Praktisches für die Küche nähen

Praktisches für die Küche nähen

Ich bin sicher, ihr habt bestimmt schon einiges für eure Wohnung oder für euer Haus genäht. Es macht einfach riesig Spaß, Dinge zu nähen, die hübsch aussehen und dann auch noch praktisch sind. Heute möchte ich euch daher ein paar Inspirationen rund um die Küche zeigen. Praktisches für die Küche nähen, steht nämlich diese Tage bei mir ganz oben auf der To-Sew Liste.

Ja was soll ich sagen, sobald der Herbst an die Türe kloppt, bekomme ich große Lust zu Hause alles ein bisschen gemütlicher zu machen. Ich würde ja dann auch gerne das ein oder andere umstellen, aber da streikt die Familie. Daher verändere ich meistens nur Kleinigkeiten.

Ich gestehe ich fange immer in der Küche an. Hier verbringe ich ja auch gerne und viel Zeit. Und ich gestehe ich habe es gerne auch hübsch. Ein schön gedeckter Tisch ist für mich eine gute Laune Garant. Daher habe ich verschiede Tischsets. Je nach Jahreszeit und Stimmung. Selbstgenäht ganz bunt aber auch aus alten Leinen mag ich sehr gerne.

Tischsets selber zu nähen ist ganz einfach.

Uschi von Klasse Kleckse hat eine tolles Freebook geschrieben. Ideal für die Restekiste aus Lieblingstoffen. Holt euch die kostenlose Nähanleitung und legt gleich los. Ich verspreche euch, ihr werdet sofort den Tisch noch lieber decken 🙂

Nimm Platz Tischsets:

Tischsets nähen praktisches für die Küche nähen. Näh Dir schöne Tischsets... mit den Ebook Freebook von farbenmix

Wenn es um Praktisches für die Küchen nähen geht, dann darf natürlich ein „Klassiker“ nicht fehlen. Der Ofenhandschuh. Bei mir hängt er ganz dekorativ an einem Hacken in der Küche.

Erich / Offenhandschuhe

Praktisches für die Küche nähen. Ofenhandschuh nähen mit der Nähanleitung von farbenmix

Das Ebook beinhaltet 10 Seiten (Anleitung und Schnittmuster für zwei Größen) und ist ruckzuck genäht. Auch hier greife ich gerne in meine Lieblingsstoffkiste und erfreue mich immer wieder daran. Schliesslich benutzte ich die Ofenhandschuhe sehr oft.

Übrigens der  Ofenhandschuh ist noch bis zum 29. August unser SchnittSchappderWoche:

Ein weiteres schnelles Nähprojekt ist das Ebook Korblifting. Ich bin ein ganz großer Fan von Weidenkörben. Ich flechte seit etlichen Jahren selber Körbe. Um jedes Jahr im Herbst wieder neu reinzukommen, fange ich immer mit einem kleinen Brötchenkorb an. Ich finde ja Körbe kann man nie genug haben und passend zu den Tischsets gibt es auch eine neue Korbeinlage. Farblich passen natürlich.

Also wenn ihr auch noch einen Frühstückskorb verschönern wollt, dann lege ich euch das Ebook ans Herz:

Korblifting:

Körbe verschönern mit dem Ebook für eine Korbeinlage von farbenmix

Egal ob Einkaufskorb, Brötchenkorb, Utensilo fürs Badezimmer, Serviettenkorb –  mit diesem Ebook kannst Du dir das Schnittmuster für jede Korbform ableiten.

Das sind so meine drei kleinen Hebstprojekte, rund um das Verschönern der Küche. Praktisches für die Küche nähen ist wirklich ein dankbares und schnelles Nähprojekt. Vielleicht juckt es euch auch in den Fingern. Probiert es ruhig aus, ihr werdet sehen, ein paar Kleinigkeiten zu verändern bzw. zu verschönern, hebt wirklich die Stimmung.

In diesem Sinne, habt einen wundervollen Tag in die Woche.

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin