Softshell Verarbeitung und Schnittmuster Empfehlungen

Tipps zur Softshell Verarbeitung

Softshellverarbeitung - Alle Blogartikel, Videos und Schnittmusterempfehlungen von farbenmix

Im Herbst überlegen bestimmt viele von euch, ob sie sich mal ran trauen sollen, und Softshell vernähen sollen. Heute möchten wir euch daher ein paar Tipps da lassen, was ihr bei der Softshell Verarbeitung beachten solltet. Und natürlich stellen wir euch auch ein paar tolle Nähprojekte aus Softshell vor.

Wir haben hier auf dem Inspirationsblog schon einige Beiträge zum Thema Softshell veröffentlicht. Heute möchte ich euch daher in diesem Beitrag alles einmal zusammen führen, so könnt ihr euch diesen Artikel merken (oder auf Pinterest pinnen) und findet alle unsere Infos schön zusammengefasst.

Viele Blogpost haben wir dazu schon veröffentlicht, hier ein paar der Artikel zum Thema Softshell, damit ihr sie schneller findet:

Immer wieder bekommen wir viele Fragen zur Verarbeiten von Softshell. Die häufigsten beantworte ich euch sehr gerne heute noch einmal:

Muss ich Softshell versäubern?

Eigentlich nicht, den Softshell franst nicht aus. Aber es sieht einfach ordentlicher aus und die Nähte liegen auch flacher. Klappt ihr später die Nahtzugaben auseinander und steppt diese noch einmal ab, sieht es sauber und vor allem schön flach aus.

Softshell Verarbeitung. Was man beachten muss und welche Nähprojekte sich gut eignen. Softshelljacken und mehr - Schnittmuster bei farbenmix

Welche Nähnadel soll ich für Softshell nehmen?

Im Normalfall, könnt ihr die Universalnadeln in einer Stärke 90-100 verwenden. Sollte aber der Softshell sehr dünn sein, dann empfehlen wir eine Microtex Nadel.

Was ist mit Stecknadeln, verletzten die nicht das Material?

Jain, deswegen solltet ihr möglichst keine Nähnadeln verwenden, sondern lieber Klammern benutzen. Außerdem bekommt man die Nadeln je nach Dicke schwer rein. Einfacher geht das mit Klammern. Geht das mit den Klammern nicht, zum Beispiel weil ihr eine aufgesetzte Tasche platzieren wollt, dann empfehlen wir Stylefix und Stylefix Patches.

Muss ich bei der Nähmaschine was verstellen wenn ich Softshell vernähe?

Empfehlenswert ist die Stichlänge zu verlängern. Zum Beispiel von 3 auf 3,5 oder 4 . Außerdem regelt die Oberfpadenspannung ein bisschen herunter. Falls man bei eurer Maschine den Nähfussdruck verstellen kann, probiert da an einem Probestück auch ein bisschen rum, um die richtige Einstellung zu finden und tolle Nähte zu bekommen. Einige Maschinen haben einen Obertransport. Wer den hat, der sollte ihn gerne dazuschalten. Normalerweise kann man aber Softshell auch ohne einzuschalten des Obertransportes vernähen.

Sabine rät immer dazu, unterschiedliche Einstellungen vorab an unterschiedlichen Stofflagen auszuprobieren. Ein guter Tipp.

Fehlstiche beim Softshell verarbeiten – was kann ich tun?

Eine neue Nähnadel einzusetzen kann nicht schaden – sie gleitet einfach besser durch den Stoff. Außerdem schaut unbedingt in die Unterfadenspule. Sind eventuell einige Fusseln drin? Entfernt diese und vor allem benutzt gutes Nähgarn. Das ist meistens glatter als das günstige und ihr kommt damit besser durch das dichte Softshell Gewebe.

Sind die Nähte wasserdicht?

 

Eigentlich können Nähte nur 100 % wasserdicht sein, wenn ihr sie mit einer Klebeschicht unterklebt habt. Softshell ist ja ein weiches Gewebe mit Volumen, durch die schaumstoffartigen Eigenschaften, wird das Gewebe beim Nähen durch den Druck des Nähfußes zusammengedrückt, dehnt sich dann ohne Druck wieder aus und dichtet die Naht somit etwas ab. Sabine vernäht schon seit Jahren Softshell und hatte bis jetzt keine Problem damit, dass die Jackennähte nicht dicht sind.

Aber Softshell ist wasserabweisend und nicht wasserdicht. Das solltet ihr euch immer bewusst sein.

Reißverschluss einnähen bei Softshell mit und ohne Beleg

In diesem Beitrag erklärt euch Sabine wie sie an den Softshelljacken einen Reißverschluss annäht. Ausserdem gibt es von uns auch noch ein tolles Videotutorial, wie ihr mit Webband einen Jackenreißverschluss annähen könnt:

Videosammlung zur Softshell Verarbeitung auf dem YouTube Kanal von farbenmix

Eine prima Zusammenfassung aller unserer Tipps von heute findet ihr auch in Sabines Video zur Softshell Verarbeitung:

Welche Schnitte eignen sich besonders für Softshell ?

Ganz klassisch natürlich die Jackenschnitte. Besonders beliebt ist das Softshelljackenschnittmuster QUINN und PHILIPPA.

Hier eine QUINN genäht von Fusselige:

und noch weitere tolle Beispiel findet ihr im Shopartikel.

und PHILIPPA:

Philippa ein Jackenschnittmuster für Softshell. Softshell und Tipps zur Verarbeitung jetzt bei farbenmix

Natürlich könnt ihr auch Taschen aus Softshell nähen. Hier habe ich ein Schlampermäppchen entdeckt, dass Sabine genäht hat:

Taschen und Täschchen aus Softshell. Tipps und Tricks jetzt von farbenmix

Das Schnittmuster findet ihr hier

Und hier ein Overall aus Softshell : TOMMY: 

Softshell Overall für Kinder nähen mit dem Schnittmuster Tommy und den Tipps von farbenmix

und auch der Mantel SHIVA von mialuna aus Softshell:

Ich hoffe ihr habt ein paar hilfreiche Tipps zur Softshell Verarbeitung bekommen und auch ein bisschen Inspiration. Versucht es ruhig und wenn ihr nicht weiterkommt.. ihr wisst ja wo ihr uns findet 🙂

Herzliche Grüße von Emma

 

 

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin