farbenmix-Adventskalender: Tag 3

farbenmix-adventskalender-20 52

Bist du schon gespannt, wie es weiter geht?

Na, dann los: die vier Hauptteile zuschneiden und mit nur zwei Nähten die gestern genähten Taschen aufsetzen!

Die niederländische Übersetzung ist HIER zu finden.

15 thoughts on “farbenmix-Adventskalender: Tag 3

  1. Svenja:

    Guten Morgen,

    ist es richtig, dass dieses Teil 4x aus Außenstoff und 4x aus Innenstoff zugeschnitten werden soll oder jeweils 2x?

  2. Cassi:

    Habs schon 2 Tage geschafft mitzunähen! Juhuu 🙂 macht total Spaß und bin mega gespannt was rauskommt am schluß! LG aus Mittelfranken

  3. Anke L.:

    Ich bin noch Anfänger und etwas verwirrt bezüglich der Stoffwahl… Ihr habt doch die Aufsatztaschen jeweils zweimal aus dem gleichen Stoff zugeschnitten, ödere? Sollten die nicht eigentlich aus je zwei unterschiedlichen Stoffen (innen und außen) bestehen? Wo müsste ich bei zwei dünnen Stoffen hier die Vlieseline benutzen?

    • Hallo Anke,
      die Vleseline ist nur bei den Außenstoffen erforderlich, nicht bei den Aufsatztaschen. Liebe Grüße Sabine

    • Liebe Anke, du kannst die Stoffe wählen, wie du möchtest. De innere Stoff der Aufsatztaschen ist ziemlich egal, da man ihn später nur beim Öffnen der Reißverschlusstaschen sieht. Die Vlieseline kommt auf die Haupttaschenteile. Liebe Grüße Sabine

  4. Das Projekt macht richtig Spaß. Allerdings frage ich mich, ob ich die beiden aufgesetzten Taschen zusammen nähen muss, bevor ich sie auf die Außentasche nähe? Sonst hat man doch unschöne, unversäuberte Ränder, oder?
    Zum anderen die Frage: wenn wir die Taschen auf die Außentasche drauf nähen, dann sieht man doch von dem zweiten gewählten Stoff nichts mehr, oder? Denn dann liegt ja rechts auf rechts? Oder hätte ich den Stoff der kleinen Taschen anders an den Reißverschluss nähen müssen, sodass man, wenn man den Reißverschluss öffnet, die rechte Seite sieht? 🙂

    • Hallo Nicole, orientiere dich einfach an den Fotos. Die jetzt noch unschönen Ränder verschwinden später. Ja, die Innenseite der aufgesetzten Taschen sieht man später nur, wenn man sie öffnet. Liebe Grüße Sabine

  5. Hallo Sabine,
    die Aufsatztasche ist ja etwas breiter als das Hauptteil. Soll dieses „mehr“ an Stoff nach dem Aufnähen abgeschnitten werden oder plusterig eingenäht werden, damit die Aufsatztasche mehr Volumen aufnehmen kann? Stehe leider etwas auf dem Schlauch….
    GLG Uli von the pimped fox
    PS: Vielen lieben Dank für eure erneut ganz tolle Aktion! Bin schon gespannt, wer wieder alles mitnähen wird!

    • Liebe Uli, eigentlich sollte die Aufsatztasche genauso breit wie das Hauptteil sein. Überschüssige Weite kannst du später einfach einkürzen. Liebe Grüße Sabine

  6. jessica:

    vielen dank das macht spass jeden tag

  7. Natalie:

    Also wenn ich das 3. Türchen heute bearbeite, dann habe ich von den insgesamt 8 Teilen noch 6 übrig, die ich für später brauche, richtig? In diesem Schritt verwende ich nach dem Zuschneiden ja nur zwei Haupteile Außenstoff. Liebe Grüße, Natalie

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin