farbenmix Adventskalender-Tasche SKIPPY: Tag 19

19

SKIPPY Tag 19

flaggedeutsch flaggeniederland

26 thoughts on “farbenmix Adventskalender-Tasche SKIPPY: Tag 19

  1. Sabine Schuler:

    Hallo ihr Lieben! Ich liebe den adventskalender 🙂 tolle Sache ! Ich hab noch eine Frage, da ich so schrecklich neugierig bin, gibt es später auch eine Seite wo man sich die fertigen Raschen anschauen kann von den unzähligen Nähsüchtigen 🙂 ????
    Das wäre total schön 🙂
    Und ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr, ihr habt sicher wieder eine tolle Idee!

    Ach eine Frage hab ich noch

  2. Sabine Schuler:

    Hallo ihr Lieben! Ich liebe den adventskalender 🙂 tolle Sache ! Ich hab noch eine Frage, da ich so schrecklich neugierig bin, gibt es später auch eine Seite wo man sich die fertigen Raschen anschauen kann von den unzähligen Nähsüchtigen 🙂 ????
    Das wäre total schön 🙂
    Und ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr, ihr habt sicher wieder eine tolle Idee!

    Ach eine Frage hab ich noch

  3. Sabine Schuler:

    Hallo ihr Lieben! Ich liebe den adventskalender 🙂 tolle Sache ! Ich hab noch eine Frage, da ich so schrecklich neugierig bin, gibt es später auch eine Seite wo man sich die fertigen Raschen anschauen kann von den unzähligen Nähsüchtigen 🙂 ????
    Das wäre total schön 🙂
    Und ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr, ihr habt sicher wieder eine tolle Idee!

    Ach eine Frage hab ich noch beim durchblicken und Kommentare lesen ist mir noch eine Tasche ins Auge gehüpft. Und wenn ich das richtig verstanden habe hieß sie Mutter-Kind ?!
    Gibt es da noch eine Anleitung zu? Lieben gruss Sabine

    • Hallo Sabine, jaaaa, ab 24.12. wird es eine Seite geben, auf der jeder seine Tasche hochladen kann! Ich bin selber schon so gespannt! Mit der Mutter- Kind-Tasche weiß ich leider nicht, welche du meinst??? Vielleicht findest du den Link wieder? Liebe Grüße und weiter viel Spaß bei den kommenden Details Sabine

  4. Sabine Schuler:

    Hallo ihr Lieben! Ich liebe den adventskalender 🙂 tolle Sache ! Ich hab noch eine Frage, da ich so schrecklich neugierig bin, gibt es später auch eine Seite wo man sich die fertigen Raschen anschauen kann von den unzähligen Nähsüchtigen 🙂 ????
    Das wäre total schön 🙂
    Und ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr, ihr habt sicher wieder eine tolle Idee!

    Ach eine Frage hab ich noch beim durchblicken und Kommentare lesen ist mir noch eine Tasche ins Auge gehüpft. Und wenn ich das richtig verstanden habe hieß sie Mutter-Kind ?!
    Gibt es da noch eine Anleitung zu? Lieben gruss Sabine

    • Hallo Sabine, jaaaa, ab 24.12. wird es eine Seite geben, auf der jeder seine Tasche hochladen kann! Ich bin selber schon so gespannt! Mit der Mutter- Kind-Tasche weiß ich leider nicht, welche du meinst??? Vielleicht findest du den Link wieder? Liebe Grüße und weiter viel Spaß bei den kommenden Details Sabine

  5. Helga Hartings:

    Hallo
    jetzt möchte ich mich doch einmal für diese tolle Adventskalenderidee und deren sehr gute Umsetzung bedanken. Da musste ich erst 60 Jahre alt werden um mich mal so richtig dolle auf einen Adventskalender zu freuen, ganz erwartungsvoll auf das nächste Türchen zu lauern eine Freude ist das!
    (gibt es eigentlich schon eine Selbsthilfegruppe für die Zeit nach dem 24.12.13 – wer holt mich da aus dem tiefen Nähloch?)
    Ich habe erst im Sommer -nach fast 50 Jahren wieder angefangen zu nähen- und bin somit Anfängerin. Bis gestern war ich auch ganz stolz auf meine bisherigen Ergebnisse.
    Aber, nachdem ich das Innenfutter eingenäht und alles gewendet hatte wollte ich schon mal versuchsweise den Kampf mit dem Reißverschluss aufnehmen und bekam einen mittelschweren Anfall. Da hatte ich nicht aufgepasst und die Reißverschlusszähnchen nicht, wie es im Text stand „auf den Stoff gelegt“ sondern wohl nach oben – somit lag er jetzt falsch – und ich habe einen ganzen Abend getrennt (dkl.blaues Garn auf dkl,blauem Stoff)- Der Futterstoff ist beim Trennen etwas ausgefranst, den muss ich jetzt noch etwas verstärken – und dann fang ich nochmal beim Reißverschluss einnähen an.
    Also ich hab gestern ganz v i e l gelernt, nicht nur zu trennen, sondern in Zukunft auch richtig zu lesen und in punkto Schadensbegrenzung bin ich jetzt auch fitter. Mein Wunschzettel für Weihnachten ist um einen Posten angewachsen:
    eine Lupenlampe muss her.
    Wenn ich mir dann auch schon etwas für’s nächste Jahr wünschen dürfte?
    auf jeden Fall wieder einen Adventskalender vom „farbenmix“

    liebe Grüße
    Helga

    • Liebe Helga, es freut mich ganz besonders, dass deine Nählust wieder erweckt ist! Jaaaa, ich brauche mittlerweile ( bin über 50 ) auch eine
      Lesebrille zum Nähen von Kleinkram oder auch dem Trennen….seufz…. aber durchs Trennen lernt man wirklich am meisten… lach…
      Na, du könntest dann dich noch eine zweite Tasche nähen und verschenken? Oder findest ganz sicher andere tolle Projekte!
      Liebe Grüße
      Sabine

  6. Helga Hartings:

    Hallo
    jetzt möchte ich mich doch einmal für diese tolle Adventskalenderidee und deren sehr gute Umsetzung bedanken. Da musste ich erst 60 Jahre alt werden um mich mal so richtig dolle auf einen Adventskalender zu freuen, ganz erwartungsvoll auf das nächste Türchen zu lauern eine Freude ist das!
    (gibt es eigentlich schon eine Selbsthilfegruppe für die Zeit nach dem 24.12.13 – wer holt mich da aus dem tiefen Nähloch?)
    Ich habe erst im Sommer -nach fast 50 Jahren wieder angefangen zu nähen- und bin somit Anfängerin. Bis gestern war ich auch ganz stolz auf meine bisherigen Ergebnisse.
    Aber, nachdem ich das Innenfutter eingenäht und alles gewendet hatte wollte ich schon mal versuchsweise den Kampf mit dem Reißverschluss aufnehmen und bekam einen mittelschweren Anfall. Da hatte ich nicht aufgepasst und die Reißverschlusszähnchen nicht, wie es im Text stand „auf den Stoff gelegt“ sondern wohl nach oben – somit lag er jetzt falsch – und ich habe einen ganzen Abend getrennt (dkl.blaues Garn auf dkl,blauem Stoff)- Der Futterstoff ist beim Trennen etwas ausgefranst, den muss ich jetzt noch etwas verstärken – und dann fang ich nochmal beim Reißverschluss einnähen an.
    Also ich hab gestern ganz v i e l gelernt, nicht nur zu trennen, sondern in Zukunft auch richtig zu lesen und in punkto Schadensbegrenzung bin ich jetzt auch fitter. Mein Wunschzettel für Weihnachten ist um einen Posten angewachsen:
    eine Lupenlampe muss her.
    Wenn ich mir dann auch schon etwas für’s nächste Jahr wünschen dürfte?
    auf jeden Fall wieder einen Adventskalender vom „farbenmix“

    liebe Grüße
    Helga

    • Liebe Helga, es freut mich ganz besonders, dass deine Nählust wieder erweckt ist! Jaaaa, ich brauche mittlerweile ( bin über 50 ) auch eine
      Lesebrille zum Nähen von Kleinkram oder auch dem Trennen….seufz…. aber durchs Trennen lernt man wirklich am meisten… lach…
      Na, du könntest dann dich noch eine zweite Tasche nähen und verschenken? Oder findest ganz sicher andere tolle Projekte!
      Liebe Grüße
      Sabine

  7. Viola:

    Liebe Sabine,
    jetzt ist ja die Tasche – bis auf den Reißverschlussriegel – nahezu fertig. Was sollte ich denn noch einpacken, damit ich auch die anderen Türchen noch nachnähen kann. Ich nehme an, die zwei Kreise, das kurze Stück Karabinerband und ein wenig Stoff?
    Liebe Grüße,
    Viola

  8. Viola:

    Liebe Sabine,
    jetzt ist ja die Tasche – bis auf den Reißverschlussriegel – nahezu fertig. Was sollte ich denn noch einpacken, damit ich auch die anderen Türchen noch nachnähen kann. Ich nehme an, die zwei Kreise, das kurze Stück Karabinerband und ein wenig Stoff?
    Liebe Grüße,
    Viola

  9. Hallo Ihr alle!
    Ich lieg schon auf der Lauer für das nächste Türchen.
    @ Helga Ja das macht richtig Spaß hier nicht war? Ich schließ mich Deiner Selbsthilfegruppe schomma an. Wir müssen dann gleich mal gucken das wir uns mit neuem „Stoff“ versorgen, wie die Süchtigen. Sicher schließen sich viele an.
    Ich hab vor kurzem mein erstes Kleidungsstück genäht für Obenrum, eine Tunika. Da hab ich den Ärmel aus versehen Links auf Links zusammen genäht und da der Faden exakt die selbe Farbe hatte wie der Stoff (Jersey?) und ich im dreifach-Zickzackstich genäht hatte (weil ja dehnbar) habe ich so etwa 6 Stunden gebraucht eine relativ kurze Ärmelnaht auf zu trennen. Zum Glück hat mir mein Mann seine Lupe zur Verfügung gestellt (nach so 3-4 Stunden fiel sie ihm ein). Ich hab richtig Augenprobleme bekommen, und ich bin „erst“ 39.
    Das Nähen dieser Tasche hier macht sooo viel Spaß, das ist der beste Adventskalender überhaupt. Wer braucht da noch Schokolade?
    Schokolade beim Nähen ist sowieso nicht gut, hab ich auch schon herausgefunden *hust*
    Euch allen noch ganz viel Spaß. Ich wette gaaanz viele Farbenmix-Adventskalender-Fans liegen jetzt ebenso auf der Lauer wie ich. *grins*

  10. Hallo Ihr alle!
    Ich lieg schon auf der Lauer für das nächste Türchen.
    @ Helga Ja das macht richtig Spaß hier nicht war? Ich schließ mich Deiner Selbsthilfegruppe schomma an. Wir müssen dann gleich mal gucken das wir uns mit neuem „Stoff“ versorgen, wie die Süchtigen. Sicher schließen sich viele an.
    Ich hab vor kurzem mein erstes Kleidungsstück genäht für Obenrum, eine Tunika. Da hab ich den Ärmel aus versehen Links auf Links zusammen genäht und da der Faden exakt die selbe Farbe hatte wie der Stoff (Jersey?) und ich im dreifach-Zickzackstich genäht hatte (weil ja dehnbar) habe ich so etwa 6 Stunden gebraucht eine relativ kurze Ärmelnaht auf zu trennen. Zum Glück hat mir mein Mann seine Lupe zur Verfügung gestellt (nach so 3-4 Stunden fiel sie ihm ein). Ich hab richtig Augenprobleme bekommen, und ich bin „erst“ 39.
    Das Nähen dieser Tasche hier macht sooo viel Spaß, das ist der beste Adventskalender überhaupt. Wer braucht da noch Schokolade?
    Schokolade beim Nähen ist sowieso nicht gut, hab ich auch schon herausgefunden *hust*
    Euch allen noch ganz viel Spaß. Ich wette gaaanz viele Farbenmix-Adventskalender-Fans liegen jetzt ebenso auf der Lauer wie ich. *grins*

  11. Barbara:

    Hallo Sabine,
    erstmal find ich den Adventskalender auch total cool und ich freue mich jeden Abend auf meine Nähzeit. Jetzt ist mir ein Mißgeschick passiert. Ich hatte meine Probleme mit dem Reißverschluß. Ich hatte ihn schon einmal aufgetrennt, nun habe ich die Variante mit einem Reißverschluß gewählt der nicht teilbar ist. Heute beim Wenden habe ich bemerkt, dass er Kopf steht!!?? (Zipper ist falschrum) ;-( Nun hatte ich aber schon die zwei Nähte oben fertig. Gibt es eine Lösung ohne noch mal aufzutrennen? Oder werde ich den Reißverschluß einfach nicht nutzen ;-).
    Gute Nacht und Viele Grüße Barbara

    • Hallo Barbara, das ist doof, kann aber passieren… vielleicht kannst du einfach ein Bändchen dranbinden? Dann müsste es etwas unkomfortabel funktionieren… aber immerhin…. Liebe Grüße Sabine

  12. Barbara:

    Hallo Sabine,
    erstmal find ich den Adventskalender auch total cool und ich freue mich jeden Abend auf meine Nähzeit. Jetzt ist mir ein Mißgeschick passiert. Ich hatte meine Probleme mit dem Reißverschluß. Ich hatte ihn schon einmal aufgetrennt, nun habe ich die Variante mit einem Reißverschluß gewählt der nicht teilbar ist. Heute beim Wenden habe ich bemerkt, dass er Kopf steht!!?? (Zipper ist falschrum) ;-( Nun hatte ich aber schon die zwei Nähte oben fertig. Gibt es eine Lösung ohne noch mal aufzutrennen? Oder werde ich den Reißverschluß einfach nicht nutzen ;-).
    Gute Nacht und Viele Grüße Barbara

    • Hallo Barbara, das ist doof, kann aber passieren… vielleicht kannst du einfach ein Bändchen dranbinden? Dann müsste es etwas unkomfortabel funktionieren… aber immerhin…. Liebe Grüße Sabine

  13. Sabine Schuler:

    Hallo Sabine! Ich nochmal, diese Mutter Kind Tasche gab es wenn ich mich recht erinnert auch schon mal als adventskalender?

  14. Sabine Schuler:

    Hallo Sabine! Ich nochmal, diese Mutter Kind Tasche gab es wenn ich mich recht erinnert auch schon mal als adventskalender?

  15. Sabine Schuler:

    Ach da hing noch ein sussentäschchen dran an kleinen Karabinerhaken

  16. Sabine Schuler:

    Ach da hing noch ein sussentäschchen dran an kleinen Karabinerhaken

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin