08. April 2006

Gestreifter, bestickter Feincord ??????

Diesen wirklich tollen ( und teuren 🙁 ) Stoff von BIZZKIDS musste ich mir gleich in allen drei Farbstellungen kaufen…, wie immer ohne Plan, was ich irgendwann daraus nĂ€hen wĂŒrde….
EIN GROSSER FEHLER , denn so ein Stoff ist nicht einfach, wie ich jetzt feststellte….seufz…

Hose? Eigentlich zu empfindlich mit der Stickerei…
Kleid? Das streifige Muster kann die Rundungen eines Kleides absolut stören….
Jacke? Im Prinzip ziemlich heftig fĂŒr eine Jacke…

Die erste Farbstellung habe ich nun zu einer Kapuzen TAJA verbeitet und sie gefĂ€llt uns! Toll zur cooleren Jeans…


Bleiben aber noch immer die zwei anderen Farbstellungen…seufz…
Also bitte merken: fĂŒr dicke Streifen vor dem Kauf ein Modell planen!!!!

Nebenbei arbeite ich am Schnittmuster fĂŒr ein wirklich gut sitzendes Raglanshirt, dies braucht man immer, aber es ist nicht so einfach, wie ich es mir vorstellte…. Taillierung und Ärmel des Shirts sind ok, am Raglan muss ich noch einen Tick verbessern… es gibt also bald neue Shirts 🙂

Mann und Kinder sind dieses Wochenende in Norddeich, wollen schwimmen und sich die Seehundstation ansehen, daher kann ich richtig etwas schaffen 🙂

Das TrĂ€gerkleid MARIEKE im Karo-Punkte-Patchwork ist bereits fertig und in der Galerie… fĂŒr Malina leider zu lang geworden, dafĂŒr aber ein richtiger Sommertraum…Gestreifter, bestickter Feincord ??????

Diesen wirklich tollen ( und teuren 🙁 ) Stoff von BIZZKIDS musste ich mir gleich in allen drei Farbstellungen kaufen…, wie immer ohne Plan, was ich irgendwann daraus nĂ€hen wĂŒrde….
EIN GROSSER FEHLER , denn so ein Stoff ist nicht einfach, wie ich jetzt feststellte….seufz…

Hose? Eigentlich zu empfindlich mit der Stickerei…
Kleid? Das streifige Muster kann die Rundungen eines Kleides absolut stören….
Jacke? Im Prinzip ziemlich heftig fĂŒr eine Jacke…

Die erste Farbstellung habe ich nun zu einer Kapuzen TAJA verbeitet und sie gefĂ€llt uns! Toll zur cooleren Jeans…


Bleiben aber noch immer die zwei anderen Farbstellungen…seufz…
Also bitte merken: fĂŒr dicke Streifen vor dem Kauf ein Modell planen!!!!

Nebenbei arbeite ich am Schnittmuster fĂŒr ein wirklich gut sitzendes Raglanshirt, dies braucht man immer, aber es ist nicht so einfach, wie ich es mir vorstellte…. Taillierung und Ärmel des Shirts sind ok, am Raglan muss ich noch einen Tick verbessern… es gibt also bald neue Shirts 🙂

Mann und Kinder sind dieses Wochenende in Norddeich, wollen schwimmen und sich die Seehundstation ansehen, daher kann ich richtig etwas schaffen 🙂

Das TrĂ€gerkleid MARIEKE im Karo-Punkte-Patchwork ist bereits fertig und in der Galerie… fĂŒr Malina leider zu lang geworden, dafĂŒr aber ein richtiger Sommertraum…

9 thoughts on “08. April 2006

  1. Sabine:

    Oh, was hast Du wieder fĂŒr schöne sachen genĂ€ht!
    Die Bluse ist traumhaft, aber die beiden Shirts haben es mir besonders angetan. Den Punktejersey habe ich nĂ€mlich auch und wusste noch nicht so recht, was daraus werden sollte…
    Danke fĂŒr die Anregung!

    LG, Sabine

  2. Uschi:

    Hallo Sabine!

    Oh, vor diesem Stoff (den grĂŒnen fand ich so toll) habe ich auch schon gestanden, aber mein Budget ließ ihn leider nicht mehr zu (is‘ ja echt schweine teuer!). Ich finde ihn eigentlich fĂŒr Hosen schon ganz nett und ich denke die Stickerei hĂ€lt das schon aus. Ich habe fĂŒr Julia schon zwei Hosen (Kim) aus besticktem Cord gemacht und bis jetzt hat alles gehalten. Der Stoff ist von Roos ja auch als Hose verarbeitet worden und ich glaube fĂŒr 22,50 Euro kann man schon verlangen, dass das alles hĂ€lt. Jacke? Warum nicht?

    Raglanshirts sind ’ne gute Idee, denn an Shirts mangelt (naja!?) es und schon irgenwie, zumindest fehlt immer irgendwie das passende Shirt zur Hose, also frohes Schaffen, wir können es gebrauchen.

    Gruß Uschi

  3. Anonymous:

    Hallo Sabine,

    das ist ja dann ein tolles WE fĂŒr alle (die Seehundstation und das Hallenbad in Norddeich sind super; kenne ich noch von unserem 1.Nordseeurlaub), du hast viel Zeit fĂŒrs nĂ€hen und wir können uns schon auf neue Shirtschnitte freuen *grins.

    Aber deine neuen Teile sind super, ich liebe ja Raglanshirts, und der Taja-Schnitt ist doch super fĂŒr gewebte Stoffe …und der best. Cord ist echt ideal dafĂŒr.
    LG Ela

  4. Anonymous:

    Wow, die Tunika ist total schön geworden! Den Stoff liebe ich auch und hab daraus auch die Originalhose nach dem Roosschnitt genĂ€ht, aber man muß bei den bestickten Stoffen echt aufpassen, ich hatte bei dem ersten, den ich bestellt habe einen dollen Stickfehler ĂŒber die komplette Breite des Stoffes, und das ist bei dem Preis dann echt schade. Das mußte ich dann reklamieren, aber war kein Problem 🙂

    Raglanshirts finde ich auch toll, und fĂŒr meine Jungs hab ich den Standardschnitt aus der Ottobre auch schon gefunden, aber auf deine bin ich auch sehr gespannt 🙂

    LG Silja

  5. Sanna:

    An dem Stoff bin ich auch mehrmals vorbeigeschlichen, aber der Preis war mir dann doch zu hoch. VernĂ€ht sieht er super aus!!! Eine Hose könnte ich mir aber trotzdem schön daraus vorstellen. Solltest du keine weitere Verwendung fĂŒr die anderen Farben haben, so wĂŒrde ich mich ganz selbstlos und völlig kostenlos dafĂŒr opfern…;-)

    LG
    Sanna

  6. Katalina:

    liebe sabine,

    deine taja ist so wunderschoen. ich liebe diesen washed stitch rib flower – hab ihn auch in allen farben. bei uns ist schon kurzparkas draus geworden und dortjes ohne raffung. die halten sogar den sandkasten und oefter die waschmaschine aus. aber du hast recht, rundungen und streifen sind nicht so toll fuer’s auge.

    liebe sonnengruesse aus mauritius
    von katalina

  7. Anonymous:

    Hallo Sabine,
    das ist aber ein toller Blog geworden. Und ich bin soeben davon ĂŒberzeugt, das ich diesen Blubber Jersey doch noch brauche. Das sieht wirklich sĂŒĂŸ aus als Shirt.
    Und nun bin ich auch wieder motiviert an die NĂ€ma zu gehen. Mit Umzug vor der TĂŒr und zwei Kleinkinder bzw Baby (eins davon sehr anstrengend im Moment!)bewirken im Moment eher FĂŒĂŸe hochlegen nach anstrengendem Tag. Das wird sich nun wieder Ă€ndern. Dann noch ein schönes Wochenende

    LG Mandy mit dem Knuffelbaby Bild 🙂

  8. Smila:

    Hi Sabine!

    Die Shirts finde ich super. Ich lieeeebe RaglanÀrmel. Leider sind die nicht oft zu bekommen.
    Meine Kleine ist sehr zierlich und viele Oberteile sind im Schulterbereich zu groß; RaglanĂ€rmel passen einfach besser.
    Freue mich schon auf den Schnitt.
    🙂

    LG, Smila

  9. Petra - Pinky - Paradise:

    Hallo Sabine !

    wie toll ich die Idee mit dem Blog finde hab ich ja schon weiter unten geschrieben..g..
    Eigentlich brĂ€uchts hier noch einen Leuchtkasten damit man sich merken kann was man noch alles nachnĂ€hen muss …

    Ähm und nochwas: Wenn Malina das wunderwunderwunderschöne Kleid zu lang ist – was machst Du denn dann damit ??? Ich hĂ€tte hier noch jemand der evtl reinpassen wĂŒrde 😉

    Winke Petra

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer DatenschutzerklĂ€rung regelmĂ€ĂŸig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin