Weekender und Hannerl zwei Ebooks von lecker&nähen

Für euch hübsch gemacht… Die Ebooks: Weekender und Hannerl von lecker & nähen

Heute haben wir für euch wieder 2 tolle Ebooks, die ich euch sehr gerne (und von Herzen) vorstellen möchte. Ein Weekender und ein Rucksack. Beide gibt es schon eine ganze Weile bei uns und ihr habt sie bisher immer sehr gerne genäht. Wir freuen uns daher riesig, dass Christine ihre Ebooks hübscher gemacht hat.

Aber bevor ich euch die tollen neuen Bilder zeige, noch ein bisschen was behind the scenes über Christine. Ich finde ja immer so Hintergrund Infos sehr spannend.

Und bei dieser Gelegenheit,  kann ich mich noch an mein allererstes selbstveranstaltetes Nähtreffen erinnern. Schade, dass mein alter Blog nicht mehr öffentlich ist. Aber da hatte ich genau diesen Weekender genäht. Ich weiß nicht, ob ich dieses Foto echt zeigen soll (Fotoqualität echt nicht so dolle), aber ich liebte die Tasche damals heiß und innig und was war ich stolz darauf.

Mal schauen ob ich mich im Laufe des Beitrages doch traue und euch den Weekender zeige.  Aber erstmal zu Christine: Wir haben sie gefragt, ob sie uns ein bisschen war über sich erzählen mag und sehr gerne teilen wir das mit euch:

Behind the Scenes mit Christine von lecker & nähen

Ich bin Christine, Ende 30 und wohne im wunderschönen Berchtesgadener Land ganz im Süden von Bayern. Mit meinen 3 Kindern und Mann lebe ich auf einen Biobauernhof. Wir führen zusammen einen Biolieferservice, was gar nichts mit nähen zu tun hat😉

Vor gut 15 Jahre habe ich meinen ersten Nähkurs besucht, denn ich wollte es unbedingt lernen. Ich hatte in einer Nähzeitung einen tollen Blazer gesehen, der es unbedingt sein musste und somit mein erstes Nähstück wurde (ich habe ihn immer noch😉).

Ich war so begeistert, dass ich viele weitere Nähkurs besuchte und fast täglich nähte, vor allem Kleidung für mich. Irgendwann bin ich auf die Seite von Farbenmix gestoßen mit den vielen tollen bunten Taschen und Kleidung. So bin ich dann zum Taschen nähen gekommen.

Zu dieser Zeit gab es noch wenige E-Books und fast keine Shops (außer Farbenmix) dafür. Ich hatte eine bestimmte Tasche im Kopf und habe für mich eine ganze Zeit am Schnitt rumgebastelt. Ein paar Freundinnen waren so begeistert von meiner Tasche, so dass ich damals 2009 bei Sabine von Farbenmix anfragte, ob sie an einem E-Book für diese Tasche Interesse hätte. Sabine war gleich begeistert und so erschien 2010 im Februar die Weekendertasche.

Es folgten dann noch einige E-Books auch für Kinder. Meine Schnitte sind meist entstanden, weil ich, mein Mann oder eine Freundin sich etwas gewünscht hatten, wofür es noch keine passenden Schnittmuster gab.

Ich nähe immer noch so gerne, mal mehr mal weniger, je nachdem wie es die Zeit zulässt. Ich nähe sowohl Kleidung für mich, als auch Taschen, Dekorationen und für meine Kinder. Beim Nähen kann ich abends so richtig schön entspannen. Sonst koche, backe und male ich auch sehr gerne.

Jetzt gibt es 2 meiner liebsten E-Books im neuen Design, neue Fotos und mit übersichtlicherer Anleitung.

Danke liebe Christine für deine Geschichte und ich kann mich so gut noch an die Zeit erinnern. Nähen ist doch echt ein tolles Hobby und ich freue mich sehr, dass du ein Teil der farbenmix Familie bist.

DER WEEKENDER:

Klein und Kompakt ist dieser Weekender. Die Maße sind ca. 28 cm hoch an der höchsten Stelle, 39 cm lang an der längsten Stelle und 15 cm breit.  Aber auch als Shoppingtasche sieht sie ganz schick aus. Praktisch die Henkel und der Schultergurt so kann man wählen was einem besser gefällt zum Tragen.

Weekender Tasche Ebook erhältlich bei farbenmix

Stoffempfehlung: dickere Stoffe wie weiches Kunstleder, Cord, Jeans oder feste Baumwollstoffe eignen sich wunderbar. Bei mittel bis schweren Stoffen erhält die Tasche so einen wunderbaren Stand.

Taschen Ebook Weekender von Melanie - lecker & nähen

Sieht der Weekender nicht super toll aus? Ob bunt oder einfarbig, eine tolle Tasche. Also mich juckt es sofort in den Händen wenn ich diese tollen Beispiele sehe.

RUCKSACK HANNERL:

Ja und dann möchte ich euch noch ein super schönes Schnittmuster für einen Kinderrucksack zeigen: Hannerl. Für mich der Kita Rucksack schlechthin. So süß oder? Da passt alles rein, was so in den Kindergarten mit muss. Aber natürlich auch für die Schätze, wenn man einen kleinen Spaziergang macht.

Ihr kennt das bestimmt. 😉 Es gibt Phasen da muss das Lieblingskuscheltier unbedingt immer mit und natürlich auch eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken.

Das Schnittmuster ist für einen Kinderrucksack im Alter zwischen 2 und 6 Jahren. Mit gefütterten Trägern, Brustgurt und Regenschutz bestens für den Kindergarten geeignet. Ob Vordertasche mit RV oder eine RV-Tasche oben. Du bist der Designer und kannst dein Unikat ganz liebevoll zusammen stellen.

Ich hoffe euch haben die neuen Bilder gefallen und vielleicht seid ihr auch gerade auf der Suche nach einem Taschenschnittmuster oder Rucksack Schnittmuster. Dann schaut euch unbedingt beide mal genauer im Shop an. Klickt euch auf jeden Fall durch die tollen Bilder im Artikel.

Übrigens die beiden Ebooks bekommt ihr zum Special Preis bis einschliesslich dem 14. Februar. Also seid schnell und schnappt euch diese beiden tollen Ebooks.

Ich wünsche euch viel Freude beim Nähen überhaupt beim Kreativ sein. Wie schön, so ein tolles Hobby in diesen Zeiten zu haben.

Herzliche Grüße von Emma

PS: ok verzeiht die Fotoqualität. Aber so war das halt damals … hier also doch noch ein Foto von dem damaligen Weekender:

Weekender Frühstück bei Emma

Den Blogger Blog von damals gibt es leider nicht mehr. Heute findet ihr aber noch jede Menge Taschen und co unter der neuen Domain.

PSS:Alle die die Ebooks schon haben, finden automatisch die neue Version in ihrer Ebook Bibliothek.

 

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin