TS5SA – Crossbag 2 – die dritte Tasche des Sew Alongs

TS5SA – Crossbag 2

TS5SA - Crossbag 2

Oh man die letzte Woche war echt eine Herausforderung. Und damit meine ich nicht die CityStyle. Auch wenn ich eigentlich nicht mehr über Viren reden möchte, braucht es doch auch ein paar persönliche Worte von mir:

Ich mache mir wirklich Sorgen und zwar nicht um meine persönliche gesundheitliche Situation. Ich gehe mal davon aus, dass wenn ich mich irgendwann mal anstecken sollte, der Verlauf nicht gravierend wäre. Ganz im Gegenteil zu anderen Menschen in meinem Umfeld, die mir viel Bedeuten und die durch angeschlagene Gesundheit zu Risikogruppen gehören. Da wünsche ich mir wirklich von Herzen, dass wir als Kollektiv Rücksicht nehmen und uns dementsprechend an Regeln halten.

Auch ist für ganz viele von uns die Situation in den nächsten Monaten bestimmt herausfordernd. Das die Schule zu ist, die Kinder zu Hause weiter lernen geht je nach Alter nicht ohne Unterstützung. Das ist für viele Familien eine Herausforderung. Zwischen Arbeit bzw. Homeoffice und „nebenbei“ Haushalt, Schulunterstützung und und und. Aber ich bin sicher, wir alle finden irgendwie eine Lösung und wer weiss für was das alles gut ist.

Soviel Zeit zu Hause heisst für viele von uns auch nach tollen Beschäftigungen für die Kids zu suchen.

Somit geht es diesen Montag ein bisschen untypischer weiter. Ich möchte euch sehr gerne auf eine Aktion aufmerksam machen…dazu kopiere ich euch sehr gerne die Worte von Sabine aus unserem Newsletter hier rein:

Ihr Lieben,

wir leben als Mehrgenerationen-Familie auf einem Grundstück. Da ich selber immunschwach bin, sind wir alle schon vor 2 Wochen in freiwillige häusliche Quarantäne gegangen.

Inzwischen können die Enkelmädchen schon ein paar Zahlen schreiben und wir haben alles über wiederverwertbare Stoffe gelernt. Mit viel Struktur hat es für alle bisher sehr gemütlich geklappt. Ich weiß daher aber auch ganz genau, wieviele gute Ideen es braucht, um schul- oder kigafreie Tage gemeinsam zu verbringen.

Deshalb kam Frau Muttis Idee gerade recht und ich habe mich sofort angeschlossen. Diese drei Ebooks schenken wir Euch bis nächsten Sonntag (22.03.20) zum gratis Download:

Toffenosed friends
Kuschelmonster
Geheimniskrämer

Freebook Aktion Corona 2020

Stoffreste haben wir sicher alle genug 😉

Schulkinder können sie mit etwas Anleitung schon alleine nähen. Kindergartenkinder dürfen gerne bei allen Verzierungen mithelfen.

Denkt daran, auch die Kinder merken unsere Unsicherheiten. Gerade da ist ein Kuschelfreund sicher ein lieber Begleiter. Teilt es daher sehr gerne mit Euren Nähfreundinnen!

Liebe Grüße und bleibt gesund
Sabine

Tja spannende Zeiten für alle. Ich hoffe dass wir alle einigermaßen da rauskommen. Ich mache mir gerade auch schon viel Gedanken um unsere Betriebe im Land. Gastronomie, Familienunternehmen, Mittelstand. Daher unterstützt eure Lieblingsläden und Betriebe weiter hin. Es ist für alle eine Herausforderung aber gemeinsam schaffen wir das.

Und nun doch noch einmal zurück zur TS5SA – Crossbag 2

Ich bin gerade ganz froh, dass ich mit dem Nähen auch eine kleine Ablenkung habe und auch schöne Dinge sollten gerade jetzt auch nicht hinten runter fallen. Daher geht der Sew Along natürlich weiter und diese Woche mit der Crossbag 2. Ich bin ganz großer Fan davon und ich bin gespannt ob ihr diese Tasche auch so cool findet.

Auf Instagram habe ich euch in den Highlight meine Tipps schon verraten und ich kann euch sagen, die Tasche wird bestimmt mehr als einmal genäht von euch. Ich habe die zweite schon im Angriff und werde sie bald einer lieben Person schenken.

So und hier könnt ihr ab sofort bis Sonntag um 23.55 Uhr eure Crossbag 2 verlinken. Ich freu mich drauf.

Herzliche Grüße von Emma

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

PS: Auch die Crossbag 2 findet ihr ab sofort als Einzelebook im Shop

2 thoughts on “TS5SA – Crossbag 2 – die dritte Tasche des Sew Alongs

  1. Liebe Emma,
    das finde ich eine ganz super Idee mit den Freebooks!
    Vielen Dank!!
    Ich finde die vielen Kinder zu Hause auch ein bisschen bedrohlich – nicht in jeder Familie wird man sich gut kümmern, viele werden viel zu lange vor den Flimmerkisten sitzen…
    Bei mir droht keine Langeweile – ich bin in der Pflege beschäftigt.
    Aber über den SAL bin ich sehr froh – das Taschennähen wird mich immer auf andere Gedanken bringen.
    Bleibt gesund!
    Elke

  2. Christina:

    Hallo Emma!

    Vielen Dank für die Freebooks! Wir werden sie nacharbeiten!
    Morgen ist erstmal „das kleine Ich bin Ich“ dran. Haben wir gerade gelesen und hinten im Buch ist eine Bastelanleitung.
    Ich wünsche dir alles Gute!
    Viele Grüße Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.




Newsletter
Highslide for Wordpress Plugin