Artikel-Schlagworte: „Down-Syndrom“

Schnittmuster für Kinder mit Down-Syndrom und vieles mehr

Schnittmuster für Kinder mit Down-Syndrom

Schnittmuster für Kinder mit Down-Syndrom - Selbernähen für Kinder mit Down-Syndrom

Heute ist Welt-Down Syndrom Tag, und ich freue mich, dass wir pünktlich unser Schnittmuster für Kinder mit Down-Syndrom überarbeitet haben. Ihr wisst ja am Schnitt ändert sich nichts. Nur an der Anleitung und dem Cover. Kinder mit Down-Syndrom haben oft andere Proportionen und wir haben vor einigen Jahren zusammen mit Katta von Zauberdrum ein Schnittmuster rausgebracht. Der Anfang sozusagen. Das war damals YETTA.

Hoodie Schnittmuster für Kinder mit Down-Syndrom:  YETTA

Schnittmuster YETTA für Kinder mit Down-Syndrom von farbenmix als Ebook und Papierschnitt

Wir haben viel Wert auf die Passform natürlich gelegt, denn das ist ja das besondere an dem Schnittmuster. So ist die Weite an den Ärmelausschnitten angepasst und die kürzere Armlänge berücksichtigt worden. Aber messt euer Kind natürlich immer aus. Die Knopfleiste hilft beim leichteren an-und ausziehen.

Ob ausgestellt oder gerade könnt ihr natürlich entscheiden.Aus Sweat, Nicky oder Jersey genäht, ist das Schnittmuster ein Pullover für jeden Tag. Näht ihr YETTA aus Fleece, Doppelplüsch oder Teddyplüsch wird daraus ein kuscheliger Hoodie oder sogar Jackenersatz für die Übergangszeit.

XOLO Zipfelpulli

Shirt Weste Hose Kombi Schnittmuster für Kinder ohne Verschlüsse - farbenmix

XOLO ist eine Kombi aus drei Teilen: Schlupfhose, Shirt und kurze Weste in lässiger Weite.  Zieht das Shirt und die Weste übereinander – ein toller Lagenlook. Die Kombi kommt ganz ohne Knöpfe und Verschlüsse aus und lässt sich prima auch alleine anziehen gerade für die kleineren Mäuse die sich gerne schon selber anziehen wollen ohne Hilfe 🙂 . Die Schnitte sind absolut anfängertauglich und schnell genäht. So habt ihr ruckzuck eine lässige bequeme Garderobe für die süßen Kleinen genäht.

Wollt ihr den Look abrunden und auch für kühlere Temperaturen was nähen? Dann lege ich euch Tullelue und Tulleband ans Herz.

Tullelue und Tulleband

TULLELUE ist ein oversize Beanie mit offenen Nähten und dadurch entsteht einen wundervoller verspielten Look: sieht das nicht cool aus. Stoffmix und offene Kanten soooo schön.

aber auch mit dem Stirnband TULLEBAND macht ihr eurer kleinen Maus sicher eine Freude. Das Stirnband wurde von Mia für Kinder mit flacheren Hinterkopf entwickelt und passt auch Kindern mit Down-Syndrom sehr gut. Das Rutschen des Stirnband bei flacheren Hinterköpfen war ihr ein Anliegen und so hat das Schnittmuster dafür entwickelt. Rutscht nicht und hält die Ohren schon warm.

Aus ein paar Jerseyresten schnell genäht. <3. Ich bin begeistert von den vielen tollen und bunten Stirnbänder und Beanies die schon entstanden sind.

Und dann haben wir heute noch ein neues Ebook von heidewitzka:

Eierhenne Hennriette- Eierwärmer

Mega dieses Ebook. Das sieht so witzig aus und ist definitiv der Hingucker bei einem schönen Sonntagsfrühstück oder auch an Ostern. Es sind so viele tolle wunderschöne Designbeispiele entstanden. Klickt euch unbedingt, durch die vielen Fotos im Artikel. Alle wirklich wunderwunderwunderschön.:

Der Clou: das Huhn legt Eier. Was für eine coole Idee.

und so viele tolle Beispiele:

Nicht nur auf dem Frühstückstisch sieht das selbstgenähte Huhn oder die Henne toll aus. Auch als Osternest, kann ich mir das, versteckt im Garten, auch sehr gut vorstellen. Was für eine Überraschung, wenn man Hennriette dann findet. Vollgepackt mit vielen buntgefärbten Eiern. Begeisterung garantiert.

Mein Tipp noch einmal: klickt euch durch die Bilder hier: click. Denn alle wirklich alle Beispiele dort sind so schön. Also dieses hier mit Fell. Das wäre genau was für meine Kinder. Sie lieben Seidenhühner und ein kleines bisschen erinnert das daran, findet ihr nicht?

Eierhenne Osternest nähen mit dem Ebook Eierhenne Hennriette farbenmix

Der heutige Donnerstag ist wirklich wieder vollgepackt. Sei es mit den Schnittmuster für Kindern mit Down-Syndrom , die eierlegende Henne Hennriette, aber auch noch weitere Schnittmuster haben wir für euch im Shop:

Jackenschnitte für den Übergang: RABEA und ZACKO.

Jackenschnittmuster für den Übergang von farbenmix - Rabea und Zacko - Jacken nähen

Wir haben bei RABEA und ZACKO die Anleitung überarbeitet und natürlich das Cover hübsch gemacht. Ich stelle euch die Schnittmuster aber am Montag noch einmal ausführlicher vor. Wer nicht warten möchte, kann natürlich gleich in den Shop klicken und sich die tollen Beispiele anschauen. Ihr wisst ja bei uns ist die Anleitung ja auch öffentlich (schon vor dem Kauf sichtbar). Da könnt ihr euch immer schon einmal einen Eindruck über den Schwierigkeitsgrad machen. Beide Schnittmuster sind ausführlich erklärt. Ich bin ja großer Retro Fan und schon immer von RABEA begeistert.. Und Parkas – ich liebe Parkas. Also genau meine zwei Favoriten. Retro und Parkaschnittmuster für den Übergang. Hachz meine To-Sew Liste wird immer länger.

Und noch eine Sache:

Ihr erinnert euch. Gestern war Weltglückstag. Daher haben wir die Glückswebbänder für euch noch ein paar Tage reduziert (bis Sonntag). Glück kann man ja nie genug haben. Und bis heute Nacht (Mitternacht) läuft in unserer Facebook Farbenmix Exklusiv Gruppe noch die Glückswebband Verlosung. Wollte ich nur noch einmal erwähnt haben. *lach*

Format nähen Blog

Und im Format Nähen Blog erzählt euch heute Sarah von Mädchenkram – die seit einiger Zeit in unserem Farbenmix Team dabei ist, wie sie Shirts mit Krempelärmel oder Armumschlägen näht.

Format Blog - Sarah von Mädchenkram - farbenmix Team

Lohnt sich auf jeden Fall auch da mal vorbeizuschauen. Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag mit hoffentlich vielen kreativen Ideen. Mein persönliches Highlight heute: Die Eierhenne Henriette. Das werde ich unbedingt nähen. Ich finde die Idee so so toll. Vielleicht sogar als kleines Ostergeschenk für die Verwandtschaft. Ich freu mich aufs Nähen. Ich sag ja meine Nähliste wird immer länger. Dabei sollte ich aber dringend meine Maschine warten lassen. Ich sag ja auf die Nähmaschine zu verzichten und sei es nur für ein paar Tage ist gar nicht so einfach. Ihr wisst bestimmt was ich meine. Der Zeitpunkt passt einfach nie. :)))

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin