Artikel-Schlagworte: „Blusenshirt“

Schnittmuster für Plus Size Größen Format Blusenshirt Konzept

Schnittmuster für Plus Size Größen : Format Blusenshirt Konzept

Schnittmuster

Ich bin sicher, die meisten von euch haben schon von unserem Schnittmuster Konzept gehört. Und erst neulich haben wir das Konzept um die Komfort-Hose erweitert.

Heute möchte ich euch noch einmal zeigen, was ihr alles für euer Geld bekommt 🙂 Sabine hat damals ein kleines Video gedreht und schon einiges erklärt:

Video Blusenshirt – Schnittmusterkonzept

Im Laufe der Zeit sind immer mehr WORKBOOKS dazu gekommen. Das sind kostenlose Ergänzungen zum Blusenshirt und damit könnt ihr, wenn ihr mal euer angepasstes Blusenshirt Schnittmuster habt, viele weitere Varianten nähen.

Ziel des Konzeptes ist es, durch die ganzen Anpassungsvideos und Videoanleitungen (und nicht zu vergessen durch den Support in der Format-Nähen Facebook Gruppe) ein Schnittmuster zu haben, dass euch passt, ihr euch wohl fühlt und somit durch die zusätzlichen Workbooks auch noch vielseitig ist.

Denn Schnittmuster für Plus Size Größen sind schon anspruchsvoller. Die Kurven können sehr unterschiedlich ausfallen und ohne Anpassungen geht es nicht. Oft ist man da unsicher, ob man das überhaupt hinbekommt.

Daher haben wir unser Schnittmuster Konzept für große Größen ins Leben gerufen. Sabine war es ein großes Anliegen, diese Scheu oder Hemmung zu überwinden und Frauen gerade im Plus Size Bereich, zu einem Schnittmuster zu verhelfen, dass passt und bequem ist und auf die individuellen Kurven angepasst ist.

Dazu findet ihr bei dem Konzept viele Videos, die ihr nacheinander „abarbeiten“ solltet. Es ist also mehr als eine Anleitung und ein Schnittmuster.

Was ich persönlich aber noch toller finde, ist die geschlossene Facebook Gruppe. So ein wertschätzendes und hilfsbereites Miteinander gibt es nicht so oft.

Habt ihr mal das Schnittmuster Konzept gekauft, werden die Workbooks auch in eurer Blusenhirt-Welt in eurer Ebook Bibliothek angezeigt.

Workbooks die das Schnitmusterkonzept Blusenshirt erweitern:

Ganz neu ist das Blusenkleid- Workbook: So könnt ihr euch ein hübsches Blusenshirt-Kleid nähen. Genau richtig jetzt im Sommer. Alle, die das Schnittmuster Konzept gekauft haben, finden das Workbook in der Blusenshirt Welt.

und auch diese Workbooks findet ihr im Blusenshirt Konzept:

Schnittmuster für Plus Size Größen

Da ist schon ganz schön was dazu gekommen. Und mein Tipp: Lest euch mal die Bewertungen durch. Klickt dabei im Produkt auf den Reiter Bewertungen. Da haben einige Kundinnen schon was geschrieben. Vielleicht hilft euch das bei der Entscheidung 🙂

Sabines Vision ist mittlerweile ganz schon umfangreich geworden. Das Schnittmusterkonzept ist sogar um die Komfort-Hose gewachsen. Und auch hier haben wir uns so sehr über euer Feedback gefreut.

Und eigentlich, wollte ich euch „nur“ die Erweiterung  sprich das neue Workbook vorstellen..lach.. Falls ihr das Schnittmusterkonzept Blusenshirt schon habt, dann habt ihr vielleicht Lust jetzt für die wärmeren Tage ein Blusenshirt-Kleid zu nähen.

Und falls ihr noch nicht das Blusenshirt Schnittmusterkonzept habt, schaut euch das gerne mal an. Es lohnt sich wirklich die Mühe , denn habt ihr einmal euren Grundschnitt ermittelt, näht ihr immer und immer wieder gut passende Kleidungsstücke. Der Weg lohnt sich. Und keine Angst vor den Änderungen. Das schaffen wir. Gemeinsam.

Schnittmuster für Plus Size Größen gibt es einige. Aber unser Konzept ist schon ein bisschen anders gedacht. Schaut es euch einfach an. Und klickt euch auch gerne zu unserem Format-Nähen Blog – da geht es um Nähen für große Größen und Sabine hat schon viele Artikel veröffentlicht. Ich finde sie alle sehr interessant. Lesenswert.

Herzliche Grüße von Emma und habt einen wundervollen Start in die Woche.

PS: und hier haben wir damals das erste Mal das Blusenshirt vorgestellt: click. Als wäre es erst gestern gewesen… hachz.

Cardigan aus einem Shirt nähen und mehr…

Cardigan aus einem Shirt nähen – oder wie ihr aus einem Blusen- oder Shirtschnittmuster ganz einfach ein Cardigan nähen könnt

Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick in unseren Format-Nähen Blog geben. Wie ich schon öfter erwähnt habe, schreibt Sabine jede Woche am Donnerstag einen tollen Blogpost rund um das Plus Size nähen und zeigt Dir einfache Anpassungen von Schnittmustern.

Immer wieder erstellt Sabine für euch auch tolle WORKBOOKS, die ihr euch gratis herunter laden könnt mit hilfreichen Tipps. Letzte Woche ging es um Cardigans. Beziehungsweise erklärt euch Sabine wie ihr ganz einfach aus einem bestehenden Shirtschnittmuster oder Blusenschnittmuster ein Cardigan nähen könnt.

Cardigan aus einem Shirt nähen. Das kostenlose Workbook von farbenmix

Workbook Cardigan aus einem Shirt – oder Blusenschnittmuster

Ihr habt bestimmt ein tolles Schnittmuster für ein Shirt oder für eine Bluse in eurer Sammlung. Falls ihr noch keins gefunden habt (gerade auch für großen Größen) was euch super gut passt, schaut euch mal unser Plus Size Schnittmuster Konzept an. Also schnappt euch euer Schnittmuster und ladet euch das kostenlose Workbook für ein Cardigan runter.

Was braucht ihr:

• dein angepasstes Shirt- oder Blusenschnittmuster

• einen gut fallenden, dehnbaren dünnen Sweat/Strickstoff oder griffigen Jersey

• und ca. 25 cm zusätzlichen Stoff

Kurz und einfach erklärt euch Sabine, wie ihr das Schnittmuster verändert um am Ende ein hübsches Cardigan zu haben. Das gratis Workbook findest du wie immer bei uns im Shop.

Der Format nähen Blog by farbenmix

Sabine hat letztes Jahr ihr Herzensprojekt angepackt und daraus ist der Format Nähen Blog entstanden. Den möchte ich euch heute noch einmal ans Herz legen. Natürlich ist er vorwiegend für Plus Size Größen interessant. Aber ganz ehrlich. Wie oft nehme ich viele Tipps und Empfehlungen auch mit, weil ja sehr viel auch übertragbar ist.

Immer wieder teilt Sabine ihr Tipps mit euch, dass sind Themen, wie :

  • Rettet die Schrankleiche – zu enge Shirts retten
  • A-Linien Shirts – die beiden wichtigsten Anpassungen
  • V-Ausschnitt nähen
  • Wieviel Stoff kaufe ich für ein Schnittmuster
  • Streifbänder
  • Parka nähen mit Fellkapuze
  • Nähtips für Sweatjacken
  • uvm.

Wenn ihr oben in der Navigationsleiste auf Kategorien geht, findet ihr:

Anpassungen, nicht zu vergessen, alles zum Blusenshirt, dann noch alles rund um das Thema Schnittmuster,  und Beiträge zum Thema Stylecheck.

Natürlich arbeiten wir an weiteren Konzepten und freuen uns über euer Feedback zu Format nähen. Ganz besonders toll, ist der Austausch in der Format More Curves Facebook Gruppe. Da treffen sich alle die das Schnittmuster Konzept gekauft haben. Eine Bitte daher. Wie fügen nur diejenigen hinzu, die das Konzept gekauft haben, daher müsst ihr beim Beitritt entweder den Code oder die Bestellnummer eingeben.

Es ist einfach klasse zu sehen, wieviele tolle Shirts und Blusen entstanden sind, die richtig toll passen und mit denen man sich richtig wohl fühlt. Der Austausch ist wundervoll und ganz besonders wichtig für uns, das nette und respektvolle Miteinander. Viele Frauen mit Kurven, trauen sich nicht, sich zu zeigen. Hier hast Du die Möglichkeit in einem geschützten Umfeld, dich mit Gleichgesinnten auszutauschen und vor allem mit Sabine selber.

Mein Tipp an euch:

Daher kann ich es euch nur ans Herz legen. Schaut in den Format Blog immer wieder vorbei und falls ihr das Blusenshirt gekauft habt oder noch kaufen wollt, werdet Teil einer tollen Community für Plus Size Nähen nach dem Format nähen Konzept, in der geschlossenen More Curves Facebook Gruppe. Natürlich verstehen wir, dass nicht alle auf Facebook unterwegs sind, es ist nur eine Option. Ich persönlich bin begeistert, über die Hilfsbereitschaft und das Miteinander.

Viele Worte heute. Es ist oft nicht so einfach, nach außen zu transportieren, was alles hinter unserem Schnittmusterkonzept steht. Es ist ja soviel mehr als nur ein Schnittmuster.

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen wundervollen Start in diese Woche. Und vielleicht näht ihr euch ein Cardigan aus einem Shirt – oder Blusenschnittmuster. Probiert es mal aus. Das Workbook ist natürlich gratis.

Herzliche Grüße von Emma

PS: hier habe ich euch auch schon mal das Plus Size Schnittmusterkonzept vorgestellt.

Farbenmix Adventskalender 2018 Tag 23 Ebook Blusenshirt Verlosung

Farbenmix Adventskalender 2018 Tag 23

Gewinne 1 von 3 Ebook Versionen des BLUSENSHIRTS des neuen format Schnittmusterkonzeptes

Heute am Tag 23, haben wir im farbenmix Adventskalender was megatolles für alle Damen ab Größe 42 bis Größe 60. Sabine hat ein richtig tolles Schnittmusterkonzept in den letzten Monaten erarbeitet. Was steckt dahinter? Sabine begleitet euch bei jedem Schritt bis zum fertigen Blusenhirt.

Das heisst, am Anfang wird richtig vermessen, dann kommen die Passform-Änderungen (Schritt für Schritt im Video von Sabine erklärt). Dann habt ihr noch verschiedene Varianten und das Beste ihr habt einmal die ganze Arbeit gemacht und habt ein Basic Schnitt, den ihr für ganz viele verschiedenen Gelegenheiten anzeigen könnt. Näht das Blusenhirt leger, cool, elegant, gemütlich, aus schön fallenden Stoffen (Webware oder Maschenware), mit verschiedenen Längen, Ausschnittlösungen und und und.

Optional bekommt ihr durch den Kauf des Ebooks, bzw. Papierschnittmuster den Zutritt zu einer geschlossenen und geschützten Facebook Gruppe. Hier könnt ihr euch austauschen, hier erreicht ihr Sabine mit euren Fragen und da wird auch mit Sabine gemeinsam im Januar das Blusenshirt genäht. Ein Online Event. Hier seid ihr unter euch. Höflichkeit, Respekt, Hilfestellung und Austausch steht im Vordergrund. Das ist Sabine ganz wichtig.

Aber lasst es euch noch einmal von Sabine erklären:

Für den Tag 23 gilt wie immer: kommentiert fleissig, wenn ihr in den Lostopf hüpfen wollt. Verratet uns heute, was ihr euch noch an Schnittmustern für große Größen wünscht. Ich werde die Gewinner morgen bekannt geben und die drei Codes für die Ebook Bibliothek dann gleich verschicken, so dass ihr sofort über die farbenmix Ebook Bibliothek Zugriff darauf habt. Solltet ihr noch kein Kundenkonto bei uns haben, müsstet ihr dann eines eröffnen um die Ebook Bibliothek nutzen zu können.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN GEWINNSPIEL

Das Gewinnspiel läuft nur heute am 23. Dezember 2018. Es endet um 23.59 Uhr. Die Gewinner gebe ich morgen am 24.12.2018 im farbenmix Blog bekannt.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel auf dem Blog farbenmix.de, ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook oder Instagram unterstützt und steht  in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram.

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Mitarbeiter und deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfalle sein Name veröffentlicht wird. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Preis wird, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird via Facebook, Instagram oder wie im Gewinnspiel beschrieben, von uns benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht binnen der Frist von 7 Arbeitstagen, verfällt der Gewinn ersatzlos und wird neu verlost.

Farbenmix gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Darüber hinaus werden personenbezogenen Daten nicht weitergegeben oder verkauft. Farbenmix speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der Teilnehmer erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

Die Gewinner werden mit einem Zufallsgenerator ausgewählt. Der Rechtsweg ist auch hier selbstverständlich ausgeschlossen. 

Herzliche  Grüße einen wundervollen 4. Advent und hoffentlich mit viel Gemütlichkeit und Ruhe. Genießt die Zeit
Emma
Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin