Liebevolle Geschenke

In dieser Zeit der Kommunionen und Konfirmationen überlegen wir oftmals, was wir schenken könnten. Gerne appliziere oder besticke ich Hand-, Dusch-  und Badetücher. Die individualisierten Handtücher kommen in der Regel prima an und sind jahrelang treue Begleiter. Auch zur Geburt oder als Mitbringsel zu Kindergeburtstag sind sie beliebt, vielleicht auch eine Idee für den Muttertag?

Früher habe ich große Buchstaben appliziert und bestimmt über 1000 Handtücher auch verkauft. Ich weiß, dass ich hier sogar stille Mitleser habe, welche vor 15 bis 25 Jahren bei mir in Hannover immer bestellt haben …. lach…

Heute ist das Sticken sehr komfortabel.

Handtuch mit Namen

Ich sticke auf Filz oder Stoff und nähe es dann auf das vorgewaschene Handtuch auf. So stört nichts beim Abtrocknen.

Handtuch besticken

Sehr edel und hochwertig schaut es mit Mini-Pomponborte umrandet und einem kleinen Bandrest aus.

Handtuch Applikation

Da ich weiß, dass Geschenkideen immer gesucht sind, habe ich diese extra für den Blogbeitrag genäht. Es wird sie für EUCH wird sie beim farbenmix-Lagerverkauf geben 🙂

At this time of year with all the communions and confirmations nearing we have to come up with different ideas for presents. I really like to embellish towels. Those are individual, well-liked gifts. Perfect for biths or birthdays, maybe a good idea for Mother’s Day, too?

Years ago I appliqued big letters and sold over 1000 towels over the time. I know, I still have some readers who ordered some 15 – 25 years ago…lol…

Today I have an embroidery machine! 😉

Handtuch mit Namen

The design is embroidered on felt and then sewed on. This leaves the back of the towel soft.

Handtuch besticken

It looks quite noble with the mini pompon braid an a piece of ribbon.

Handtuch Applikation

I embellished these towels only for this blog entry because I know, we all are in constant search for gift ideas.

You can get these at our stocksale on May 15th.

19 thoughts on “Liebevolle Geschenke

  1. Hallo Sabine, das ist eine ganz klasse Idee. Liebe Grüße, Renate

  2. wow, das sieht klasse aus – gerade auch mit der minipomponborte!! *gleichmalguckengehwoesdiegibt*
    lg andrea

  3. Liebe Sabine,

    vielen lieben Dank für diese wiedermal tolle Idee !!!! Genau DESHALB schaue ich so gerne bei Dir im BLOG vorbei – Du gibst uns immer so tolle Anregungen – oft auch mit wenig Zeitaufwand – also PERFEKT für nähsüchtige Mamas, die ja so ganz „nebenbei“ auch noch andere Tätigkeiten zu verrichten haben ;-)))

    Das werde ich bestimmt auch mal als Geschenk machen !!!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag 😉

    Liebe Grüße
    Michaela

  4. Ich muss mich mal outen: Als stickmaschinenlose Nähverrückte nähe ich in letzter Zeit für diese Gelegenheiten nur noch Doppeldecker!! Die kommen bei Groß und Klein gut an und sind ebenfalls erschwinglich in den Produktionskosten.
    Ein dickes Dankeschön also an dieser Stelle für das Teilen der Idee!
    GGLG Doris

  5. Hallo Sabine,
    die sind schön, ich habe auch schon welche gemacht, allerdings direkt aufgestickt, da sieht die Rückseite dann immer irgenwie „unfertig“ und „unschön“ aus – so gefällt es mir besser….
    Prima Idee.
    Die Borte, die rote, die Du rundherumgenäht hast, wie heißt sowas und wo gibts das????
    Liebe Grüße
    NETTE

  6. So langsam werde ich richtig sauer auf meinem Arbeitgeber:0(
    Eigentlich hätte ich am Lagerverkauf frei gehabt(heul).Aufgrund eines Versehens muß ich jetzt doch arbeiten.So schöne Sachen gibt es beim Lagerverkauf!und ich darf nicht dabei sein,grrr!
    liebe Grüße
    Evelin

  7. gabi:

    liebe sabine
    das ist mal wieder eine wunderschöne idee
    l.g. gabi

  8. Hallo, immer wieder schaue ich vorbei, und genieße die tollen Sachen die Du so machst. Eine Frage. elchen Filz nimmst Du Ich meine wegen der 60°C Wäsche.Ich habe Sorge daß sich alles auflöst oder unschön wird.
    Lg Silke

  9. Anja:

    Du wirst es nicht glauben,aber bei mir liegt hier auch ein Stapel neue Handtücher,die ich besticken wollte.Eigentlich sollten ja da die Namen drauf gestickt werden,aber so gefallen sie mir natürlich viel besser und meinen Mädels bestimmt auch.

    Sei lieb gegrüßt
    Anja

  10. Hallo Sabine,
    ich möchte jetzt ganz neugierig sein und hoffe, es ist erwünscht. Welchen Filz nimmst Du zum Besticken? Ist der Filz und auch die Borte später bei 40 oder 60 Grad waschbar? Ich habe mir waschbaren Filz gekauft aus dem Inet und der fusselt schon nach zweimaligem Waschen. Trotz nur 40 Grad, wie erlaubt.
    Bin schon auf Antworten gespannt und danke Dir sehr.
    LG
    Sylvia

    • Sylvia, Silke, ich benutze Kunstfilz. Es ist keine echter Wollfilz, aber auch nicht der einfache Bastelfilz. Er ist ca. 1mm dick, läßt sich toll besticken, ist farbecht und läuft nicht ein.
      Lieben Dank für eure netten Kommentare!
      Liebe Grüße
      Sabine

  11. Liebe Sabine,

    das ist ja „Wahnsinn“….über 1000 Handtücher…zusätzlich noch zu den vielen, vielen Kleidungsstücken , die du damals gefertigt hast(…ich habe noch „alte Fotos“ vor Augen – von der ursprünglichen kub-Seite..von einem Messestand bzw. die „ganz alten “ Fotos deiner genähten Jacken aus den 80ern….

    Das Foto bei facebook von den neuen Stoffen lässt mein Herz höher hüpfen….so ein schönes Foto! ;-))))

    Liebe , „vorfreudige“ Grüße

    irene

  12. Ines:

    Die Handtücher sehen super aus. Die Mini-Pompon macht richtig was her. *schnief* Zum Lagerverkauf wäre ich auch sooo gern gekommen, aber mein Mann muss arbeiten. Wisst Ihr schon, ob es mal wieder einen Lagerverkauf geben wird?
    LG,
    Ines

  13. Tolle Idee!

    Dank der aktuellen R*ewe-Treuepunkte werde ich mich gleich günstig mit guten Handtüchern ausstatten und am Sonntag ein paar zur Kommunion verschenken (an die, die sonst nur eine Karte bekommen hätten).

    Danke für den Last-Minute-Tipp ;o)

    Liebe Grüße, Sarah

  14. …sehr schöne Idee….viele Grüße Jaike

  15. judith:

    Die Idee kommt wie gerufen, denn ich brauche zwei Geschwistergeschenke zur Taufe und eine Konfirmationsgeschenk. Aber was stickt man einem Jungen zur Konfirmation, wenn nicht den Namen oder die Initialien???? LG Judith

    • Judith, Sterne und Initialen sind klasse, aber auch an den Hobbies orientiert ( Musiknoten, Fußball, Rennwagen…).. dir fällt bestimmt etwas ein!

  16. iris Uhde:

    Hallo Sabine!
    Ich verschenke seit langem zu Kindergeburtstagen ein Gästehandtuch und einen passenden Waschlappen.
    Und das beim Schulschwimmen nich heißgeliebte Strandtücher verloren gehen. Hat meine Große und viele Freundinnen ein Handtuch 70 X 140 vom Schweden mit Namen und Motiv .Habe ich auch schon zu vielen Geburtstagen Verschenkt.Viele liebe grüße Iris Uhde!

  17. Emma:

    Liebe Sabine, bis jetzt hab ich die Treuepunkte von meiner Supermarkt immer schön abgeleht..gleich morgen werde ich sie mir geben lassen..ich weiß schon wer sich bei uns über so ein Handtuch freuen wird: IIIICCCHHHH! danke für die tollen Ideen… ggvlg emma

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.




Newsletter
Highslide for Wordpress Plugin