DIY: kleine Kordeln selber machen

Keine passende Kordel zur Hand?

Mit einigen Nähmaschinen lässt sie sich schnell drehen.

Bei JANOME ( kreativ center/ general/ make your own cord ) habe ich vor einiger Zeit zufällig eine Anleitung gefunden und es funktioniert prima.

 


Ich wollte gerne blau-weißes Band und habe zwei Wollfäden verknoten und durch die Öse einer Spule gezogen und diese auf die Aufspulvorrichtung gesteckt. Durch das Spulen verdrehen sich die Fänden. Eben der gleiche Mechanismus, wie sie von Hand zu drehen, aber eben bei dünneren Kordeln weentlich schneller 🙂


Edit: für alle, die keine entsprechende Nähmaschine haben, geht es auch prima mit dem Handrührer….so ein netter Tipp per Mail von Silke !

Keine passende Kordel zur Hand?

Mit einigen Nähmaschinen läßt sie sich schnell drehen.

Bei JANOME ( kreativ center/ general/ make your own cord ) habe ich vor einiger Zeit zufällig eine Anleitung gefunden und es funktioniert prima.


Ich wollte gerne blau-weißes Band und habe zwei Wollfäden verknoten und durch die Öse einer Spule gezogen und diese auf die Aufspulvorrichtung gesteckt. Durch das Spulen verdrehen sich die Fänden. Eben der gleiche Mechanismus, wie sie von Hand zu drehen, aber eben bei dünneren Kordeln weentlich schneller 🙂


Edit: für alle, die keine entsprechende Nähmaschine haben, geht es auch prima mit dem Handrührer….so ein netter Tipp per Mail von Silke !

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin