HENRIKA, Jeans und Tüll…

HENRIKA, Jeans und Tüll…


ergaben zusammen mal wieder ein tolles Kleid, auch für größere Mädchen 🙂

Nach HENRIKA aus leichtem Jeans genäht, dabei etliche Nähte nach außen fransig, als Ärmel und Unterkleid den mit Flicken benähten Tüll von Bizzkids…. Aus dem oberen Jeansrock habe ich noch Dreiecke an den Nahtstellen herausgeschnitten.

 

Besonders dazu gefällt mir der gröbere Reißverschluss. Ich habe ihn einfach aufgesetzt und die Stoffkanten seitlich fransig herausgucken lassen.


Herz und Stern wurden mit Jeanettes Stickdateien aus der Abseite des Jeansstoffes fransig aufappliziert, dazu gab es noch aus 2 gestickten Jeansherzen, wovon eines gespiegelt gestickt wurde den Reißverschluss-Anhänger… mehr brauchte das Kleid nicht.. 🙂

HENRIKA, Jeans und Tüll…


ergaben zusammen mal wieder ein tolles Kleid, auch für größere Mädchen 🙂

Nach HENRIKA aus leichtem Jeans genäht, dabei etliche Nähte nach außen fransig, als Ärmel und Unterkleid den mit Flicken benähten Tüll von Bizzkids…. Aus dem oberen Jeansrock habe ich noch Dreiecke an den Nahtstellen herausgeschnitten.

Besonders dazu gefällt mir der gröbere Reißverschluss. Ich habe ihn einfach aufgesetzt und die Stoffkanten seitlich fransig herausgucken lassen.


Herz und Stern wurden mit Jeanettes Stickdateien aus der Abseite des Jeansstoffes fransig aufappliziert, dazu gab es noch aus 2 gestickten Jeansherzen, wovon eines gespiegelt gestickt wurde den Reißverschluss-Anhänger… mehr brauchte das Kleid nicht.. 🙂

3 thoughts on “HENRIKA, Jeans und Tüll…

  1. mangetsu:

    Sabine, was fuer schoene Fotos von Malina! Besonders das dritte… dieses huebsche Haar!
    Das Kleid sticht mal wieder voellig heraus, ganz ungewoehnlich. So schoen klar in der Form und tolle Details.

  2. alexandra:

    Hallo Sabine,

    ich wundere mich immer wieder über deine Geschwindigkeit. Für mich scheint es, als würdest du nur an der Nadel hängen 😉 Aber das kann ja nicht sein, schließlich gibt es so nebenbei ja noch viele andere Aufgaben.

    Ein Kleid schöner als das andere. Und deine Malina ist ein tolles Fotomodell.

    LG Alex

  3. Anonymous:

    Wow – auf die Idee wäre ich wohl nie gekommen … richtig fetzig … toll! Liebe Grüße, Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin