23. Juli 2006

Scharlach und Hitze….

…passen so gar nicht gut zusammen 🙁 . Leider hatten Malina und ich die letzten 10 Tage Scharlach. Der PC blieb meist ausgeschaltet und auch einige Mails liegen. Es tut mir leid, wenn einige von euch auf die Beantwortung von NĂ€hfragen oder Ă€hnlichem etwas warten mußten, aber ich werde mich bemĂŒhen, alles so schnell wie möglich aufzuarbeiten, versprochen!

Als kleine EntschÀdigung ein Blick auf die ersten 5 Herbstmodelle.
Nun, nur ein winziger Blick, aber wenn alles klappt, sollte das erste Modell Anfang August online sein 🙂

15 thoughts on “23. Juli 2006

  1. Anonymous:

    Hallo Sabine,
    ich hoffe, Ihr seid wieder richtig
    gesund! Bei dieser Hitze ist Scharlach gleich doppelt schlimm!
    Bloß keinen Stress machen!
    Ich warte zwar voller Spannung auf die Kunstwerke die Du erschaffst, aber die Gesundheit ist auf jeden Fall das Wichtigste!!!
    Weiterhin gute Besserung und alles Gute!
    Miriam

  2. Smila:

    Geht es euch wieder gut? Ätzend, krank zu sein bei einer solchen Hitze!

    Liebe GrĂŒĂŸe, Smila

    P.S. WOW, die Kleiderstange sieht ja spannend aus! 🙂

  3. Sabine:

    Schön, dass es Euch wieder besser geht!

    Ja, die Kleiderstange ist wirklich hööööchst spannend!!

    LG, Sabine

  4. Bianca K.:

    Hallo,
    ganz herzliche BesserungswĂŒnsche!!

    Bianca K.

  5. irene:

    Weiterhin Gute Besserung fĂŒr euch!
    Vielen Dank fĂŒr den Blick auf die neuen Modelle – du machst es wirklich spannend!

    Liebe GrĂŒĂŸe

    irene

  6. Sabine:

    Hallo Sabine,
    das ist ja wirklich bescheiden, bei dem Wetter und dann Scharlach. Auch von mir weiterhin gute Besserung.
    Und die Kleiderstange…super, freu mich schon, sieht ja echt vielversprechend aus.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Sabine

  7. Anonymous:

    Hallo Sabine,

    Wenn ich hat gelesen das sie Scharlach haben hatte ich mich sorgen gemacht weil ich nicht wusste was das war….und es klinkt schwer… Nach ein bischen google weiss ich nun was das in Hollandisch ist (roodvonk). Bei uns kommt das nicht so oft for, ich kenne kein kinder oder erwachsenen die Scharlach gehabt haben, aber in mehrere blogs bin ich es entgegen gekommen… Wenn ich es gut begreiffe ist es nicht gefĂ€rlich und ist es gut zu „behandelen“ mit antibiotica, ich hoffe das das stimmt.
    Nun hoffe ich das es du und Malina schnell besser geht und wunsche du beiden eine gute besserung.

    Alles gute und Groet, Karen

  8. Anonymous:

    Hallo Sabine & Malina!

    Als ob diese Hitze nicht schon schlimm genug ist,….dann auch noch Scharlach!!!
    GUTE BESSERUNG EUCH BEIDEN!!

    tropische GrĂŒĂŸe aus Hamburg
    Steffi

  9. Ela:

    Hallo Sabine,

    na hoffentlich geht es euch jetzt dann wieder richtig gut und ihr könnt das schöne Wetter geniessen.

    Deine volle Kleiderstangen EntschÀdigung?? Nein, schon bei dem Anblick werden wir vor Neugierde krank. Ja genau, neue Herbstjacken brauchen wir auch unbedingt.
    Liebe GrĂŒsse Ela

  10. Flitterflink:

    Ganz liebe, dicke BesserungswĂŒnsche im Doppelpack nach Wilhelmshaven zu Euch.

    Scharlach ist nicht zu unterschĂ€tzen. Du mußt Dich auch danach noch schonen. Also lieber einen Gang runter und wir warten gern etwas lĂ€nger auf die neuen Schnittmuster. Ich hatte im letzten Winter drei Monate etwas von dieser Krankheit, weil die Nacherkrankungen noch einmal so schlimm sein können.

    Ich denke an Euch und drĂŒck die Daumen, dass Ihr bald das Sommerwetter richtig genießen könnt. LG, Birgit

  11. Klasse Kleckse:

    Oh je!

    Hitze, und dann auch noch Scharlach, das klingt ja grausam. Ehrlich gesagt, dachte ich ihr seid in Urlaub und es wÀre deshalb so still bei dir (schÀm!).

    Wie du dabei dann aber auch noch an Herbst- und Winterkollektion denken und auch noch nÀhen kannst ist mir ja ein RÀtsel.

    Ich bin ja auch schon ganz gespannt, auch wenn wir eigentlich gar keine neuen Hosen, Jacken und Shirts mehr brauchen. Paßt alles noch (nur leider nicht mehr in den Kleiderschrank!!!). Aber das sieht ja schon wieder sooooo vielversprechend aus!!!

    Gruß Uschi

  12. nicole*pueppele*:

    …liebe sabine,

    wie uschi dachte ich auch, ihr seid im urlaub und dann sowas…:O((….scharlach ist wirklich nicht ohne, also lieber noch etwas schonen, auch wenn wir alle gierig warten ;O)….

    …diese kleiderstange ist schon seehhhrrr vielversprechend aber wir ĂŒben uns gern weiterhin in geduld…die vorfreude ist doch immer die schönste freude…

    …sollte doch bei diesen temperaturen machbar sein…

    ganz liebe grĂŒĂŸe und alls gute nicole*pueppele*

  13. Linda:

    Hallo Sabine,

    ich habe dich auch schon schwer vermißt!Oh Scharlach ist wirklich eine fiese Kinderkrankheit,weil man sie so oft bekommen kann!
    Uns hat sie auch schon desöfteren heimgesucht und nur der Gedanke an Scharlach bereitet mir Schluckbeschwerden!Ihr Ärmsten!Und jetzt heißt es schonen,schonen,schonen,denn damit ist nicht zu spaßen!Also mach erst alles in Ruhe,denn die meisten von uns kĂ€mpfen sich ja doch noch durch die vielen tollen Schnitte!Wenn ich deine Kleiderstange sehe,ja dann kribbelt es schon gewaltig in meinen Fingern!
    Sieht ja viel versprechend aus!

    Liebe GrĂŒĂŸe Linda

  14. andrea:

    Gute Besserung und alles Liebe , kommt spÀt aber ich habe es nicht voher gelesen.
    …von Biggi (die gerade bei mir ist) und andrea

  15. Diba:

    Da ihr meine Lieferadresse bereits in euren Unterlagen habt, wißt ihr ja, wo ihr die volle Kleiderstange hinschicken mĂŒĂŸt. Dann habt ihr auch wieder Platz fĂŒr neue Kreationen, gell?!!

    Herzliche GrĂŒĂŸe

    Diba

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer DatenschutzerklĂ€rung regelmĂ€ĂŸig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin