Softshell Tage – Quinn plus Softshell Verarbeitungstips

Wir starten die Softshell Tage mit QUINN

Softshell Thementage bei farbenmix

Der wundervolle Herbst steht vor der Türe. Ich liebe die Farben und wie sich die Temperatur verändert. Auch um draussen bei Wind und Wetter die herrlichen Farben genießen. Natürlich mit der richtigen Kleidung und da kommt Softshell für mich ins Spiel. Also kam uns die Idee die Softshell Tage zu machen. Softshell ist einfach ein tolles Material für die Übergangszeit. Ob Funktionsjacken für groß und klein sprich für die ganze Familie. Gerade im Kindergarten fand ich diese Allwetterjacken klasse egal ob es mal tröpfelt oder gut Wind geht.

Die Kids wollen ja gerne draussen spielen – egal wie das Wetter ist – macht ja auch richtig Spaß wenn die Kleidung stimmt. Immer im Herbst, hieß es für mich nach Outdoorjacken und Hosen Ausschau zu halten. Als meine Kinder klein waren, gab es noch nicht so viele tolle Softshellstoffe und deswegen waren unsere Outdoorjacken aus dunkelblauen oder grauen  Softshell. Heute ist die Auswahl toll und fast für jeden Geschmack was dabei.

Viele von euch trauen sich vielleicht noch nicht ganz an das Material. Wir bekommen soviel Anfragen zur Softshell Verarbeitung und deswegen gibt es diese Woche da was von uns:

Sabine hat ein Video für euch gedreht und damit starten wir die Softshell Tage

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video erfahrt ihr :

  • Tipps zum Nähgarn
  • natürlich auch zu den Nadeln
  • Was es mit der Nähprobe auf sich hat …
  • es gibt auch Problemlösungen bei Fehlstichen
  • und einen Tipp zum Thema Reißverschluss einnähen

Unser passendes Ebook des Tages ist heute QUINN

Unsere Softshelljacke Quinn ist gerade geschnitten und hat eine angenehme Weite. Gerade für die Kita wenn man sich viel bewegt und draussen klettert, spielt und rennt ist es ein tolles Schnittmuster.

Softshell Thementage Ebook Quinn plus Video zur Softshell Verarbeitung Softshell Tage

Da Softshell kein Wind durchlässt, braucht es auch keine dicken Pullis drunter – ich weiß nicht wie es bei euren Kids ist, aber meine mochten nie dicke Wollpullis unter der Jacke, was oft ein Problem war, wenn die „normalen“ Jacken nicht gefüttert waren aber draußen schon ordentlich frischer Wind geblasen hat.

Allwetterjacke aus Softshell Softshell Tage bei farbenmix

Hach ich sehe sie genau vor mir… mit ihren roten Bäckchen von draussen toben und den glücklichen Gesichtern und jeder Menge Schätze in den Taschen und Händen (bei uns sehr beliebt..Steine, Schnecken, Stöcke, und ich weiß gar nicht wie die heissen, damals lagen überall auch so kleine orangene oder rote Kügelchen – keine Ahnung wie hatten auf jeden Fall sowas nicht. Aber diese Plastik Kügelchen waren der Hit – hach ja ich sag mal nicht viel dazu. Begeistert bin ich aber nicht, dass die Dinger auf den Spielplätzen überall rumflogen.

Wie auch immer.. durch gute Kleidung war es auch kein Thema mal auch länger draussen zu bleiben und auslüften tut immer gut, oder?

Na gut ich schweife ab. Mein Tipp für die Übergangszeit : näht eine gute Softshelljacke – definitiv immer die beste Entscheidung für uns. Wenn die Kids rausgewachsen sind, gibt es immer noch Abnehmer dafür. So haben meine Jacken mindestens 3 Kinder getragen und sie waren immer noch super. Dank gut abgesteppter Nähte ;).

Also morgen geht es weiter mit einem weiteren tollen Ebook und passend zu den Softshell Thementage ein weiteres Video.

Ich denke, nach unseren Softshell Tage sind alle Bedenken ausgeräumt – hoffe ich zumindest und Softshell vernähen ist für euch kein Thema mehr. Wir hoffen ihr könnt einige Tipps und tolle Schnittmuster und Nähanleitung zu Softshell mitnehmen und lesen uns morgen wieder.

Herzliche Grüße Von Emma

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

farbenmix Laden und Outlet
Highslide for Wordpress Plugin