Archiv für April 2008

30. April 2008

Pfannekuchen oder Eierkuchen…

…sind bei unseren Kindern immer ein Lieblingsessen.

Bei uns sind sie eckig, da auch alle meine Pfannen eckig sind.
Diese Pfannensorte läßt sich prima stapeln
und nimmt im Schrank so wenig Platz weg 🙂

Leider ist immer ein ganzer Berg nötig, damit alle,
besonders die großen Jungs, satt sind.

Damit alle zusammen essen können,
müssen die Pfannekuchen erstmal in den Backofen.

Ein großer Helfer ist jetzt ERICH

…zweimal in groß und zweimal in klein für Malina.

Seine Geschichte ist bei Uschi zu finden
und das Erich-Ebook gibt es ab Freitag bei farbenmix.

Pfannekuchen oder Eierkuchen…

…sind bei unseren Kindern immer ein Lieblingsessen.

Bei uns sind sie eckig, da auch alle meine Pfannen eckig sind.
Diese Pfannensorte läßt sich prima stapeln
und nimmt im Schrank so wenig Platz weg 🙂

Leider ist immer ein ganzer Berg nötig, damit alle,
besonders die großen Jungs, satt sind.

Damit alle zusammen essen können,
müssen die Pfannekuchen erstmal in den Backofen.

Ein großer Helfer ist jetzt ERICH…

…zweimal in groß und zweimal in klein für Malina.

Seine Geschichte ist bei Uschi zu finden
und das Erich-Ebook gibt es ab Freitag bei farbenmix.

29. April 2008

EMPIRCHEN

… schön luftig im Hochsommer…

… oder eben frech über einem Shirt…

… auf jeden Fall bequem und fix genäht!

Ebook von Smila.


Ebook EMPIRCHEN, Leggings LAGUNA, Shirt QUIARA

EMPIRCHEN…

… schön luftig im Hochsommer…

… oder eben frech über einem Shirt…

… auf jeden Fall bequem und fix genäht!

Ebook von Smila, ab Freitag bei farbenmix .


Ebook EMPIRCHEN, Leggings LAGUNA, Shirt QUIARA

27. April 2008

Richtig sonnig warm…

 

…ist es heute auch endlich mal bei uns im Norden…

… Zeit zum Schaukeln und zur Muße…

Die weltschönsten Haarklammern findet ihr bei der Rehkönigin.

Nun, sicher gibt es weltweit noch andere schöne Haarspangen,

…aber diese passen eben „zufällig“ so wunderbar zu Malinas Kleidung 🙂

Shirt ANTONIA

Richtig sonnig warm…

…ist es heute auch endlich mal bei uns im Norden…

… Zeit zum Schaukeln und zur Muße…

Die weltschönsten Haarklammern findet ihr bei der Rehkönigin.

Nun, sicher gibt es weltweit noch andere schöne Haarspangen,

…aber diese passen eben „zufällig“ so wunderbar zu Malinas Kleidung 🙂

Shirt ANTONIA

Zusammenrock

Heute nun die Auflösung von diesem Paket :

Darin befinden sich die „Rohlinge“ von diesem tollen Wickelrock:

Richtig herrlich wird er, wenn ihr ihn zusammen mit eurem kleinen Mädchen gestaltet,
oder ihn mit Liebe zu einem wunderbaren Geschenk verzaubert.

Er passt ca. von Gr. 98 bis 128, über Jeans oder Leggins auch noch viel länger.

Das „Schnittmuster“ ist auf dem Stoff gedruckt und superschnell genäht.
Er kann gedoppelt oder einfach nur gesäumt werden und ist
aus einem griffigen, aber weichem Webstoff.

Viele Verzierungen sind gleich mit „aufgemalt“, können ausgeschnitten und aufgenäht werden,
aber alles ist erlaubt!

Hier seht ihr MEHR!

Rockpaket demnächst bei farbenmix

Heute nun die Auflösung von diesem Paket :

Darin befinden sich die „Rohlinge“ von diesem tollen Wickelrock:

Richtig herrlich wird er, wenn ihr ihn zusammen mit eurem kleinen Mädchen gestaltet,
oder ihn mit Liebe zu einem wunderbaren Geschenk verzaubert.

Er passt ca. von Gr. 98 bis 128, über Jeans oder Leggings auch noch viel länger.

Das „Schnittmuster“ ist auf dem Stoff gedruckt und superschnell genäht.
Er kann gedoppelt oder einfach nur gesäumt werden und ist
aus einem griffigen, aber weichem Webstoff.

Viele Verzierungen sind gleich mit „aufgemalt“, können ausgeschnitten und aufgenäht werden,
aber alles ist erlaubt!

Hier seht ihr MEHR!

Rockpaket demnächst bei farbenmix

22. April 2008

Einrad… … erstmal ein gebrauchtes, etwas abgeschrabbtes vom Flohmarkt. Die ersten Tage fällt ein Einrad mehr als es fährt und es ist zu prüfen, ob die Geduld für das Lernen reicht und der Spass am Fahren kommt 🙂

 

Unsere großen Mädchen sind beide früher mit Begeisterung Einrad gefahren und bisher gefällt es Malina auch.

Um die Tonne herum klappt es schon ganz gut, von weiteren Fortschritten werden wir hier berichten. Hose KATI

Einrad…

… erstmal ein gebrauchtes, etwas abgeschrabbtes vom Flohmarkt.

Die ersten Tage fällt ein Einrad mehr als es fährt
und es ist zu prüfen, ob die Geduld für das Lernen reicht
und der Spass am Fahren kommt 🙂

 


Unsere großen Mädchen sind beide früher mit Begeisterung Einrad gefahren
und bisher gefällt es Malina auch.

Um die Tonne herum klappt es schon ganz gut,
von weiteren Fortschritten werden wir hier berichten.

Hose KATI, Pulli ?

Mantel FEE auf der Hobbywelt 2008

Ein schöner Samstag…

… oder mal andere Hobbys.

Heute waren wir auf der Hobbywelt 2008 in Oldenburg.

Es war nicht überfüllt, wir haben vieles uns angeschaut oder auch mal mitprobiert.

 


Malina hat sich nach ausführlicher Vorführung
und langem Überlegen eine Großpackung Zaubermaler gegönnt.

Sehr beeindruckt haben uns die Fahrzeuge aus alten Blechdosen.

Ein Entwicklungshelfer unterstützt ein Straßenkinderprojekt in Madadasgar.
Zwölf große Familien leben von dem Bau der filigranen Blechfahrzeuge.

 


Malina und ich haben noch so einiges andere Bastel- und Nähmaterial eingekauft…

… mehr dazu demnächst 🙂

Mantel Fee, Stickmuster Gigi G.

Ein schöner Samstag…

… oder mal andere Hobbys.

Heute waren wir auf der Hobbywelt 2008 in Oldenburg.

Es war nicht überfüllt, wir haben vieles uns angeschaut oder auch mal mitprobiert.


Malina hat sich nach ausführlicher Vorführung
und langem Überlegen eine Großpackung Zaubermaler gegönnt.

Sehr beeindruckt haben uns die Fahrzeuge aus alten Blechdosen.

Ein Entwicklungshelfer unterstützt ein Straßenkinderprojekt in Madadasgar.
Zwölf große Familien leben von dem Bau der filigranen Blechfahrzeuge.


Malina und ich haben noch so einiges andere Bastel- und Nähmaterial eingekauft…

… mehr dazu demnächst 🙂

Mantel Fee, Stickmuster Gigi G.

18. April 2008

“ Wie sieht euer Shop aus ? „…

… werden wir oft gefragt.

Daher nun mal ein paar ganz aktuelle Einblicke…

Es gibt viele Schnittmuster in selbstgebastelten Kartons, …

 


… und ganz viele selbstgewickelte Größenschildchen.

Weniger aufgeräumt sind an Aktionstagen die Bänder,
obwohl sie eigentlich auch ihr eigenes, selbstgeklebtes Zuhause haben.

Die Velours und fertigen Sticker wohnen in
ausrangierten Plastikschächtelchen aus dem Medizinbedarf…

… und diese stehen in selbstverständlich selbstgebastelten Schubfächern.

Weniger liebevoll umhüllt sind die schönen Aufnäher.

Sie wohnen ja nur eine relativ kurze Zeit im Shop und müssen
ihren Karton selber mitbringen.

Generell werden eure Briefe dann auch persönlich zur Post gefahren.

Mein Mann Bernd ist einigen von euch ja schon von den Stoffmarktbesuchen bekannt.

Zum Schluss noch ein kleiner Ausblick auf einen Artikel der nächsten Aktion.

Da wir noch nicht wissen, wie lange er bei uns zu Gast ist,
bzw. ob er euch auch so gut wie uns gefällt,
wohnt er auch noch in seinem eigenem Karton 🙂

Habt ihr euch so unseren Webshop vorgestellt?

Kirschenzeit mit Felix

Obwohl es ja noch kalt ist…

… wurde von Katinka und Jeanette schon die Kirschzeit eröffnet.

Macht nichts, wir nehmen die Früchte wie sie kommen 🙂

 


Perfekt zur Geltung kommen alle Kirschen
auf dem marine Metallstoff mit den weißen Pünktchen.

Bunt, aber nicht zu bunt und zu fast allem passend…
… ist die Jacke geworden.

Den Velours-Birdie ( Design Maiga ) wollte Malina unbedingt,
auch ein riesiges pinkes Strassauge musste er haben.
Damit das Vögelchen auch richtig auffällt,
darf er in einem gesticktem Rahmen auf Karostoff sitzen.

Da der Schnitt ja in der Weite großzügig ausfällt,
habe ich für die schmale Malina 116 genommen und einfach auf 128 verlängert.

 

Jacke FELIX, Stickdateien Sommerkirschen und Rahmen

Obwohl es ja noch kalt ist…

… wurde von Katinka und Jeanette schon die Kirschzeit eröffnet.

Macht nichts, wir nehmen die Früchte wie sie kommen 🙂


Perfekt zur Geltung kommen alle Kirschen
auf dem marine Metallstoff mit den weißen Pünktchen.

Bunt, aber nicht zu bunt und zu fast allem passend…
… ist die Jacke geworden.

Den Velours-Birdie ( Design Maiga ) wollte Malina unbedingt,
auch ein riesiges pinkes Strassauge musste er haben.
Damit das Vögelchen auch richtig auffällt,
darf er in einem gesticktem Rahmen auf Karostoff sitzen.

Da der Schnitt ja in der Weite großzügig ausfällt,
habe ich für die schmale Malina 116 genommen und einfach auf 128 verlängert.

Jacke FELIX, Stickdateien Sommerkirschen und Rahmen

14. April 2008

MURIEL

sollte es in jedem Fall als festliches Kleid für Malina werden.

Allerdings erst in marine-blau.

 


Leider läßt das dunkle Blau, kombiniert nur mit strahlendem Weiß,
Malina sehr blass erscheinen.

So wurde dieser Prototyp eben mit verliebten Hasen und ein paar Bändern verziert.

Mit Rotgepunktet kombiniert,
bekommt auch Malina ihr gesundes Strahlen wieder 🙂

Kleid MURIEL, Shirt ANTONIA, Haarband Ebook

MURIEL…

sollte es in jedem Fall als festliches Kleid für Malina werden.

Allerdings erst in marine-blau.


Leider läßt das dunkle Blau, kombiniert nur mit strahlendem Weiß,
Malina sehr blass erscheinen.

So wurde dieser Prototyp eben mit verliebten Hasen und ein paar Bändern verziert.

Mit Rotgepunktet kombiniert,
bekommt auch Malina ihr gesundes Strahlen wieder 🙂

Kleid MURIEL, Shirt ANTONIA, Haarband Ebook

12. April 2008

Wir hatten etwas zu feiern…

… und es war etwas ganz besonderes…

… Malina durfte sogar die Kirche selber aufschließen…

… und morgen gibt es nochmal etwas zu feiern 🙂 Ich habe einige von euch etwas genervt, da ich mich lange nicht für Malinas Outfit entscheiden konnte, aber auch viele hilfreiche Tipps bekommen, DANKE ! Es ist aus Silikon-Popeline ein MURIEL mit den Godets der TUOLUMNE-Schürze geworden. Das Kleid ist mit roten Flatlocknähten abgesteppt und die Spitzen sind mit kleinen Perlmuttknöpfen verziert. Darunter ein einfaches Shirt mit Röschen und der LISANN-Unterrock mit Borten abgesetzt. Die Jacke stammt aus dem Winterschlussverkauf, das sportliche Etikett ist abgetrennt und durch eine „eigene“ Anstecknadel ersetzt. Nach unseren Feiertagen wird diese dann wieder mit einer herzigen Stickerei getauscht 🙂

Wir hatten etwas zu feiern…

… und es war etwas ganz besonderes…

… Malina durfte sogar die Kirche selber aufschließen…

… und morgen gibt es nochmal etwas zu feiern :-)Ich habe einige von euch etwas genervt,
da ich mich lange nicht für Malinas Outfit entscheiden konnte,
aber auch viele hilfreiche Tipps bekommen, DANKE !

Es ist aus Silikon-Popeline ein MURIEL mit den Godets der TUOLUMNE-Schürze geworden.

Das Kleid ist mit roten Flatlocknähten abgesteppt
und die Spitzen sind mit kleinen Perlmuttknöpfen verziert.

Darunter ein einfaches Shirt mit Röschen und der LISANN-Unterrock mit Borten abgesetzt.

Die Jacke stammt aus dem Winterschlussverkauf, das sportliche Etikett ist abgetrennt und durch eine „eigene“ Anstecknadel ersetzt.
Nach unseren Feiertagen wird diese dann wieder mit einer herzigen Stickerei getauscht 🙂

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin