18. Juni 2006

Große Tiere in Holland sind gar nicht so selten…….

Nun ja, OILILY hatte wieder mal GAR KEINE bunten Stoffe 🙁 , so mussten wir uns anders beschĂ€ftigen und haben diesmal die dortige Tierwelt etwas erkundet…..

Es fing damit an, dass Bernd vom Parkplatz bei OILILY aus den Campingplatz angerufen hat, um abzuklĂ€ren, ob es dort fĂŒr uns ein PlĂ€tzchen gibt und bis wann wir angekommen sein sollten…. Spontan kamen zwei große Tiere in Form von Polizisten (naja, mĂ€nnliche Politessen ) vorbei und kassierten 48 Euro. Wohlgemerkt, Bernd stand direkt neben dem Wohnmobil und hatte eben nur noch nicht den Parkschein gelöst……. seufz….

Der Campingplatz in Alkmaar ist recht einfach, die Besitzerfamilie aber sehr nett und es gibt dort auch kleine, schlichte HolzhĂŒtten zu mieten…. alles sehr gemĂŒtlich.
Außerdem begegneten wir dort richtig großen Tieren:


Naja, zumindest fĂŒr Schnecken hatten sie eine imposante GrĂ¶ĂŸe und waren in keinster Weise Ă€ngstlich.

Selbst die Piratenbraut mit SĂ€bel konte die Schnecken nicht beeindrucken… 🙂

Weiter ging die Fahrt dann Richtung Amersfoort. Dort in der NĂ€he lebt fĂŒr FARBENMIX ein richtig großes und wichtiges „Tier“ ! LILIAN ĂŒbersetzt all unsere Schnittmuster ins NiederlĂ€ndische! Darauf sind wir sehr stolz, denn eine muttersprachliche Übersetzung ist eben immer perfekt. Lilian lebt Ă€hnlich wie wir, hat mehrere Kinder, nĂ€ht gerne und wir stellten beide fest, dass eben jeder Tag nur 24 Stunden hat, die Kinder nur einmal so klein sind, das NĂ€hen sehr wichtig ist und wir dafĂŒr eben einmal weniger die Fenster putzen 🙂 Lieben Dank an dieser Stelle nochmals fĂŒr die Gastfreundschaft und natĂŒrlich auch deine wertvolle Arbeit!

Weiter ging es Richtung Eindhoven. Ca. 20 Km von dort aus gibt es einen unserer LieblingscampingplĂ€tze PRINSENMEER . FĂŒr Kinder einfach ein Traum mit subtropischem Schwimmparadies, Indoor-Spielparadies, Riesentrampolin, 3 Riesenwasserrutschen in den See…..und auch großen Tieren:

Malina hatte viel Spass, die Schwanenfamilie zu fĂŒttern. Sie durfte allerdings nicht so weit heran, denn ansonsten begannen die Schwaneneltern zu fauchen. Es war rĂŒhrend zu sehen, wie sie fĂŒr ihre Jungen die BrotstĂŒcke zerkleinerten und sich sorgten. Ganz eindeutig sind sie dort die Platzherren, denn auch Autos mußten stĂ€ndig Umwege fahren, weil sie kein StĂŒck Straße freigaben, wenn sie sich dort sonnten 🙂

Große Tiere in Holland sind gar nicht so selten…….

Nun ja, OILILY hatte wieder mal GAR KEINE bunten Stoffe 🙁 , so mussten wir uns anders beschĂ€ftigen und haben diesmal die dortige Tierwelt etwas erkundet…..

Es fing damit an, dass Bernd vom Parkplatz bei OILILY aus den Campingplatz angerufen hat, um abzuklĂ€ren, ob es dort fĂŒr uns ein PlĂ€tzchen gibt und bis wann wir angekommen sein sollten…. Spontan kamen zwei große Tiere in Form von Polizisten (naja, mĂ€nnliche Politessen ) vorbei und kassierten 48 Euro. Wohlgemerkt, Bernd stand direkt neben dem Wohnmobil und hatte eben nur noch nicht den Parkschein gelöst……. seufz….

Der Campingplatz in Alkmaar ist recht einfach, die Besitzerfamilie aber sehr nett und es gibt dort auch kleine, schlichte HolzhĂŒtten zu mieten…. alles sehr gemĂŒtlich.
Außerdem begegneten wir dort richtig großen Tieren:


Naja, zumindest fĂŒr Schnecken hatten sie eine imposante GrĂ¶ĂŸe und waren in keinster Weise Ă€ngstlich.

Selbst die Piratenbraut mit SĂ€bel konte die Schnecken nicht beeindrucken… 🙂

Weiter ging die Fahrt dann Richtung Amersfoort. Dort in der NĂ€he lebt fĂŒr FARBENMIX ein richtig großes und wichtiges „Tier“ ! LILIAN ĂŒbersetzt all unsere Schnittmuster ins NiederlĂ€ndische! Darauf sind wir sehr stolz, denn eine muttersprachliche Übersetzung ist eben immer perfekt. Lilian lebt Ă€hnlich wie wir, hat mehrere Kinder, nĂ€ht gerne und wir stellten beide fest, dass eben jeder Tag nur 24 Stunden hat, die Kinder nur einmal so klein sind, das NĂ€hen sehr wichtig ist und wir dafĂŒr eben einmal weniger die Fenster putzen 🙂 Lieben Dank an dieser Stelle nochmals fĂŒr die Gastfreundschaft und natĂŒrlich auch deine wertvolle Arbeit!

Weiter ging es Richtung Eindhoven. Ca. 20 Km von dort aus gibt es einen unserer LieblingscampingplĂ€tze PRINSENMEER . FĂŒr Kinder einfach ein Traum mit subtropischem Schwimmparadies, Indoor-Spielparadies, Riesentrampolin, 3 Riesenwasserrutschen in den See…..und auch großen Tieren:

Malina hatte viel Spass, die Schwanenfamilie zu fĂŒttern. Sie durfte allerdings nicht so weit heran, denn ansonsten begannen die Schwaneneltern zu fauchen. Es war rĂŒhrend zu sehen, wie sie fĂŒr ihre Jungen die BrotstĂŒcke zerkleinerten und sich sorgten. Ganz eindeutig sind sie dort die Platzherren, denn auch Autos mußten stĂ€ndig Umwege fahren, weil sie kein StĂŒck Straße freigaben, wenn sie sich dort sonnten 🙂

7 thoughts on “18. Juni 2006

  1. nicole*pueppele*:

    ach sabine,

    wie schön…*seufz*…ich beneide euch um die schönen tage in holland so sehr…dieses jahr steht es leider noch nicht fest ob wir im sommer nach holland fahren (ebenfalls campingplatz-mein schwager hat ist dauercamper in holland und wir nisten uns manchmal ein ;O)))))….

    …aber die zeit fehlt wahrscheinlich…wir wollen hier am haus einiges umbauen und er shop ist noch ganz neu…ladenlokaleröffnung undundund….wie gesagt : es steht noch in den sternen…

    …ich hoffe auf eine spontan-entscheidung so in der art: wir fahren nĂ€chste woche nach holland und fertig…:O)

    …liebe grĂŒĂŸe nicole*pueppele*…

    p.s. habe gestern auf dem markt wieder viele komplimente fĂŒr deine tollen schnitte bekommen:O)

  2. Froschprinzessin:

    wir haben seid 3 Jahren ein RIESENZelt und nicht einmal benutzt – weils entweder Regen gab oder gar keinen Urlaub fĂŒr GG ;( – wo wir doch auch gerne nach Holland fahren.

    Diese Jahr gehts vielleicht zum Schwager nach Ösiland 😉 – gibts da auch gute StoffgeschĂ€fte???

    Maddis

    die gerne dabei gewesen wĂ€re auch wenn Oilily NUR unbunte Stoffe hatte 😉

  3. Wendy:

    Hallo sabine,
    ja die hollÀndische schnecken kenn ich auch, die haben wir auch im garten. Jetzt muss ich sagen, wir haben nur eine kleine platz mit nur pflanzen in potten, aber trotzdem sehr grosse schnecken. auch Bibi spielt damit, sie gibt sie auch nahmen!! Du warst doch ganz in die nÀhe von Valkenswaard, wir wohnen nur 10 km unter Eindhoven!!! du kannst immer eine kaffee drinken kommen !!

    LG Wendy

  4. Anonymous:

    Hallo – schön, dass ihr wohlbehalten zurĂŒck seid 🙂

    Liebe Maddis, bei uns in Österreich gibts kein einziges tolles StoffgeschĂ€ft. Solltest du einem begegnen, dann findest du entweder Stoff fĂŒr KĂŒchenschĂŒrzen oder TischtĂŒcher … Aber sonst ist es toll bei uns 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe, Judith

  5. Anonymous:

    Hallo Sabine,

    wieder mal ein richtig toller Urlaubsbericht. Du solltest Werbung fĂŒr Holland machen ;-)))

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Susanne

    @Judith:
    Ich hatte gerade einen Lachanfall, als ich dein Kommentar gelesen habe: „KĂŒchenschĂŒrzen oder TischtĂŒcher – aber sonst ist Österreich toll!“

  6. hannah:

    That dress is fantastic!!! I love it so much. Do you sell them in your shop?, I attempted to have a look but was suffering through the language barrier, but I would really love to know. I found you through your flickr site.

  7. Gabi Marrosu-Howe:

    Sabine, you are a true artist. I would like to know where to get the little girl patch peeking under the skirt? is it a farbenmix item??
    I really like your creations. And you little model is adorable!!!
    Greetings from Florida!!!
    Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin