26. April 2006

OILILY Stoffe…

eigentlich hätten sie wirklich keine zusätzlichen Verzierungen gebraucht.

Naja, eine witzige Biene und 3 einfache Blumen konnte die Hose doch vertragen…

Leider gefiel mir die Biene aber nicht so und die Blumen saßen zu seitlich… Also kamen noch einige Aufnäher dazu. Die Flugspur der Biene habe ich noch mit Viscoseband betont. Dieses läßt sich so schön in Schlaufen aufnähen.

Nun war plötzlich das andere Hosenbein einfach nur kahl 🙁 Kein Problem mit einer großen Tasche, buntem Band, Aufnäher und einer Rüsche aus dünnem Tüll 🙂

Ein wilder Mix entstand mal wieder, obwohl ich es so wirklich nicht wollte…. 🙂

7 thoughts on “26. April 2006

  1. Sabine:

    Hihi, manchmal geht es mir genauso – so wild wie bei Dir wird es allerdings nie, denn das wollen meine Mädels leider nicht tragen 🙁

    Bin ja mal gespannt, wann es den tollen Baum-Aufnäher gibt, den ich immer öfter auf Deinen Sachen entdecke…

    LG, Sabine

  2. nicole*pueppele*:

    hallo liebe sabine,

    die hose ist super…und gerade die vielen kleinigkeiten machen deine modelle immer so besonders :O))…ich finde sie wieder mal super gelungen…

    ist das etwa die neue hose aus der weeke-kombi ?…falls ja bin ich jetzt schon hin und weg…

    ganz lieben gruss nicole*pueppele*

  3. Anonymous:

    Hallo!

    Das ist eine typische „Sabine“-Hose. Viel Klim-bim und Tütü – sehr gewagt und superschön 🙂

    LG

    Susanne

  4. Carolina:

    *giggel*

    Sabine, wolltest du etwa eine gaaaaanz einfache Hose nähen??? Nur eeeein Bändchen da … da kann ja auch noch eins hin … ach, was soll’s! Drauf damit! 😀 So wie meine gaaaanz einfache Jeans, nicht?

    😉

    Liebe Grüße
    Carolina

  5. mangetsu:

    So geht das also… *grins*
    Die Naehe zur Quelle ist sicher nicht ganz unschuldig 😉
    Ist wirklich interessant, Deine Schilderungen hier zu lesen!

    Lieben Gruss, Alex

  6. Klasse Kleckse:

    Hallo Sabine!

    Die Beschreibung von der „Schlichtheit“ bis zur absoluten „Vollendung“ ist wirklich amüsant zu lesen. Mir geht es auch oft so, erst hier ein bisschen, und dann da noch ein wenig und schwuppdiwupp doch wieder ganz viel Getüddel. Aber das macht ja die Individualität gerade aus, oder?

    Nur möchte ich auch gerne mal so aus dem vollen schöpfen können wie du (einen Tag nur, ja?). Vor allem die tollen Oilily Stoffe, ich muss glaube ich doch mal eine Tour nach Alkmaar starten.
    Vielleicht fährt ja jemand mit und wir können uns die Benzinkosten teilen?

    Gruß Uschi

  7. Simone:

    Wow…ich mag eigentlich nicht so viele Verzierungen auf einem Kleidungsstück, aber das sieht ech gut aus…

    LGSimone

Comments are closed.

Kategorien
Newsletter

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich E-Mails mit Informationen zu Produkten rund um Schnittmuster und Taschenzubehör.

Highslide for Wordpress Plugin