Knöpfe und Häkelein

Persönliche Experimente…

… kennt ihr sicher auch.

Ein ganz neues Experiment waren wirklich für mich die überziehbaren Knöpfe von PRYM. Vor Jahren ( ja, wirklich Jahren) hatte ich mal ein paar Pakete gekauft, aber sie lagen und lagerten.

Gestern nun brauchte ich ganz haargenau passende Knöpfe für ein Projekt und fand nichts meinen Vorstellungen entsprechendes in meinen Kisten.
So versuchte ich es mal.
Es geht sehr einfach mit der beiliegenden Anleitung, allerdings sollte die Schablone für die genaue Stoffgröße genutzt werden.

Bezüglich der Haltbarkeit für Kinderkleidung kann ich jetzt natürlich noch keine Aussagen treffen, dazu später mal mehr.

Aber an Modellen,
welche eher wenig gewaschen und seltener geknöpft werden, sind sie klasse!

Auch das letzte Häkeln…

…lag Jahrzehnte zurück und war schon zu Schulzeiten bei mir völlig unbeliebt.
Gemessen an der Geradlinigkeit der damaligen Topflappen, auch nicht erfolgreich.

Wie alle anderen Ebooks vor dem Verkauf,
musste ich nun aber auch die Häkelblümchen von Kerstin testen.

Ja, ich gebe zu, das erste Blümchen hat gut eine Viertelstunde gedauert, da ich oft in die Anleitung schauen musste, um meine Maschenerinnerung aufzufrischen.
Dank der vielen Fotos war dies aber kein Problem und dann „flutschten“ die Blümchen.

Sicher ist die eine oder andere Masche auch falsch gehäkelt oder vielleicht mal von mir vergessen worden, aber in der Natur sind auch nicht alle Blüten gleich 🙂

Auf jeden Fall sind sie wunderschön geworden, und es ist eine spitzenmäßige Beschäftigung so nebenbei, wenn Malina zum Beispiel vorliest oder Hausaufgaben macht.

Persönliche Experimente…

… kennt ihr sicher auch.

Ein ganz neues Experiment waren wirklich für mich die überziehbaren Knöpfe von PRYM. Vor Jahren ( ja, wirklich Jahren) hatte ich mal ein paar Pakete gekauft, aber sie lagen und lagerten.

Gestern nun brauchte ich ganz haargenau passende Knöpfe für ein Projekt und fand nichts meinen Vorstellungen entsprechendes in meinen Kisten.
So versuchte ich es mal.
Es geht sehr einfach mit der beiliegenden Anleitung, allerdings sollte die Schablone für die genaue Stoffgröße genutzt werden.

Bezüglich der Haltbarkeit für Kinderkleidung kann ich jetzt natürlich noch keine Aussagen treffen, dazu später mal mehr.

Aber an Modellen,
welche eher wenig gewaschen und seltener geknöpft werden, sind sie klasse!

Auch das letzte Häkeln…

…lag Jahrzehnte zurück und war schon zu Schulzeiten bei mir völlig unbeliebt.
Gemessen an der Geradlinigkeit der damaligen Topflappen, auch nicht erfolgreich.

Wie alle anderen Ebooks vor dem Verkauf,
musste ich nun aber auch die Häkelblümchen von Kerstin testen.

Ja, ich gebe zu, das erste Blümchen hat gut eine Viertelstunde gedauert, da ich oft in die Anleitung schauen musste, um meine Maschenerinnerung aufzufrischen.
Dank der vielen Fotos war dies aber kein Problem und dann „flutschten“ die Blümchen.

Sicher ist die eine oder andere Masche auch falsch gehäkelt oder vielleicht mal von mir vergessen worden, aber in der Natur sind auch nicht alle Blüten gleich 🙂

Auf jeden Fall sind sie wunderschön geworden, und es ist eine spitzenmäßige Beschäftigung so nebenbei, wenn Malina zum Beispiel vorliest oder Hausaufgaben macht.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin