Archiv für die Kategorie „JetSet“

JetSet der Taschenspieler 4 und Gewinnchancen

Die JetSet der Taschenspieler 4 CD bzw. Ebook Version

 

Noch so ein Raumwunder: die JetSet der Taschenspieler 4 – darf ich vorstellen ;):

Ob als Reisetasche oder Sporttasche ihr werdet von der JetSet Tasche richtig begeistert sein.

Die Taschenmaße der JetSet Tasche : Breite ca. 44 cm , Höhe ca. 35 cm und Tiefe ca. 16 cm – der Schwierigkeitsgrad ist mit 2 bis 4 von 5 Sternen angesetzt.  Das hängt davon ab, ob ihr die Easy JetSet Version näht oder die „normale“. Schaut euch unbedingt beide Videos mal an da habt ihr auf jeden Fall einen guten Eindruckt vom Schwierigkeitsgrad. Die einfache Version kommt mit nur einem Schnittteil aus und ist absolut was für Anfänger und ruckzuck genäht.

Für die aufwendigere Nähversion braucht ihr schon ein bisschen mehr Erfahrung aber es lohnt sich. Am Ende habt ihr eine tolle Tasche mit superschönen Details wie extra Aufsatztaschen, Bodennägel und der edle hochgezogene Boden. Mir gefallen ja die herunterklappbaren Ecken sehr, dass sieht toll aus mit schicken Karabinern.

Designbeispiele JetSet:

von Sabine:

JetSet der Taschenspieler 4 von farbenmix - heute viele Inspirationen auf dem Blog

Die JetSet Tasche ist ne tolle Sporttasche oder auch eine prima Wochenendtasche. Als kleine Reisetasche ist sie sehr praktisch und falls ihr mit dem Flugzeug unterwegs seid, geht die JetSet auch als Handgepäck durch. Ich persönlich mag sie sehr gerne. Die Maße sind ideal und sie ist sehr vielseitig. Durch schöne Stoffkombis könnt ihr der Tasche einen individuellen Look verpassen:

Hier ein Beispiel von Glitzerblume. Also in diese Tasche habe ich mich sofort verliebt. Ich denke ich brauche unbedingt so ne ähnliche. Da freue ich mich jetzt schon, auf die Woche im Taschenspieler 4 Sew Along.

Designbeispiel Glitzerblume für die JetSet der Taschenspieler 4 von farbenmix

 

 Besonders schön finde ich die Karabiner Details an Sabines Tasche:
Reisetasche fürs Handgepäck nähen mit der JetSet der Taschenspieler 4 von farbenmix

Die JetSet der Taschenspieler 4 könnt ihr auch als „easy“ Version nähen. Dann ist sie absolut für Anfänger geeignet. Dazu gibt es natürlich auch ein Video. Die „normale“ JetSet der Taschenspieler 4 ist schon ein bisschen anspruchsvoller. Da solltet ihr schon ein bisschen Näherfahrung haben. Solltet ihr einige Taschen schon vorher genäht haben, dann ist das absolut kein Problem.

weiter geht es mit tollen Designbeispielen

color4colle: Wenn das mal keine megacoole Sporttasche ist. Mega!

 

auch Gabi von die kreativen Adern hat eine tolle Tasche gezaubert:

und auch Sonja von kunterbunt-design:

 

Diese JetSet der Taschenspieler 4 von klasse kleckse möchte ich euch auch gerne zeigen. Ich mag diese gewachsten Stoffe ja sehr gerne.Und Uschi hat wieder einmal ein tolles Beispiel genäht.

 

 

Oder auch diese JetSet von Sanne sieht sehr edel aus:

 

ganz bunt und absoluter Hingucker die JetSet von Britta von Berkwerk:

und hier noch ein letztes schönes Beispiel von das Königskind:

Hachz die JetSet hat absolutes Potential ne Lieblingstasche zu werden. Wer Lust hat, kann sich gerne noch die beiden Videoanleitungen anschauen:

Videoanleitung JetSet Easy:

Videoanleitung JetSet:

Ihr seht, gar nicht so kompliziert. Aber bisschen Erfahrung ist schon von Vorteil.

Das war es diese Woche schon wieder mit der Vorstellung. Bedanken möchten wir uns wie immer auch bei unseren Kooperationspartnern: Dortex, Freudenberg, Prym, Snaply und Swafing.

Herzliche Grüße von Emma

PS: Auf zwei Dinge möchte ich euch unbedingt noch hinweisen.

Gestern hat Sabine einen tollen Bericht über Nähwerkzeuge geschrieben. Dort könnt ihr noch bis Ende der Woche in den Lostopf hüpfen . Sabine verlost 2 Scheren von Prym.

und bei Frühstück bei Emma findet ihr den Zeitplan für den Taschenspieler 4 Sew Along.

Da habt ihr bis Ende der Woche die Chance in den Lostopf zu hüpfen für 1 von 3 Ebook Versionen des Taschenspieler 4 bevor es am 19. Februar schon los geht mit der ersten Tasche 🙂

 

Frühstück bei Emma Taschenspieler 4 Sew along - macht mit!

Adventskalender Tag 22: Taschenspieler 4 Übersicht

 

Taschenspieler 4

Hinter unserem 22. Türchen verbirgt sich der neue Taschenspieler 4. Heute überlasse ich daher sehr gerne Sabine das Wort und melde mich am Ende des Beitrages noch einmal, wenn es um die Verlosung von 10 Ebook Versionen des Taschenspieler 4 geht… Viel Freude beim Lesen…. Emma

 

Taschenspieler 4 – Übersicht

Hurra, er ist da: der Taschenspieler 4! Nehmt einen Kaffee oder Tee und macht es euch gemütlich. Ich erzähle euch etwas dazu und stelle die einzelnen Taschenmodelle und meine Gedanken dazu kurz vor.

Taschenspieler 4 - Ebook und CD - neu bei farbenmix 10 Taschenschnitt von einfach bis anspruchsvoll

Der Taschenspieler 4 bietet euch, wie auch seine Vorgänger wieder 10 Taschen in unterschiedlicher Größe und Form. Er ist als CD und diesmal zusätzlich komplett als Ebook-Version erhältlich. Die CD-Version beeinhaltet ZUSÄTZLICH einen Bonuscode für das Ebook. So könnt ihr alle Anleitungen ganz bequem auf euer Tablet oder Handy herunterladen und die Fotoanleitungen neben die Nähmaschine legen.

Zu jedem Modell habe ich ein Anleitungsvideo gefilmt, teilweise sind diese und alle Basicvideos bereits in CD/Ebook enthalten. Fast alle Taschen und Basics findet ihr ebenfalls auf unserem Youtube-Kanal.

Alle Taschen sind recht einfach zu nähen und dank der Video- und seeeehr ausführlichen Fotoanleitungen absolut für Nähanfänger geeignet. Dies war mir besonders wichtig. Mit Näherfahrung lassen sich die meisten Modelle z.B. mit Taschen mit unterliegenden Reißverschluss ausstatten. Ich zeige euch, wie unkompliziert ein richtig stabiler Taschenboden mit Bodennägeln genäht wird und vieles mehr. Ihr dürft euch über neue Nähvarianten, einzigartige Detaillösungen und ganz besondere Schnittführungen freuen!

ob schlicht, edel, fröhlich oder bunt gemischt – der Taschenspieler 4

Manche von euch mögen schlichte, edle Tasche, andere lieben fröhliche Mixtaschen, daher war es mir wichtig, dass die Taschen in beiden Versionen perfekt wirken. In diesem Blogbeitrag zeige ich erstmal die schlichteren Modelle von klein nach groß, so bekommt ihr eine gute Vorstellung und entdeckt vielleicht schon die eine oder andere Lieblingstasche!

 

PopUp Tasche:

PopUp-Tasche Taschenspieler 4

 

Die PopUp-Tasche ist mit wenigen Nähten ganz schnell fertig und so ein wunderbares Geschenk. In der Schublade macht sie sich klein, so lange sie nicht gebraucht wird. Geht es auf die Reise, ist sie fix aufgefaltet und ein sehr praktischer Begleiter. Sie schaut kompliziert zu nähen aus, aber ihr werdet garantiert sehr staunen, wenn ihr die Anleitung lest/schaut. Die Designbeispielnäherinnen meinten, dass das Nähen süchtig macht 😉

RollUp Tasche:

 

Das neue Utensilo bekam den Namen RollUp, da alles fix eingerollt ist. Ob ihr es für Kosmetik, Technik, Bastelkram, für Schreibutensilien oder die Reise nutzt, das ist völlig egal. Denn es hält mit seinen ganz unterschiedlichen Fächern immer Ordnung. Die Mitteltasche ist einzeln genäht und kann so z. B. im Hotelzimmer einfach ins Bad gestellt werden. Sehr praktisch ist das RollUp auch für den wichtigsten Tascheninhalt. Dieser lässt sich damit ganz einfach von der Shopping- in die Sporttasche umpacken.

 

HüftTasche:

 

Eine Bauchtasche ist oftmals zu klein, aber bei etlichen Gelegenheiten, wie z. B. einem Konzert oder der ausgedehnten Hunderunde möchten wir das Wichtigste gerne eng am Körper tragen. So ist die HüftTasche entstanden. Sie kann nicht nur locker über der Hüfte, sondern auch als lässige Umhängetasche getragen werden. Die Nähart ist bequem einfach, so dass sie ein schönes Projekt für Nähkurse mit Jugendlichen ist.

 

AlltagsHeldin:

 

Die AlltagsHeldin ist die kleinere Umhängetasche, welche ihr euch sehr gewünscht habt. Trotz ihrer handlichen Größe bietet sie viel Raum. Nähanfänger dürfen sie gerne ohne die aufgesetzte Blasebagtasche nähen. Ich persönlich denke, dass die AlltagsHeldin für viele von euch die Lieblingstasche wird.

MännerSache:

 

Herrentaschen soll schlicht sein, aber dennoch praktische Detaillösungen bieten. Genau so ist die MännerSache konzipiert. Der edle innenliegende Reißverschluss und „versteckte“ Taschen um Ordnung zu halten werden sicher nicht nur die Männer begeistern.

HerzMuschel:

 

Die HerzMuschel bietet Platz, ohne zu groß zu sein. Die gebogenen Nähte in Muschelform können mit Paspeln hervorgehoben werden, das Mittelteil lässt sich herrlich verzieren oder ihr näht sie gleich im Stoffmix.  Der Trägeransatz befindet sich, wie auch bei der AlltagsHeldin, direkt am Reißverschluss und sorgt so für eine edle Optik.

 

RuckzuckTasche:

 

Bei der RuckzuckTasche konnte ich mich gar nicht für eine Größe entscheiden, deshalb sind gleich zwei Größen in dem Taschenspieler enthalten. Alle Nähanfänger haben einen schnellen Erfolg, denn es gibt zusätzlich eine Variante ohne Reißverschluss. Sie ist wirklich unkompliziert zu nähen und lebt durch euer Design.

EdelShopper:

 

Der EdelShopper ist einfach klasse! Sehr edel, wie eine stylische Umhängetasche läuft er mit euch durch die Stadt. Findet ihr nach und nach schöne Schnäppchen, faltet er seine Seiten auf und trägt fleißig alle Einkäufe nach Hause.

 

CarryBag:

 

Für Wochenendeinkäufe näht ihr euch am besten den CarryBag. Seine besondere Gurtlösung macht ihn zum Hingucker, dafür lassen sich übrigens supertoll zwei günstige Gürtel nutzen! Ich zeige es euch alles ganz genau und ihr könnt ihn mit vielen Details ausstatten. Selbstverständlich befindet sich auch zu Buchschrauben und Nieten ein Basicvideo auf der CD. Es gibt sie mittlerweile in unterschiedlichen farben und Formen und sie veredeln jede Tasche.

 

JetSet Tasche:

 

Die große JetSet-Tasche wirkt mit ihrer rund verlaufenden Oberkante sehr harmonisch, bepackt ihr sie jedoch für ein ganzes Wochenende, faltet sie ihre seitlichen „Ohren“ auf und ihr habt keinerlei Platzprobleme. Flugtickets sind in der aufgesetzten Blasebalgtasche genauso praktisch verstaut, wie die Karte fürs Sportstudio. In der Komplettversion bereitet sie Näherfahrenen garantiert viel Nähfreude!

 

Mit wenig Näherfahrung oder als Geschenk für die Freundin darf es auch gerne mal die stylische, beuteligere Variante sein.

 

Nun habe ich euch alle schlichten Taschen gezeigt und bin schon sehr gespannt, auf welche ihr euch besonders freut und welche ihr zuerst näht. Unsere tollen Designbeispielnäherinnen haben natürlich auch farbenfrohere und einfach wunderbare Taschen genäht, Emma wird sie im Januar hier im Blog nach und nach genau vorstellen.

Klickt mal zur Taschenspieler 4 Seite , schaut gerne die einzelnen Taschen- und auch Basicvideos auf YOUTUBE oder nutzt einfach gleich das Einführungsangebot für die CD oder EBOOKVERSION!

…. sind die nicht alle megatoll, die Sabine uns vorgestellt hat… aber ich hatte ja oben erwähnt, ich melde mich noch einmal… ich stelle euch zwar im Januar die Taschen alle einzeln noch vor, möchte aber heute schon allen unseren Taschenspieler 4 Probenähern ein großes Dankeschön aussprechen. So tolle Modelle kommen da noch auf euch zu… seid gespannt… 

und noch etwas neues gibt es heute: Das STYLEFIX FILZ:

Das perfekte Helferlein zum Verstärken… Schaut euch mal das Produktvideo von Sabine auf YouTube an. Das Stylefix Filz stelle ich euch aber Anfang des Jahren noch einmal ganz genau vor. Und natürlich wollen wir euch nicht vorenthalten wie unsere Testgruppe das Stylefix Filz fand. An dieser Stelle auch ein ganz großes Dankeschön an alle Tester <3. Sie haben das Filz wirklich auf Herz und Nieren geprüft und für super befunden. Ausgerissene Ösen sind demnächst Geschichte und bügeln braucht ihr auch nicht mehr.. klingt nicht schlecht, oder ? Probiert es mal aus und sichert euch auf jeden Fall noch den Einführungspreis 👍🏼 des Stylefix Filz bis zum 5. Januar 2018.

Und da das hier ja noch unser farbenmix Adventskalender ist, versteckt sich auch hinter diesem Türchen was Schönes für Euch:

Wir verlosen 10 Ebook Versionen des Taschenspieler 4

Gestern durfte ich schon in der farbenmix exklusiv Facebook Gruppe 2 Ebook Versionen verlosen und heute darf ich auch hier im Blog verlosen- ich freue mich riesig, denn die Taschenspieler 4 CD ist so toll geworden und ich bin sicher, ihr werdet begeistert sein…

Was müsst Ihr tun, um in den Lostopf zu hüpfen um 1 von 10 Ebook Versionen des Taschenspieler 4 zu gewinnen?

Schreibt uns ein Kommentar unter diesem Beitrag und verratet uns eure Lieblingstasche aus den bisherigen Taschenspieler CDs und warum ihr sie so gut findet.

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel beginnt heute am 22. Dezember 2017 und endet am 29. Dezember um 23.59 Uhr
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • An der Verlosung können nur natürliche Personen teilnehmen die mindestens 16 Jahre alt sind
  • Jeder kann nur mit einem Kommentar teilnehmen. Doppelte Kommentare werden gelöscht
  • Ausgelost wird mit einem Online-Zufallsgenerator
  • Im Falle eines Gewinnes seid ihr damit einverstanden, dass euer Name hier im Blog veröffentlicht wird.
  • Falls ihr gewonnen habt, wird das Ebook in eure Ebook Bibliothek geladen – alles nähere erfahrt ihr dann in der Gewinner Email.
  • Die Gewinner werden am 31.12.2017 auf dem Blog bekannt gegeben

Wir drücken euch ganz fest die Daumen und wünschen euch heute einen stressfreien Tag… Wir freuen uns schon sehr auf die Weihnachtstage und ihr?  Habt es fein..bis morgen…

Herzliche Grüße von Emma

Kategorien
Archiv
Highslide for Wordpress Plugin