Taschenschnitt in zwei Größen – Allesdrin Tasche

Allesdrin Tasche

Letzten Donnerstag habe ich mich mal wieder besonders über unser SchnittSchnappderWoche gefreut. Ich gebe ja zu..bei Taschen schlägt mein Herz höher. Ich mein Taschen gehen ja immer, oder?  Aber es gibt natürlich auch bei mir je nach Einsatz Lieblingstaschen – ich finde die Allesdrin Tasche ist wirklich die ideale Ferientasche und daher einer meiner Lieblings Sommer Taschenschnittmuster.

Allesdrin Tasche - praktisches Taschenschnittmuster in zwei Größen für eine Umhängetasche

Das Schnittmuster bekommt ihr in zwei Größen und ich kann euch sagen, die große Version ist die ideale Sommertasche für Strand, City und Ausflügen. Ich bin großer Wachstuchfan bzw. liebe ich beschichtete Stoffe. Dieses Beispiel aus dem grau schwarzen Staaars finde ich ja sensationell. Die Tasche schmiegt sich wunderbar am Körper an und das Fassungsvermögen ist riesig. Da passt locker das Strandtuch und alles was man noch so braucht rein. In der kleineren Version ist sie prima für den Alltag.

Mehrere Möglichkeiten die Tasche zu nähen:

Die Allesdrin könnt ihr mit oder auch ohne eingesetzten Boden nähen. Und auch beim Reißverschluss könnt ihr ihn einnähen oder auch weglassen. Ich weiß, manche Anfänger schreckt der RV ab, aber glaubt mir, dass kriegt man hin. Ich habe als ich meine erste Tasche genäht habe, echt wenig Näherfahrung gehabt. Schritt für Schritt habe ich mich durch die Anleitung gearbeitet und sogar Reißverschlüsse hinbekommen. Übrigens, seit es Stylefix gibt, ist für mich RV-einnähen sowieso kein Thema mehr. Ich bringe so gut wie keine RV mehr ohne Stylefix an. Nichts rutscht mehr weg und ich kann aber ( bevor ich es fest angedrückt habe) noch etliche Male die Position ändern.

Ob mit oder ohne Außentasche (bei der großen Version) … ihr seht schon, viele Möglichkeiten. Ich persönlich liebe die Große Version und nehme sie auch gerne als Strandtasche.

Taschenmaße Allesdrin Tasche:

Die kleine Allesdrin Tasche ist ca. 35 cm hoch und 40 cm breit. Die große Version ist ca. 50 cm hoch und 60 cm breit. Auf jeden Fall ordentlich viel Platz um sie zu verzieren.

Beim Material könnt ihr alle nicht-dehnbare Stoffe verwenden. Wie oben schon erwähnt mag ich sie persönlich sehr gerne aus Wachstuch oder festen Canvas. Aber auch aus Jeans kommt sie toll zur Geltung. Natürlich kann man bei der Tasche wundervoll pimpen. Applikationen und Plotts sind meine persönlichen Favoriten. Diesen Sommer hätte ich gerne eine aus hellgrauen Leinenstoff. Bin nicht sicher, ob das gut fäll. Ich werde berichten, bzw. zeige ich sie bestimmt hier auch mal.

Also falls ihr Lust bekommen habt… die guten Nachrichten, das Taschenebook bekommt ihr noch bis zum 18. Juli 2018 zum SchnittSchnappderWoche Preis.

Allesdrin Tasche von farbenmix. Taschenschnittmuster in zwei Größen mit Nähanleitung und Fotobeschreibung.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche oder falls ihr schon Ferien habt, einen wundervollen entspannten Tag.

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin