Artikel-Schlagworte: „Mütze“

Es stellen sich vor…

…Renate, Henry, Klaus, Erna, Berta, Pü und Else ODER einfach PÜDORF!

In den letzten Wochen hatten wir riesigen Spaß beim Vernähen der gesamten Familie PÜdorf!

Frau PÜ hat ein paar bezaubernden Wesen nicht nur tolle Namen gegeben, sondern sie auf zwei Jerseys in den Farben rosa-rot und türkis-petrol sowie zwei Popelines in den Farben grün-türkis und rot-rosa wunderschön arrangiert.

Bis zum Erscheinungstermin am 14. Juni werden wir euch hier jeden Tag etwas Neues zeigen. Es wird viele tolle Überraschungen geben, aber vor allem ganz viele Bilder für euch!

Nachdem Maiga heute ihre Stoffe im Blog vorgestellt hat, überlassen wir hier nun die Präsentation unseren „Models“ die mit viel Freude dabei waren!

Maja, Mats, Ben, Luzie und Lilli präsentieren EUCH

PÜDORF von Paulapü & farbenmix:

 

Das Hemd von Mats ist aus türkis-petrol PÜDORF-Jersey entstanden, Kragen und Taschen sind mit grün-türkis PÜDORF-Popeline abgesetzt.

 

Die Kniepatten der Hose sind ebenfalls aus grün-türkis PÜDORF-Popeline aufgenäht.

 

Hey, ich hab da was verloren!

 

Luzies Shirtärmel sind aus rosarotem PÜDORF-Jersey kombiniert mit wunderbar passendem rosa-roten Ringel. Dazu die nächsten Tage mehr…

Ihre Hose ist aus rot-rosa PÜDORF-Popeline entstanden.

 

Das PÜDORF auch „cool“ geht, zeigt Lilli mit ihrer Kombi!

   

Maja blickt zwar etwas skeptisch in die Kamera, das soll sich aber im Laufe der Woche noch ändern!

Lasst euch in den nächsten Tagen von uns auf eine Reise durch´s PÜDORF entführen und überraschen, es wird ganz viel Neues für EUCH geben!

Stoffdesign: PÜDORF von Paulapü & farbenmix, erhältlich ab 14. Juni bei Swafing

Kombistoffe: Swafing

Schnittmuster: JOEY, BO, NONITA, ANTONIASonne-Mond-Sterne von farbenmix

 Ebooks: Zwergenmütze von farbenmixEmma von Anja/Schnittreif

 

Wo schwimmen sie denn?

Ja, hier vor der Küste schwimmen Seehunde und im Frühjahr tatsächlich Schweinswale.

Vom Ufer aus lassen sie sich selten beobachten, so ging es letzten Sonntag auf ein altes Marine-Segelschiff.

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Ausfahrt aus dem Hafen

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Trotz Sonne kalter Wind

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Seenotschulung

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Erstmal frühstücken

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Was unterscheidet Schweinswale von anderen Walen?

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Plankton fischen.

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Auf der einen Schiffsseite die technische Skyline von Wilhelmshaven,

auf der anderen Schiffsseite wurden tatsächlich 3 Schweinswale gesichtet.

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Nach 6 Stunden Seefahrt mit Erbsensuppe, vielen Eindrücken und neuem Wissen zurück.


Yes, we really have seals at the coast and porpoises in spring.

Since you can seldom watch them from the shore we went on a boat last Sunday.

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Leaving the harbour

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Cold wind

 

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Distress training

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Breakfast

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

How can you distinguish porpoises from other whales?

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Fishing plankton.

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

Skyline of Wilhelmshaven on portside,

3 porpoises on starside.

Schweinswale beobachten, Nordsee, Segelschiff, Wilhelmshaven, Jade

6 hours of  seafaring, lots of impressions and new knowledge.


Drachenmütze

Für kleine Räuber sind die Drachenmützen ein frecher Kuscheltraum.

Sam hat gleich mehrere nach dem MultiMützen-Kreativ-Ebook genäht.

Wenn der Hals gleich mit gewärmt werden soll, würde sich auch das Drachenschlupf- und Prinzessinhaube-Kreativ-Ebook anbieten.

Schnittmuster Drachenmütze, Mütze für Jungs, Fleecemütze

Stoffarmut?

Nein, eine wirkliche Stoffarmut habe ich nicht. Da aber noch einige Vormodelle an Winterjacken zu nähen sind, bin ich doch etwas knapp. So waren wir vorhin in der Stoffhalle in Oldenburg:

Durchgehend geöffnet von 9.30 – 18.00 · Sa. 9.30 – 13.00 Uhr
Nadorster Straße 228 · 26123 Oldenburg · Tel. 04 41 / 3 84 40 16

stoff halle

Das Angebot wirft mich nicht um, aber gibt manchmal Raritäten in den Regalen und die Preise sind ok.

Ich nähe ja auch öfters mal Teile, bei denen ich mir relativ sicher bin, dass sie Malina gefallen. Wenn nicht, finden Shirts auch schnell andere Abnehmer. Einen sehr interessanten Blogbeitrag zum Thema findet ihr hier bei Sanna, auch die Kommentare dort sind sehr interessant.

steppstoff

Eine Jacke MUSS ihr aber selber gefallen, und ich MUSS nächste Woche noch 2 Vormodelle nähen, daher hat sie sich den lila glänzenden Stepper ausgesucht. Es ist ihr egal, ob lila nächsten Winter noch modern ist 🙂

Bündchenstoff

An dicken Ringelbündchen, einen Hauch türkis, lila Pünktchen und rotem Overlockgarn konnte ich nicht vorbeilaufen 🙂

*****

Schnittmuster: Hose ZORRA, Kreativ-Ebook Wende-Schlauchschal,  Jacke Herbstmodell 2010, Ziffernstickmuster HUUPS!

RecycleMütze

Das ab Donnerstag brandneue Kreativ-Ebook von Anja zeigt uns, wie leicht es ist, aus alten Strickpullis, Sweater etc. nagelneue tolle Mützen zu zaubern: „Alter Pulli – neue Mütze“.

Eurer Phanatsie sind diesmal wieder keine Grenzen gesetzt, zaubert einfach die unterschiedlichsten Modelle damit!

Zur Zeit sind Mützen ja fast ganzjährig im Trend, besonders welche, die mit ein paar Nähten aus einem alten Shirt vom letzten Jahr genäht sind 🙂

Hier Malinas Modell:

Mütze selber nähen

Sie sollte etwas oversized sitzen und eigentlich die Kordelenden des Sweaters behalten.

Pulli recylen

Irgenwie waren die Kordelenden dann aber doch doof und wir haben ein Band darüber genäht.

Mütze selber nähen

Den restlichen Sweater habe ich selbstverständlich noch aufgehoben 😆

10. Mai 2009

Einen tollen Muttertag…

 

… wünsche ich euch allen!


In meiner Kindheit gehörte der Muttertag in den Jahreszyklus.
Blumen und Gebasteltes war so selbstverständlich
wie das Frühstück im Bett für die Mutter.
Wir Kinder mochten das heimliche Werkeln
und die positive Spannung sehr gerne,
konnten einen Tag mal richtig unsere Selbstständigkeit beweisen
und waren ziemlich stolz.

Später dann, als meine Großen klein waren,
in meiner frühen Erwachsenenzeit,
war der Muttertag dann absolut spießig.
Warum einmal im Jahr feiern? Blödsinn und überflüssig!
Schließlich MUSS ich als Mutter von kleinen Kindern eh IMMER PRÄSENT sein.

Heute sind meine Kinder groß.
Die Großen sehen mittlerweile bewusst im Rückblick,
was ich für sie die ganzen Jahre geleistet habe.
Da bietet der Muttertag immer mal Raum für die vielen schönen Erinnerungen,
den Stress haben wir mittlerweile vergessen, oder er erscheint abgeschwächt.
Malina hat mit viel Begeisterung die letzten Tage „vorbereitet“,
und sich auch einiges vorgenommen 🙂

Wenn ich mich so umschaue, ist es jetzt wieder „Trend“,
sich zumindest mal bewusst einen schönen Familientag zu machen,
mit viel Zeit und Ruhe miteinander.
Jeder macht eben aus dem „Muttertag“, was er will,
und das ist auch gut so!
Kinder mögen nun mal die Aufregung der Vorbereitungen,
ich sehe zumindest Malinas Augen funkeln :-),
und wachsen auch daran und Müttern tut es gut.

Macht zusammen etwas schönes heute!

Häkelmütze mit Schirm von buntebu.de / Kreativ-Ebook

Einen tollen Muttertag…

… wünsche ich euch allen!


In meiner Kindheit gehörte der Muttertag in den Jahreszyklus.
Blumen und Gebastelteltes war so selbstverständlich
wie das Frühstück im Bett für die Mutter.
Wir Kinder mochten das heimliche Werkeln
und die positive Spannung sehr gerne,
konnten einen Tag mal richtig unsere Selbstständigkeit beweisen
und waren ziemlich stolz.

Später dann, als meine Großen klein waren,
in meiner frühen Erwachsenenzeit,
war der Muttertag dann absolut spießig.
Warum einmal im Jahr feiern? Blödsinn und überflüssig!
Schließlich MUSS ich als Mutter von kleinen Kindern eh IMMER PRÄSENT sein.

Heute sind meine Kinder groß.
Den Großen sehen mittlerweile bewußt im Rückblick,
was ich für sie die ganzen Jahre geleistet habe.
Da bietet der Muttertag immer mal Raum für die vielen schönen Erinnerungen,
den Stress haben wir mittlerweile vergessen, oder er erscheint abgeschwächt.
Malina hat mit viel Begeisterung die letzten Tage „vorbereitet“,
und sich auch einiges vorgenommen 🙂

Wenn ich mich so umschaue, ist es jetzt wieder „Trend“,
sich zumindest mal bewußt einen schönen Familientag zu machen,
mit viel Zeit und Ruhe miteinander.
Jeder macht eben aus dem „Muttertag“, was er will,
und das ist auch gut so!
Kinder mögen nun mal die Aufregung der Vorbereitungen,
ich sehe zumindest Malinas Augen funkeln :-),
und wachsen auch daran und Müttern tut es gut.

Macht zusammen etwas schönes heute!

Häkelmütze mit Schirm von buntebu.de / Kreativ-Ebook

Winterset – Mütze

Schnellversion …

Need an instant cap?

… der Mütze aus dem Winterset
… einfach aus Fleece, offenkantig und ausgeschnitten…
… eine ordentliche Mütze folgt noch…
… hauptsache die Ohren sind warm 🙂

******

Get a piece of fleece, the cap pattern of the winterset
…no serging….ready!
There is still time to sew a proper cap….
…but until then, Malinas ears keep warm 🙂

Schnellversion …

Need an instant cap?

… der Mütze aus dem Winterset
… einfach aus Fleece, offenkantig und ausgeschnitten…
… eine ordentliche Mütze folgt noch…
… hauptsache die Ohren sind warm 🙂

******

Get a piece of fleece, the cap pattern of the winterset
…no serging….ready!
There is still time to sew a proper cap….
…but until then, Malinas ears keep warm 🙂

Ausflug nach Holland

Holland-Shopping…

Shopping in Holland….


…große Vichy-Tischdecke mit Borteneinfassung reduziert…
… dazu das „Kochheft“ gratis bei Albert Heyn

…at Albert Heyn we found a huge reduced chequered tablecloth with a trim border…
…and got a cookbook with it for free.

Schnittmuster: Jacke FELIX
Mütze fertig gehäkelt von paulapü

pattern: Coat FELIX
Cap crocheted by paulapü

Holland-Shopping…

Shopping in Holland….


…große Vichy-Tischdecke mit Borteneinfassung reduziert…
… dazu das „Kochheft“ gratis bei Albert Heyn

…at Albert Heyn we found a huge reduced chequered tablecloth with a trim border…
…and got a cookbook with it for free.

Schnittmuster: Jacke FELIX
Mütze fertig gehäkelt von paulapü

pattern: Coat FELIX
Cap crocheted by paulapü

Eulentasche und schnell Genähtes

Ab Freitag wird es kuschelig…

Schnell aus Resten genäht sind das Stirnband von toshilina , die freche Mütze von Smila und auch die Armstulpen, alles für Kleine und Große :-).


Ich gebe zu, irgendwie hat mich wieder mal der Nährausch erfasst :

meine Armstulpen

Malinas Armstulpen

… und nebenbei sind noch einige als Geschenke und Mitbringsel entstanden. Dafür ist eine Restekiste jetzt leer 🙂

Die traumschöne Eulentasche

… erfordert dagegen etwas mehr Nähzeit, aber das Ergebnis ist es wert!

Sie ist FRIEDAS Idee und das Ebook eine Gemeinschaftsproduktion von

FRIEDA, LUZIA PIMPINELLA, ELA, schnittreif.de und farbenmix.de

Der Erlös des Ebook-Verkaufs geht bis zum 31.12.07 als Spende an die STERNENBRÜCKE !

 

Wir sind für ein paar Tage unterwegs, daher möchte ich euch jetzt schon viel Spaß damit wünschen!

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Sabine

Ab Freitag wird es kuschelig…
Schnell aus Resten genäht sind das Stirnband von toshilina , die freche Mütze von Smila und auch die Armstulpen, alles für Kleine und Große :-).


Ich gebe zu, irgendwie hat mich wieder mal der Nährausch erfasst :

meine Armstulpen

Malinas Armstulpen

… und nebenbei sind noch einige als Geschenke und Mitbringsel entstanden. Dafür ist eine Restekiste jetzt leer 🙂

Die traumschöne Eulentasche…

… erfordert dagegen etwas mehr Nähzeit, aber das Ergebnis ist es wert!

Sie ist FRIEDAS Idee und das Ebook eine Gemeinschaftsproduktion von

FRIEDA, LUZIA PIMPINELLA, ELA, schnittreif.de und farbenmix.de

Der Erlös des Ebook-Verkaufs geht bis zum 31.12.07 als Spende an die STERNENBRÜCKE !

Mehr dazu findet ihr bei FRIEDA im Blog !

Wir sind für ein paar Tage unterwegs, daher möchte ich euch jetzt schon viel Spass damit wünschen!

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Sabine

10. Oktober 2007

Warnung vor einem Ebook !!!

Diesmal muss ich wirklich vor diesem Mützenstrick-Ebook von Maiga warnen!

Es ist sooo gemütlich diese Mützen mal eben aus Wollresten beim Fernsehen abends zu stricken. Sie brauchen nicht mehr als 3/4 Stunden und sind einfach gemacht.
Das Pimpen kann, je nach Aufwand, natürlich nochmal so lange dauern 🙂


Da ich die Abende in der Regel zum Nähen nutze, sind zwei unserer Mützen am Nachmittag entstanden. Bei dem kalt-feuchten Wetter letzte Woche haben Malina und ich es uns mit einer Kanne Tee auf dem Sofa kuschelig gemacht. Malina hat bunte Kordeln gedreht, ich die Mützen gestrickt und es war so richtig muckelig.

 

Einmal mit Mützen angefangen, läßt sich kaum wieder aufhören…, neue Wolle ist schon bestellt… seufz…

 

Warnung vor einem Ebook !!!

Diesmal muss ich wirklich vor diesem Mützenstrick-Ebook von Maiga warnen!

Es ist sooo gemütlich diese Mützen mal eben aus Wollresten beim Fernsehen abends zu stricken. Sie brauchen nicht mehr als 3/4 Stunden und sind einfach gemacht.
Das Pimpen kann, je nach Aufwand, natürlich nochmal so lange dauern 🙂


Da ich die Abende in der Regel zum Nähen nutze, sind zwei unserer Mützen am Nachmittag entstanden. Bei dem kalt-feuchten Wetter letzte Woche haben Malina und ich es uns mit einer Kanne Tee auf dem Sofa kuschelig gemacht. Malina hat bunte Kordeln gedreht, ich die Mützen gestrickt und es war so richtig muckelig.

Einmal mit Mützen angefangen, läßt sich kaum wieder aufhören…, neue Wolle ist schon bestellt… seufz…

Daher überlegt euch guuut, ob ihr überhaupt anfangen möchtet, denn wunderschöne fertige Mützen gibt es auch in Maigas Dawanda-Shop zu kaufen… 🙂

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin