Artikel-Schlagworte: „Pancakes Rezept Frühstück bei Emma“

Adventskalender 2020 Tag 21

Farbenmix Adventskalender 2020 Tag 21

2020 Tag 21

Einmal im Jahr lasse ich es mir nicht nehmen und teile meine Lieblingsrezepte mit euch. Der 4. Advent und die Weihnachtstage sind bei uns von Gemütlichkeit und Entschleunigung geprägt. Am liebsten sitzen wir lange beim Frühstück oder überhabt bei den Malzeiten. Erzählen uns Dinge, diskutieren über Gott und die Welt und genießen diese gemeinsame Zeit. Und in diesem Zuge habe ich gefragt, ob sie lieber ein leckeres Frühstück oder einen leckeren Nachtisch wollen. Ganz klar hat Frühstück gewonnen. Ich mein mein Blogname Frühstück bei Emma kommt nicht von ungefähr;).

Frühstück wird hier immer einen hohen Stellenwert haben. Egal ob am Wochenende oder unter der Woche. Wir decken einen super schönen Tisch und freuen uns alle. Es gab hier höchstens 2 oder 3 Mal kein Frühstück bei uns. Und das nur geschuldet, weil wir mitten in der Nacht in Urlaub wollten und die Kinder mehr oder weniger damals noch schlafend ins Auto getragen haben.

Und heute möchte ich daher unser Lieblingsrezept teilen:

American Pancakes – super einfach und schnell gemacht

Schnelle und einfache amerikanische Pancakes Adventskalender 2020 Tag 21

Alleine der Duft nach Ahornsirup, geschmolzener Butter, warmen Kaffee … oh da strömen alle schnell herbei. So verzeiht mir bitte die Qualität der Bilder, denn ich hatte nur ganz wenige Sekunden Zeit, bevor die Meute sich darüber hergemacht hat. Sind die ersten 3-4 Pancakes aufgegessen, beginnen bei uns die Geschichten. Viele Pancakes haben wir schon in den USA gegessen und jedesmal wenn es sie bei uns gibt, erzählen wir uns von den verschiedenen Erfahrungen. Weisst du noch… die waren nicht so gut… boah die waren mega… aber am Ende schmeckt es daheim am Besten.. und das liegt glaube ich nicht nur am Rezept, sondern auch an dem Gefühl was wir damit verbindet.

Nehmt euch gerne Zeit und macht mal wieder ein schönes langes Frühstück. Übrigens ich halte entweder die Pancakes im Ofen warm, und wir essen am Ende gemeinsam. Oder am liebsten backe ich sie aus und verteile sie direkt auf die Teller. Da wir eine offene Küche haben, passt das wunderbar und ich liebe es, bin ja trotzdem dabei. Am Ende gehören die letzten 5 Pancakes übrigens immer mir.

Nun genug über mich geredet… hier kommt das Rezept für viele kleine Pancakes. Denn ich gebe immer nur einen Esslöffel Teig in die Pfanne. Ich mag nämlich Mini Pancakes lieber.

Das Rezept ist für ca. 4 Portionen/ 16 Pancakes (groß) oder 4 Portionen/ ca. 30- 32 Pancakes klein

Pancakes Rezept Frühstück bei Emma

Wichtig : Trockene Zutaten und flüssige Zutaten getrennt vorbereiten

Trockene Zutaten:

180 gr. Mehl ( 405 er nehme ich )

30 gr. Zucker

eine Prise Salz

2 TL Backpulver

diese Zutaten vermische ich in einer Schüssel

Flüssige Zutaten:

200 ml Milch

30 gr. zerlassene Butter

und 2 Eier (Größe M)

diese Zutaten vermische ich in einer weiteren Schüssel

Die trockenen Zutaten werden dann zu den flüssigen Zutaten dazugemischt. Aber ganz vorsichtig und nicht zuviel rühren. Weniger ist mehr wenn man fluffige Pancakes möchte. Ein paar Klümpchen Mehl sind bei mir oft noch dabei. Aber das ist kein Problem.

Ich gebe dann in die Pfanne (bei mir ist sie auf Stufe 6 von 9 – später schalte ich auch eins runter… aber das ist ja individuell) ein Stückchen Butter und verteile sie gut in der Pfanne.

Dann gebe ich je ein Esslöffel Teig pro Pancake in die Pfanne – bei mir passen 4 Pancakes dann in die Pfanne.

Wenn sich oben Bläschen bilden, wende ich diese, aber bitte nicht ständig hin und her wenden. Am leckersten wird es wenn man nur einmal wendet. Sind sie goldbraun auf der Unterseite dürfen sie raus.

Ich serviere sie immer mit Blaubeeren, Ahornsirup und Butterklecks oben drauf.

Adventskalender 2020 Tag 21 Frühstück bei Emma mit Pancakes

So das war er schon der Beitrag zum Adventskalender 2020 Tag 21 und ich hoffe ihr probiert das leckere Rezept für die „amerikanischen“ Pancakes aus. Kein Hexenwerk, super lecker und schnell gemacht. Bei uns gibt es so 5-6 Mal im Jahr Pancakes zum Frühstück – also nicht ganz so oft.. und vielleicht ist das das Geheimnis 😉 Es ist halt immer was Besonderes.

Genießt die Tage, stimmt euch auf die Feiertage ein und ich freue mich auf morgen, wenn wir hier im Adventskalender wieder ein Türchen öffnen.

Herzliche Grüße von Emma

PS: Auf der Shopstartseite findet ihr natürlich wie immer unser Ebook des Tages..

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin