farbenmix-Adventskalender: Tag 6

farbenmix-adventskalender-21 47

Hast du Angst vor Reißverschlüssen, oder wenig Erfahrung mit dem Einnähen?

Keine Sorge, schau einfach ganz genau auf die Fotos und lies die Beschreibung. Die einzelnen Raupen des Reißverschlusses werden nur auf die Kanten genäht, es ist nicht schwierig!

Das heutige Türchen kannst mit einem Klick auf das Bildchen öffnen oder HIER.
Die niederländische Übersetzung ist HIER zu finden.

Vielleicht hast du ja bei der LoveKeys-Verlosung Glück gehabt?
Gewonnen haben je 2 Meter

türkisgrün
Andrea aus Ratingen

blaublau
Miranda aus Rucphen ( Niederlande)

graugrau
Nicole aus Herzogenrath

rotpink
Melanie aus Flöhrsheim

Herzlichen Glückwunsch, die Pakete gehen morgen zu euch auf die Reise!

Du warst nicht dabei? Dann warte ab, es kommen noch tolle Verlosungen!

*****

Der Nikolaus hat vergessen, deinen Stiefel zu füllen?

Dann klick am besten täglich in den Adventskalender der HANDMADE Kultur, dort öffnet sich jeden Tag ein Türchen mit klasse Gewinnen!

9 thoughts on “farbenmix-Adventskalender: Tag 6

  1. Alexandra göbel:

    ….wenigstens 1 mal was gewinnen , wäre toll.❤️

  2. MaRo:

    Ich freue mich jeden Tag aufs neue auf den Kalender. Ist das erste was ich morgens mache, Download, und abends nähen ????????
    Ihr gebt Euch richtig Muehe ????

    Vielen Dank dafuer!!

  3. Mimi:

    Guten Tag, Vielen Dank für die tolle Anleitung jeden Tag! Ich bin später dazugekommen und Nähe fleissig mit (-;
    Im heutigen beschrieb steht: ein kurzes reissverschlussende (cla. 2cm) und ein längeres (ca. 2cm) ? Ist ein Fehler oder?
    Zweite frage: kann ich auch einen normalen, also geschlossenen RV verwenden oder muss ich ihn wirklich teilen?
    Merci für die Antwort und die nächsten Türchen!
    Liebe Grüsse

    • Hallo Mimi, nein, die beiden Raupen müssen wirklich einzeln aufgenäht werden. Du könntest einen normalen nehmen, wenn er lang genug ist, das untere Ende abschneiden, den Zipper abziehen und dann später wieder auffädeln. Es sollte an der einen Seite ein kurzes Reißverschlussende nach außen über die Kante laufen… ca. 2 cm VOR der Kante und an der anderen Seite ein längeres Ende quasi in das Taschenteil hineinlaufen, auch ca. 2 cm vor der Seite. Liebe Grüße und weiter viel Freude beim Nähen Sabine

  4. Cassi:

    Huhu Sabine!
    kann ich schon jetzt etwas beachten wenn ich die tasche zum umhängen machen will? braucht es da auf der anderen seite auch einen D-ring? wenn nicht ist es ein problem wenn der d-ring auf der ‚kurzen‘ seite des reißverschusses ist? Danke und liebe Grüße Cassi

    • Hallo Cassi, hmmm, eigentlich ist die Tasche zum Umhängen nicht vorgesehen, aber du kannst ganz zum Schluss ja einfach noch Träger vorne und hinten, jeweils seitlich aufsteppen. Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen Sabine

  5. Bea:

    Ganz lieben Dank für den Super-Kalender – ich freue mich jeden Morgen auf das virtuelle Türchen 🙂
    Aber ich muß mich mal outen … irgendwie versteh ich da was nicht so ganz …
    Wohin kommt denn eigentlich der „Innenstoff“?
    Ich habe meine Taschenteile aus Cord zugeschnitten und die Aufsatztaschen sind genäht … hab dafür jeweils 2 Cord-Teile zusammengenäht, aber ohne Innenstoff dazwischen oder dahinter, wo soll der denn hin??? Deshalb hab ich auch noch nicht weitergenäht – wie ist es denn bei den großen Taschenteilen – die sind ja auch 4x da???
    Sorry, hab ich da was nicht gelesen – überlesen – … (peinlich)

  6. Bea:

    o.k. … 🙂

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin