Resteverwertung

Hier fallen seit ein paar Tagen doch wirklich schon Blätter von den Bäumen und es ist trüb und windig, also perfektes Nähwetter für Stoffreste 🙂

Mütze selber nähen, Schal selber machen

Heute musste der Rest Doubleface-Jersey von dem Möff-Pulli aufgearbeitet werden. Er reichte genau für einen Schal und die immer wieder knuffige GRETA-Mütze. Beides kuschelweich mit Ringeljersey gefüttert, einfach und schnell rundherum mit der Overlock zusammen versäubert.

Kindergarten - Mütze

Die lustigen Zipfel sind einfach längs geschnittene, unversäuberte Jerseystreifen. Sie rollen sich prima, werden unter die Stickereien oder Applibuttons gelegt, mit festgenäht und am unteren Ende geknotet.

Kreativ-Ebook Mütze GRETA, Peppernose-Stickbild von HUUPS!, Sternen-Stickbild von kunterbuntdesign

Can you believe the trees are already losing some leaves?? It’s cloudy and windy – perfect time to use your fabric remnants 🙂

Mütze selber nähen, Schal selber machen

I took the rest of the doubleface jersey I used for the Möff-Sweater. Just enough for a scarf and a cute GRETA bonnet. Both lined with very soft striped jersey. Easily put together with the serger.

Kindergarten - Mütze

For the cute tails cut a few stripes of the jersey, fix them underneath the embroidery and knot the ends. They will roll nicely.

Epattern  bonnet GRETA, Peppernose-embroidery by HUUPS!, star-embroidery by kunterbuntdesign

9 thoughts on “Resteverwertung

  1. entzückend! welcher schnitt ist das?

  2. ok sry das war vielleicht eine blöde frage 🙂 – steht eh alles da oben…

  3. Liebe Sabine,

    auch wenn das Wetter schon wieder herbstliche Züge annimmt, grau wird DEIN Herbst jedenfalls nicht!!!

    Viele liebe Grüße, Sandra

  4. Super Idee! Ich hab einen tollen Sweat Rest, der genau die Breite für einen Schal hat und den werd ich dafür verwenden! Danke für Eure immer tollen Ideen! LG Sabrina

  5. Emma:

    wunderwunderwunderschön…lieblingsfarben…toll…lg emma

  6. andersT:

    das sieht echt super aus:-) Bei dem Wetter wohl wirklich das beste was man draus machen kann.

    lg Nicole

  7. *lol*
    Ich will gleich auch eine Herbstmütze nähen, und meine Tochter verlangte nach so puscheligen Ohrenwärmern.
    Die Farben sehen toll zusammen aus, die Katzen auch.
    Es sollte mal wieder mehr Aufnäher für die armen Stickmaschinenlosen unter uns geben um Shop

  8. Das ist ja wieder toll geworden! Könnte ich mir bei meinem Sohn super gut vortstellen, der kommt an keiner Katze vorbei 🙂
    Lieben Gruss, Nadine

  9. Hallo Sabine!
    Was für eine tolle Idee! Da kann man sich ja glatt auf den Herbst freuen!
    Stoffreste habe ich ja gerade genug – kann mich leider nur sehr schwer von Stoffresten trennen, auch wenn sie noch so klein sind ;-).
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Heike

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin