08. Oktober 2009

Schmale Kinder – kräftige Kinder, jedes Kind ist ein EINZELSTÜCK…

… und genau deswegen erscheinen bei uns einige Schnittmuster in 2 Weiten!

Gerade bei den Hosen muss sich jeder Hersteller für eine Weite entscheiden.
Normalerweise, und so auch bei uns, wird eine mittlere Weite gewählt,
da so die meisten Kunden zufrieden sind.

Da Malina schon immer ein sehr zartes Mädchen war,
gab es mit ZORRA von Inuit-Design den ersten Hosenschnitt in 2 Weiten.
Auf die „mittlere Weite“ konnten wir verzichten,
indem wir eine schmale Passform für die eher schlanken
und eine weiter geschnittene für die kräftigeren Kinder gradiert haben.

Morgen erscheint die Dreh-Schürzenhose ROBERTA von der Glitzerblume,
ebenfalls in beiden Passformen!

Da die Druckerei des letzten Schnittmusters bzgl. der Qualität enttäuschte,
haben wir wieder gewechselt.

Die neuen Schnittmuster sind

– wieder in Druckverschlussbeuteln
– ohne extra Deckblatt
– das Papier ist unwesentlich stärker, aber trotzdem matt
– der Druck ist deutlicher, aber trotzdem farbsparend

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin