17. Mai 2006

Ein Paket kam geflogen 🙂


Aus weiter Ferne erreichte uns heute ein wunderschönes Paket…eigentlich hatte ich nur ein Buch bestellt, aber Alex aus Japan hat es mit den schönsten Dingen gefĂŒllt. Die Freude war riesengroß, besonders ĂŒber das sĂŒĂŸe Maßband und das NadelmĂ€ppchen…, die grĂŒne Schokolade fand sofort ihre Abnehmer und Aufkleber wanderten ins Stickeralbum.


Ein paar einmalige Stöffchen werden sich in der nĂ€chsten Zeit wohl mit dem Streicheln zufrieden geben mĂŒssen… wenn ich mich ĂŒberhaupt jemals zum VernĂ€hen ĂŒberwinden kann…seufz…

Das bestellte Buch ist auch superklasse: Malina meinte, ich solle ihr als erstes den Vogel, den Hasen, die Giraffe, die eine Puppe und den PandabĂ€ren nĂ€hen… vorsichtshalber habe ich dann gar nicht erst gefragt, was ich denn dann als zweites nĂ€hen soll… :-)))Ein Paket kam geflogen 🙂


Aus weiter Ferne erreichte uns heute ein wunderschönes Paket…eigentlich hatte ich nur ein Buch bestellt, aber Alex aus Japan hat es mit den schönsten Dingen gefĂŒllt. Die Freude war riesengroß, besonders ĂŒber das sĂŒĂŸe Maßband und das NadelmĂ€ppchen…, die grĂŒne Schokolade fand sofort ihre Abnehmer und Aufkleber wanderten ins Stickeralbum.


Ein paar einmalige Stöffchen werden sich in der nĂ€chsten Zeit wohl mit dem Streicheln zufrieden geben mĂŒssen… wenn ich mich ĂŒberhaupt jemals zum VernĂ€hen ĂŒberwinden kann…seufz…

Das bestellte Buch ist auch superklasse: Malina meinte, ich solle ihr als erstes den Vogel, den Hasen, die Giraffe, die eine Puppe und den PandabĂ€ren nĂ€hen… vorsichtshalber habe ich ann gar nicht erst gefragt, was ich denn dann als zweites nĂ€hen soll… :-)))

9 thoughts on “17. Mai 2006

  1. Anonymous:

    Ohayo!

    Von Alexs Werke und Bilder, die auf ihrem Blog sah, bin ich sprachlos beeindruckt. Und diese Stoffe: Ich streichele hier den Bildschirm 🙂 Ich habe sowieso einen Starken Japan-Tick: War NIE dort, doch vom Kitschigen bis hin zum Sublimen stehen bei mir Sachen aus Japan herum. (Wir feiern sogar „Girl’s Day“: Der Tick ist ein wenig stark … sumimasen …)

    Arigato! dass Du uns diese Überraschungspaket gezeigt hast! … So, Anna, heute zum Mitsuwa oder Famima!! ?

    Odaijini !! -Nancy.

  2. Froschprinzessin:

    Pffft – nicht genug, dass ich neidisch bin auf deine KreativitĂ€t, deine Stoffe und was du da alles leistet – nöööö, jetzt muss ich dir auch noch so liebe, exotische und großzĂŒgige Bekannte neiden…

    Nenne dich wenigstens die glĂŒcklichste Frau auf Erden, sonst kann ich dir noch nicht mal hochmut nachsagen!!

    Pfffft,

    Maddis

  3. mangetsu:

    Hi Sabine,

    ich schlag‘ dann mal die Schnecke von Seite 9 vor… *g*

    Du weisst ja, dass ich das Buch gleich umgehend besorgt hatte und auch, wann die beiden speziell fuer Frau Farbenmix im Farbenmix Design (passt der Glitzerknopf nicht klasse?!) gehaltenen Teilchen fertig waren… *floet*
    Ich bin echt ultralangsam im Paeckchenverschicken, sorry!

    Die textilen Haeppchen gefallen Dir? Was meinst Du, wieviele Miniquilts Du daraus machen kannst 😉
    Ich freu‘ mich schon darauf, den einen oder anderen Stoff in Malinas Garderobe zu entdecken… Als Puppenkleid, Hasenschuerze, Giraffenoutfit… machen sie sich bestimmt auch gut.

    Freut mich, dass Ihr Euch gefreut habt!

    Lieben Gruss, Alex

  4. Smila:

    Welch eine Pracht! Wunderwunderschön. Seufz. Leider habe ich keine Kontakte mehr in Asien… *ggg … ich wĂŒrde sofort eine Auftragsliste schreiben.

    LG, Smila

  5. Sanna:

    Oh, man, was fĂŒr ein schönes Paket!
    Liebe Alex, da hast du dir was sehr Nettes ausgedacht.
    Pass bloß auf, dass die „BĂŒcherbestellungen“ aus Japan jetzt nicht ausufern. *lach Ich grĂŒbel schon, womit ich dich mal wieder belĂ€stigen kann. Der japanische Fadenschneider ist ja schon seit langem im Einsatz. 😉

    LG
    Sanna

  6. Klasse Kleckse:

    Das NadelmĂ€ppchen und Maßband hatte ich letztens schon auf Alex Blog bewundert. So etwas schönes Fligranens. DafĂŒr fehlt mir leider die nötige Ruhe und Geduld. Aber ich denke in Japan wird „Geduld ĂŒben“ ja eh groß geschrieben. Wahrscheinlich fĂ€rbt die Lebensweise doch ab.

    Aber es ist doch schön, das so weltweite Kontakt nicht zuletzt aufgrund des Internet bestehen und somit die Möglichkeit PĂ€kchen von Ost nach West und jawohl auch von West nach Ost (ich entdeckte auf einem der Bilder „fernwestliche“ Funny-Frisch-Chips!) zu schicken. Fabelhafte Logistik!!!

    Ich wĂŒnsche euch beiden viele weitere PĂ€ckchen und möge es euch beiden an nichts mehr mangeln, was dem anderen doch sooo nah!

    Gruß Uschi

  7. Anonymous:

    Als alte „Puppentante“ (www.marikascountryhome.com/gooseheaven.php) ist mir natĂŒrlich sofort dieser sĂŒĂŸe Hase aufgefallen 🙂

    … was ist denn das fĂŒr ein tolles Buch????? bekommt man das wirklich nur in Japan??? 🙁

    LG Marika

  8. mangetsu:

    Ein kleiner Link fuer Stofftierfreunde…
    Japanese Crafting – softies

  9. mangetsu:

    Und nochwas…

    @Uschi: In Deutschland gibt es mehr als eine liebe Sabine und ich habe das Glueck, dass mir mindestens zwei von ihnen wohlgesonnen sind *g*
    Die Chips kamen von Sweet-Caroline-Sabine!

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer DatenschutzerklĂ€rung regelmĂ€ĂŸig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin