sportliches Shirt nähen mit LEONA von farbenmix

Sportliches Shirt nähen:

Diese Woche haben wir LEONA als SchnittSchnappderWoche ausgesucht. Wollt ihr ein sportliches Shirt nähen. Prima, das ist nämlich ein super schnelles Nähprojekt und deswegen passt es gerade perfekt, wie wir finden. Bei den Temperaturen kommt man ja nicht wirklich viel an die Nähmaschine.

Apropos SchnittSchnapp:

Ihr habt es bestimmt schon gemerkt, unser SchnittSchnappderWoche Schnittmuster bzw. pdf Nähanleitung, stellen wir euch immer noch einmal ausführlicher, Anfang der Woche vor. Denn wir suchen immer, tolle Schnitte und auch beliebte Schnitte aus, die wir euch dann gerne zum Schnäppchenpreis anbieten. Wir versuchen immer passend zur Jahreszeit oder zu bestimmten Ereignissen euch tolle Schnittmuster rauszusuchen, die wir persönlich toll finden. Gerne könnt ihr aber auch Wünsche äußern, die behalten wir dann im Hinterkopf 😉

Was denkt ihr? T-shirts kaufen oder doch lieber selber nähen?

Wer von euch auf seiner To-Sew Liste: ein sportliches Shirt nähen hat, dem kann ich heute LEONA richtig ans Herz legen.

LEONA ist ein sportliches Raglanshirt. Es ist leicht tailliert geschnitten und körpernah. Natürlich in einer kurz- und langarm Version. Die Ärmellänge und die Gesamtlänge des Shirts sind reichlich bemessen. Wenn ihr es kürzer benötigt oder lieber mögt, könnt ihr natürlich das Shirt entsprechend kürzen.

Wollt ihr ein sportliches Shirt nähen? Dann schaut euch LEONA von farbenmix an. Als ebook und papierschnittmuster

Näht das sportliche Shirt aus Jersey, leichten Strickstoffen oder aus Funktionsware. Sprich Stoff aus Funktionsfasern, die oft bei Trikots oder Sportbekleidung eingesetzt wird. Atmungsaktiv, schnell trocknend und temperaturregulierend. Probiert es ruhig mal aus.

Einfach zu nähen

Viele von Euch haben ja auch eine Overlock. So lässt sich ein Shirt schnell nähen. Aber auch wenn man „nur“ eine normale Nähmaschine hat, ist das kein Problem. Ich habe immer mal wieder Fragen bekommen, ob man Jersey auch mit einer normalen Nähmaschine nähen kann. Selbstverständlich. Ich habe jahrelang keine Overlockmaschine gehabt und viele T-shirt und Jerseykleider genäht. Das geht ganz wunderbar und jede Nähmaschine hat auch eine mal kleiner oder größere Auswahl an Strechtstichen oder sogar Overlockstichen.

Sabine hat mal ein Video gedreht, zum Shirt nähen mit normaler Nähmaschine – schaut euch das gerne mal an.. das geht wunderbar:

 

Wichtig ist nur, dass ihr entweder eine Jersey Nadel verwendet oder sogar eine Strechnadel. HIER haben wir vor ein paar Tagen ein paar Tipps für Nähanfänger verbloggt und da steht auch was zu den verschiedenen Nähnadeln drin. Klickt mal vorbei.

Nur noch wenige Tage zum SchnittSchnappderWoche Preis:

Das Ebook und das Papierschnittmuster um das sportliche Raglanshirt LEONA zu nähen, bekommt ihr noch bis einschliesslich 15. August, zum Schnäppchenpreis. Viele Freude damit.

Habt einen wundervollen Start in die Woche und vielleicht ein paar schöne Nähstunden mit dem schönsten Hobby der Welt

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin