Artikel-Schlagworte: „Stoffmix“

Sommerkleider – farbenfroh in die neue Saison

Das Wochenende hier im Norden war eine Wucht. Die Sonne strahlte vom Himmel und durch eine leichte Nordseebrise war es hier super auszuhalten. Die Mädchen lieben es in diesen Tagen mit luftigen Kleidern.

Der Sommer kann wieder bunt und detailreich werden, denn bei Kleidern die lange mitwachsen lohnt sich das Verzieren und Betüddeln!
Aber auch schnell genähte Schnitte sind natürlich sehr beliebt bei euch. Also warum nicht alles zusammen packen und einfach tolle Erlebniskleider nähen.

 

farbenmix_vida_creativfourkids_Kleid_Zwillinge_StoffmixDie Zwillinge von creativ4kids tragen jeweils eine schöne Stoffmix VIDA. VIDA kann, wie hier zu sehen, reichlich verziert und gemixt werden. Aber auch schlichte Stoffkombinationen lassen das Kleid prima wirken. Auf alle Fälle ist VIDA schnell genäht und kann leicht süchtig machen.

 

ebbie-und -loot_farbenmix_Cara_Kleid_birthdaydress_ribbons_ruffels_Schnittmuster12Ebenfalls lange mitwachsen wird das Kleid CARA. Hier zu sehen als Geburtstagskleid bei ebbie und floot. Mit vielen Zierstichen und genähmalter Geburtstagstorte, wird dieses Kleid lange Freude bereiten. Es kann sowohl in voller Kleidlänge oder als Tunika genäht werden. Im Schnittmuster sind verschiedene Kombinationsmöglichkeiten angegeben.

 

farbenmix_oona_Kleid_Sommerkleid_Resi_Hut_fynoryEin frisch, grünes OONA Kleid verziert mit Webbänder und Stickbildern gibt es hier bei fynory zu sehen. Dieses Kleid kann später einfach als Tunika weiter getragen werden. Wer es generell ein bisschen schlichter mag, näht es unifarben oder aus einem Minimuster und lässt die Knotenlösung wirken.

 

farbenmix_ROXY_Kleid_Schnittmuster_Webband_ApplikationZwei farbenfrohe ROXY Kleider haben wir im Blog mimaramundo entdeckt, hübsch verziert mit Webbändern. Wer keine Stickmaschine hat, schaut am Besten bei uns in die gratis Applikationsvorlagen oder in die Kategorie Applikation bei unseren Kreativ-Ebooks.

farbenmix_lorelei_jolijou_stylinchen_Stoffmix_Maxikleid_mosca_Lila-lottaLast but not least der Dauerbrenner für Groß und Klein, das Maxikleid Lorelei. Hier ein wunderbares Designbeispiel im Tulpenmeer von Stylinchen. Dieses Sommerkleid ist wirklich so lockerluftig auf der Haut, dass man es gar nicht merkt.

 

Kleider können aber ja nicht nur im Sommer getragen werden. Mit einem neutralen Longsleeve haben die Kids auch im Herbst oder sogar Winter was davon. Ihr seht also, Kleider wachsen super mit und sind selbstgenäht tausendmal schöner als gekauft!

Kinderwäsche leicht selber nähen: SPEEDY im Angebot

Die Enkelmädchen werden demnächst 2 Jahre alt und die Bodyzeit ist bald vorbei. Daher muss hübsche Unterschwäsche her.

Schnittmuster-Unterwaesche-SPEEDY-farbenmix.de

Das ist gar kein Problem, da die Jerseyrestekiste immer gut gefüllt ist und es ja das Ebook SPEEDY gibt.

Ich erzähle euch mal, wie ich es die ganzen Jahre schon mit der Unterwäsche handhabe.
Generell nähe ich Wäsche nur ein, höchstens zweimal im Jahr. Das ist viel praktischer und geht im Stapel schneller, als jedes Mal alles herauszukramen.

speedy1

 

Da Kinder gleicher Körpergröße immer unterschiedliche Proportionen haben, nähe ich als erstes ein Probemodell, denn Unterwäsche soll ja schließlich körpernah, aber nicht zu eng sitzen.

An diesem passe ich ggf. die Weite und evtl. die vordere und rückwärtige Schritthöhe an und übertrage es auf das Schnittmuster. Außerdem messe ich die Bündchenweiten aus, denn auch dafür verwende ich gerne Jerseystreifen, und notiere sie mir ebenfalls gleich auf dem Schnittteil.

Die Ausschnitte lassen sich aber ebenso schön covern, mit Bündchenware versehen, mit Jersey einfassen oder Framilon einhalten… ihr könnt also die Methode eurer Wahl nutzen.

Schnittmuster-Unterwaesche-Kinder-einfach-naehen-Ebook-SPEEDY-farbenmix.de

So kann ich fix einen ganzen Stapel zuschneiden und an einem Abend entsteht gleich ein ganzer Haufen Unterhöschen.

Ebook-SPEEDY-Unterwaesche-fuer-Kinder-naehen-farbenmix.de

Ob passend hübsch kombiniert und sogar verziert oder alles in den Farben und Mustern der Jerseyreste gemixt, beides finde ich süß.

Für die Gößeren ist im Ebook zusätzlich noch eine Anleitung für das Einnähen eines Zwickels und das Kürzen zum Bustier enthalten.

Unterwaesche-fuer-Kinder-naehen-SPEEDY-farbenmix.de

Ich finde selbst genähte Unterwäsche immer tausendmal schöner als gekauft, denn NÄHEN IST LIEBE !

Falls ihr es mal ausprobieren wollt:

Das Ebook SPEEDY ist gerade im Wochendangebot, bis Montag, den 9.5.16 reduziert!

Männersache – Man(n) lässt sich doch gern benähen.

So langsam kommen die Männer in Schwung bzw. lassen sich immer öfters benähen. Die ganz Kleinen werden bunt und flippig benäht, bei den größeren Kindern darf es gern ein bisschen weniger sein. Hat man erst die Teenager Grenze erreicht, hört der Spaß mit kunterbunt auf und es darf nur noch cool und lässig sein. Die Männer hingegen lieben es schlicht und „normal“ und bestimmen immer öfters einfach selbst, was und wie genäht werden soll.

In den vergangenen Blogposts zu „Große Jungs – lässig und cool“, „Männerschnittmuster“ oder „Die Herren kommen ganz groß raus“ haben wir euch bereits allerhand Tipps und Inspirationen zum Nähen von Herren und Jungen Kleidung gegeben.

Heute möchten wir euch gerne wieder ein paar schöne Designbeispiele für die Herren der Schöpfung zeigen:

farbenmix_Mialuna_Mister-Comet_Herren_Schnittmuster_Hoody_rane

Im Blog „ranelabel“ war es nicht der Mann, der nicht benäht werden wollte, sondern die Frau des Hauses war sich immer unsicher ob es ihrem Mann denn auch gefällt, wenn sie ihn benähen würde. Doch auch sie fasst sich ein Herz und nähte ihm zum Geburtstag einen Mister Comet. Ließ ihm aber am Ende bei Bündchen und Plottermotivwahl freie Hand.
Wie ihr seht kann man die Männer auch so glücklich machen, wenn sie bis ins kleinste Detail mitbestimmen können. Dieses Teamwork hat einen tollen neuen Herrenpullover zum Vorschein gebracht.

farbenmix_föhr_Herren_Schnittmuster_von-mäusen-und-nähten

Das Herrenschnittmuster Föhr wurde hier bei „von Mäusen und Nähten“ vernäht. Eine schöne Ton in Ton Kombination aus Sweat. Auch hier entschied der Mann über den Stoff.

farbenmix_bienvenido-colorido_Mateo_Hoody_Jungs_teenager_rosarotewelt

Schwarz aber doch bunt, denn durch den kräftigen roten Akzent wirkt der Hoody Mateo gleich viel freundlicher und nicht so „schwarz“. Ich denke der junge Mann aus dem Blog „Rosarotewelt“ ist sicher ganz zufrieden. Das Designbeispiel zeigt aber auch recht deutlich, dass man auch als Teenager sehr wohl cool benäht werden kann.

Und zum Abschluss unserer Männer  Blogpostreihe wollen wir es farbtechnisch noch einmal richtig krachen lassen…

farbenmix_Oberteil_Shirt_Hose_tomboy-sandro_luukijuju

… und die ganz kleine kunterbunt und freche Jungenkombi von Luukijuju zeigen. Sie nähte ihrem „Hosenmatz“ ein Set aus der Tobehose SANDRO und dem Pattenshirt TOMBOY. Die Captain Peppernose Stickdatei von Huups macht sich ebenfalls prima auf dem Stoffmix-Shirt.

Wer Lust auf mehr bekommen hat, schaut in den farbenmix-Shop oder lässt sich hier im Inspirationsblog ein wenig kreativ berieseln. Denn all eure Designbeispiele werden in den Kategorien auf der rechten Seite abgespeichert und für Interessierte zur Inspiration aufbewahrt.

Übergangsjacken und -mäntel

So richtig (richtig) kalt wird es wohl nicht mehr werden.
Deshalb kommen jetzt bald die Übergangsjacken und -mäntel zum Einsatz.

Wir möchten euch heute gerne ein paar schöne Schnittmuster für diese Jahreszeit vorstellen:

farbenmix_shiva_mantel_Mialuna_Zwergenluxus_maritim

Eine knallige SHIVA Jacke hängt bei Familie Zwergenluxus am Haken. Der rote Softshell kombiniert mit blau ist einfach ein Hingucker und wirkt wunderbar maritim.

 

farbenmix_BANDITO_Jacke_Herbstjacke_Sweat_deux-Lies

Die BANDITO Jacke geht nicht nur aus Nicky, Sweat oder Jersey. Nein, bei DEUX Lies wird sogar geupcycled. Mit tollen neuen Knöpfen und ein wenig Teddyfell strahlt die alte Jacke wieder im neuen Glanz.

 

farbenmix_QUERIDA_Mantel_Schnittmuster_Jacke_flaupaSandra von Flaupa hat tief in ihre Schnittmusterkiste gegriffen und den Mantel QUERIDA heraus gezogen. Schnell genäht, ist er ihre perfekte Wahl für einen zeitlosen Mantel in blauen Strick.

 

farbenmix_Jacke_Mantel_Carlita_Bienvenido-colorido_Schnittmuster
Bei Wunsch-Kind gab es eine kuschelige Jacke Carlita. Auch die lässt sich wunderbar ohne Volumenvlies als Übergangsjacke nähen.

farbenmix_Jacke_Mantel_polyanna1Der Parka-Mantelschnitt POLYANNA (hier ein Designbeispiel von der Swafing Hausmesse) ist ebenfalls ein toller Begleiter für die Übergangszeit. Mit Sweat oder einem leichten Fleece gefüttert, hält er Rücken und Po schön warm.
Eine extrem edele POLYANNA haben wir euch in der Vergangenheit bereits gezeigt und sollte definitiv noch einmal angeschaut werden.

:

Vielleicht war ja ein Schnittmuster für euch dabei?!

Wer jetzt gerne loslegen möchte, aber noch unsicher ist, welches Material er für eine Übergangsjacke wählen sollte, der schaut am Besten in die Tipps und Empfehlungen zum Thema Jacken. Mit ein paar Tricks ist eine Übergangsjacke schnell genäht.

Ein schöne Verschlussalternative zum Reißverschluss wäre zum Beispiel auch unser Druckerband. Dieses lässt sich spielend leicht annähen und kinderleicht öffnen und schließen.

Wir hoffen, dass wir euch inspirieren konnten und freuen uns auf eure Designbeispiele!

Tutorial: Wenderock aus dem Lagenrock LISANN

FARBENMIX_tutorial_LISANN_Rock_Wenderock_lagenrock_Stufenrock_3

Aus dem Schnittmuster LISANN (Papierschnittmuster, Ebook, zur Zeit reduziert!) lassen sich nicht nur Lagenröcke nähen, probiert unbedingt mal einen Wenderock!

Die Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung für den Wenderock ist natürlich in der Papieranleitung und im Ebook enthalten.
farbemix-lagenrock-lisann-anleitung-wenderock-naehen

farbenmix-lisann-gedoppelte-version-tutorial

Wascht beide Stoffe vor oder nehmt die gleichen Stoffqualitäten und verhindert damit ein unterschiedliches Einlaufen.

Für einen Wenderock wird 2 mal die Passe zugeschnitten.

In diesem Fall könnt ihr meist eine oder zwei Größen schmaler wählen, da LISANN ja sehr groß ausfällt und ein Wenderock etwas weniger Weite braucht.

Für das Rockteil empfiehlt es sich, die Weite der 2. Lage zu wählen. Die Länge wählt ihr nach der Gesamtlänge, welche euer Rock bekommen soll.

Dieses Rechteck ebenfalls einmal aus einem und einmal aus dem anderen Stoff zuschneiden.

farbenmix-lisann-schnittmuster-wenderock-naehen-anleitung

Jeweils zwei gleiche Passenteile an den Seiten aufeinander nähen.

Die Rockteile entlang einer langen Kante zusammen nähen. Diese Naht ergibt später den Saum, darauf bei einem Musterverlauf achten!

farbenmix-lisann-tutorial-wenden-rock-popeline

Das Rockteil längs rechts auf rechts falten und die kurzen Seiten aufeinander nähen.

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-naehen

Die beiden offenen Seiten einkräuseln.

farbenmix-lisann-rock-stufenrock-wenderock

Die beiden Passen ansetzen und von außen knappkantig absteppen.

farbenmix-lisann-stufenrock-als-wenderock-naehen-tutorial

Sehr hübsch sind über die Naht gesetzte Webbänder und mitgefasste Schlaufen für Anhänger.

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-popeline-tutorial

Beide Röcke ineinander schieben, die Saumkante gut ausformen und bügeln.

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-naehen-tipp

Ebenso die Nahtzugaben an den Passen nach innen bügeln.

farbenmix-schnittmuster-lisann-als-wenderock-naehen

Die Oberkanten knappkantig gegeneinander nähen, dabei eine ca. 3 cm lange Wendeöffnng lassen.

Zusätzlich eine Naht im Abstand von ca. 2 – 3 cm zur Kante nähen.

Gummiband einziehen und die Wendeöffnung schließen.

Saum einmal knappkantig und ein zweites Mal mit 2 cm Abstand rundherum absteppen.

farbenmix-lisann-anleitung-naehen-rock-zum-wenden-diy

Ein hübscher Anhänger sorgt für einen kleinen Hingucker.

farbemix-lagenrock-lisann-anleitung-wenderock-naehen

Jetzt habt ihr gleich zwei wunderbare Sommerröcke!

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-selber-naehen

Probiert den Wenderock einfach mal aus, euer Mädchen wird ihn mögen!

Falls ihr das Papierschnittmuster nicht schon habt, findet ihr ganz neu ebenfalls die Ebookversion im farbenmix-Shop, beides noch bis Montag, den 22.2.16 REDUZIERT!

******

Schnittmuster Lagenrock LISANN, Webbänder, Gummiband, Karabiner farbenmix

Stoffe Großhändler Swafing

Stickdateien kunterbuntdesign und huups

Tipps: Abwandeln von einfachen Hosen

Ihr liebt ein einfaches Hosenschnittmuster und möchtet es mal abwandeln?
farbenmix_Tipps-und-Tricks_Abwandeln-Hosen_Upcycling_Kuschelbasic_Jeans

Kein Problem, dafür habe ich einige Tipps und Ideen am Beispiel der Pumphose aus den Zwergenverpackung-KuschelBasics  (Papierschnittmuster, Ebook) zusamengestellt.

Viele-Tricks-zum-Abwandeln-von-Hosen-farbenmix.de

In der vorderen Mitte lässt sich prima eine Känguruhtasche für einen coolen Look aufsetzen.

Tipp-Känguruhtasche-auf-Hosen-Aufnähen-farbenmix.de

Dazu einfach die Schritthöhe bis zur Rundung messen, ca. 3 cm abziehen und schon habt ihr die ideale Höhe der Tasche. So könnt ihr mit Karopapier eine Tasche zeichnen. Diese doppeln und auf die vordere Mitte nähen. Besondrs frech sind zusätzliche kleine Webbandzipfel, Nieten oder Aufnäher.

Tipp-Gefütterte-Hosen-nähen-farbenmix.de

Habt ihr einen Jersey in „doofer“ Farbe oder einem Muster, welches ihr nicht mehr mögt in eurem Stoffregal? Steppt ihn vor dem Zusammennähen der Hosenteile auf deren Nahtzugaben fest und näht die Hose gedoppelt. So ist die Hose kuschelig weich gefüttert und wärmt prima.

Bitte beachten: Stoffe vorwaschen, um ein späteres unterschiedliches Einlaufen zu verhindern!

Selbstverständlich lässt sich die Hose auch prima ganz sauber zum Wenden nähen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet ihr zum Beispiel beim „Tutorial Wendehose“ und für die „gedoppelte Kuschelhose“ (letztes Beispiel).

Potaschen-verzieren-mit-Steppnähten-farbenmix.de

Freche, tiefer gesetzte Potaschen sind ebenfalls klasse!

Mit Steppnähten schauen sie richtig cool aus. Da Taschen aber nur sehr aufwändig genau gegengleich zu steppen sind, wende ich meist einen Trick an:

Tipp-tiefergesetzte-Potasche-für-den-coolen-Look-farbenmix.de

Ich steppe und verziere die beiden Taschen ähnlich, aber doch bewußt mit unterschiedlich verlaufenden, parallelen Steppnähten.

Tipp-Buggyjeans-selber-nähen-farbenmix.de

Auf diese Weise ist es viel viel einfacher und fixer, ergibt aber dennoch einen einheitlichen, ganz besonderen Look.

Tipp-Hosen-einzigartig-aufpeppen-farbenmix.de

STERN-Taschen sind ganz besondere Hingucker, klickt unbedingt morgen mal hier in den Blog, da wartet ein FREEBOOK auf euch 😉

Neue Papierschnittmuster von Mialuna!

Für alle Mialuna-Fans und Papierschnittmuster-Liebhaber gibt es ab Montag wieder viel Neues im farbenmix-Shop!

Die neuen Kinderschnittmuster möchte ich euch heute schon mal zeigen:

farbenmix-JACE-mialuna-jacke-staaars-kunterbuntdesign_sticken

Die Jacke JACE lässt sich aus allen leicht dehnbaren Stoffen, aber eine Nummer größer ebenso prima aus Webware nähen. Ich habe mich für eine Cordjacke für den Übergang entschieden und sie mit weichem Sweat gedoppelt. Da es zwei unterschiedliche Stoffarten sind, empfiehlt sich ein Vorwaschen vor dem Zuschneiden, um ein unterschiedliches Einlaufen zu vermeiden.

farbenmix-JACE-mialuna_kunterbuntdesign_sticken_Webband_Webettikett

Die Kapuze ist mit Webbändern und einem Aufnäher verziert. Hier zur See passt super der maritime Kater von Johanna Fritz/Kunterbuntdesign. Bei dem großen Kater auf dem Rücken habe ich anstatt das Halstuch zu sticken, ein loses Halstuch aufgenäht.

Schnittmuster-PEPE-mialuna-jolijou-farbenmix.de

Das Shirt PEPE, hier aus dem neuen Fußballjersey von Jolijou, hat freche Schulterpatten und es gibt den Schnitt ebenfalls für Damen und Herren.

Schnittmuster-PEPE-farbenmix.de_Kunterbuntdesigns_Stickdatei_Affe_

Nochmal PEPE mit der neuen Stickdatei von mymaki/Kunterbuntdesign. Ich mag solche „gerahmten“ Aufnäher zur Zeit sehr. Sie eignen sich hervorragend für Stickereien, welche ansonsten auf gemusterten Jerseys nicht gut erkennbar wären. Dazu spanne ich einen unifarbenen Sweat auf Stickvlies in den Stickrahmen und kombiniere das Motiv mit einem passenden Rahmen. Diese Rahmen sind in fast allen Stickmaschinen vorgespeichert. Das gesamte Motiv mit ca. 2 bis 3 mm rund um den Rahmen ausschneiden und mit STYLEFIX oder Patches auf das Shirt kleben. Rundherum genau auf der gestickten Linie mit der gleichen Nähgarnfarbe aufnähen. Ein paar Webbandreste sehen meist schön lässig dazu aus.

Schnittmuster-KENYA-von-farbenmix.de_Rock_Swafings-stoffe

Der Rock KENYA ist schnell genäht, er erscheint morgen auch in der Damenversion. Ihr könnt Muster mixen, oder die schräge Naht hübsch mit einer Paspel absetzen. Durch die unterschiedlichen Rundungen von Passe und Rockteil schwingt er hübsch, liegt aber oben schmaler an.

Schnittmuster-YOLA-von-farbenmix.de_KLeid_Swafing

Das Tunika-Shirt JOYA ist eigentlich für Mädchen ein Muss. Es lässt sich in ganz vielen Variationen nähen. Ich habe am Saum einen zweiten, etwas breiteren Volant unter den ersten genäht, so hat es die Länge eines kurzen Kleides. Ihr könnt es als Shirt, als Tunika mit Volant, mit kurzen, langen, Flügelchenärmeln oder gedopelten Ärmeln nähen… es gibt unzählige richtig mädchenhafte Möglichkeiten.

Klickt übermorgen noch mal her oder abonniert euch den farbenmix-Newsletter, dann erfahrt ihr, wann alles Neue ( jaaaa, es gibt noch viel mehr!) online sind!

 

 

 

Tricks: Mixen und Nähen von Jerseyresten

Immer wieder begeistern euch meine gemixten Modelle.

Deshalb habe ich HIER gezeigt, wie Bündchenreste nutze und gestern beschrieben, wie ich Jerseystoffreste sammele und möglichst komplett verarbeite und einige Shirts gezeigt.

farbenmix-techniken-ideen-zum-mixen-von-jersey

Heute erzähle ich euch anhand einer Legings etwas über meine persönliche Art, die Stoffmuster zu mixen und die Methode, Jerseyreste zu vernähen.

farbenmix-stoffreste-jersey-tutorial-mixshirts

Wenn ihr, wie gestern beschrieben, fleißig gesammelt habt, schaut ihr auf bunte Jerseyhaufen.

Wie könntet ihr jetzt kombinieren? Dazu gibt es mehre Möglichkeiten:

– es liegen spannende Muster nebeneinander und lasst euch einfach von ihnen inspirieren

– ihr wählt Stoffe einer Farbreihe…also z.B. alle Stoffe in rosa-roten Farbtönen

– ihr wählt nach Themen, z. B. alle Muster mit Tieren, alle Sternenstoffe, alle Ringeljerseys…

farbenmix-tutorial-anleitung-stoffreste-mixen

… in diesem Fall habe ich mich für maritime Jerseyreste entschieden und möchte eine frische Leggings für den Sommer nähen.

TIPP: ein Modell wirkt einheitlicher, wenn jeder Farbton mindestens zweimal auftaucht.

Das müssen nicht unbedingt die Reststoffe ergeben, es lässt sich auch prima durch Webbänder, Applikationen, Bündchenfarben oder Aufnäher erreichen!

Die meisten sind ja bereits in Rechtecke, bzw. Streifen geschnitten…

farbenmix-stoffmix-tutorial-diy-anleitung

… und werden entsprechend des Schnittmusters nebeneinander gelegt. Eine Leggings erfordert im oberen Bereich längere und im unteren Bereich kürzere Streifen.

Die einzelnen Streifen sollten das Schnittmuster üppig überragen, da die Nähte ja auch Stoff brauchen.

Die Streifen nähe ich einfach mit der Overlock oder dem Overlockstich der Nähmaschine zusammen.

Ihr könnt, wie üblich rechts auf rechts nähen oder auch für einen wilderen Look links auf links.

Wenn ich die Nähte außen haben möchte, wähle ich an der Overlockmaschine eine etwas kleinere Stichlänge.

An vielen Maschinen lässt sich zusätzlich der Differenzialtransport so einstellen, dass die Nähte nicht wellen.

Tipp: Einen zusätzlichen Effekt erreicht ihr mit kontrastfarbenem Garn.

farbenmix-tutorial-anleitung-stoffe-jersey-mixen

Die zusammengenähten Stoffstücke können entweder gebügelt oder sollten gut glattgestrichen werden.

Dann wird entsprechend des Schnittmusters zugeschnitten.

farbenmix-naehanleitung-leggings-gratis-tutorial-stoffmix

Da Leggings beim Tragen meist sehr beansprucht werden, nähe ich die folgenden Nähte ganz normal rechts auf rechts.

farbenmix-leggings-minibasics-stoffmix

Einen Webbandrest und die passende Mütze dazu und fertig ist ein fetziges Strandoutfit!

farbenmix-anleitung-tutorial-kostenlos-stoffmix-jersey

Diesmal ist Rosarot mit einem Hauch von Türkis gemixt und mit einer GRETA -Mütze kombiniert.

Ich persönlich kombiniere die fröhlich gemixten Modelle lieber mit „ruhigeren“ Kombiteilen.

Am genialsten finde ich sie zu Jeanshose, -rock, -hemd oder -kleid!

TIPP: Von Kopf bis Fuß gemixt schaut schnell mal nach „Papagei“ aus 😉

farbenmix-muetze-greta-stoffmix

Konnte ich euch inspirieren? Dann traut euch an den Jerseymix!

Tipps: Sammeln und Mixen von Stoffresten

Ich mag mich kaum von Stoffresten trennen, deshalb quoll die Kiste mit Jerseyresten über.

So habe ich letzte Woche die Restesammlung etwas abgebaut und einige Modelle komplett aus den kleinen Jerseyflicken genäht.

farbenmix-muetze-greta-stoffmix

Mütze GRETA

Tatsächlich gehe ich bei den Jerseyresten STRATEGISCH vor ;-), vielleicht ist dies auch eine Idee für euch?

farbenmix-stoffreste-jersey-tutorial-mixshirts

Bleiben Stoffreste übrig, stapele ich sie SOFORT in folgende Kategorien:

1. Reste, welche sich noch für Vorder- oder Rückenteile eignen

2. Reste, welche noch für einen Ärmel ausreichen

3. lange, aber schmale Reste für Schnittmuster mit „Seitenstreifen“

4. Streifen, welche nicht hoch, dafür eher breit sind, diese schneide ich gleich in möglichst große Rechtecke

5. Reststücke, größer als 10 mal 10 cm

6. Stücke mit Motiven, welche mal als Applikationen dienen können

Alles kommt entsprechend der Kategorie gestapelt in die Restekiste.

farbenmix-stoffreste-mixen-schnittmuster-bygraziea

XATER, Aufbügler von Peppauf

Ein Shirt mit kontratfarbenen Ärmeln ist so fix aus der 1. und 2. Kategorie genäht. Manchmal liegen dabei zufällig eigentlich unpassende Muster nebeneinander, so dass sie einen spannenden, unerwarteten Mix ergeben.

farbenmix-HILDE-offenkantige-Verarbeitung

HILDE, mit Stickapplikation von kunterbuntdesign

Bei diesem Shirt kommt Kategorie 3, die schmalen Seitenstreifen zum Einsatz. Sie lassen sich prima in HILDE, COMET oder IMKE verwenden.

farbenmix-XATER-mixshirt-stoffreste-vernaehen

XATER, hier mit Bündchen aus Resten, mehr dazu habe ich HIER schon mal geschrieben.

Die Stoffstücke der 4. Kategorie ( Rechtecke) lasssen sich wunderbar zu Ärmeln…

farbenmix-ROSE-mialuna-stoffreste-jersey-gemixt

ROSE ( Ebook Mialuna, Schnittmuster farbenmix)

… oder auch Vorder- oder Rückenteilen patchen.

farbenmix-TOMBOY-Stoffreste-mixshirt-jeresey

TOMBOY

Bei diesem Shirt sind die Kategorien wild gemixt: Rückenteil aus dem 1. Stapel. Ärmel aus der 2. Kategorie, Vorderteil aus 3., 4. und 5. und die Motivapplikationen aus der 6. Kategorie.

Vielleicht klingt es jetzt für euch kompliziert? Das Gegenteil ist richtig!

Ihr habt so immer die richtigen Restgrößen gestapelt und könnt schnell die frechsten Shirts kombinieren.

Hast du jetzt auch Lust auf Mixshirts? Dann komm morgen nochmal hier vorbei.

Da zeige ich Tipps zur Kombinieren unterschiedlicher Stoffmuster und meine Zuschneide- und Nähtechnik von gemixten Modellen!

farbenmix Adventskalender: Tag 20

farbenmix-adventskalender-26 26

Heute kannst du etwas für dich selber ersteigern: eine einzigartige EL PORTO Tasche, absolut aufwändig rundherum gestaltet!

Etwas retro, sehr trendstark, richtig cool, zu jedem Outfit passend und farbig, aber nicht bunt.

Jede Seite ein absoluter Hingucker.

Schau dir die vielen, vielen Details und den besonderen Stoffmix an, ich lasse mal die Bilder sprechen:

farbenmix-elporto-designertasche-schnittmuster

farbenmix-elporto-selber-naehen

farbenmix-elporto-tasche-schnittmuster-nieten

farbenmix-elporto-tasche-selbermachen-anleitung

farbenmix-elporto-reisetasche-schnittmuster

farbenmix-elporto-umhaengetasche-selber-naehen

farbenmix-elporto-lieblingstasche-naehen-anleitung

farbenmix-elporto-tasche-schnittmuster-innen

farbenmix-elporto-schnittmuster-anleitung-schultertasche

Ihr könnt diese einzigartige Tasche bis morgen, den 22.12.15, 24 Uhr ersteigern.

Der gesamte Erlös geht an das Wilhelmshavener Kinderhospiz, so bereitet ihr dort mit eurem Gebot viel Freude!

[wpauction id=“43″ /]

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin