17. Januar 2009

Kinderzimmer im neuen Design …


Malina konnte kein Rosa mehr sehen und wünschte sich ein neues Zimmer GANZ in weiß.
Da ich so ein Zimmer eher für ein Krankenhauszimmer ansehe, blätterten wir Kataloge durch, schauten im Internet, bekamen Bücher ausgeliehen ( DANKE ), alles mit traumschönen Zimmern…

Malina fand aber immer nur ganz helle Zimmer mit klaren Linien schön und so planten wir erstmal ganz in weiß….

Der Schrank war eh schon weiß und die Wände wurden gestrichen.
Hätten wir auch selber gemacht, aber da es mir nicht so gut ging,
habe ich mir den Mann von MyHammer vom Schnittmuster-Ausverkaufsgeld geleistet.

Für neue Möbel hatte Malina schon auf einen Teil Weihnachtsgeschenke verzichtet und musste sich ja auch im Vorfeld von einigen Spielsachen trennen.

Vom schwedischem Möbelhaus gab es dann

– das Bett mit Unterschublade und zwei Kopfteilen
– einen leichten Tisch mit Rollen zum Verschieben
– dazu passenden Schreibstischstuhl
– die Bilderleiste
– Lampen
– Rollo

… alles zusammen wirklich nicht teuer.

Zum Aufbauen der Playmos hat Bernd 2 alte Kommoden gegeneinander geschraubt und auf eine Platte mit Rollen montiert, dazu große Griffe. Nun kann mitten im Zimmer mit Freundinnen gebaut werden, aber das ganze Modul auch platzsparend neben dem Schrank unter einem Regal verschwinden.

So eine Bilderleiste ist sehr praktisch, denn sie sorgt für Ordnung und die Kinder können alleine wechseln.

Das Bett war eines der günstigsten… ich finde gut, dass es auch eine Rückwand hat, so schrabbelt die Tapete nicht so schnell ab. Für Besuch ist die Bettenschublade drunter praktisch.
Das passende Kopfteil haben wir gleich zweimal gekauft und gegeneinander aufgebaut. Da es nicht nur das offene Fach hat, sondern auch herausziehbare Container, welche den Klüngel ordentlich verstauen, sind sie eine praktische Abtrennung zum Sofa.

Da Malina eh schon eine sehr starke Sehschwäche hat, sollte der Schreibtisch ganz dringend vor das Fenster rücken. Damit er nicht zu klobig wird und auch mal zum Basteln in der Zimmermitte stehen kann, haben wir uns für die feststellbaren Rollen entschieden.

Auch der passende Stuhl ist leicht, er bekommt noch ein schönes Kissen genäht 🙂

Total klasse finden wir alle die neue Schreibtischlampe. Sie kostet ca. 17 Euro und ist in mehreren Farben erhältlich. Das Solarpaneel lädt sie tagsüber auf und sie gibt verhältnismäßig gutes Licht. Da sie kabellos und leicht ist, kann sie auch mal schnell als Beleuchtung fürs Playmohaus dienen.


Das billigste Rollo ( ca. 12 Euro ) hat eine Kante aus Fähnchen bekommen.
Da es rückseitig gummibeschichtet ist, war das Aufbügeln der Velours ein Risiko
und mit Zittern verbunden. Mit Backpapier drüber und drunter war es gar kein Problem. Selbstverständlich ohne Garantie!
So ist aber ein richtig toller UND billiger Blickfang für das Zimmer entstanden!

Das Rotkäppchensofa musste auf seinem ursprünglichem Platz einem Zuscheidetisch weichen und bekommt demnächst noch einen bunten, unrosa Bezug.


Ein Hingucker ist das große Bild ( satte 90 cm Durchmesser ! ) mit dem Riesenrehlein !
Ursprünglich war es ein Fundgrubenbild. Simona hat es vom Rahmen entfernt und wollte diesen mir neu bespannen.
Das Reh von Nic hat Janina mir groß und gespiegelt ausgedruckt, so konnte ich es mit Haftflies applizieren. Dafür wurde der türkis Sternestoff komplett mit Vlies unterbügelt.
Lila Sterne auf dem Po, ein glitzerndes Auge und ein rotgepunktetes Schleifchen geben ihm den Pfiff.
Den verstärkten türkis Sternestoff haben wir mit doppelseitigem Klebeband auf dem Rahmen erstmal fixiert und dann auf der Rückseite getackert.
Beide Stoffe gibt es noch bei der traumwerkstatt.

Ergänzend dazu kam noch der Teppich vom Auktionshaus.

Es fehlt noch:

– ein Türreck zum Einklemmen in die Türöffnung
– der neue Sofabezug
– ein paar Kissen
– unrosa Bettzeug
– ein Sitzsack, welcher auch gleichzeitig als Matte in der Tür dienen kann

und natürlich ein

neuer Quilt 🙂

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin