LAMIFIX – Verarbeitung

LAMIFIX ist eine aufbügelbare Folie von Vlieseline/Freudenberg. Durch diese Folie werden Stoffe wasserabweisend und wischfest.

Das klingt alles ganz toll in der Beschreibung, aber es wird auch immer mal wieder von unschnen Ergebnissen berichtet. Da ich selber bisher keine Erfahrungen mit der Verarbeitung hatte, habe ich mich direkt bei der Dame informiert, welche den Gebrauch von Freudenberg-Produkten vorführt. Neugierig habe ich es nun selber ausgiebig probiert.

Es gibt matte Folie, welche die Farben etwas „dämpft“ und glänzende Folie, welche mehr nach „Plastik“ ausschaut, dafür die Farben belebt. Ich habe mich für die glänzende Folie entschieden, in der Verarbeitung sind aber beide gleich.

Lamifix Verarbeitung, Freudenberg, farbenmix.de

So gehts:

– unbedingt nach Anleitung/Stufe 2 aufbügeln, bei Luftblasen kann nachgebügelt werden

– erst kurz überbügeln und damit fixieren, dann ggf. grob zuschneiden

– als letztes, anstatt der angegebenen 8 Sekunden, besser gut 10 Sekunden bügeln

– und dann mindestens 10 Stunden gerade liegend auskühlen lassen

Lamifix Verarbeitung, Freudenberg, farbenmix.de

Nach dem Auskühlen kann der Stoff mit Schere oder Rollschneider einfach geschnitten werden, franst nicht aus und erfordert beim Nähen keinen besonderen Nähfuß. Stecknadeln hinterlassen aber kleine Löcher, da empfiehlt sich die Fixierung mit STYLEFIX. Auch das Besticken mit der Maschine ist kein Problem und wird sehr sauber, wenn Klebevlies in den Rahmen gespannt wird und es darauf geklebt wird. Den Stoff vorher zu besticken oder zu patchen, ergibt kleine Fugen, in denen das Lamifix sich nicht mit dem Stoff verklebt.

Da durch das Knicken und Knüddeln des Stoffes leicht Falten und Blasen enstehen können, sollte das spätere Modell nicht gewendet werden. Es bleiben also z.B. nur Taschen wie z.B. diese Kulturtasche schön, da sie beim Nähen nicht gewendet werden müssen. Die Nähte sollten außen liegen und ggf. mit Schrägband eingefasst werden.

Große Taschen, Taschen zum täglichen Benutzen, wie z. B. Portemonnaies würde ich persönlich daraus nicht nähen.

Klasse ist das Material für tolle Tischsets. Auch bekleckerte verschmutzte Filzuntersetzer lassen sich einfach auffrischen. Zwei Kreise, links auf links genäht, ergeben einfach Glasuntersetzer. Buchumschläge sind ebenso schön, wie kleine Täschchen.

Lamifix Verarbeitung, Freudenberg, farbenmix.de

Anfängern, ungeduldigen Hobbyschneiderinnen oder für Modelle zum Verkaufen würde ich zu bereits beschichteten Stoffen raten. Wer aber gerne und mit Geduld bastelt, hat sicher Freude und eigene Ideen für diese Folie.

Dies sind meine persönlichen Erfahrungen und Tipps. Wer jetzt etwas Respekt vor der Folie hat, sollte einfach mal ein paar hübsche Glasuntersetzer ausprobieren 🙂

******

Becher von Jolijou

Katzen-Stickdatei von Bunte Nadel

Blumen-Stickdatei von kunterbuntdesign

******

LAMIFIX is an iron-on lamination by Vlieseline/Freudenberg. Fabrics become water repellent using this coat.

The description sounds nice and easy but since I have heard about different problems using this lamination I wanted to try it myself

There is a ‚mat‘  film, which kind of damps down the colours and a glossy on that looks more like plastic but brightens up the colours. I used the glossy one, the technique is the same.

Lamifix Verarbeitung, Freudenberg, farbenmix.de

This is how it works:

– absolutely iron on as described, using middle heat , bubbles can be ironed again

– iron-on to fix the lamination and then cut

– instead of 8 secs better iron on the coat for 10 seconds

– let it cool for at least 10 hours

Lamifix Verarbeitung, Freudenberg, farbenmix.de

After cooling you can cut the fabric as usual using a cutter or scissors. It doesn’t fray and you don’t need a special presser foot. Pins will leave little holes so you better fix the fabric with STYLEFIX.You can easily embroider the fabric if you use the adhesive card web. If you embroider or patch the fabric prior to laminating it will get little gaps that are not coated.

You should’t do patterns that need to be turned over since the coated fabric can easily get wrinkled and bubbly. So that leaves only a few patterns like this toilet bag since you don’t have to turn them over. Leave the seams on the outside and bind them with bias tape.

I wouldn’t use it for big bags or wallets you use every day.

But the material is great for nice placemats. or to freshen up felt coasters. Two circles sewn together left on left make a great coaster. Or use it for book covers and little bags.

Lamifix Verarbeitung, Freudenberg, farbenmix.de

Beginners or impatient seamstresses should use precoated fabrics. Same when you want to sell your products. But if you are a patient crafter I am sure you can realize a lot of different ideas.

If you have gotten too much respect now just try some coasters for a start  – and remember: These are just my personal opinion and tips 🙂

******

Mugs by Jolijou

Cat embroidery by Bunte Nadel

Flower emboridery by kunterbuntdesign

******

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin