03. April 2006

Warum einen Blog?

Aus weltweiten Mailkontakten sind mittlerweile Freundschaften entstanden :-).
Auch werde ich von vielen gefragt, woher ich meine Ideen nehme, wie ich arbeite, organisiere, plane und letztendlich die Modelle entstehen.

In einem Blog ist Platz für all diese Dinge und viele Fotos. Mit der Zeit werden sich viele Infos, kreative Ideen, Arbeitsbeschreibungen, aber auch persönliches ansammeln.
Ich werde besondere Modelle zeigen, aber euch auch auch unvollendete oder unschöne Teile nicht verschweigen 🙂

Zu Anfang ein paar Fotos von einer Messe in Hannover 1990. Damals war ich schon einige Jahre selbstständig.

Auch früher habe ich schon ziemlich bunt genäht, bzw. Stoffe gemixt. Durch die Applikationen bekamen die Teile ihr „Leben“.

Im Rahmen der Messe wurden auch Kurse veranstaltet, bzw. Vorführungen eingeplant, so musste natürlich auch meine Nähmaschine mit 🙂 Angeboten habe ich eine lustige Mischung von Jacken, Hosen, Pullis, aber auch kleineren Teilen wie Badetücher, Handtücher, Stirnbänder, Mützen, Matchbeuteln und Umhängetaschen. Auch ein paar Damenmodelle waren dabei. Die Messe hat sich auch sehr gelohnt, denn es wurde nicht nur viel gekauft, etliche Kunden sind auch Stammkunden geblieben. Außerdem hat es viel Spaß gemacht, sich mit den anderen Künstlern auszutauschen.

Simona mit 4 Jahren, inzwischen ist sie 20 🙂 Auf dem Foto holt sie mich gerade abends ab und ist schon ziemlich müde. Witzigerweise seht ihr bei Simonas Jacke schon einen rot-pink-Mix. Auch mich selber hat erstaunt, wie konstant doch über die Jahre mein Stil geblieben ist….oder sollte man lieber sagen, wie wenig ich mich weiterentwickelt habe? :-)))

Entschuldigt die schlechte Fotoqualität, aber ich habe die Bilder nachträglich eingescannt.

9 thoughts on “03. April 2006

  1. mangetsu:

    Uhhhhhh, wir koennen Dir jetzt ueber die Schulter sehen? Wie schoen, Sabine!
    Ich weiss zwar nicht, wie Du noch ein Weblog unterbringst in Deinem pickepackevollen „Alltag“,aber Du wirst es schaffen, wir wissen’s 😉

    Ganz liebe Gruesse, Alex

  2. Sabine:

    Hallo Alex,
    gaaanz genau weiß ich das auch noch nicht, aber dein wunderschöner Blog hat eben „gelockt“ :-)Noch schwerer wird der „Use what you have“-Monat…Ich habe zwar wirklich alles für die nächsten 10 Jahre Nähen, aber wohne ja direkt neben dem Shop… 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. corinna:

    hallo!
    da freut sich das näherinnen-herz! jetzt auch noch ein blog von farbenmix! super! 🙂
    viel spaß damit – ich hab ihn auch (und auch erst seit gaaanz kurzem).
    lg,
    corinna

  4. Sabine:

    Was für ein schön gestalteter Blog!
    Wie schön, jetzt bei Dir schnuppern zu können, ein Blog bietet doch ganz andere Ausdrucksmöglichkeiten. Mir macht das auch richtig Spass!
    Gespannt warte ich auf Deine nächsten Veröffentlichungen und Projekte!

    GLG, Sabine

  5. Alexandra:

    Hallo Sabine,

    noch so ein schöner Blog, der nun auf meiner täglichen Besucherliste steht. Bald komme ich nicht mehr zum Nähen 😉

    Bin sehr gespannt auf deine Beiträge.

    LG Alexandra

  6. Katalina:

    ach sabine,

    und wann soll ich jetzt noch naehen und all deine tollen schnitte in kleine kunstwerke verwandeln? mein tag hat naemlich nur 24 stunden *lach* deiner MUSS laenger sein *grins*

    ueber deinen bog freue ich mich sehr, denn so kann ich dir auch von sooooo weit weg ein wenig ueber die schulter schauen.

    liebe gruesse
    katalina

  7. Uschi:

    Hallo Sabine!

    Ich bin durch mangetsu irgendwie hier hin geraten und durchschaue das mit dem „Blog“ noch nicht so ganz, aber egal.
    Ich finde es klasse das du uns ein wenig Einblick in dein Leben gibst. Und ich stelle fest: Das Genie beherrscht das Chaos!

    Aber ein wenig neidisch blicke ich ja auf dein Nähzimmer – 6 Meter! Davon kann ich nur träumen. Aber der Dachboden wartet ja schon auf den Ausbau. Nur wann? Da muss ich Katalina ja recht geben: Der Tag hat einfach nur 24 Stunden, aber bei manchen Leuten scheinen sie einfach länger zu dauern!

    Ich bin ja ganz gespannt wie sich das hier weiterentwickelt – noch eine Seite mehr, die morgens auf dem Programm steht, ohje!

    Viele liebe Grüße

    Uschi

  8. Wendy:

    Wie die anderen schon gesagt haben, hast du irgendwo noch die zeit für ein weblog??? Unglaublich…. meine tagen sind nur zu kurz, aber ich brauche dann auch noch mindestens 8 uhr zum slafen……
    Aber ich freuhe mich sehr über dein weblog, jetzt kan ich dich ein bisschen besser kennen lernen. Vielleicht nächtstes jahr, wann mein eldeste in die schule geht, kann ich mich auch die zeit finden für ein weblog. Jetzt erst mal die HP auf das internet !!!!

    Viele liebe grusse aus Holland, Wendy

  9. Petra-Pinky-Paradise:

    Hallo Sabine !

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog !

    Aber irgendwie ist es auch gemein….Du machst uns absichtlich süchtig ! Schließlich hab ich bisher nur ungefähr 74 mal am Tag Deine Galerie aktualisiert…jetzt muss ich abends auch noch hierhin… 😉
    Tja und Fenster putzen muss morgen mein Sohnemann, damits wenigstens auch aussen so aussieht als gäbs in diesem Haus auch ne Hausfrau ggg ( die gibts auch, ganz versteckt zwischen NäMa und Pc hinterm Stoffregal…)

    Liebe Grüße, Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin