Archiv für Januar 2007

Workshop Schablonendruck

Keine Galerie, dafür einen Workshop !

Die Galerie zieht gerade auf einen neuen Server, es kann auch noch etwas dauern, habt bitte Geduld!

Trotzdem hatten wir gestern einen wunderschönen, genialen Abend! Mit Birgit, Elke und Nina zusammen habe ich einen Workshop veranstaltet! Wir vier hatten wirklich viel Spass und haben noch mehr geschafft!

Deshalb ist so ein Workshop „Spass und Druck“ unsere TOP-Empfehlung für euch alle! Damit ihr leicht planen könnt und auch Mitmacher findet, habe ich euch eine genaue Anleitung für so einen Workshop geschrieben 🙂

Auch eine Anleitung für den Stoff-Stempeldruck und nochmal eine nachgebesserte Anleitung für den Schablonendruck sind dort bei Farbenmix online!

Viele Fotos unseres Workshops sind dort auch zu finden und wir hoffen, dass einige von euch mitmachen!

PS: auch unsere Mailmöglichkeiten sind in den nächsten 24 Stunden leider nur eingeschränkt verfügbar!

Keine Galerie, dafür einen Workshop !

Die Galerie zieht gerade auf einen neuen Server, es kann auch noch etwas dauern, habt bitte Geduld!

Trotzdem hatten wir gestern einen wunderschönen, genialen Abend! Mit Birgit, Elke und Nina zusammen habe ich einen Workshop veranstaltet! Wir vier hatten wirklich viel Spass und haben noch mehr geschafft!

Deshalb ist so ein Workshop „Spass und Druck“ unsere TOP-Empfehlung für euch alle! Damit ihr leicht planen könnt und auch Mitmacher findet, habe ich euch eine genaue Anleitung für so einen Workshop geschrieben 🙂

Auch eine Anleitung für den Stoff-Stempeldruck und nochmal eine nachgebesserte Anleitung für den Schablonendruck sind dort bei Farbenmix online!

Viele Fotos unseres Workshops sind dort auch zu finden und wir hoffen, dass einige von euch mitmachen!

PS: auch unsere Mailmöglichkeiten sind in den nächsten 24 Stunden leider nur eingeschränkt verfügbar!

28. Januar 2007

Für 2,68 Euro….

… habe ich vor ein paar Wochen ein uraltes OILILY-Kleid mit ganz vielen wundervollen Stickereien ersteigert. Dabei war schon de Wiederverwertung geplant, da die alten Schnitte viel zu weit für die derzeitige Mode ausfallen.

Wer mich kennt, weiß dass ich die Karussell-Kollektion von Oilily absolut liebe, so wurden die bestickten Teile durch Karostoffe und – bänder ergänzt.

 

Die edlen Stickereien sind gerettet, das Kleid wird Malina und mir sicher den ganzen Sommer lang Freude bereiten und das Ganze auch noch zu einem bezahlbaren Preis 🙂

PS: Damit ihr nicht fragen müßt : der Schnitt ist das in ein paar Wochen bei Farbenmix erscheinende Schnittmuster RACHEL . Ihr könnt die Bilder gerne groß klicken, um genauer zu schauen 🙂

Für 2,68 Euro….
… habe ich vor ein paar Wochen ein uraltes OILILY-Kleid mit ganz vielen wundervollen Stickereien ersteigert. Dabei war schon de Wiederverwertung geplant, da die alten Schnitte viel zu weit für die derzeitige Mode ausfallen.
Wer mich kennt, weiß dass ich die Karussell-Kollektion von Oilily absolut liebe, so wurden die bestickten Teile durch Karostoffe und – bänder ergänzt.
Die edlen Stickereien sind gerettet, das Kleid wird Malina und mir sicher den ganzen Sommer lang Freude bereiten und das Ganze auch noch zu einem bezahlbaren Preis 🙂

PS: Damit ihr nicht fragen müßt : der Schnitt ist das in ein paar Wochen bei Farbenmix erscheinende Schnittmuster RACHEL . Ihr könnt die Bilder gerne groß klicken, um genauer zu schauen 🙂

MURIEL aus Karo Crash

Weil es so schön twirlt, gleich noch einmal… … aus leichtem Crash-Karo. Da ich zur Zeit keine Stickmaschine habe, hat sich Malina ein „Bild“ aus einem amerikanischen Stoff als Verzierung ausgesucht 🙂 Den Rahmen bildet eine pink Spitze und es ist einfach appliziert und verziert.

Weil es so schön twirlt, gleich noch einmal… … aus leichtem Crash-Karo. Da ich zur Zeit keine Stickmaschine habe, hat sich Malina ein „Bild“ aus einem amerikanischen Stoff als Verzierung ausgesucht 🙂 Den Rahmen bildet eine pink Spitze und es ist einfach appliziert und verziert.

Rezept für ein Kleid

Kochrezept für ein traumschönes einzigartiges Kleid

Man nehme :

– die Idee von unserer holländischen Fee Lilian
– zwei Eßlöffel rot-grüne Inspiration von Sabine und Nic
– ein Schnittmuster MURIEL
– 8 Godets von Nancys TUOLUMNE – Schnittmuster
– die Anleitung von Sanna zum Einsetzen von Keilen
– 2 Meter bunten Stoff
– 1 Reißverschluss
– ein paar Stunden Zeit

Alles gut vernähen und heraus kommt ein wirklich superschönes Blumenkleid…

… perfekt zum Tanzen, nicht in der teuersten Boutique zu kaufen und sicher den ganzen Sommer heißgeliebt !

Genau dies liebe ich an dem tollen Miteinander bei Klickundblick und in den Blogs !

Vielen Dank an euch allen für diese und die 1000 anderen Inspirationen!

Kochrezept für ein traumschönes einzigartiges Kleid

Man nehme :

– die Idee von unserer holländischen Fee Lilian
– zwei Eßlöffel rot-grüne Inspiration von Sabine und Nic
– ein Schnittmuster MURIEL
– 8 Godets von Nancys TUOLUMNE – Schnittmuster
– die Anleitung von Sanna zum Einsetzen von Keilen
– 2 Meter bunten Stoff
– 1 Reißverschluss
– ein paar Stunden Zeit

Alles gut vernähen und heraus kommt ein wirklich superschönes Blumenkleid…

… perfekt zum Tanzen, nicht in der teuersten Boutique zu kaufen und sicher den ganzen Sommer heißgeliebt !

Genau dies liebe ich an dem tollen Miteinander bei Klickundblick und in den Blogs !

Vielen Dank an euch allen für diese und die 1000 anderen Inspirationen!

17. Januar 2007

Holland…
…wieder mal fahren wir für ein paar Tage in unser Nachbarland 🙂
Schon mit den Großen waren wir oft da, wir lieben die Kinderfreundlichkeit dort…
Ich habe mal nach den ersten Urlaubsbildern mit Malina geschaut…. es war im August 2001 als sie 1 Jahr alt war…. Oh, sind sie alle noch klein…auch die Jungs 🙂
🙂

Für Wichtiges ist Janina daheim…. ich wünsche euch auch allen ein paar entspannte Tage !

OONA Designbeispiele und Inspirationen

OONA

… die ersten Designbeispiele sind jetzt online!

Ich mag die Kombi total, obwohl sie speziell für Anfänger gedacht war: auf den Verschluss kann mittels der Knotenträger verzichtet werden, es sind nur ein paar Schnittteile, mit denen jeder Anfänger eine einfache Hose, eine Tunika und ein Kleid nähen kann. Vielfach abwandelbar kann so fast die gesamte Sommergarderobe mit einem leichten Schnittmuster entstehen.
Die Hose ist eine lange, etwas ausgestellte Hose auf dem Schnitt, aber für den Sommer ist sie auch kürzer und aus Jersey prima…. Die türkis-lime-Kombi unten ist natürlich auch nach diesem Schnitt genäht 🙂

Schaut euch einfach die Fotos an:




OONA…

… die ersten Designbeispiele sind jetzt online!

Ich mag die Kombi total, obwohl sie speziell für Anfänger gedacht war: auf den Verschluss kann mittels der Knotenträger verzichtet werden, es sind nur ein paar Schnittteile, mit denen jeder Anfänger eine einfache Hose, eine Tunika und ein Kleid nähen kann. Vielfach abwandelbar kann so fast die gesamte Sommergarderobe mit einem leichten Schnittmuster entstehen.
Die Hose ist eine lange, etwas ausgestellte Hose auf dem Schnitt, aber für den Sommer ist sie auch kürzer und aus Jersey prima…. Die türkis-lime-Kombi unten ist natürlich auch nach diesem Schnitt genäht 🙂

Schaut euch einfach die Fotos an:




13. Januar 2007

Wind und Regen…

waren heute Nachmittag eine gute Gelegenheit etliche Fotos zu machen. Malina hatte wieder ihren Spass, zumal ein Spiegel in der Nähe war 🙂

10. Januar 2007

Ein wenig rosa Deko…

…macht zwischendurch immer Spass 🙂


„Traumschöne“ Herzen…

… ein Superkuschelkissen…

… und eins mit Kuscheltierchen…. die Vorlage habe ich irgendwo im Internet gesehen, aber weiß nicht mehr wo „schäm“, vielleicht kann jemand helfen und ich werde den Link noch einfügen…

Nun ist meine Stickmaschine defekt ( NEIN, es liegt nicht an Jeanettes Träumerle-Dateien !!! ) und ich werde in nächster Zeit wieder applizieren….

Hippi LUNDA mit HANNAH

HIPPIE und LUNADA und mehr…
Inspiriert durch Jeanettes neue HIPPIE-Stickdateien entstand eine fetzige Hippie-Kombi für Malina. Der perfekte Schnitt für eine Hippie-Hose ist LUNADA von Nancy.

Ein zusätzlicher Volant ist seitlich geschlitzt und mit blumigen Knöpfen zusammen gehalten. Die Hose ist aus weichem Jeans, üppig verziert und mit einem Overlockstich der Nähmaschine abgesteppt. Gestickt habe ich auf dem gleichen Jeans, die Stickbilder später mit einem Matrazenstich aufgenäht.

Das Oberteil ist nach HANNAH aus den Punktejerseys genäht und ebenso viel verziert. Auch ein paar Glitzersteinchen wurden aufgebügelt, da ich bei diesen gerade in der Experimentierphase bzgl. Haltbarkeit und Verarbeitung bin 🙂

Auch auf den Rückseiten sind noch einige Aufnäher untergebracht.

Perfekt dazu passt das Kopfband. Den Schnitt findet ihr bei Heather als Gratisdownload ( rechts in der Sidebar ), dafür einen herzlichen Dank! Ich habe das Band verbreitert, damit der große HIPPIE-Schriftzug passte, aber im nachhinein hätte ich den kleineren auf einem schmalerem Kopfband schöner gefunden.

Dieses hippe Foto entstand zufällig bei der Bildbearbeitung 🙂

Falls es euch nun immer noch nicht zu bunt ist, könnt ihr die Bilder gerne groß klicken 🙂

HIPPIE und LUNADA und mehr…
Inspiriert durch Jeanettes neue HIPPIE-Stickdateien entstand eine fetzige Hippie-Kombi für Malina. Der perfekte Schnitt für eine Hippie-Hose ist LUNADA von Nancy.

Ein zusätzlicher Volant ist seitlich geschlitzt und mit blumigen Knöpfen zusammen gehalten. Die Hose ist aus weichem Jeans, üppig verziert und mit einem Overlockstich der Nähmaschine abgesteppt. Gestickt habe ich auf dem gleichen Jeans, die Stickbilder später mit einem Matrazenstich aufgenäht.

Das Oberteil ist nach HANNAH aus den Punktejerseys genäht und ebenso viel verziert. Auch ein paar Glitzersteinchen wurden aufgebügelt, da ich bei diesen gerade in der Experimentierphase bzgl. Haltbarkeit und Verarbeitung bin 🙂

Auch auf den Rückseiten sind noch einige Aufnäher untergebracht.

Perfekt dazu passt das Kopfband. Den Schnitt findet ihr bei Heather als Gratisdownload ( rechts in der Sidebar ), dafür einen herzlichen Dank! Ich habe das Band verbreitert, damit der große HIPPIE-Schriftzug passte, aber im nachhinein hätte ich den kleineren auf einem schmalerem Kopfband schöner gefunden.

Dieses hippe Foto entstand zufällig bei der Bildbearbeitung 🙂

Falls es euch nun immer noch nicht zu bunt ist, könnt ihr die Bilder gerne groß klicken 🙂

Froschkönig

Frische Punkte und der Froschkönig…

Neue Punktestoffe gab es diese Woche bei Britta. Diese mussten natürlich gleich einmal verarbeitet werden 🙂

Nach der Waschprobe der Jerseys war festzustellen, dass sie kaum einlaufen, aber auch nicht weicher werden. In Querrichtung sind sie sehr wenig dehnbar, daher muss der Schnitt großzügiger in der Weite ausfallen und kann nicht besonders figurnah geplant werden. Auch Halsausschnitte sollten ggf. angepasst werden. Dafür ist der Jersey aber klasse für gepatchte Projekte geeignet… alles kann eben die Hobbyschneiderin nicht haben 🙂


So entstand das mit Resten gemixte Froschkönigshirt. Das Froschkönig-Appli-Paket wird es demnächst in neuer Stoffauflage bei Farbenmix geben.


Eine lustige Jeans nach dem Ende Januar erscheinenden NENA-Schnitt musste einfach ergänzt werden 🙂 Vorne sitzt der Froschkönig auf der Weltkugel, auf dem Po ist er von hinten zu sehen. Die Froschkönig-Stickdateien sind von Sonja.

Wie ihr seht, gefällt die Kombi Malina supergut, obwohl sie eigentlich kein Frosch ist 🙂

Frische Punkte und der Froschkönig…

Neue Punktestoffe gab es diese Woche bei Britta. Diese mussten natürlich gleich einmal verarbeitet werden 🙂

Nach der Waschprobe der Jerseys war festzustellen, dass sie kaum einlaufen, aber auch nicht weicher werden. In Querrichtung sind sie sehr wenig dehnbar, daher muss der Schnitt großzügiger in der Weite ausfallen und kann nicht besonders figurnah geplant werden. Auch Halsausschnitte sollten ggf. angepasst werden. Dafür ist der Jersey aber klasse für gepatchte Projekte geeignet… alles kann eben die Hobbyschneiderin nicht haben 🙂


So entstand das mit Resten gemixte Froschkönigshirt. Das Froschkönig-Appli-Paket wird es demnächst in neuer Stoffauflage bei Farbenmix geben.


Eine lustige Jeans nach dem Ende Januar erscheinenden NENA-Schnitt musste einfach ergänzt werden 🙂 Vorne sitzt der Froschkönig auf der Weltkugel, auf dem Po ist er von hinten zu sehen. Die Froschkönig-Stickdateien sind von Sonja.

Wie ihr seht, gefällt die Kombi Malina supergut, obwohl sie eigentlich kein Frosch ist 🙂

Kategorien
Archiv
Highslide for Wordpress Plugin