Archiv für Januar 2018

HerzMuschel der Taschenspieler 4

Die HerzMuschel der Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook Version

Herzmuschel der Taschenspieler 4 - heute als Vorstellung im Blog - Farbenmix Taschenschnittmuster

 

Heute stelle ich euch die HerzMuschel vor. Falls Ihr es noch nicht mitbekommen habt (was ich mir eigentlich gar nicht vorstellen kann) , die neue Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook Version ist veröffentlicht und diesem Rahmen möchte ich euch hier auf dem Blog jede Tasche ausführlich mit ganz vielen Bilder vorstellen. Jede Woche eine neue Tasche aus der Taschenspieler 4.

HerzMuschel – eine mittelgroße Umhängetasche

Die Taschenmaße der HerzMuschel : Breite ca. 37 cm , Höhe ca. 24 cm und Tiefe ca.7 cm – der Schwierigkeitsgrad ist mit 3 von 5 Sternen angesetzt.  In der Taschenspieler CD findet ihr wie gewohnt die Links zu allen Videoanleitungen und zu den Detailanleitungen. So könnt ihr mit Sabine Schritt für Schritt die HerzMuschel nähen.

Oben ist die HerzMuschel schlank und wird dann schön bauchig, so dass ihr genug Platz habt, für die wichtigsten Dinge die Frau so braucht ;). Das gerade  geschnittene Mittelteil lädt natürlich ein sich da verzierungstechnisch auszutoben. Selbstverständlich könnt ihr auch eine schöne Paspel vernähen. Ihr seid ja der Designer und so entstehen wunderbare Einzelstücke.

Auch bei dieser Tasche möchte ich euch auf gar keinen Fall die tollen Bilder vorenthalten, die unser Designbeispielteam geschickt hat:

Designbeispiele HerzMuschel der Taschenspieler 4:

Jede Tasche für sich eine Augenweide und alle so unterschiedlich. Ob bestickt, mit Paspelakzenten ganz in uni oder ganz bunt. Eine wirklich vielseitige Tasche. Da sie nicht ganz so groß ist, ist sie ideal zum Umhängen. Viel Platz für alles was Frau so braucht.

schön bestickt von Clacavi:

ganz schlicht aber mit schönen Details von stitchydoo:

aus Jeans ein Traum von color4colle:

Knallerfarbe einfach wundervoll von die kreativen Adern:

von Sabine:

farbenmix Taschenschnitt Herzmuschel der Taschenspieler 4 CD oder Ebook

und auch von Sanne:

Mit den tollen Bortenbändern und in pink von das Königskind:

 

Eine mittelgroße Umhängetasche wie die HerzMuschel der Taschenspieler 4 ist nicht schwer zu nähen und ist ein wundervoller Begleiter im Alltag. Da passt schon einiges rein. Praktisch, wenn ihr eure Brotzeit oder Mittagessen mit auf die Arbeit nehmen wollt. Aber auch ein kleiner Schirm passt rein. Ich will jetzt keine Markennamen nennen.. ihr wisst schon, die die sich ganz klein machen lassen 🙂 .

Ich hoffe euch gefallen die Beispiele und auch wenn die Tasche sehr schlicht wirkt, hat sie echt Potential. Und auch Anfänger schaffen diese Tasche ohne Probleme: Schaut mal in die Videoanleitung. So schnell und einfach genäht:

Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner: Dortex, Freudenberg, Prym, Snaply und Swafing

Das war es schon mit der HerzMuschel. Nächsten Dienstag dann wieder eine andere Tasche. Habt einen schönen Tag.

Herzliche Grüße von Emma

 

Meine Maschinen im farbenmix Nähzimmer

Ein Blick in Sabines Nähzimmer

In diesem Blogbeitrag möchte ich euch meine Nähmaschinen vorstellen. Oft werde ich von euch gefragt, mit welchen Maschinen ich nähe und warum ich mich für sie entschieden habe. Ich nutze sehr gute und teure Maschinen, finde sie aber „preiswert“, da sie für mich aufgrund des Nähkomforts ihren Preis definitiv wert sind. Meist verbringe ich 10 oder mehr Stunden täglich in meinem Nähzimmer, daher müssen die Maschinen einiges aushalten und meine zuverlässigen Freundinnen sein. Ich liebe es, zu nähen und ich liebe meine Nähmaschinen. Sie rangieren bei mir direkt hinter der Familie und ich habe eine echte Beziehung zu ihnen.

Für meine 3 Enkelmädchen nähe ich alles ( bis auf Socken und Strumpfhosen) selber, für mich fast alle Oberteile und vieles andere für die ganze Familie. Dazu statte ich unseren Laden mit vielen Designbeispielen aus, nähe für Anleitungen, Videos und etliche Taschen, z. B. für den Taschenspieler.

Da ich also sicher ein ganz anderes Nähpensum als ihr habe, möchte ich euch mit diesem Blogartikel keine Maschine empfehlen. Es zählen nur eure persönlichen Nähgewohnheiten. Zum Nähmaschinenkauf findet ihr ganz unten noch zwei Links zu Artikeln mit wertvollen Informationen.

Stattdessen lade ich euch zu einem Stündchen in meinem Nähzimmer ein. Jede Maschine bietet unzählige Möglichkeiten, so dass ich euch nur jeweils meine persönlichen Lieblingsfunktionen beschreiben kann. Aber vielleicht sind ja genau diese für euch interessant?

Nähmaschine: Pfaff creative 7550

Blick in Sabines Nähzimmer - bei farbenmix wird auf diesen Maschinen genäht...

Beginnen möchte ich mit meiner großen Liebe im Nähzimmer. Auf diese Maschine habe ich Anfang der 90er lange gespart, hatte sogar schon das Vormodell. Sie war die erste „Computermaschine“, wobei sie natürlich keinen PC zur Steuerung nuzt, sondern nur eine elektronische Steuerung und ein Display besitzt. Es git sogar ein „Stickmodul“ dazu, welches ich aber nie genutzt habe, da es äußerst rudimentär funktioniert und letztlich nur eine Reihenfolge der Stiche „programmiert“ werden kann.

Diese Maschine hat brav über 15 Jahre lang mehrere tausend Kleidungsstücke genäht, das ist nicht übertrieben. Es war die letzte Pfaff-Maschine, in der innen noch ausschließlich Metall verbaut wurde und so eine super Durchstichskraft, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit erreicht wird.

In den Jahren hat sie zahlreiche äußere „Macken“ bekommen, der „Lack ist ab“… aber noch heute ist sie meine Ersatzmaschine, bzw. hole ich sie hervor, wenn ich richtig schwere Gewebe nähen möchte. Die Maschine hat damals über 2000 Mark gekostet. Sehr selten sind guterhaltene gebrauchte Exemplare zu bekommen und auch diese kosten meist an die 1000 Euro.

Da ich sie so liebe, habe ich sie vor ein paar Jahren mal komplett auseinanderbauen, alle Einzelteile baden und neu ölen lassen. Das alte, ggf. etwas verharzte Öl wurde also komplett entfernt und seitdem schnurrt sie wieder wie neu.

Nähmaschine: Bernina B 790

aus dem farbenmix Nähzimmer - Sabines Bernina B790

Jetzt nähe ich mit der BERNINA B 790. Sie ist richtig groß und schwer und hat ebenfalls, wie auch die Pfaff,

einen Obertransport, welcher sich einfach herunterklicken lässt und mittig direkt in einer Aussparung des Nähfusses arbeitet.

Jeder, der mich kennt, weiß, das ich gerade diese Art des Oberfusses liebe, da wirklich alle Stoffarten sehr sauber transportiert werden und sich akkurat nähen lässt. Glücklicherweise sind die meisten Nähfüße mit diesem Obertransport kombinierbar.

De Nähfüße hängen ordentlich in einem Plastikschränkchen, das war für mich ein Kaufargument. Mittlerweile finde ich es nicht mehr so perfekt. Es ist ziemlich leicht gebaut, da hätte ich mir etwas solideres gewünscht und dafür gerne ein paar Euro mehr ausgegeben. Aber es ist ansonsten hübsch und übersichtlich.

Das Display:

An dem großen Display mit wirklich sehr bedienerfreundlichen und übersichtlichen Anordnung, lassen sich alle Einstellungen direkt vornehmen. Solange man näht, werden auch beim Stichwechsel die aktuellen Einstellungen zwischengespeichert. Möchte ich dauerhaft z.B. den Geradstich in einer bestimmten Länge nähen, kann ich dieses ebenfalls abspeichern. Genauso wie sich eigene Stichkombinationen entwerden lassen. Dies brauche ich nicht täglich, habe mir aber z.B. den dreigeteilten Zickzackstich in dreifach gestickt abgespeichert und erziele so eine richtig prägnante Naht ( hoffentlich war dies jetzt nicht zu schwierig ausgedrückt?… ansonsten einfach überlesen 😉 )

Ebenfalls im Display lassen sich der Nähfußdruck, Fadenspannung und vieles mehr einstellen. Für alles, was ich nicht täglich einstelle liebe ich ganz besonders die tolle Menüführung. So muss ich auch bei versteckteren Sachen nicht extra das Handbuch hervorholen. Dies ist übrigens ein richtig dicker Wälzer, in dem alles super erklärt wird.

Superpraktisch sind die Knöpfe neben dem Display. Mit ihnen lassen sich Stichlänge und -breite fix und sogar während des Nähens verändern.

Genauso wie der Kniehebel lassen sich auch weitere Funktionen des Fußpedals leicht per Menü einstellen. Nähfuß heben oder senken, Nadel im Stoff oder oben stehen bleiben und sogar wie hoch der Nähfuß sich anheben soll… beim Pedal wird dazu mit der Fußspitze auf die vordere Kante getippt. Es hat etwas gedauert, bis ich mir die entsprechenden Bewegungen am Kniehebel und Pedal angewöhnt habe. Jetzt sind sie dafür „automatisiert“ und ersparen viele einzelne Handgriffe.

Einfach suuuuper sind die megagroßen Unterfadenspulen! Sie haben nicht nur einen größeren Durchmesser, sondern sind auch dicker als die normalen…

Auf diesem Foto seht ihr es wohl noch etwas besser. Das ist sicher etwas, was man nicht braucht, aber dennoch soooooo praktisch, weil viel seltener gespult werden muss 😉

Noch ein paar Dinge, welche ich an der Maschine mag:

  • riesiger Anschiebetisch
  • Möglichkeit eine Stickeinheit anzuschließen
  • ein wirklich übergroßer seitlicher Stoffdurchlass
  • überlanger Freiarm
  • sehr breite Stiche
  • akurates Stichbild auf Vorder- und Rückseite
  • hohe Durchstichkraft
  • es gibt richtig spannendes Spezialzubehör
  • und natürlich vieles mehr

Nicht so toll finde ich persönlich:

  • die glänzende Oberfläche des Freiarms verkratzt leicht bei Stecknadeln
  • es fehlt eine Halterung für große Garnrollen, da behelfe ich mich mit einem Ständer hinter der Maschine

Overlock: Bernina L 460

 

Overlock aus farbenmix Nähzimmer - die Bernina L 460

Weiter gehts mit meiner Overlock, die BERNINA L 460. Sie näht alle gängigen Overlocknähte sehr sauber und vorallem mit 1.500 Stichen/Minute sehr schnell. Das Einfädeln ist sehr einfach und für das Umschalten auf Rollsaum muss nur ein Hebelchen verschoben werden. Ich nähe ja viel für Mädchen und da nutze ich den Rollsaum häufig. Ebenso greift das Differenzial der Maschine sehr kraftvoll, so läßt sich mit ihr herrlich einkräuseln.

Der Kniehebel, sowie das spezielle Fußpedal übernehmen ersparen ebenso viele Handgriffe, wie bei der Nähmaschine oben beschrieben. Beides war für mich ein echtes Kaufargument.

Das Zubehör ist komplett in der vorderen, aufklappbaren Abdeckung untergebracht und so mit einem Handgriff zu erreichen, das finde ich sehr praktisch.

Ein kleines , aber dafür sehr feines Detail ist das Mininadelkissen. Eine Overlockmaschine wird oft zwischen ein und zwei Nadeln gewechselt und so ist die zweite Nadel immer sicher und greifbar aufgehoben.

Für mich ist dies die ideale Overlock, da sie die Schnelligkeit einer Industrieoverlock hat, aber dazu viele andere Möglichkeiten bietet, welche sich einfach einstellen lassen.

Coverlock: baby lock Cover stich

die baby lock Cover Stich findet sich auch im farbemix Nähzimmer

Als Covermaschine nutze ich seit Jahren die Babylock und hatte nie eine andere Maschine. Sie näht mit mir ohne jeden Fehlstich durch dick und dünn und alle Lagen und Stoffarten.

Sie hat jedoch nur einen minimalen seitliche Durchlass, was das Covern von größeren Nähstücken sehr unkonfortabel macht. Nur mit viele Schieben und etwas Zerren ist das Covern bei Erwachsenenkleidung möglich.

TopStich Cover: Brother Cover Stich CV 3550

farbenmix Nähzimmer - Top Stich CoverStich Brother

Daher habe ich mir neulich die brandneu erschienene Brother CV 3550 gekauft, die sich jetzt zu den anderen Maschinen im Nähzimmer dazugesellen darf.. Sie bietet mit einem Freiarm, dem zusätzlichen Topstitch ( einer verschlungenen Covernaht von oben und unten) und vielen anderen Möglichkeiten auch den wesentlich größeren seitlichen Durchlass, den ich mir seit Jahren wünsche.

Meine ersten Näherfahrungen mit ihr habe ich in dem Video Covermaschine festgehalten. Leider habe ich bisher aus Zeitgründen nur ein paar Sweater mit ihr gecovert, war aber sehr zufrieden. Daher wird sie wohl über kurz oder lang meine Babylock ersetzen.

Stickmaschine: Brother PR 1050

Im farbenmix Nähzimmer steht auch eine Stickmaschine - die Brother PR 1050

Ich liebe das Sticken, daher ist eine Stickmaschine für mich unentbehrlich. Da aber meine Arbeitszeit begrenzt ist, habe ich mich für eine Maschine entschieden, welche automatisch die Farben wechselt und ich ganz in Ruhe nebenbei nähen kann, die Brother PR 1050.

Meine Lieblingsfarben sind immer eingefädelt und ich muss nur selten mal eine Farbe austauschen.

Etwas überlegt hatte ich bzgl. des nicht ganz günstigen Spezialtisches, aber bin inzwischen glücklich, mich dafür entschieden zu haben. Sie steht sehr sicher vibrationsarm, nimmt weniger Platz im Nähzimmer ein und unten ist noch Platz für Garne, Rahmen etc.

Die Rahmen sind außerordentlich stabil gebaut und leicht einzuhängen. Insgesamt schaut die Maschine zwar kompliziert aus, ist aber super einfach vom großen Display aus zu bedienen.

Da ich ein Sonderangebot genutzt habe, ist es die Version ist eingebauter Kamera. Diese habe ich sehr belächelt, denn bitteschön, wozu braucht eine Stickmaschine denn eine Kamera?Inzwischen möchte ich sie gar nicht mehr missen. Meist sticke ich auf Filz oder Sweat, nähe die Stickerei dann später erst auf das Kleidungsstück. Neben dem größeren Motiv bleibt immer viel verschenkter Platz übrig.

Die Kamera zeigt mir dann das genau Bild der Platte und ich kann beliebig und sehr einfach zusätzliche Motive hinzufügen und den Platz perfekt nutzen. In diesem beispiel habe ich den Apfel bereits gestickt und kann ein passendes Blümchen positionieren. Den Apfel auf dem Stoff hat die Maschine fotografiert und mit dem roten Rahmen lässt sich das Blümchen an den passenden Platz verschieben und größenmäßig anpassen. Nebenbei entstehen so etliche Buttons, welche ich sammele und immer zur Hand habe. Mit der Kamera lassen sich wunderbar Motive etwas übereinander legen oder große kombinierte Motive sauber kombinieren. Mehrmals war sie mir schon eine große Hilfe beim genauen Positionieren auf ein Stoffmuster abgestimmt.

Mein Tipp:

Jetzt habt ihr einen Überblick über meine Nähmaschinen in meinem Nähzimmer bekommen. BITTE kauft sie nicht gleich! Jede Maschine muss zu EUCH selber und euren Nähgewohnheiten passen! Lasst euch beim örtlichen Fachhändler beraten. Falls dieser eure Wunschmodelle nicht führt oder ihr keinen Fachhändler in der Nähe habt, nutzt unbedingt die telefonische Beratung der Fachhändler im Internet und lasst euch dann die Maschine zum Testen schicken. Dieses bietet z. B. der NÄHPARK für 60 Tage an. Schließlich möchtet ihr ja jahrelange Nähfreude an und mit eurer Traummaschine haben!

Wertvolle Hinweise zum Kauf von Nähmaschinen habe ich euch unter diesen beiden Links aufgeschrieben:

Welche Nähmaschine kaufen?

Welche Nähmaschine ist am besten?

Liebe Grüße aus dem Nähzimmer

PS: Auch Emma hat die Tage auf ihrem Frühstück bei Emma Blog ein paar Tips aufgeschrieben..klickt euch wenn Ihr Lust habt, auch mal rüber 💛

NEU als Ebook – Sweathose Donna und Frau Donna mit A0 Schnittbogen

NEU als Ebook Sweathose DONNA und FRAU DONNA von Glitzerblume

Wir starten das Jahr mit zwei tollen Ebooks. Endlich bekommt ihr die Sweathose DONNA / Frau DONNA auch als Ebook Version.

Sweathose DONNA in den Größen 98 bis 176

Ebook Sweathose Donna Design: bienvenido colorido - Sweathose nähen mit schmaler Passform Ebooks von farbenmix

Maya von Glitzerblume hat DONNA  in 7/8 Länge mit schmaler Passform designt. Eine richtige Wohlfühllose. Ob zum gemütlichen Abhängen zu Hause oder für den Sport – durch die Seitenkeile und den leicht hängenden Schritt ist DONNA super bequem.

Bei den Seitentaschen, könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ob knallbunt mit Ringelbündchen und kontrastfarbenen Stoff, oder dezent in uni. Da findet ihr bestimmt den perfekten Look für euch.

Bei DONNA könnt ihr wirklich richtig toll kombinieren: Seitenkeil, Taschen und die Bündchen eignen sich hervorragen um Akzente zu setzen. Apropos Bund. Gestern haben wir hier im Blog euch ein bisschen was über das Stylefix FILZ erzählt. Schaut es euch gerne mal an. Gerade für die Ösen am Bündchen wäre das ne gute Alternative damit die Ösen nicht mehr ausreissen.

Sweathose FrauDONNA in den Größen 34 bis 48

Sweahose Donna und Frau Donna jetzt auch als Ebook bei Farbenmix

Der Damenschnitt FRAUDonna ist natürlich auch in schmaler Passform wie das Schnittmuster für Kinder. Viele tolle Designbeispiele findet ihr auch im Shop. Ich finde ja FrauDONNA und natürlich auch DONNA sind ja nicht nur Hosen für Sport und Abhängen. Je nach Material kann man damit wunderbar spielen und auch so im Alltag tragen. Oder für den Urlaub. DONNA solltet ihr aus leicht dehnbaren Stoffen nähen wie Jersey, Nicky, Sweat oder leichtem Fleece.

Die Sweathose DONNA und Frau DONNA bekommt ihr bis zum 1. Februar zum Einführungspreis.

Der Frühling steht vor der Tür und ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber bei mir ist der Frühlingsputz schon richtig im Gange. In diesem Zuge räume ich natürlich auch einiges weg. Bringe Ordnung in einige Bereiche. Letztes Wochenende habe ich das Nähzimmer in Angriff genommen. Oh da ist noch einiges zu tun. Da kommt mir persönlich das heutige SchnittSchnappderWoche gerade richtig. Und wer weiß, vielleicht ist das auch für euch ganz praktisch:

SchnittSchnappderWoche: Der NÄHBUTLER

SchnittSchnappderWoche Nähbutler Ebook von farbenmix - Räum dein Nähreich ganz einfach auf mit den kleinen Helfer

Mit dem NÄHBUTLER habt ihr alle eure Nähutensilien griffbereit neben der Nähmaschine und ordentlich zusammen. Und auch natürlich sehr praktisch, wenn man zum Nähen wo anders hingeht.

Nähbutler -Ebook von farbenmix

Den NÄHBUTLER bekommt ihr bis zum 1. Februar zum SchnittSchnappderWoche Preis.

Das war es dann auch schon für diesen Donnerstag. Mit der Sweathose DONNA und Frau DONNA als Ebook und unserem Nähbutler als SchnittSchnappderWoche haben wir hoffentlich ein paar schöne Projekte für euch am Start.

Wir wünschen euch eine schöne Nähzeit, viele kreative Impulse und eine wundervollen Tag natürlich. Bis ganz bald.

Herzliche Grüße von Emma

 

Stylefix FILZ

Stylefix Filz

Stylefix FILZ - farbenmix

Als im Dezember die Taschenspieler 4 rauskam, haben wir gleichzeitig ein neues Produkt gelauncht. Das Stylefix FILZ. Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen um euch den Filz näher vor zustellen.

Stylefix FILZ ist ein 1mm dicker weißer Filz mit einer ungiftigen transparenter Klebeschicht. Das gute daran, es ist kein Bügeln nötig. Gerade an Stellen, wo ihr punktuell Verstärkung braucht, könnt ihr euch ein Stück passen zurecht schneiden. Ob ihr die Träger an eurer Tasche verstärken wollt, oder die Drucker oder Ösen an Kleidung, mit dem Filz ist das Ausreissen praktisch Geschichte. Der Filz ist weich und flexibel und gleichzeitig aber auch formstabil.

In der Farbenmix Facebook Gruppe hatten wir letztes Jahr einen Aufruf gestartet und nach Testern gefragt. Einige liebe Mitglieder, haben sich bereit erklärt und das Filz auf Herz und Nieren geprüft. Falls Ihr Lust habt ihre Erfahrungsberichte zu lesen, ein paar habe ich euch hier verlinkt:

Beiträge von den Testern:

zum Beispiel von Mini-Wölkchen, Deuxlies oder auch von die Handmalerei aber auch noch weitere…die ich immer mal wieder euch auch auf unseren Social Media Kanälen teilen werde.

Das Produktvideo, das Sabine gedreht hat, möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. Schaut mal rein, da stellt euch Sabine das Filz auch noch einmal vor:

Für welche Projekte eignet sich das Stylefix Filz besonders gut?

Wenn ihr Ösen, Druckknöpfe oder Nieten verwendet und diese vor dem Ausreißen schützen wollt.

Bei Magnetverschlüssen

Wenn ihr was Verstärken wollt, bei nicht bügelbaren Geweben

natürlich auch bei Buchschrauben und Bodennägeln und

Gurtbänder und Henkel.

Also nicht nur bei Taschenprojekten ist das ein guter Helfer sondern auch wenn ihr bei Kleidungsstücken Knopflöcher, oder Ösen usw. verstärken wollt.

 

Wie wendet ihr das Stylefix Filz an?

Das Filz solltet ihr auf die benötigte Größe zuschneiden, danach löst ihr das Trägerpapier ab und platziert das an die Rückseite des Gewebes. Solange ihr es nicht durch festen Druck fixiert, könnt ihr die Position natürlich noch ändern. Die volle Klebekraft erhaltet ihr erst nach dem ihr mit den Fingern das Filz kräftig andrückt. Danach könnt ihr die Ösen, Drucker, Verschlüsse anbringen.

Wie schon oben erwähnt, das Stylefix Filz ist waschbar und kann auch in den Trockner.

Das Stylefix Filz bekommt ihr übrigens bis zum 1. Februar noch zum Einführungspreis.

Wie oben schon erwähnt, klickt euch gerne zu den Testern, so bekommt ihr noch ein paar mehr Infos und Beispiele.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag und wir lesen uns morgen wieder.

Herzliche Grüße von Emma

 

EdelShopper der Taschenspieler 4

Der EdelShopper der Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook Version

Es geht weiter mit dem EdelShopper:

Eine meiner Lieblingstasche aus der Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook ist der EdelShopper. Auf dem oberen Foto seht ihr den Look, wenn man die Seiten mit den Druckknöpfen nach innen legt. Genauso megaschön finde ich sie aber auch offen:

Megatasche, oder ? Ich bin ganz verliebt in diesen tollen Shopper und finde er sieht so edel aus. Sabine hat ihn hier aus dem tollen Kunstleder genäht. Hachz die hätte ich ja gerne für mich behalten. Diese Tasche ist wirklich megapraktisch. Schön schlicht und macht sich eingeklappt erstmal ganz schmal. Klappt man die Ecken raus, wird aus dem EdelShopper ein echtes Raumwunder.

Die Taschenmaße des EdelShoppers : Breite ca. 40 cm , Höhe ca. 37 cm und Tiefe ca.12 cm – der Schwierigkeitsgrad ist mit 2 von 5 Sternen angesetzt.  Ruckzuck genäht und dank ausführlicher Schritt für Schritt und Videoanleitung absolut anfängertauglich.

Ob aus Kunstleder wie das Beispiel oben oder aus Webware – mir gefallen beide Taschen die Sabine genäht hat unheimlich gut.

Designbeispiele EdelShopper der Taschenspieler 4:

Schon wie die Wochen davor, möchte ich euch natürlich auch gerne einige Designbeispiele unserer Probenäher vorstellen: Sie haben wirklich tolle Beispiele gezaubert – alle Beispiele würden den Beitrag wohl wieder sprengen. Daher eine zufällige Auswahl für heute 💙

 

Ein sehr schönes Beispiel von das Königskind:

oder noch ein entzückendes Beispiel von Color4Colle:

und auch dieses von die kreativen Adern ist wundervoll:

Megaschön bestickter EdelShopper von clacavi:

 

und auch Glitzerblume hat aus SnapPap ein tolles Beispiel gezaubert:

Edelshopper der Taschenspieler 4 CD - Ein Beispiel von Glitzerblume für farbenmix

Glitzerblume Designbeispiel EdelShopper des Taschenspieler 4 - aus SnapPap

 

Edelshopper der Taschenspieler 4 CD aus SnapPap von Glitzerblume für farbenmix

Der Edelshopper ist ein kleines Raumwunder – auf jeden Fall eine tolle Tasche für Anfänger. Schritt für Schritt zum Edelshopper führt euch natürlich auch Sabines Videoanleitung oder unsere Schritt für Schritt Anleitung:

Videoanleitung Edelshopper der Taschenspieler 4:

 

Ich hoffe natürlich, dass der EdelShopper euch genauso gut gefällt wie mir und freue mich schon sehr auf den Taschenspieler 4 Sew Along der am 19. Februar bei Frühstück bei Emma starten wird.

Herzliche Grüße von Emma

 

Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner: Dortex, Freudenberg, Prym, Snaply und Swafing

 

ZORIAN, QUERIDA und BEA – neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster

diese Woche neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster

Natürlich setzten wir auch in 2018 unsere Neuerungen fort. Wie zum Beispiel einige eurer beliebten farbenmix Schnittmuster neu zu überarbeiten. Die Schnitte sind ja praktisch zeitlos – daher ändern wir da natürlich nichts. Wir ergänzen aber gerne ab und zu mit Varianten. Aber die Schritt für Schritt Anleitungen waren ein bisschen in die Jahre gekommen und auch das Cover. So sehen die neue Schnitte wieder attraktiver aus und auch die Händler unter euch freuen sich darüber, wenn sie schöne bunte Cover für die Auslage haben. Bei einigen der überarbeiteten Schnittmuster kommt die Videoanleitung dazu. Und für eure Lieblingsschnitte mit der Zeit auch einige beliebte Papierschnittmuster dann als Ebook Version.

Erst die Tage haben wir in der farbenmix exklusiv Facebook Gruppe gefragt, welche Schnitte ihr noch gerne überarbeitet hättet. Da ist schon einiges zusammen gekommen. Wir freuen uns wirklich sehr über euer Feedback und versuchen eure Wünsche auch umzusetzen. Step by Step und natürlich muss auch noch genügend Nachfrage bestehen. Versteht sich ja… aber danke danke danke für eure Anregungen <3

So starte ich gleich mal mit der Vorstellung der neue überarbeiteten farbenmix Schnittmuster bzw. neuen Ebooks und den Anfang macht das

Ebook für die Herbst- und Winterjacke ZORIAN:

neu überarbeitete farbenmix Schnittmuster als ebook die Herbstjacke und Winterjacke Zorian - Winterjacke nähen - Größe 74 bis 164

ZORIAN ist eine schöne bequeme Winterjacke oder Herbstjacke für Jungs und Mädchen. Sie lässt sich wunderbar als Skijacke nutzen. Ihr könnt sie ganz kuschelig füttern und der Schnitt lässt genug Bewegungsfreiheit für jegliche Aktivitäten. Hier haben wir auf euren Wunsch hin, gerne das Schnittmuster jetzt als Ebook rausgebracht <3. Mit ZORIAN hat ihr eine tollen Schnitt der alle Bewegungen mitmacht. Ob Toben im Schnee, Rodeln oder Skifahren.

Natürlich könnt ihr ZORIAN auch einen coolen Look verpassen. Wie hier bei diesem Beispiel von Uschi – Klasse-Kleckse

 

Das Ebook ZORIAN bekommt ihr ab sofort auch als Ebook inklusive dem A0 Bogen. Und natürlich zum Einführungspreis 🙂

Weiter geht es mit..

QUERIDA jetzt auch neu als Ebook und Papierschnittmuster

Neu bei QUERIDA ist auch die Videoanleitung. Schaut sehr gerne rein und ihr werdet sehen, dass ihr ganz einfach einen schönen Strickmantel, Wendemantel oder auch Folkloremantel nähen könnt. Ihr habt die Wahl und euer Mantel wird ganz bestimmt zu einem Lieblingsstück.

 

 

 

 

 

 

Hier seht ihr eine Querida aus Strickstoff - neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster

Ein paar Tipps zur Verarbeitung bei Knopflöcher und Drucker bei Strickstoffen hat Sabine euch in ein tolles Video gepackt. Schaut mal auf unserem YouTube Kanal vorbei. Aber erstmal zeige ich euch die Videoanleitung zu QUERIDA:

VIDEOANLEITUNG QUERIDA

 

Und noch eins der neuen überarbeiteten Schnittmuster ist..

der Kuschelpulli BEA:

BEA ist einer der Lieblingspulli Schnitte meiner Tochter gewesen. Diesen Schnitt habe ich rauf und runter genäht. Schade, dass sie jetzt zu groß geworden ist. Momentan liegt sie ja gerade die Schnitte die schön luftig sind. Sie würde sagen Oversized Style – lach. BEA ist auf jeden Fall superbequem mit oder ohne Kapuze. Hier wird ja lieber ohne Kapuze gewünscht. Aber auf jeden Fall hat BEA das Potential zum Lieblingspulli. Näht ihn mit oder ohne Bauchtasche und auch die Kronentasche darf nicht fehlen. Mit Hals und Armbündchen oder ausgestellten Ärmeln- ihr seid der Designer <3

 

neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster BEA - Kuschelpulli nähen, Sweatshirt nähen oder Hoodie - mit Schritt für Schritt Anleitung und Video

 

neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster BEA - Kuschelpulli als Ebook und Papierschnitt

neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster BEA als Papierschnittmuster und Ebook

 

Das Ebook BEA und der Papierschnitt BEA sowie die anderen hier gezeigten Schnittmuster bekommt ihr auf jeden Fall noch einige Tage zum Einführungspreis.

Für alle die noch den schwarzweiß Schnitt haben.. vergesst nicht auch die Schnittergänzung (sprich das Schnittteil) für gerade Ärmel kostenlos runter zu laden. HIER findet ihr es. Zugriff auf die neue überarbeitete Bild für Bild Beschreibung haben ja alle. Diese findet ihr immer unter dem Papierschnittmuster-Artikel bei DOWNLOADS:
Hier seht ihr die Bildanleitung und auch die Masstabelle und noch mehr zum Downloaden falls gewünscht.
Für BEA haben wir natürlich auch eine Videoanleitung gedreht:

Videoanleitung neue überarbeitete farbenmix Schnittmuster BEA:

 

Mit der neuen Schritt für Schritt Fotoanleitung ( da habt ihr die Wahl zwischen ausgestellten Ärmelvariante, Zipfelkapuze, Kronentasche oder Hoodie mit Bauchtasche) und unserer Videoanleitung habt ihr auf jeden Fall viele Möglichkeiten diesen Schnitt zu interpretieren.

Und natürlich habe ich nicht vergessen, dass heute Donnerstag ist…

unser SchnittSchnappderWoche : HELEN

SchnittSchnappderWoche HELEN - Papierschnittmuster für ein tollen Pulli

Bis zum 22. Januar könnt ihr HELEN – auch ein schöner Longpulli zum Schnäppchenpreis erstehen. Die überlangen Ärmel mit Daumenlöcher sind ja sehr beliebt gerade nicht nur bei sportlichen Kids.

Ich wünsche Euch diese Woche viel Spaß beim Nähen und wir lesen uns bald wieder.

Herzliche Grüße von Emma

CarryBag der Taschenspieler 4

Die CarryBag der Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook Version

CarryBag der Taschenspieler 4 - farbenmix taschenschnitte

 

Wie schon angekündigt, stelle ich euch nach und nach jede einzelne Tasche aus dem Taschenspieler 4 ausführlich vor. Ich kann euch gar nicht sagen, wie begeistert ich von den ganzen tollen Beispielen bin und ich freue mich ja schon riesig auf den Taschenspieler 4 Sew Along. Aber das dauert noch ein kleines bisschen, dann versorge ich euch mit mehr Infos:

Heute dreht sich alles um die CARRYBAG

Die Taschenmaße der CarryBag : Breite ca. 48 cm , Höhe ca. 40 cm und Tiefe ca.10 cm – der Schwierigkeitsgrad ist mit 2 bis 2,5 von 5 Sternen angesetzt.  In der Taschenspieler CD findet ihr die Links zu allen Videoanleitungen für die Tasche sowie auch die Links zu den Detailanleitungen. Schritt für Schritt könnt ihr so mit Sabine jede Tasche nähen.

Die CarryBag besticht durch die besondere Gutlösung. Der Eyecatcher dieser Tasche. Bei allen Taschenspieler Taschen ist uns wichtig, dass sie einfach zu nähen sein sollten – mit wenigen Schnittteilen. Durch die Ausführliche Schritt für Schritt Anleitung und die Videoanleitungen schaffen auch Taschenanfänger wundervolle Taschen zu nähen.

Macht euch aber jetzt erstmal auf eine Bilderflut bereit, denn unsere Probenäher haben soooooo tolle Designbeispiele gezaubert, die möchte ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten:

Designbeispiele CarryBag der Taschenspieler 4 :

Anfangen möchte ich heute mit dem wundervollen Beispiel von Veronika – Tag für Ideen:

Ein absolut megacooles Modell hat auch Gabi von die kreativen Adern genäht:

 

und auch bei Stitchydoo könnt ihr eine wunderschöne CarryBag sehen:

 

und auch die Variante mit den kurzen Tragegurt von Uschi – klasse-kleckse sieht klasse aus:

 

Die CarryBag bietet auch viel Platz für Stickereien wie hier bei Susanne :

 

und noch ein weiteres wundervolles Beispiel von color4colle:

und auch diese CarryBag von Gretels Werke – so so schön:

 

Sabine hat bei ihrer CarryBag Farbe ins Spiel gebracht:

 

Auch bei Britta von Bergwerk eine graubraune Variante mit tollem Hingucker. So schön…

Ihr seht schon, die CarryBag sieht sowohl sehr schlicht als auch knallig und bunt megaschön aus. Die Gurtlösung ist hier wirklich DER Hingucker. Wie einfach die Tasche zu nähen ist, könnt ihr im Video sehen. Schaut mal rein:

Mittlerweile entstehen immer mehr Taschenspieler 4 Modelle. Habt ihr lust mal einen Blick zu werfen? HIER seht ihr alle Taschen, die mit taschenspieler 4 (#taschenspieler4) getagt wurden 🙂
Auch in der farbenmix Exklusiv Facebook Gruppe entdecken wir jeden Tag wunderschöne Modelle.
übrigens…nächsten Monat geht schon der Taschenspieler 4 SewAlong bei Frühstück bei Emma los… 🙂 Mehr Infos erfahrt ihr bald.
Herzliche Grüße von Emma

Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner: Dortex, Freudenberg, Prym, Snaply und Swafing <3

 

Faschingskostüme aus farbenmix Schnittmuster

Inspirationen Faschingskostüme aus farbenmix Schnittmustern:

Die Tage habe ich mich auf die Suchen nach Faschingskostümen aus farbenmix Schnittmustern gemacht und so viele süße und entzückende Beispiele gefunden, dass ich euch heute daran teilhaben lassen möchte:

Am Freitag konntet ihr ja schon Sabines Freebook herunter laden. So lassen sich vorhandene Schnittmuster ganz schnell in süße Kostüme umwandeln. Heute möchte ich euch zeigen, was ihr so aus unseren Schnittmustern gezaubert habt.

Ein besonders tolles Kleid ist UNIQUE. Damit lassen sich fast alle Prinzessinenträume erfüllen.Wie hier von Thunder-Angel – ein „FROZEN“ÄHNLICHES PRINZESSINENKLEID

 

Ich habe mal in unserem Archiv gewühlt und dieses TINKERBELL Kostüm von FLIEDERHEXE gefunden: genäht aus dem ELODIE Schnittmuster

Anja von NÄHKITZ hat HENRIKA umgewandelt in ein sehr cooles HEXENKOSTÜM:

BUXSEN hat ein tolles DRACHENKOSTÜM aus DANAI und der GUTE NACHT HOSE genäht:

 

Bei der lieben FRAU SCHEINER habe ich FELIZ entdeckt und mit ihrem Ebook für die Schmetterlingsflügel , ist ruckzuck eine tolles (Schmetterings-) FEENKOSTÜM genäht.

 

Bei Fabalino habe ich leider keine Angabe zum Schnittmuster gefunden… aber ich finde die Idee so genial, die musste ich euch einfach zeigen:

So ein tolles NINJA KOSTÜM. Ich bin sicher, ihr findet ein passendes Shirt Schnittmuster und Hosenschnittmuster und mit Stoffmalfarbe wird daraus so ein megatolles Kostüm.

Im Grunde ist es nicht schwer, sich ein Faschingskostüm selber zu nähen. Ich braucht nur ein paar Basic Schnitte:

Als HOSE für ein Kostüm eignet sich natürlich die oben gezeigte GUTE NACHT HOSE, aber auch CARINA ist zum Beispiel eine tolle PIRATENHOSE. 

Als KLEID sind natürlich ELODIE, UNIQUE, FELIZ tolle Kleiderschnitte. Aber wenn es aus Jersey sein soll, ist KIARA eine gute Alternative. Lasst euer Fantasie freien Lauf und näht euren Kindern die wunderschönsten Faschingskostüme, die bestimmt einzigartig und wundervoll werden. 

Will euer Kind als FEUERWEHRMANN gehen, lässt sich zum Beispiel KLEINFEHMARN sehr gut als JACKE nutzen. Auch hier könnt ihr den Feuerwehrmann Schriftzug entweder Plotten, Applizieren oder mit Stoffmalfarbe aufmalen.

Wir hoffen, wir konnten euch motivieren. Traut euch ruhig ran. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß beim Nähen und natürlich auch für die bunten Tage.

Herzliche Grüße von Emma

 

Ja ist denn schon Fasching, Karneval oder Fasnacht? Faschingskostüm selber nähen

Faschingskostüm selber nähen:

Bald sind die närrischen Tage da… nein, natürlich dauert es noch ein bisschen, aber falls ihr Lust habt, noch für eure kleinen Mäuse ein süßes Faschingskostüm (ich glaube ich lege mich jetzt doch auf Fasching fest 🙂 ) zu nähen, hat Sabine eine zuckersüße Anleitung für Tierkostüme erstellt. Bitte beachtet, dass Freebook ist kein eigenständiges Schnittmuster, sondern eine Anleitung um vorhanden Schnitte abzuändern: Im Freebook findet ihr die Vorlagen für Hasenohren, Mäuseohren, Bären- und Katzenohren sowie die Tipps welche Schnittmuster sich für das Kostüm eignen würden. (Natürlich könnt ihr auch andere nehmen)

Faschingskostüm selber nähen mit der Anleitung von farbenmix - nutze vorhandene Schnittmuster und lege gleich los

Faschingskostüme selber nähen? Schreckt euch das ab? Muss es nicht.. es ist nämlich gar nicht so schwer. Im Grunde sogar sehr sehr einfach. Lest euch Sabines Anleitung durch und ich bin sicher, ihr habt Lust, es gleich auszuprobieren.

Viele Schnitte in eurer Sammlung lassen sich bestimmt ganz leicht abwandeln und je nach Alter, verkleiden sich die Kinder ja nicht nur an Fasching sondern das ganz Jahr über. Da lohnt sich so ein Kostüm zu nähen gleich mehrfach. 🙂 So ein Hasenohrenpulli sieht doch echt süß aus, oder?

Ihr braucht nur ein vorhandenes Schnittmuster und die ausgedruckte Vorlage für die Ohren

Wer seine kleinen Mäuse dieses Jahr z.B. als Hase, Maus, Bär oder Katze verkleiden möchte, kann sich HIER das Freebook herunter laden. Natürlich könnt ihr die Ohren bei viel mehr Tieren auch verwenden und umwandeln, je nach Farbe usw. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nähen. Wenn ihr Lust habt, schickt uns gerne Bilder.

Weiter geht es mit unserer Donnerstagstradition:

 

SchnittSchnappderWoche: Blütenblätterrock

SchnittSchnappderWoche: farbenmix Blütenblätterrock - 1 Rockschnitt viele Kostümideen

Und passend zum Freebook haben wir uns gedacht, wir bleiben auch bei unserem SchnittSchnapderWoche beim Faschingsthema: Mit diesem Schnittmuster könnt ihr auch ganz einfach ein Faschingskostüm nähen: Ob Hexe, Waldfee oder Meerjungfrau, mit diesem Blütenblätterrock lassen sich Kostümträume verwirklichen.

Das SchnittSchnappderWoche gilt übrigens bis nächsten Montag und so habt ihr auf jeden Fall noch genügend Zeit euch ein schönes Thema zu überlegen <3

Wir wünschen euch viel Freude mit dem Freebook Faschingskostüm selber nähen und unserem SchnittSchnappderWoche den Blütenblätterrock und sind schon sehr gespannt, was ihr daraus zaubert. Mehr Faschingsinspirationen könnt ihr dann nächste Woche hier lesen.

 

Herzliche Grüße von Emma

Alltagsheldin der Taschenspieler 4

Die AlltagsHeldin der Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook Version

Es geht los mit dem Taschenspieler 4 – wir freuen und so sehr. Endlich können wir euch die 10 Taschen vorstellen, die wir in den Taschenspieler 4 gepackt haben. Wir fangen die Taschenspieler 4 Vorstellungsserie mit einer Tasche an, die viele Probenäher begeistert hat: Die AlltagsHeldin.

Die Alltagsheldin – DIE Tasche für den Alltag

Die Taschenmaße der AlltagsHeldin : Breite ca. 23 cm , Höhe ca. 30 cm und Tiefe ca.12 cm – der Schwierigkeitsgrad ist mit 3 von 5 Sternen angesetzt.  In der Taschenspieler CD findet ihr selbstverständlich die Links zu allen Videoanleitungen für die Tasche sowie auch die Links zu den Detailanleitungen. Schritt für Schritt führt euch Sabine durch die Taschenherstellung, so schafft ihr das ohne Probleme.

Ich nehme euch jetzt gerne mal mit und zeige euch ganz viele Designbeispiele die das tolle Design/Probenäh-Team gezaubert hat.

Designbeispiele AlltagsHeldin der Taschenspieler 4:

Es scheint es ist eine der beliebtesten Taschen überhaupt. Die Alltagsheldin. Das freut uns natürlich sehr, denn wir haben schon einige bei euch entdeckt. Die obere Tasche mit dem Stern hat Sabine genäht. Hier trägt sie gerade meine Tochter. Sie fand die Tasche richtig klasse und war gleich hin und weg. Gerade mit den tollen Kupferdetails: hier die Karabiner, Reißverschlüsse und Gurthalter. Dazu noch der Stern…darüber freuen sich nicht nur Teenager. Auch ich war ganz verzaubert von dieser tollen Tasche die wie ich finde super cool aussieht.

Total begeistert bin ich auch hier: die Alltagsheldin von Ebbie meiner Kollegin <3 . Ich finde die Tasche passt perfekt zum Outfit und sieht super edel aus. Ganz schlicht wirkt die Alltagsheldin nämlich auch sehr schön. Hachz ich liebe dieses Foto…

Bei diesem Beispiel von mipamias war ich sprachlos… und dachte die ganze Zeit nur wow wow wow. Ich liebe Cord und die Kombination mit dem Steppstoff. Mega, oder? Dazu noch die tollen Bortenbänder der Designerkollektion, die Paspeldetails und und und. Einfach ein Traum.

Auch bei diesem tollen Beispiel von Color4Colle hab ich die ganz Zeit nur gedacht…ich will auch so eine… da stimmt für mich alles.. die Stoffwahl, die Farben, die Details.. einfach schockverliebt. Schaut unbedingt vorbei, den diese Hammertasche wird verlost. Ich konnte gar nicht anders, und hab auch kommentieren müssen.

Diese Tasche von Klasse-Kleckse ist ja wohl auch ein Traum… tolle Farbkombi und auch hier die tollen Bortenbänder.

Das Königskind hat die Alltagsheldin ganz romantisch genäht in wunderschönen zarten Farben.

Viele weitere schöne Beispiele werdet ihr auf jeden Fall noch die nächsten Wochen entdecken. Entweder ihr seid schon in der farbenmix exklusiv Facebookgruppe. Oder natürlich auch auf dem Webband Instagram Account. Alle Beispiele wollte ich euch nicht in einen Beitrag packen, da er wohl doch zu lang geworden wäre. Aber ich teile immer mal wieder auch auf unserer Farbenmix Facebookseite, viele Beispiele. Schaut auf jedenfall mal vorbei, wenn ihr gerade auf der Suche nach Inspiration seid.

Aber zurück zur Tasche und deren Verarbeitung:

Für die AlltagsHeldin der Taschenspieler 4 braucht ihr schon ein bisschen Taschennäherfahrung bzw. schaut euch zuerst die Schritt für Schritt Anleitung bis zum Schluss an und schaut euch gerne das Video an:

Videoanleitung AlltagsHeldin der Taschenspieler 4 :

 

Auf jeden Fall bekommt ihr die Tasche hin. Arbeitet euch Stück für Stück vorwärts und am Ende merkt ihr, dass es gar nicht so schwer war. Wir versuchen bei den Taschenspielern immer mit wenigen Schnittteilen und leichten Arbeitsschritten auszukommen, damit auch Nähanfänger sich heran trauen. Also keine Scheu… das ist nicht schwer – ihr schafft das.

Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner: Dortex, Freudenberg, Prym, Snaply und Swafing

Was uns ganz besonders gefreut hat, ist die Kooperation mit ein paar namhaften Firmen wie Dortex, Freudenberg ( die uns für das Designbeispiel Team die benötigten Vliese zur Verfügung gestellt haben, sowie Prym mit Kurzwaren und auch Snaply, die uns und auch die Probenäher mit den tollen Taschenzubehör versorgt haben. Nicht zu vergessen die Firma Swafing. Ein ganz großes Danke an die Kooperationspartner für die unglaublich tolle Zusammenarbeit <3

Ich hoffe ihr habt viel Freude mit den Taschenspieler 4 Schnittmustern und freut euch auf jeden Dienstag, wenn ich wieder eine neue Tasche vorstelle.

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin