Auf die Reise…

… nach Nahow geht demnächst ein dicker Container.

Dank EURER Unterstützung, unter anderem beim Lagerverkauf, konnten wir ihn diese Woche gut befüllen.

In der Schule des kleinen Dorfes Enwen in Kamerun soll demnächst ein Mittagessen angeboten werden. Viele Kinder haben Magen- und Darmprobleme und regelmäßiges Essen wird eine große Hilfe sein. Außerdem ist es für die Eltern ein weiterer Grund, die Kinder zur Schule zu schicken. Die Bildung ist eine wichtige Grundlage, um die dörfliche Situation nachhaltig und dauerhaft zu verbessern. Wir haben dafür Mengen an robustem und fröhlichem Geschirr und Besteck eingekauft.

Etliches Nähzubehör und Möbel wurden für die Schneiderwerkstatt verpackt. Die Firma Diermeier, euch sicher besser als NÄHPARK bekannt, hat 3 zuverlässige elektrische Nähmaschinen spendiert. Inzwischen läuft die Solarenergie in der Werkstatt zuverlässig. Die Mädchen sind mit soviel Begeisterung am Nähen, dass sie für bessere Arbeitschancen nach der Ausbildung den Umgang mit elektrischen Maschinen beherrschen sollten.

Ihr könnt euch sicher sein, dass eure Hilfe wirklich zu 100% ankommt, denn auch im Januar werden wir wieder persönlich vor Ort sein.

Unterstüzung der Nähwerkstatt, Nähmaschinen und Zubehör

Schulessen, Besteck und Geschirr für Schule

Schulausstattung und Schneidereizubehör für eine Werkstatt in Afrika

 

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin