Artikel-Schlagworte: „Taschenschnittmuster“

Damenparka nähen mit LADY NEVE und BIG LADY NEVE von mialuna

Damenparka nähen

Damenparka nähen mit dem Schnittmuster LADY NEVE von mialuna - als Papierschnitt bei farbenmix erhältlich

Wir freuen uns riesig, dass wir die Papierschnittmuster von mialunas neuen Schnitt LADY NEVE und BIG LADY NEVE ab heute im Shop haben. Es gibt so Nähprojekte, auf die freut man sich ganz besonders. Ich liebe Parkas, schon immer, als Teenager, als junge Erwachsenen und natürlich immer noch gehört ein Damenparka immer noch zu meinen Lieblingskleidungsstücken.

Ein geniales Kleidungsstück um bei Wind und Wetter die Zeit draußen zu verbringen. Kuschelig kann er sein und natürlich praktisch. Mir gefällt der Parka Stil sehr und ihr merkt schon, ich fange schon an zu schwärmen. Aber ich bin ehrlich. Würde ich jetzt noch nicht so lange nähen oder hätte mich noch nie an eine Jacke oder Mantel getraut, hätte man vielleicht Respekt vor so einem Nähprojekt. Aber ich kann euch da beruhigen. Ein Damenparka nähen ?? ja klar kriegt ihr das hin.

Maria von Mialuna hat wie immer eine tolle und ausführliche Anleitung geschrieben, die euch Schritt für Schritt durch dieses Projekt führt. Eine Videoanleitung kommt demnächst. Marias Probenäher haben den Schnitt auf Herz und Nieren getestet (und nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass sie so wundervolle Beispiele genäht haben), so dass ihr den Parka ganz sicher hinbekommt.

Mit großen Taschen, einer Kapuze und einer Windschutzleiste, sowie mit warmen Futter ist der Damenparka eine idealer Schnitt für die kühleren Tage. Durch den Taillen-Tunnelzug könnt ihr die Weite regulieren, so wie es euch gefällt und ihr euch wohlfühlt.

Der Schnitt beinhaltet die Einzelgrößen 32 bis 46 bei dem Schnittmuster  LADY NEVE und die Größen 46-58 für das BIG LADY NEVE Schnittmuster.

Richtig tolle und edle Versionen haben Mialunas Probenäher gezaubert und einige möchte ich euch natürlich heute zeigen:

LADY NEVE:

und natürlich haben wir noch viel viel mehr Bilder. Am Besten ihr schaut sie euch im Artikel selbst noch  einmal an. Und ich hoffe, dass euch diese tollen Bilder und Designbeispiele auch inspirieren und ihr schon bald einen Damenparke nähen wollt… das wär doch mal ein Nähprojekt :). Ich kann mir den übrigens ganz toll aus gewachstem Stoff vorstellen. Aus Oilcloth sieht der Parka bestimmt richtig edel aus – das könnte ich mir auch gut vorstellen.

BIG LADY NEVE

Und auch von  BIG LADY NEVE möchte ich euch ein paar der vielen tollen Beispiele zeigen das Plussize Damenparka Schnittmuster sieht so so klasse aus. Tolle Beispiele schaut mal:

Auch mit dem Fake-Fell an der Kapuze…gefällt mir sehr gut und sieht sehr kuschelig aus. Wie schon oben erwähnt, klickt euch unbedingt durch die anderen Beispiele. Ihr werdet genauso begeistert sein wie ich. Solltet ihr zweifeln und denken, dass ihr einen Damenparka nähen nicht hinbekommt , dann schaut euch in ein paar Tagen, die Videoanleitung von LADY NEVE an. Ich glaube danach denkt ihr anders darüber… 🙂

Von einem Damenparka Schnittmuster hat man auf jeden Fall ziemlich lange was, denn Parkas sind zeitlos finde ich.

Das war es erstmal mit Damenparka nähen. Natürlich haben wir auch noch weitere tolle Schnittmuster diese Woche für euch.

Weiter geht es mit Einzel-Taschenspieler Ebooks aus der Taschenspieler 2 CD. Ihr habt ja schon gemerkt, dass wir in den letzten Wochen Stück für Stück die Taschenschnittmuster in den Shop gestellt haben.

Daher habt ihr bestimmt schon damit gerechnet, dass es auch diese Woche neue dazu kommen.

MINIORGANIZER, KREMPELTASCHE und ORDNUNGSHELFER jetzt als Einzelebooks

Der MINIORGANIZER:

Klein aber fein ist dieses Schnittmuster mit nicht zu unterschätzender „Innenausstattung“. Die Taschenmaße sind ca. 20cm lang, ca. 10 cm hoch und ca. 5 cm tief. Ob ihr innen ein Kartenfach, ein Eingriffsfach oder sogar ein Reißverschlussfach näht ist euren Wünschen überlassen. Hier könnt ihr euch austoben. Außen könnt ihr auch zusätzlich noch ein Klappenfach annähen. So wird er zum Organisationswunder.

Platz für Kabel, Kosmetik oder was euch so einfällt.

 

 

KREMPELTASCHE:

Die Krempeltasche ist megapraktisch, da sie sich ganz klein zusammenfalten lässt. Ist sie mal ausgefaltet, passt ordentlich was rein.

 

und der Ordnungshelfer:

Noch ein weiteres cooles Einzelebooks. Ich habe sie als Kulturbeutel für meine Kinder genäht. Das Schnittmuster mit ganz vielen Fächern und natürlich auch einfach zu nähen. Mit nur 4 Schnittteilen kommt der Schnitt zurecht und macht euch keine Gedanken, wegen der Reißverschlüsse. Das ist nicht schwer und die Anleitung zeigt euch ganz einfach wie das geht und toll aussieht.

und jetzt kommen noch super gute News: wir haben unser Stylefix verbessert. Das Stylefix also die Klebeschicht an sich ist gleich geblieben. Aber wir haben wir das Trägerpapier verbessert, damit ihr es leichter lösen könnt.

STYLEFIX – mit neuem Trägerpapier

Stylefix ist  ja aus dem Nähbereich nicht mehr wegzudenken. Falls ihr nicht wissen solltet was Stylefix ist: Es ist ein schmales doppelseitiges Klebeband für Textilien. Farb-und formstabil und drucksensitiv. Das heisst, erst wenn ihr das was ihr fixieren wollt, feste andrückt, verbindet es sich mit dem Gewebe.

Es eignet sich z.B. zum Fixieren von Bändern, Filzteilen auf Stickfilz, Wendeöffnungen, Saumumschlägen, Reißverschlüssen, schwierigen Nahtstellen, Jackenreißverschlüssen uvm.

Aber wie schon oben geschrieben, an der Klebeschicht haben wir nichts verändert, nur am Trägerpapier und halt die Farbe. Das Trägerpapier ist jetzt weiß. Gefällt mir persönlich sehr gut, aber viel wichtiger, es lässt sich jetzt einfacher abziehen und ist somit noch komfortabler in der Anwendung.

 

Ja und zum Schluss unser SchnittSchnapp…

SchnittSchnappderWoche : Rollkragenpullover WANGEROOGE

Wangerooge ist ein Mutter Tochter Schnittmuster für einen Rollkragenpullover. Natürlich könnt ihr Wangerooge auch für Jungs nähen. Ein cooles Basic Schnittmuster, dass euch lange Freude bereiten wird.

Wow, was für eine Woche wieder: ob ihr einen Damenparka nähen wollt, oder Taschen, oder ein super Hilfsmittel für eure Nähprojekte braucht,  diese Woche findet ihr bestimmt was unter Neues im Shop. Die Taschenspieler Ebooks bekommt ihr noch bis zum  07. November 2018 zum Einführungspreis. Und unser SchnittSchnappderWoche gilt auch bis zum 07. November 2018.

Ich wünsche euch wie immer einen wundervollen und kreativen Tag

Herzliche Grüße von Emma

Taschenschnitt in zwei Größen – Allesdrin Tasche

Allesdrin Tasche

Letzten Donnerstag habe ich mich mal wieder besonders über unser SchnittSchnappderWoche gefreut. Ich gebe ja zu..bei Taschen schlägt mein Herz höher. Ich mein Taschen gehen ja immer, oder?  Aber es gibt natürlich auch bei mir je nach Einsatz Lieblingstaschen – ich finde die Allesdrin Tasche ist wirklich die ideale Ferientasche und daher einer meiner Lieblings Sommer Taschenschnittmuster.

Allesdrin Tasche - praktisches Taschenschnittmuster in zwei Größen für eine Umhängetasche

Das Schnittmuster bekommt ihr in zwei Größen und ich kann euch sagen, die große Version ist die ideale Sommertasche für Strand, City und Ausflügen. Ich bin großer Wachstuchfan bzw. liebe ich beschichtete Stoffe. Dieses Beispiel aus dem grau schwarzen Staaars finde ich ja sensationell. Die Tasche schmiegt sich wunderbar am Körper an und das Fassungsvermögen ist riesig. Da passt locker das Strandtuch und alles was man noch so braucht rein. In der kleineren Version ist sie prima für den Alltag.

Mehrere Möglichkeiten die Tasche zu nähen:

Die Allesdrin könnt ihr mit oder auch ohne eingesetzten Boden nähen. Und auch beim Reißverschluss könnt ihr ihn einnähen oder auch weglassen. Ich weiß, manche Anfänger schreckt der RV ab, aber glaubt mir, dass kriegt man hin. Ich habe als ich meine erste Tasche genäht habe, echt wenig Näherfahrung gehabt. Schritt für Schritt habe ich mich durch die Anleitung gearbeitet und sogar Reißverschlüsse hinbekommen. Übrigens, seit es Stylefix gibt, ist für mich RV-einnähen sowieso kein Thema mehr. Ich bringe so gut wie keine RV mehr ohne Stylefix an. Nichts rutscht mehr weg und ich kann aber ( bevor ich es fest angedrückt habe) noch etliche Male die Position ändern.

Ob mit oder ohne Außentasche (bei der großen Version) … ihr seht schon, viele Möglichkeiten. Ich persönlich liebe die Große Version und nehme sie auch gerne als Strandtasche.

Taschenmaße Allesdrin Tasche:

Die kleine Allesdrin Tasche ist ca. 35 cm hoch und 40 cm breit. Die große Version ist ca. 50 cm hoch und 60 cm breit. Auf jeden Fall ordentlich viel Platz um sie zu verzieren.

Beim Material könnt ihr alle nicht-dehnbare Stoffe verwenden. Wie oben schon erwähnt mag ich sie persönlich sehr gerne aus Wachstuch oder festen Canvas. Aber auch aus Jeans kommt sie toll zur Geltung. Natürlich kann man bei der Tasche wundervoll pimpen. Applikationen und Plotts sind meine persönlichen Favoriten. Diesen Sommer hätte ich gerne eine aus hellgrauen Leinenstoff. Bin nicht sicher, ob das gut fäll. Ich werde berichten, bzw. zeige ich sie bestimmt hier auch mal.

Also falls ihr Lust bekommen habt… die guten Nachrichten, das Taschenebook bekommt ihr noch bis zum 18. Juli 2018 zum SchnittSchnappderWoche Preis.

Allesdrin Tasche von farbenmix. Taschenschnittmuster in zwei Größen mit Nähanleitung und Fotobeschreibung.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche oder falls ihr schon Ferien habt, einen wundervollen entspannten Tag.

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin