Archiv für die Kategorie „MURIEL“

Die Geschichte des Hosenkleids

Die Geschichte des Hosenkleides….

nun, schon seit längerem gefallen mir die schmalen Hosenkleider so gut, welche in Holland derzeit der absolute Trend sind. Ich habe mir bisher keins gekauft, da Jeanette meint, dass ich ein „Bauchtyp“ sei… womit sie eindeutig recht hat. 🙂

Gestern kam nun Birgit auf einen Kurzbesuch vorbei und hatte so ein sagenhaft klasse Teil an… daher MUSSTE ich unbedingt so ein Kleid für Malina nähen.

Nun, manchmal verwirklichen/vernähen wir eben auch, mehr oder weniger bewußt, unsere Wünsche für die Kinder….
MURIEL einfach 10 cm kürzer, aus weichem Nicky, ist für so ein Hosenkleid einfach perfekt und Malina fand es heute morgen auch absolut klasse!

Die Geschichte des Hosenkleides….

nun, schon seit längerem gefallen mir die schmalen Hosenkleider so gut, welche in Holland derzeit der absolute Trend sind. Ich habe mir bisher keins gekauft, da Jeanette meint, dass ich ein „Bauchtyp“ sei… womit sie eindeutig recht hat. 🙂

Gestern kam nun Birgit auf einen Kurzbesuch vorbei und hatte so ein sagenhaft klasse Teil an… daher MUSSTE ich unbedingt so ein Kleid für Malina nähen.

Nun, manchmal verwirklichen/vernähen wir eben auch, mehr oder weniger bewußt, unsere Wünsche für die Kinder….
MURIEL einfach 10 cm kürzer, aus weichem Nicky, ist für so ein Hosenkleid einfach perfekt und Malina fand es heute morgen auch absolut klasse!

Neue Schnittmuster für die Mädels

Drei neue Schnittmuster…
sind jetzt online in der Vorschau zu sehen. Eigentlich sind es ja schon die Modelle für das Frühjahr, aber wie die meisten unserer Schnittmuster sind sie eher „ganzjahrestauglich“. So habe ich sie erstmal in wärmeren Farben genäht.
Dringend wurde noch eine schmale Hose, ähnlich KIM gewünscht. Diesmal bitte auch bis Gr. 152. Da Röhrenhosen demnächst wieder richtig IN und so cool krempelbar sind, habe ich mich zu dieser Hose entschlossen. Die obere Weite wird in etwa KIM entsprechen, die Beine sind jedoch schmaler. Der Krempelaufschlag bei KATI kann jedoch auch weggelassen werden oder superschmale Kinder wählen die kleinere Größe.
Bitte entschuldigt das unordentliche Krempeln… Malina stand gestern für ganz viele Fotos, auch für die Spendenauktion, vor der Linse, so blieb nicht soviel Zeit, Lust und Ruhe auf die kleinsten Details zu achten…seufz…


Mit dem Trägerkleid MURIEL habe ich eigentlich mir selber einen langen Wunsch erfüllt. Es sitzt durch „Wiener Nähte“, die Längstnähte, absolut perfekt. Ich mag es am liebsten sportlich-frech und betone gerne die Nähte, aber es läßt sich natürlich auch toll im Stoffmix nähen oder verzieren.

Der Lagenrock LISANN  ist ebenfalls toll wandelbar. Anfänger können nur den unteren Rock nähen, die einzelnen Lagen können verziert werden, er kann mit Tüll und Spitze versehen werden….

Mehr Fotos sind demnächst in der Spendenauktion zu sehen, denn in der Mega-Kombi sind auch schon Kleid und Rock enthalten 🙂

Drei neue Schnittmuster…
sind jetzt online in der Vorschau zu sehen. Eigentlich sind es ja schon die Modelle für das Frühjahr, aber wie die meisten unserer Schnittmuster sind sie eher „ganzjahrestauglich“. So habe ich sie erstmal in wärmeren farben genäht.
Dringend wurde noch eine schmale Hose, ähnlich KIM gewünscht. Diesmal bitte auch bis Gr. 152. Da Röhrenhosen demnächst wieder richtig IN und so cool krempelbar sind, habe ich mich zu dieser Hose entschlossen. Die obere Weite wird in etwa KIM entsprechen, die Beine sind jedoch schmaler. Der Krempelaufschlag kann jedoch auch weggelassen werden oder superschmale Kinder wählen die kleinere Größe.
Bitte entschuldigt das unordentliche Krempeln… Malina hat stand gestern für ganz viele Fotos, auch für die Spendenauktion, vor der Linse, so blieb nicht soviel Zeit, Lust und Ruhe auf die kleinsten Details zu achten…seufz…


Mit dem Trägerkleid LISANN habe ich eigentlich mir selber einen langen Wunsch erfüllt. Es sitzt durch „Wiener Nähte“, die Längstnähte, absolut perfekt. Ich mag es am liebsten sportlich-frech und betone gerne die Nähte, aber es läßt sich natürlich auch toll im Stoffmix nähen oder verzieren.

Der Lagenrock ist ebenfalls toll wandelbar. Anfänger können nur den unteren Rock nähen, die einzelnen Lagen können verziert werden, er kann mit Tüll und Spitze versehen werden….

Mehr Fotos sind demnächst in der Spendenauktion zu sehen, denn in der Mega-Kombi sind auch schon Kleid und Rock enthalten 🙂

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin