanleitung SVENJA:

Wie immer kann ich euch nur empfehlen, das Video anzuschauen. Sabine führt euch Schritt für Schritt durch die Erstellung und so gelingt euch SVENJA ganz bestimmt. Auch als Nähanfänger.

Aber wie sind heute noch nicht am Ende. Wir haben noch eine kleine VALENTINSAKTION für Euch. Klickt euch mal auf die Seite. Da findet ihr eine kleine Anleitung für einen Valentinsgruß und die passenden Bänder zum Aktionspreis bis zum 4. Februar 2018:

Ganz schnell gemacht und sehr süß. Aber nicht nur zum Valentinstag. So einen schönen Gruß sollte man öfter verschenken. Also sichert euch die passenden Bänder und legt los ❤️

Nicht zu vergessen unser Donnerstagsschnäppchen.

SchnittSchnappderWoche: ELISA

Das Papierschnittmuster für die Weste ELISAbekommt ihr bis einschliesslich 4. Februar 2018 zum SchnittSchnappderWoche Preis. ELISA ist ganz leicht ausgestellt und passt prima auch über einen (dicken) Pulli oder über eine Jacke.

Sind die Fotos nicht zuckersüß? Also wenn man da keine Lust bekommt auf diese hübsche WESTE *lach*. Mir ging es auf jeden Fall gerade so. Beim Hochladen der Bilder habe ich mir echt gedacht, ich sollte das Schnittmuster unbedingt mal wieder nähen.

Wow das war es wieder unser Donnerstag bei farbenmix. Mit dem Papierschnittmuster der Allwetterjacke CARLA, den neu überarbeiteten Shirt SVENJA, einer herzigen VALENTINSAKTION und natürlich unserem SchnittSchnappderWoche ELISA.

Wir hoffen, dass euch die Schnittmuster genauso gut gefallen wir uns und wünschen euch eine kreative und schöne restliche Woche.

Herzliche Grüße von Emma

Schnittmuster Wickeljacke KleinOland im Wochenendeangebot!

Für die ganz kleinen Enkelmädchen habe ich immer die Wickeljacke MIMI genäht, jetzt sind sie in das Schnittmuster KleinOland hineingewachsen 🙂

Klein-OLAND-Schnittmuster-Wickeljacke-farbenmix.de

Wir lieben Wickeljacken, denn sie sind schnell mal übergezogen, egal ob morgens nach dem Aufstehen oder in den Abendstunden. Besonders hübsch sind sie zu Röcken und Kleidern!

Schnittmuster-Wickeljacke-Schnuerrrung-KleinOland-farbenmix.de

KleinOland kann auf dem Rücken, seitlich oder auch einmal herumgewickelt vorne geschnürrt werden. Die Art des Bindens bestimmt ihr durch die Länge der Bänder. Sie lässt sich ebenso super mit Druckern oder hübschen Knöpfen schließen, dazu sollten die entsprechenden Stellen ggf. zusätzlich verstärkt werden.

Wickeljacke-fuer-Maedchen-KleinOland-farbenmix.de

Für die Wickeljacke eignen sich alle leicht dehnbaren Stoffe:

  • Sweat
  • Jersey
  • Jersey gedoppelt
  • Strickstoffe
  • Frottee
  • Nicky
  • Fleece

Daher ist KleinOland außerordentlich wandelbar und als OLAND ebenso in den Damengrößen erhältlich!

Das Beste: für euch ist KleinOland bis Montag den 18.4.16 im Wochenendangebot. Dies gilt selbstverständlich auch für den farbenmix-staaars Laden!

Schnittmuster-Wickeljacke-KleinOland-farbenmix.de

Weste Viktoria – perfekt für die Übergangszeit

Eine Weste ist der perfekte Begleiter für die Übergangszeit. Ob über einen Pullover oder direkt unter die Jacke, sie hält dich warm und gemütlich. Das Schnittmuster Weste VIKTORIA ist dafür sehr gut geeignet.

farbenmix_Weste_viktoria_staaars_sweat_creativ4kids

Die beiden süßen Zwillinge aus dem Hause creative4kids tragen ihre Fuchsweste mit Stolz und Spaß.

 

farbenmix_Weste_Viktoria_Tomgirl_Oberteil_Nonita_Hose_Bandito_Jacke_JoliJou_Huups_Joma-style_2
Anja von JOMA-Style zeigt wie wunderbar diese Weste über die Jacke BANDITO und das Shirt TOMBOY passt.

 

farbenmix_Weste_Viktoria_Cappi_Army-Cap_7farben-wunderland_1
Aber VIKTORIA geht auch einfach über ein Shirt, wie hier bei 7Farben-Wunderland zu sehen. Mit dem Army Cap wird dieses Outfit perfekt abgerundet.

 

Farbenmix-staaars-jeansblau-jungskombi-WALDEMAR-VIKTORIAVIKTORIA steht aber nicht nur Mädchen, sondern auch den Jungs aus Sweat oder Baumwolle für den Sommer. Oder auch als Outdoor Version aus beschichteter staaars Baumwolle in Kombination mit der Hose WALDEMAR. Hier zu sehen in einem coolen Designbeispiel von Stylinchen

 

Ihr würdet auch gern mal eine Jacke oder Weste für draußen nähen, seid euch bei der Jackenstoffwahl aber noch nicht so ganz sicher? Schaut doch mal in unsere Detailanleitungen: Jackenstoffe. Dort erklären wir euch auf was ihr beim Kauf von Jackenstoffen am Besten achten solltet, damit es später kein böses Erwachen gibt.

 

Ihr habt euch in die kunterbunten VIKTORIA Westen verguckt und hättet gern eine Damenversion davon? Dann klickt euch schnell in den farbenmix-Shop, denn dort wartet die Weste FrauVIKTORIA

Brandneue beschichtete Staaars

Der ein oder andere von euch hat sie auf der H&H, der Händlermesse in Köln, bereits auf unserem Stand entdeckt: die neuen beschichtete Staaars Kollektion.

farbenmix-staaars-pink-jeansblau

Passend zum Taschenspieler 3 erscheint eine pink und eine jeansblaue Kombination im April.

Taschenspieler-3-zirkeltasche-staaars-jeansblau

Der jeansblaue Staaars lässt sich herrlich maritim verarbeiten, hier als Zirkeltasche

farbenmix-Taschenspieler-3-Zylindertasche - Kopie

… aber bei Variationen sind ebenso schön im fröhlichen Farbmix, hier die Zylindertasche.

Tasche1

Ebenso schön sind beide Stoffe in Kombination, wie Das Königskind bei dieser Zirkeltasche zeigt.

Schnittmuster-Weste-ELISA-jeansblau-staaars-swafing-farbenmix.de

Durch die hochwertige Beschichtung des Baumwollstoffes lassen sich wunderbare Westen nähen, hier ELISA

schnittmuster-weste-ELISA-aus-pink-staaars-farbenmix.de

Farbenmix_staaars_Viktoria_coolclaus_Stylinchen_9

… und VIKTORIA

Farbenmix-staaars-jeansblau-jungskombi-WALDEMAR-VIKTORIA

… von Stylinchen… (hier kombiniert mit der Hose WALDEMAR)

ebbie-und-floot_farbenmix_staaars_Viktoria_Weste_Tomboy_Shirt_Kunterbuntdesign_maritim_Webband_07

… und Ebbi und Floot

Schnittmuster-Weste-EDDIE-von-farbenmix-staaars

… oder EDDIE.

Staaars-beschichtete-Baumwolle-Schnittmuster-IZZY-farbenmix.de

Ganze Regenkombis (IZZY, Strampel-/Trägerhose von Klimperklein) lassen sich ebenso nähen…

Schnittmuster-Manteljacke-POLYANNA-farbenmix.de

… wie Mäntel (Polyanna)…

staaars_farbenmix_Tinkabella_stylinchen_3

oder TINKA-BELLA (Stylinchen).

Schnittmuster-Latzhose-Regenhose-klimperklein-farbenmix.de

Klickt euch unbedingt durch alle Modelle auf der Designbeispielseite und sammelt Inspirationen!

Die beschichteten Staaars sind für Fachhändler ab 31.3.16 bei Swafing bestellbar und dann etwas später bei eurem Stoffhändler im Regal.

Fleeceweste körpernah selber nähen

Für Westen haben wir ja einige Schnittmuster, wie z.B. VIKTORIA, ELISA und EDDIE im Sortiment. Diese sind alle klasse, aber etwas weiter geschnitten, so dass sie über dicke Pullis passen.

fleeceweste-selber-naehen-xater

Superpraktisch für den täglichen Gebrauch  finde ich ebenso körpernahe Westen aus dünnerem dehnbaren Fleece, welche nur über einem Shirt und auch mal unter einer Jacke getragen werden können.

fleeceweste-zum-unterziehen-selber-naehen-anfaenger-farbenmix

Dafür gibt es leider kein Schnittmuster, aber sie lassen sich ganz einfach z. B. aus XATER oder einem anderen schmalen Shirtschnittmuster abwandeln:

fleceweste-farbenmix-xater-zuschneiden

Für die Grundform habe ich XATER, eine Nummer größer zugeschnitten, denn die Weste soll ja nicht die gleiche Größe wie das Shirt haben, sondern minimal größer sein.

Entsprechend der Wunschlänge kürzer zuschneiden und an den Armausschnitten die Nahtzugabe weglassen. Die vorder Mitte geteilt zuschneiden und falls eine Knopfleiste gewünscht ist, an der vorderen Mitte ca. 3 cm zugeben, für einen Reißverschluss nur die üblige Nahtzugabe anschneiden.

fleeceweste-farbenmix-zuschneiden-xater

Mit etwas Näherfahrung lassen sich vorne Rundungen für Taschen und Taschenbeutel zuschneiden.

Zum Einfassen verde ich gerne elastisches Einfassband. Mit einem etwas breiterem Zickzackstich oder Zierstich ist es ganz einfach anzunähen und es ergibt sich durch die Dehnung beim Annähen eine gut anliegende Weste.

fleeceweste-schnittmuster-farbenmix-xater-selber-naehen

Wenn gewünscht, Tascheneingriffe einfassen, Taschenbeutel unterstecken und festnähen.

Schulternähte schließen, Armausschnitte einfassen und die Vorderkanten versäubern.

Seitennähte schließen.

fleeceweste-farbenmix-halsbuendchen-annaehen

Einen Bündchenstreifen für das Halsbündchen falten und an den Ausschnitt nähen.

Dabei das Bündchen schräg zu den Vorderkanten in die Naht hineinlaufen lassen und die vorderen 2 Zentimeter der Vorderkante herumklappen.

fleeceweste-farbenmix-einfach-schnittmuster-xater-selber-naehen

Unterkante ebenso gedehnt einfassen, das Einfassband an den Enden jeweils 2 cm überstehen lassen.

Vordere Belegkante nach innen klappen und fest steppen, dabei ebenso rund um den Halsausschnitt absteppen.

Schon ist das kleine Westchen fertig!

fleeceweste-zum-unterziehen-selber-naehen-anfaenger-farbenmix

Probiert es unbedingt mal aus, denn es genügen ja schon kleine Fleecereste um so eine kuschelige Fleeceweste zu nähen!

fleeceweste-naehen-farbenmix-xater-einfach

fleeceweste-naehen-farbenmix-pattern

 Sternenfleece Swafing

Stickmuster kunterbuntdesign

Die Gewinner – Let’s farbenmix Sew-Along

Wir sind immernoch total „baff“ wie viele von euch beim „Let’s farbenmix“ Sew Along von bienvenido colorido dabei waren. So schöne und bunte Nähwerke konnten wir in den letzten Wochen bestaunen und jedes einzelne von euch ist ein Unikat geworden.

Ihr habt es den Wählern nicht leicht gemacht und es hätten wirklich alle für ihre Mühe belohnt werden müssen. Faszinierend war es auch wieviele ältere Schnittmuster ihr wieder hervor gekramt habt und aus den „Oldis but Goldies“ eure Meisterwerke gezaubert habt.

 

Wir wollen euch in diesem Blogbeitrag noch einmal alle Wochengewinner und natürlich auch die Endgewinner zeigen.

Los geht’s:

 

Gewinner der Woche 1:

Thema: Shirt

1. Platz:
Claudia von „Made by Thurnmühle“
Schnitt: Antonia von farbenmix

farbenmix shirt,Antonia, made by thurnmühle, Lets farbenmix, sew along

2. Platz:
Susann von Emilinchen
Schnitt: Antonia von farbenmix

farbenmix_Antonia_Emilienchen_Lets farbenix_sew along

3. Platz:
Anna von Fynory
Schnitt: Antonia von farbenmix 

farbenmix_Antonia_fynory_Lets farbenix_sew along

 

Gewinner der Woche 2:

Thema Hose/Rock/Kleid

Nina von „Die Puffels und der Kürbis“
Schnitt: Rock Zucka von farbenmix

Rock, Zucka, farbenmix, Schnittmuster, Mädchen

Bea von „Wunsch-Kind“
Schnitt: Hose Alita von farbenmix

Wunsch-Kind_bea_Hose Alita_farbenmix

 

Gewinner der Woche 3:

Thema für diese Woche war Jacke/Weste

Anna von Fynory
Schnitt: Weste Viktoria von farbenmix

farbenmix_viktoria_Weste_Fynory

 Anja von Joma-Style
Schnitt: Jacke Bandito von farbenmix

farbenmix_Bandito_Jacke_Joma-Style

Mandy von Stylinchen
Schnitt: Weste Eddi von farbenmix

farbenmix_eddie_Weste_Stylinchen

 

Gewinner der Woche 4:

Thema für diese Woche war freie Wahl

 Irina
mit dem Schnitt Vida
farbenmix_Vida_Kleid_Irina_Rüschen_Ruffels_farbmix_Stoffmix

 

Tabea von Nadelzauber
mit dem Schnitt Hilde für die Jungs und kleinFANÖ für die Mädels
farbenmix_Hilde_Antonia_Shirt_Oberteil_Nadelzauber

 

Christin von elbpudel nähte eine Baustelle
nach dem Kreativ-eBook Elfenland

farbenmix_Elfenland_bienvenido colorido_Baustelle_elbpudel

 

Die Endgewinner des „Let’s farbenmix“ Sew-Along:

 

Der Hauptgewinn mit dem farbenmix-Megapäckchen geht an Eowyn Junghans.
Sie nähte ein komplettes Outfit aus: Hose Aurelia, Softshelljacke Philippa, Rucksack Piggyback und Oberteil Rose

farbenmix_rose_aurelia_philippa_Tasche piggyback_eowyn Junghans

Das große Lunchpäckchen von Kalieber geht an UNIKATze.
Sie vernähte Oberteil Antonia, Hose Nonita, Jacke Bandito, Tasche FLORAbella und Mütze Tinkabella
farbenmix_Antonia_Nonita_Bandito_Florabella_Tinkabella_Unikatze

 

Ebenfalls gab es ordentlich Stickdateien und eBooks zu gewinnen! Wen ihr die glücklichen Gewinner sehen wollt, dann schaut am Besten in den Blogpost von Nelli auf bienvenido colorido – Let’s farbenmix Finale

 

 Gratulation an alle Gewinner und natürlich auch ein großes Danke an alle die mitgemacht haben.
Es waren wirklich so viele schöne und auch ausgefallene Modelle dabei. Wir hoffen bald wieder Schönes und Neues von euch zu sehen und wünschen euch noch einen schönen Tag.

VIKTORIA, WILMA und XOLO

VIKTORIA ist hier bereits ein Lieblingsteil, denn als die ersten Modelle entstanden sind, war an Sommer noch nicht zu denken – es war kühl und regnerisch. Bei solchem Wetter kuschelt man sich um so lieber in flauschig weiche Kleidung 🙂

Die Kuschelweste bekommt ihren flauschigen Charakter durch den Doppelplüsch im Inneren der Weste. Auch wenn die eigene Kleidung nach dem Zuschnitt die gleiche Farbe wie der Plüsch hat und man erst einmal die Fusselrolle ansetzen muss, gibt es kein weicheres Material, was so schön anschmiegsam ist.

WesteFranzi2

Schöne große Knöpfe sind ideal für die Optik von VIKTORIA.

Nicht jede Nähmaschine arbeitet in dickere Materialien gleichmäßig schön die Knopflöcher. Für den Fall empfehle ich, die Knopflöcher in gewünschter Größe mit Kreide- oder Markierungsstift anzuzeichnen. Anschließend stellt ihr einen kleinen, ganz engen Zickzackstich an eurer Nähmaschine ein und umfahrt die eingezeichnete Knopflochmarkierung einmal rundherum. Nun könnt ihr euer Knopfloch ganz normal in der Mitte auftrennen – fertig 🙂

Eine andere Möglichkeit ist das Sticken mit der Stichmaschine. Bei Huups! findet ihr z.B. das große „Sternen-Knopfloch-Freebie“. Achtet darauf, die Knopflöcher gut zu positionieren. Die Sterne könnt ihr einfach beim Stickvorgang weglassen, so erhaltet ihr ein schlichtes Knopfloch.

WesteFranzi3

WesteFranzi5

Schlichte Applikationen machen VIKTORIA ebenso zum Hingucker! Der Stern ist auf dem Schnittbogen enthalten 🙂

WesteFranzi7

Verwendete Stoffe: ANNA (744 jeansblau), Chantal (172 beige), GITTA (313183 gelb/grau)

WesteJohanna1

WesteJohanna2

WesteJohanna4

WesteJohanna6

WesteJohanna7

WesteJohanna8

Verwendete Stoffe: ANNA (179 dunkelbraun), Chantal (842 türkis), Janine (424011 orange), Setera (grün)

Stickdatei: Tinimi

WILMA bekommt durch offenkantige Verarbeitung einen coolen Look. Dazu alle Nähte des Sweaters vorab mit einem kontrastfarbigen Garn versäubern und anschießend links auf links schließen. Die Nahtzugaben auseinander legen und mit einem breiten Zierstich der Nähmaschine mittig absteppen. So sehen die Nähte optisch toll aus und bekommen zusätzlich Haltbarkeit.

Sweatjacke1

Sweatjacke3

Sweatjacke4

Sweatjacke5

Verwendete Stoffe: Sweat melange (1285 dunkelgrau meliert), Neonjersey vom Lagerverkauf (derzeit nicht erhältlich)

Neonsterne und Neonschriftzug findet ihr im Shop

Stickdateien: kunterbuntdesign und huups!

XOLO in Kombination aus Sweater und Nicky ist toll für den Herbst 🙂

ZipfelMaja1

ZipfelMaja2

ZipfelMaja4

ZipfelMaja7

ZipfelMaja8

ZipfelMaja9

Verwendete Stoffe: Sweat melange (1312 gelb meliert und 1934 pink meliert), Geli (935 pink)

Stickdatei: kunterbuntdesign

Heute ist es soweit…

VIKTORIA, WILMA und XOLO sind im Laufe des Tages im Shop erhältlich 🙂

VIKTORIA hat für mich etwas von (Bewegungs-)Freiheit – reinschlüpfen, einkuscheln, wohlfühlen.

WesteLilli

WesteLilli1

WesteLilli2

WesteLilli3

Verwendete Stoffe: Sweat Anni (744 Jeansblau), Doppelplüsch Chantal (172 beige), Jersey Gini (841646 türkis/lila), Ringeljersey Gitta (637011 rot/weiß), Jeans Tronic (637 rot)

Stickdateien von kunterbuntdesign, Knöpfe von bonnybee

Sonstige Schnittmuster: Hose OLYMPIA, Shirt HILDE

Wird VIKTORIA außen aus feinem Popeline /SiliconPopeline genäht und mit kuscheligem Doppelplüsch gefüttert, entpuppt sie sich zum unschlagbaren Leichtgewicht.

Soll die Kuschelweste schön eng am Körper anliegen, dann kann sie in gleicher Größe genäht werden. Für den etwas lässigeren Sitz wie bei der Sweatvariante die Weste bitte unbedingt in der nächsten Größe nähen.

Weste Lisa12

Weste Lisa11

Weste Lisa10

Weste Lisa9

Weste Lisa8

Weste Lisa7

Weste Lisa5

Weste Lisa4

Weste Lisa3

Verwendete Stoffe: SiliconPopeline von bonny bee, Doppelplüsch Cantal (602 kiwi), Baumwolle Janine (424011 orange)

WILMA ist die ideale Sweatjacke um sich wohl zu fühlen.

Wunderbar zum Einkuscheln an kühlen Abenden oder wenn es morgens noch frisch draußen ist. Im Herbst bei schönem Wetter solo oder wenn es kalt wird prima unter der Jacke zu tragen. Oder ganz einfach abends auf dem Sofa zum relaxen 🙂

MajaLongSweat

MajaLongSweat1

MajaLongSweat2

MajaLongSweat3

MajaLongSweat4

MajaLongSweat5

MajaLongSweat6

MajaLongSweat7

MajaLongSweat8

MajaLongSweat9

MajaLongSweat11

MajaLongSweat12

MajaLongSweat13

MajaLongSweat14

MajaLongSweat15

MajaLongSweat16

Verwendete Stoffe: Sweat melange (1934 pink meliert), Baumwolle Janine (424011 orange), Doppelplüsch Chantal (602 Kiwi) (Futter in der Sweatjacke), Jersey Gala (681001) Bündchen Andre (601366 kiwi/grün)

Stickdatei: Tinimi

XOLO ist ein wunderbarer Begleiter für die Kindergartenzeit – schnell alleine angezogen, fix genäht und mit den Materialien lässt sich prima je nach Jahreszeit spielen 🙂

So kann XOLO das ganze Jahr über getragen werden!

Die lustigen Zipfel sorgen garantiert immer für einen Hingucker!

Zipfelkombi1

Zipfelkombi2

Zipfelkombi3

Verwendete Stoffe: Fleece Anja (842 türkis und 747 petrol) Nicky Marie (841843 türkis/türkis)

Stickdatei: kunterbuntdesign nach dem Design von Susalabim

Größere und kleinere Models: Lilli, Elisa, Maja, Luzie 🙂

VIKTORIA, WILMA und XOLO

Morgen beginnt die Hausmesse der Firma Swafing und wir habe natürlich etwas Neues für euch im Gebäck 🙂

Kalendarisch ist natürlich noch Sommer, mit VIKTORIA, WILMA und XOLO geben wir den Startschuss für den Schnittmuster-Herbst.

Es ist für uns immer wieder absolut spannend unsere „Neuen“ vorzustellen. Hier wird über lange Zeit im Verborgenen genäht, getestet, angepasst, in den verschiedenen Größen genäht…bis es endlich soweit ist und die Schnittmuster reif für den Schnittbogen sind 🙂

Am Liebsten würden wir euch dann natürlich zeigen, was wir über viele Wochen im Nähzimmer genäht haben…ABER das wäre natürlich viel zu früh 😉

Also beschäftigen wir uns damit, die Fotoanleitungen zu erstellen und die schriftlichen Anleitungen zu schreiben, denn auch ihr sollt die „Neuen“ ja ohne Probleme nähen können!

Und natürlich werden noch viele schöne Modelle genäht…

Heute ist es endlich soweit: VIKTORIA, WILMA und XOLO gehen in die Vorschau!

Ich kann euch versprechen, der Herbst wird kuschelig 🙂

Die Kuschelweste VIKTORIA kommt aus dem Hause glitzerblume*de und bringt die Garantie für Nähspaß pur gleich mit!

Es geht gar nicht anders, man muss sie einfach immer wieder nähen und die Kinder lieben sie!

Hier kommt Maja mit der kleinsten Größe von VIKTORIA

Weste Viktoria 18

Viktoria ist für Sweater konzipiert und schön tailliert geschnitten. Durch die schmale Silhouette kann sie im Herbst/Winter ideal auch unter der Lieblingsjacke getragen werden. Wer es lieber etwas weiter mag, kann die Weste ohne Probleme schon in der nächsten Größe nähen 🙂

Die Kuschelweste wird idealer Weise mit kuscheligem Doppelplüsch gefüttert 🙂

Der abgerundete Saum, die pfiffige Schnürung gemixt mit großen, auffälligen Knöpfen machen VIKTORIA zu einem absoluten Hingucker!

Näht ihr VIKTORIA außen aus dünner Baumwolle/Silicon-Popeline, dann wird sie zum unschlagbaren Leichtgewicht. Bei Verwendung von undehnbarem Außenstoff sollte die Weste jedoch eine Nummer größer zugeschnitten werden, um einen guten Sitz zu gewährleisten.

Weste Viktoria 23

Weste Viktoria 42

Weste Viktoria 29

Weste Viktoria 49

Weste Viktoria 13

Weste Viktoria 3

Wie ihr seht – VIKTORIA macht Spaß 😀

Weste Viktoria

WILMA ist eine superbequeme LongSweatJacke. Sie ist in zwei Weiten auf dem Schnittbogen – eine taillierte und eine etwas weitere Version.

Sie ist schmal geschnitten, geht weit über den Po und wird mit Jersey gedoppelt.

Wer es kuschelig mag, kann für das Futter auch Doppelplüsch verwenden. Dann sollte sie idealer Weise in der etwas weiteren Version genäht werden. Damit die Ärmel nicht zu eng werden, sollten diese jedoch mit Jersey gedoppelt werden.

Durch die schmale Schnittführung passt auch WILMA im Winter bequem unter eine Jacke 🙂

Breite Bündchen sorgen für schöne Abschlüsse und einen guten Sitz.

Wer es pfiffig mag, kann die Nähte der Außenjacke auch nach außen legen und mit breitem Zierstich absteppen – so entsteht ein extra lässiger Look:

image003

Emma trägt auf dem Foto die stärker taillierte Variante von WILMA, gefüttert mit Jersey.

WILMA ist perfekt für den Herbst und darf einfach in keinem Kleiderschrank fehlen 🙂

Durch die schmale Schnittführung kann auch prima eine Weste -z.B. EDDIE– darüber getragen werden!

image002

image004

image001

XOLO ist der letzte Schnitt im Bunde.

Die bequeme Lagenlook-Kombi ist leicht und schnell zu nähen, verspricht aber unendlich viele Gesichter. Spielt mit den Materialien und Längen und ihr bekommt immer wieder ein vollkommen unterschiedliches Ergebnis! Schaut Euch die Designbeispiele an, unsere Designbeispielnäherinnen hatten wahnsinnig tolle Ideen!

Die Kombi besteht aus einer Schlupfhose in Knöchellänge, einem Pullover mit lustigen Zipfeln an der langen Kapuze und am Saum sowie aus einem schlichten Kurzwestchen.

XOLO hat eine bequeme Weite und steht sportlich kräftigen Kindern ebenso wie schmal gebauten Kindern.

Die Kombi ist ideal für das Kindergartenalter und steht Jungs und Mädchen gleichermaßen gut 🙂

  IMG_1661

IMG_1668

IMG_1670

IMG_1672

IMG_1676

IMG_1685

IMG_1687

IMG_1693

IMG_1703

IMG_1721

IMG_1759

IMG_1769

IMG_1776

IMG_1780

IMG_1796

IMG_1802

IMG_1804

XOLO wurde in diesen Beispielen aus traumhaft schönem Baumwollfleece genäht.

Alle hier verwendeten Stoffe sind von der Firma Swafing; auf der Hausmesse haben Händler die Möglichkeit  sie anzufassen, sich beraten zu lassen und natürlich einzukaufen 😉

Uns hat es riesigen Spaß gemacht, VIKTORIA, WILMA und XOLO für EUCH auf die Schnittmusterbögen zu bringen und wir sind schon wahnsinnig gespannt, was IHR aus den Schnittmustern machen werdet!

Alle drei Schnittmuster sind im ORIGINAL ab morgen auf der Swafing-Hausmesse zu sehen und für Händler dort bereits bestellbar 🙂

Im Shop sind sie ab Donnerstag, 05. September für alle erhältlich!

Wir wünschen euch ganz viel Freude mit unseren neuen Schnittmustern und viele kreative Ideen 🙂

Schnittmuster: VIKTORIA, WILMA, XOLO

Stickdateien: Huups, Kunterbuntdesign und Bianca Farbenfroh

Stoffe: Swafing

Kleine Models: Maja, Emma, Luzie und Mats 🙂

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin