Portrait: AnneSvea

farbenmix PortraitStelle Dich bitte kurz vor. Wer bist Du? Hejhej, ich bin Anne Heisig (AnneSvea), 32 Jahre jung und wohne in Bad Nauheim. Skandinavien liebende Mama, mit Vorliebe für Blues, Jazz, Swing und guten Gesang. Segelnde, Saxophon spielende, quirlige, gerne lecker kochende und oft umdekorierende Näh-Kreative. Ich denke, das trifft es so in etwa!

Was bietest du an? Wann hast du dich selbstständig gemacht?

Ich nähe und entwerfe Produkte für meinen Shop, sowie für andere Firmen. AnneSvea ist die bunte Marke für tolle Geschenke, Stoffe, Nähbedarf und Lieblingsstücke.

Bei uns findest Du Bänder und Borten, Geschenke, Mitbringsel, individuelle Umsetzungen und

Sonderanfertigungen, auch für Unternehmen. Häufig besticken wir Textilien aller Art nach Wunsch, auch mit Logos.

Ich habe AnneSvea.de im Jahr 2008 gegründet.

 

Hast Du einen Blog, bzw. bist Du irgendwo in den SocialMedia vertreten? Wo finden

dich deine Kunden?

Hier bin ich im Netz vertreten: meine Homepage, bei Facebook und auf Instagram

Meine Kunden finden mich auf DaWanda und in meinem Laden-Atelier.

 

Arbeitest du mit Mitarbeitern?

Ja, ich habe 3 Mitarbeiterinnen und zeitweise Praktikantinnen der Fachoberschule.

 

Vervollständige bitte folgende Aussage: Nähen, Stoffe, mein Gewerbe bedeuten für mich…

… mit Liebe und Freude jeden Tag an die Arbeit zu gehen. Meine Kreativität auszuleben, Inspirationen und Ideen zuzulassen und täglich mit ganz wunderbaren Menschen zu nähen.

 

farbenmix PortraitWas waren deine ersten Schritte in die Nähwelt? In meinem früheren Leben war ich ein Zahntechnik und Instrumentallehrer-Workaholic.

Nach dem Abi Ausbildung im elterlichen Betrieb, direkt in Alles eingebunden, und mit Freude dabei. Bis zur Schwangerschaft arbeitete ich dann für die Zahnklinik Gießen vor allem für die Mundkiefer-Gesichts-Chirurgie.

 

 

Alles super spannend und ich habe diesen Job sehr gerne gemacht.

Abends, lach – zum Ausgleich, habe ich Saxophon und Klarinette unterrichtet.

Das tue ich auch heute noch, es macht ja auch Spaß 🙂

 

Mit der Geburt meiner Tochter war der Arbeitsdruck plötzlich weg, „… erst mal Schwedisch gelernt… “

Zu den ersten Geburtstagen der Tochter-Freunde wollte ich besondere Dinge verschenken. Ich habe schon immer gewerkelt, gemalt und gebaut. Allerdings bis dato nicht genäht. Die Nähmaschine vom Discounter und die Tischdecke vom Schweden wurden aus dem Keller

hervorgeholt, Nähbuch von Oma und los ging es. „Muss doch irgendwie zu schaffen sein so ein Kissen zu nähen… “

Hat geklappt, aber gedauert. Die Resonanz auf die Kissen waren so groß, dass ich direkt Bestellungen bekam. „Huch!“

 

Warum hast du dich selbstständig gemacht?

Ich habe direkt in der nächsten Woche ein Gewerbe angemeldet. Es war mir zu „heiß“ Dinge herzustellen, um sie dann zu verkaufen.

Schließlich betreibt man ab diesem Moment Handel.

Danach ging alles ganz schnell. Einige Wochen lang brachte ich mir nähen bei. Kaufte einen Marktstand und meldete mich bei fünf Weihnachtsmärkten an. Manche Erfahrung war bitter, aber es war alles immer sehr lehrreich.

farbenmix Portrait
farbenmix PortraitWas ist für dich das schöne an der Selbstständigkeit, was ist eher belastend?
Die schönen Dinge des Alltags sind glückliche Kunden, wunderschöne Projekte, neue Ideen umzusetzen, im Team sehr viel Spaß zu haben und für mein Kind da sein zu können.

Anstrengend ist das Leben natürlich. Es ist nie ein 40 Stunden Job. Nie. Es gibt Wochen da kommt man auf 100 Stunden und mehr.
Da darf man sich Nichts vor machen. Urlaub ist sehr schwierig. Dieses Jahr war ich das erste Mal seit fünf Jahren für fünf Tage im Urlaub. Lach, ja, das ist manchmal belastend. Aber ich bin glücklich.

Wie hast du den Mut dazu gefunden?

Generell bin ich ein mutiger Mensch mit viel Ausdauer und Kondition. Ich stecke voller Lebensenergie, Organisationsvermögen und Detailgenauigkeit.

Tief in mir drin, wollte diese Selbständigkeit ausbrechen, das habe ich gespürt. Die Kraft etwas Eigenes zu Schaffen und vor allem nicht von einem Mann abhängig zu sein. Das hat mich voran getrieben.

 

 

 

 

 

Hattest du Vorbilder oder jemanden, der dich unterstützt hat?

Meine Familie hat mich verstärkt ab dem dritten Geschäftsjahr unterstützt. In den ersten

beiden Jahren lebte ich noch mit dem Vater meiner Tochter zusammen.

 

Wie hat sich deine Selbstständigkeit entwickelt?

AnneSvea.de als Marke ist gewachsen. Schneller als ich meine Ziele gesteckt hatte. Schneller als ich manchmal reagieren konnte. Ich bin drei Mal umgezogen, da der Platz immer zu knapp wurde.

Lagermöglichkeiten, Verkaufsfläche, Produktionsbereich, Büro und Versand – das muss alles irgendwo Platz haben.

Heute bin ich alleinerziehend, habe drei Mitarbeiterinnen und mehrere Fachabitur-Praktikantinnen. Ich kooperiere ganz eng mit mehreren Firmen und Herstellern zusammen. Networking ist alles!

Seit drei Jahren gebe ich in meinen DaWanda Seminaren deutschlandweit meine Erfahrungen aus der Gründungszeit weiter und helfe den Weg in die richtige Richtung zu finden.

Marken zu etablieren und Struktur in bestehende Ideen zu bringen. Drei DaWanda Shops werden täglich gepflegt, der AnneSvea Store ist wöchentlich mehrfach geöffnet und mein Kopf ist immer noch voller Ideen, die ich verwirklichen möchte.

Seit 2012 veranstalte ich mit meiner Freundin den „Liese & Lotte – Design und Kunsthandwerkermarkt“ in Bad Nauheim.

Pssst: Heute, 30. November 2013, 11 bis 22 Uhr findet der große Liese & Lotte Adventszauber-Markt in 61231 Bad Nauheim auf der Parkstraße statt.

 

Wie sieht dein Tagesablauf aus?

Nach dem Frühstück und der „Zur-Schule-Bring-Runde“ gehe ich in mein Laden-Atelier. Ich wecke die Maschinen auf und brauche Musik.

Die Aufträge werden bearbeitet, Kundentelefonate und Mails erledigt. Sollte der Laden geöffnet sein, bedienen wir mit dem Team unsere Kunden und schauen parallel nach dem Versand. Meine Praktikantinnen weise ich in meine Projekte ein und erkläre die einzelnen Arbeitsschritte.

Unser Team ist sehr eingeschworen und muss blind funktionieren. Einmal in der Woche kochen und essen wir alle gemeinsam zu Mittag. Nachmittags fahre ich zur Post. Jeden Abend arbeite ich dann weiter. Es gibt immer Dinge, die ich in ganz besonderer Ruhe tun muss.

 

 

Welche anderen Näh-Ladies inspirieren Dich bzw. magst Du besonders?

Wir inspirieren uns gegenseitig. Es gibt da drei Haupt-Sistas 😉 Ich liebe die klare und gleichzeitig verspielte Linie und Art von Cherry Picking, Anke Müller. Ohne die liebevoll bestickten Rahmen und Prints von Hebbedinge, Anna Petry aus Köln, würde in meiner Wohnung etwas sehr Wichtiges fehlen. Jeden Tag trage ich Haarschmuck, Hüte, Anstecker und Blüten von LykkeMai, Maike Stipp im Haar.

Gemeinsam geben wir zum Beispiel Workshops bei Swafing in Nordhorn. Es ist ganz wichtig sich im Team zu inspirieren.

Nicht zu kopieren, sondern gemeinsam zu kreieren. Besonders schön ist es, wenn sich durch vier verschiedene Stile eine vereinende Idee entwickelt.

 

Was magst du ganz besonders an deinen Kunden?

Lebensfreude und Vertrauen. Wünsche umzusetzen und glückliche Gesichter zu sehen, das ist das Glück des AnneSvea Alltags.

 

Wie siehst du die Perspektiven deiner Selbstständigkeit, was sind deine Ziele?

Meine Ziele formen sich derzeit monatlich neu. Das Geschäft ist schnell und trendgesteuert, sowie saisonal abhängig. Es bleibt spannend!

 

farbenmix PortraitWelches ist dein persönliches farbenmix-Lieblingsprodukt?

Stylefix! Es gibt einfach nichts Besseres! Danke! Danke! Danke!

 

Was du sonst noch loswerden möchtest… Selbständig sein bedeutet flexibel zu arbeiten, aber auch immer mit dem Kopf dabei zu sein. Abschalten ist schwerer als im Angestelltenverhältnis. Urlaub – noch schwerer. Erst recht, wenn man alleinerziehend ist. Aber alles ist möglich. Es bedarf einer unglaublich guten Tagesorganisation und viel Kraft und Ausdauer. Selbst und Ständig ist korrekt. Aber wenn man all dies ganz feste und von Herzen möchte, DANN kann „Frau“ es schaffen. Ich arbeite heute mehr als früher, nur zu anderen Zeiten und in einer bunteren Art und Weise 😉 Danke an alle, die mir geholfen haben diesen Weg zu gehen und mich privat immer unterstützt haben. Mit ganz lieben Grüßen, Eure AnneSvea

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin