Recycle-Style, heute sehr gemütlich

Zwei Korbstühle für 10 Euro aus dem Secondhand-Kaufhaus, dazu etwas Schaumstoff aus dem Baumarkt, Stoffreste und ein paar schnell gemalte und applizierte Fische…

schon FERTIG !

recycle korbsessel

  • Form der Sitzfläche auf Folie abzeichnen
  • Entsprechend Schaumstoff im Baumarkt besorgen
  • Schaumstoff mit Schere oder Messer zuschneiden
  • Schablone plus Nahtzugabe aus 2 Stoffen zuschneiden
  • grob rundherum messen und einen Stoffstreifen in Polsterhöhe plus Nahtzugabe zuschneiden
  • Stoffstreifen an beiden Stoffstücken rundherum annähen, dabei hinten beginnen, kurz vor dem Umrunden die übrigen Zentimeter schätzen und die Enden des Streifens aufeinander nähen. An einer geraden Seite eine genügend große Wende- und Kissenöffnung lassen
  • Wenden, Polster einstecken und mit Handstichen verschließen.
  • Fertig ist das Wendekissen. Nach Wunsch können auch Bänder für die Stuhlbefestigung mit gefasst werden. Dafür benutze ich am liebsten farbige Gummibänder. Sie geben prima nach, wenn mal am Kissen gerissen wird 🙂

Natürlich lassen sich so auch prima alte Stuhlpolster veredeln!

Two old wicker chairs for 10€, foam bought at the DIY store, fabric remnants and a couple of applique fish…

READY!

recycle korbsessel

  • Copy the seat to a sheet
  • Get accordant foam at the DIY store
  • Cut the foam with knife or scissors
  • Cut two fabrics accoding to the pattern with seam allowance
  • measure all way around and cut a piece of fabric of the height of the cushion – don’t forget the seam allowance
  • attach the piece to both seat parts. Start at the rear and close to the end cut the piece according to the right length – stitch together. Leave an opening on one side for the foam.
  • Turn around and insert the foam. Close with a few stitches by hand.
  • Ready! Attach a rubber bands on the rear side to fix the cushions if you like. They won’t tear so easily when pulled! 🙂

An easy way to fashion up your old cushions, too!

7 thoughts on “Recycle-Style, heute sehr gemütlich

  1. KaTe:

    Das ist eine tolle Idee und schaut wirklich super aus!

    Zumal ich solche Stühle ja auch sehr gerne leiden mag 😉

  2. Tina:

    Hallo Sabine,
    das ist aber eine tolle Idee! Und so einfach. Danke schön!
    Liebe Grüße
    Tina

  3. Guten Morgen liebe Sabine,

    das sieht sehr gemütlich und einladend aus! Da könnte ich mich gerade mal spontan drauf niederlassen!

    Tolle Kissen UND Stühle und klasse einfache Anleitung!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen sonnigen Sonntag,

    Sandra

  4. Tanja:

    die sehen ja super klasse aus. Vielleicht versuche ich es auch mal, habe nämlich ähnliche Stühle, die noch ohne Kissen sind.
    LG
    Tanja

  5. Alex:

    Das sieht richtig, richtig toll aus. Aber bitte, in welchem Baumarkt gibt es denn Schaumstoff, ich habe den noch nie entdeckt?????

    Liebe Grüsse
    Alex

    • Alex, den Schaumstoff gibt es eigentlich in fast allen Baumärkten… meist in unterschiedlicher Plattengröße und -dicke.
      Liebe Grüße
      Sabine

  6. Das sieht total klasse aus, ich muss unbedingt auch noch mal für unsere Stühle Polster nähen…..
    Liebe Grüße
    Angela

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin