Hüpf, hüpf im Nähzimmer

Während Sandra die Kleiderständer für die Messe mit fröhlichen, kunterbunt gemixten Shirts füllt, kümmere ich mich um weiter um die beiden Garderobenständer, an denen rundherum Taschen hängen sollen.

Heute ein WEEKENDER als Kinderreisetasche.

Kinderreisetasche nähen, Schnittmuster, Anleitung, farbenmix

Kinderreisetasche nähen, Schnittmuster, Anleitung, farbenmix

Reisetasche nähen, Schnittmuster, Anleitung, farbenmix

Hier mal der Größenvergleich von dem normalen Weekender ( links) und dem in 125 % ausgedruckten von gestern ( rechts ).

Gurtband mit Sternen: kunterbuntdesign

beschichtete Baumwolle: swafing

Labelstempel: peppauf

6 thoughts on “Hüpf, hüpf im Nähzimmer

  1. Hallo, hast Du den Schnitt einfach verkleiner??? um wieviel denn??? das wäre der Hit für meine Kleine und meine Große würde dann dieselbe in groß/normal bekommen.

    Lg Tanja

    • Tanja, den Schnitt habe ich für die große Tasche auf 125 % ausgedruckt. Die Froschtasche hat die normale 100% Größe und ist genau richtig für ein Kinderwochenende, Nacht bei Oma und Opa etc.
      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Gaby:

    wow wie süüüüsss… und nu gibt es bei euch wohl auch die Antwort: Taschen sind Herdentiere, die fühlen sich nur im Rudel wohl 🙂 suuuuper zauberhaft süss, ich glaub ich muss die Tasche auch noch nähen…uff…. LG Gaby

  3. Oh die sieht auch sehr süß aus!
    Die Tasche in der größeren Variante muss ich auch mal probieren! Danke für den Tipp!

    LG Karin

  4. Bea:

    Die sind beide total niedlich!
    Ob man die auch als Anfänger hinkriegt?

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin