06. April 2006

Es ist nicht so einfach mit guten Schnittmustern…..

… so könnte ich mir zwar von „meiner“ Schnittdirektrice einen tollen Blazerschnitt machen lassen, aber es kostet eben auch einiges. Ich bin sehr unsicher ob ein Blazer dann letztlich nicht doch eher ein Teil ist, welches man/frau nicht so gerne näht und welches dann auch nicht so oft getragen wird. Dann wäre der Blazerschnitt eher ein Zuzahlungsobjekt 🙁

Ihr meint, ich sollte mir selber mal eine Freude machen und den Schnitt eben nur für mich gradieren lassen? Ein sehr guter Gedanke 🙂
Aber ich habe doch schon eine China-Jacke als Schnittmuster erstellen lassen. Sie ist zwar nicht schwer, aber auch nicht so ganz einfach zu nähen. Daher sicher nur für ganz wenige von Interesse.
Bisher ist es also wirklich nur ein Geschenk von mir für mich, vielleicht lasse ich mal eine Kleinserie drucken, aber das Interesse ist sicher eher gering.
Macht nichts, Malina hat dafür einige tolle China-Jacken im Schrank 🙂
Ach, ich sage „China-Jacke“, es sollte eher „China-inspirierte“ Jacke heißen, sie ist keinesfalls ein Original…lach…
Also noch einen Blazerschnitt, quasi nur für mich…. das wäre des Guten zuviel 🙂

Nun noch kurz zu dem Rock…. der Rock aus der OILILY-Karussell-Kollektion ( meine absolute Lieblingskollektion ) hat mich inspiriert, Rüschen, Borten, Litzen, Bänder, gefranste Kreise…. hier zwei Detailfotos:

Es ist nicht so einfach mit guten Schnittmustern…..

… so könnte ich mir zwar von „meiner“ Schnittdirektrice einen tollen Blazerschnitt machen lassen, aber es kostet eben auch einiges. Ich bin sehr unsicher ob ein Blazer dann letztlich nicht doch eher ein Teil ist, welches man/frau nicht so gerne näht und welches dann auch nicht so oft getragen wird. Dann wäre der Blazerschnitt eher ein Zuzahlungsobjekt 🙁

Ihr meint, ich sollte mir selber mal eine Freude machen und den Schnitt eben nur für mich gradieren lassen? Ein sehr guter Gedanke 🙂
Aber ich habe doch schon eine China-Jacke als Schnittmuster erstellen lassen. Sie ist zwar nicht schwer, aber auch nicht so ganz einfach zu nähen. Daher sicher nur für ganz wenige von Interesse.
Bisher ist es also wirklich nur ein Geschenk von mir für mich, vielleicht lasse ich mal eine Kleinserie drucken, aber das Interesse ist sicher eher gering.
Macht nichts, Malina hat dafür einige tolle China-Jacken im Schrank 🙂
Ach, ich sage „China-Jacke“, es sollte eher „China-inspirierte“ Jacke heißen, sie ist keinesfalls ein Original…lach…
Also noch einen Blazerschnitt, quasi nur für mich…. das wäre des Guten zuviel 🙂

Nun noch kurz zu dem Rock…. der Rock aus der OILILY-Karussell-Kollektion ( meine absolute Lieblingskollektion ) hat mich inspiriert, Rüschen, Borten, Litzen, Bänder, gefranste Kreise…. hier zwei Detailfotos:

6 thoughts on “06. April 2006

  1. Ela:

    Hallo Sabine,

    ich denke, den Blazerschnitt solltest du dir gönnen *grins* und auch die China-Jacke könnte uns gefallen…
    Ganz toll mit deinem Block …alles so aktuell von dir zu erfahren bzw. zu sehen.
    Beim Stoffe einsortieren wäre ich denn auch dabei (wenn ich endlich meine mal schön aufgeräumt habe).
    Was, machst du auch bei use what you have mit? Unvorstellbar.
    Gespannt auf vieles neues von dir und ganz liebe Grüsse
    Ela

  2. Sabine:

    Hallo Ela,
    ich bin ja erstaunt, dass du mich gefunden hast 🙂
    Ja, ich versuche bei Use what you have mitzumachen…Es wird sicher nicht 100% klappen, aber immerhin ist heute schon der 6. des Monats 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. Katalina:

    liebe sabine,

    dich zu finden war ganz leicht *kicher* man muss nur seinen gewohnheiten folgen und bloggen gehen …

    tja, der blazerschnitt waere wohl ein geschenk fast nur fuer dich. obwohl der bestimmt wieder klasse waere. es sei denn, in den kindergaerten ist ab sofort blazerpflicht *grins*

    ich plaediere doch fuer die jacke a la china. die ist naemlich wirklich toll und sthet auch wusels wunderbar. *lach*

    liebe gruesse
    von katalina

    die gerade ihr naehzimmer aufgeraeumt hat …

  4. Sabine:

    Also, ich würde sowohl den Blazerschnitt als auch die Chinajacke nehmen und mit mir bestimmt viele andere!

    Ach so, Sabine, zum aufräumen darfst Du mich auch gerne einplanen, ich nehme dann ein paar Stöffchen zum tauschen mit, wirklich nur kleine Stückchen und schwupps hast Du ein ganz übersichtliches Regal 😉

    …und ich drücke Deiner Tochter ganz fest die daumen!

    LG, Sabine

  5. Sabine:

    Hallo Sabine,
    Aufräumen ist prima, dann sag Bescheid, wenn deine Erkältung besser ist…lach…
    Liebe Grüße
    Sabine

  6. Uschi:

    Hallo Sabine!

    Nach dem ich ja nun den ganzen Tag gegrübelt habe, wo ich letztens doch einen Blazer Schnitt gesehen habe, habe ich nun (Kinder endlich im Bett!) mal eben in meiner Schnittsammlung geschummelt. Und genau es war noch gar nicht sooo lange her. In der Knippie vom Winter 2005 steht einer drin, allerdings für Jungs (aber kannste ja anders rum knöpfen) und erst ab Gr. 122. Ich weiß nicht ob es das so trifft was du suchst? Hast du das Heft (ich gehe ja eigentlich mal davon aus!), sonst müßtest du dich nochmal melden.

    Schönen Abend noch

    Uschi

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin