Archiv für die Kategorie „NALA“

Schnittmuster-Kombi:

Eine Tobekombi nach den Schnittmustern NALA und kleinFANÖ nähen von farbenmix

Tobekombi von Mallofaktur.

Shirt nach dem Schnittmuster kleinFANÖ

Leggins nach dem Schnittmuster NALA

ANNA

ANNA oder  EIN Kleid und ZWEI Gesichter 🙂

ANNA ist ein absolut anfängertaugliches Schnittmuster und man kann soooo viel aus diesem Kleid machen:

Anna15

Anna17

Anna18

Anna19

Bis hier hin war es ein normales langweiliges Fotoshooting – sagte das Kind. Luzie lässt sich gerne fotografieren, aber heute sollte es dann mal anders sein. Sie meinte kurzerhand: „Mama, heute bin ich mal der CHEF und bestimme, wie wir das machen!“ Ja wieso eigentlich nicht? Jetzt haben die Bilder zwar dann und wann etwas „Bewegungsschärfe“ aber dafür hatten wir beide sehr viel Spaß dabei 😀

Anna16

Anna14

Das Bewegung glücklich macht, kann man hier sehr gut erkennen 🙂

Anna13

Ich habe mich bei diesem Modell für viel Stickerei entschieden, für farbenfrohe Webbänder, Samtbänder, Spitze und selbstgemachte Paspeln.

Anna12

Und dieser vorwitzige CURLYGOLDFISH verrät schon mal etwas vom zweiten Gesicht dieser ANNA 🙂

Anna11

Sehr gut erkannt hat Luzie den Vorteil von ANNA: „Mama, das Kleid ist ja voll praktisch – wenn ich mich da vorne vollkleckere, dann drehen wir das einfach um…“ ODER „Wenn ich mittags keine Lust mehr auf Blumen habe, dann kann ich die Fisch-Seite anziehen und muss morgens nicht so lange vor dem Kindergarten überlegen, was ich anziehen soll, dann geht das auch viel schneller…“ Ich würde sagen, das Töchterchen ist sehr praktisch veranlagt 😀 Auch den Hinweis, dass Kleider im Waldkindergarten eher unpraktisch sind, konnte sie mit einem Satz wegwischen: „Ach MAMA, dann ziehe ich das Kleid eben im Kindergarten aus, ich hab da ja noch was drunter…!“ Ich denke, diesen Aspekt hätten wir dann auch geklärt 😀

Hier kommt also die Zweite Seite von ANNA:

Anna1

Anna2

Anna4

Anna3

Anna6

Anna7 

Anna10

Anna9

Nach so viel Sport braucht Luzie jetzt erstmal ne Pause 🙂

Anna5

Unter ANNA trägt Luzie die Unterziehkombi NALA.

Auch für ANNA gilt übrigens, dass das Kleid – entsprechend der Mode von vor ein paar Jahren – eher weit geschnitten ist. Es kann also für schmalere Kinder gut eine Größe kleiner genäht werden.

Schnittmuster: ANNA und NALA

Stickdateien: PUSTEBLUMEN von Jolijou und CURLYGOLDFISCH von Luziapimpinella, beide bei HUUPS! erhältlich.

Webbänder: farbenmix

Stoffe: Swafing und aus der Nähzimmer-Schatzkiste 😉

Kleines Model: LUZIE 🙂

Sportkleidung nähen oder kaufen?

Sportsachen… nähen oder kaufen ?

Eigentlich wollte ich für Malina schöne coole Sportsachen kaufen und mit in die Schultüte stecken… ist ja auch billiger als das Nähen…

Es gab rosa Leggings, zu dünne Leggings, zu dicke Nickyhosen, ganz bunte Leggings, zu unelastische Shirts und das meiste war ihr eh zu weit und wenn die Weite richtig war, schaute der Bauch heraus…. seufz…

So habe ich dann doch genäht…

Falls jemand von euch auch noch Bedarf an richtig guter Sportkleidung hat:

Je 55 cm ( in Gr. 116 ) eines guten , nicht zu dünnen, Jerseys mit leichtem Elasthananteil reichen völlig aus. Wenn sich in der Restekiste nichts mehr befindet, dann sind die Jerseys von SANETTA zu empfehlen. Sie sind in vielen Online-Shops zu finden und dort berät man euch sicher gerne bzgl. der Qualität. Kostenpunkt ca. 10 Euro.


Am liebsten mögen wir 3/4tel lange Ärmel und Hosenbeine, so ist die Kombi fürs ganze Jahr geeignet. QUIARA und NALA sind als Schnittmuster bestens geeignet.

Die sportlichen Streifen können z.B. aus Samt- oder Satinband aufgenäht werden. Ich habe einfach 1 cm breite Streifen von den Resten geschnitten und sie mit einem Zickzackstich befestigt. Jersey franst ja nicht, es sieht einen Tick unregelmäßig aus und gibt einen legeren Look. Außerdem passen so Oberteil und Hose perfekt zusammen.

Ein paar von Jeanettes coolen Buttons draufgestickt… wobei ich persönlich MEGASTARK sehr wichtig fand. Malina ist klein und zierlich und so trauen sich die Großen nicht, sie einfach zu überrennen :-))))

 

Vergesst nicht eine rückwärtige Markierung! Dazu ist eine Satinbandrestchen, als Schlaufe eingnäht, sehr praktisch.

Hier das Produkt eines knappen Nachmittags Arbeit…. für 10 Euro hätten wir nie eine Sportkombi in dieser Qualität zu kaufen bekommen…

Sportsachen… nähen oder kaufen ?

Eigentlich wollte ich für Malina schöne coole Sportsachen kaufen und mit in die Schultüte stecken… ist ja auch billiger als das Nähen…

Es gab rosa Leggings, zu dünne Leggings, zu dicke Nickyhosen, ganz bunte Leggings, zu unelastische Shirts und das meiste war ihr eh zu weit und wenn die Weite richtig war, schaute der Bauch heraus…. seufz…

So habe ich dann doch genäht…

Falls jemand von euch auch noch Bedarf an richtig guter Sportkleidung hat:

Je 55 cm ( in Gr. 116 ) eines guten , nicht zu dünnen, Jerseys mit leichtem Elasthananteil reichen völlig aus. Wenn sich in der Restekiste nichts mehr befindet, dann sind die Jerseys von SANETTA zu empfehlen. Sie sind in vielen Online-Shops zu finden und dort berät man euch sicher gerne bzgl. der Qualität. Kostenpunkt ca. 10 Euro.


Am liebsten mögen wir 3/4tel lange Ärmel und Hosenbeine, so ist die Kombi fürs ganze Jahr geeignet. QUIARA und NALA sind als Schnittmuster bestens geeignet.

Die sportlichen Streifen können z.B. aus Samt- oder Satinband aufgenäht werden. Ich habe einfach 1 cm breite Streifen von den Resten geschnitten und sie mit einem Zickzackstich befestigt. Jersey franst ja nicht, es sieht einen Tick unregelmäßig aus und gibt einen legeren Look. Außerdem passen so Oberteil und Hose perfekt zusammen.

Ein paar von Jeanettes coolen Buttons draufgestickt… wobei ich persönlich MEGASTARK sehr wichtig fand. Malina ist klein und zierlich und so trauen sich die Großen nicht, sie einfach zu überrennen :-))))

Vergesst nicht eine rückwärtige Markierung! Dazu ist eine Satinbandrestchen, als Schlaufe eingnäht, sehr praktisch.

Hier das Produkt eines knappen Nachmittags Arbeit…. für 10 Euro hätten wir nie eine Sportkombi in dieser Qualität zu kaufen bekommen…

NALA im Sonnenschein

Sonne, Sonne….


Endlich mal war hier den ganzen Tag wunderschöne Sonne und strahlender Himmel….. perfekt für den billigen IKEA-Stoff-Redondo und die einfache Unterziehkombi NALA, hier nur mit Rüschen anstatt Volants.

Da ich in Holland die ganzen Blumenfelder liebe, welche gerade anfangen zu blühen, fahren wir morgen für ein paar Tage nach NOORD-Holland. Nun ja, ich liebe dort natürlich nicht nur die Blumen, auch die Marktplätze im Sonnenschein und den Trubel im OILILY-Outlet :-)))))

 

Sonne, Sonne….


Endlich mal war hier den ganzen Tag wunderschöne Sonne und strahlender Himmel….. perfekt für den billigen IKEA-Stoff-Redondo und die einfache Unterziehkombi NALA, hier nur mit Rüschen anstatt Volants.

Da ich in Holland die ganzen Blumenfelder liebe, welche gerade anfangen zu blühen, fahren wir morgen für ein paar Tage nach NOORD-Holland. Nun ja, ich liebe dort natürlich nicht nur die Blumen, auch die Marktplätze im Sonnenschein und den Trubel im OILILY-Outlet :-)))))

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.




Newsletter
Highslide for Wordpress Plugin